Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.

31 comments in this topic

Recommended Posts

Players
21 posts
9,791 battles

Weiterentwicklungen H-41 bis H-44[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während des Krieges wurden weitere Entwurfsstudien erarbeitet, die eine Weiterentwicklung der H-Klasse zum Ziel hatten. Im Zentrum der Fragestellung stand dabei zu keinem Zeitpunkt, ob man die Nachfolger der H-Klasse überhaupt noch bauen sollte, sondern lediglich, wie sie zu konzipieren seien. Der wachsenden Gefährdung dieser Schiffe durch Luftangriffe sollte durch stetige Verstärkung des Panzerschutzes und damit einhergehende Größensteigerungen begegnet werden:

  • Projekt H-41 sah verstärkte Panzerdecks und eine Kalibersteigerung auf 42 cm vor, was eine Steigerung der Verdrängung auf über 74.000 t nötig machte. Um weiterhin eine Geschwindigkeit von 30 kn erreichen zu können, wäre ein gemischter Antrieb aus Diesel und Turbinenanlage zum Einsatz gekommen.
  • H-42 und H-43 beinhalteten weitere Verstärkungen bei Seiten- und Horizontalpanzer sowie ein Kaliber von 48 cm, wodurch das Schiff auf 96.000 bzw. 118.000 t angewachsen wäre, was wiederum eine stärkere Maschinenanlage erforderte.
  • H-44 war ein Entwurf, der neben weiteren Panzerverstärkungen eine Steigerung der Hauptbewaffnung auf 8 × 50,8 cm vorsahen. Ein solches Schiff wäre 330 m lang geworden und hätte 139.000 t verdrängt.
Design H-39 H-41 H-42 H-43 H-44
Verdrängung 56444 T 68800 T 90000 T 111000 T 131000 T
Länge über alles 277,8 m 282 m 305 m 330 m 345 m
Breite 37 m 39 m 42,8 m 48 m 51,5 m
Tiefgang 10 m 11,1 m 11,8 m 12 m 12,7 m
Hauptbewaffnung 8× 40,6 cm 8× 42 cm 8× 48 cm 8× 48 cm 8× 50,8 cm
Sekundär 12× 15 cm
und 16 × 10,5 cm
12× 15 cm
und 16 × 10,5 cm
12× 15 cm
und 16 × 10,5 cm
12× 15 cm
und 16 × 10,5 cm
12× 15 cm
und 16 × 10,5 cm
Flak 16× 3,7 cm
und 12 × 2 cm
32× 3,7 cm
und 12 × 2 cm
28× 3,7 cm
und 40 × 2 cm
28× 3,7 cm
und 40 × 2 cm
28× 3,7 cm
und 40 × 2 cm
Torpedo 6× 53,3 cm 6× 53,3 cm 6× 53,3 cm 6× 53,3 cm 6× 53,3 cm
  • Cool 2
  • Boring 2
  • Bad 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,373 posts
25,544 battles
Vor 2 Minuten, Guderian_1234 sagte:

Weiterentwicklungen H-41 bis H-44[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während des Krieges wurden weitere Entwurfsstudien erarbeitet, die eine Weiterentwicklung der H-Klasse zum Ziel hatten. Im Zentrum der Fragestellung stand dabei zu keinem Zeitpunkt, ob man die Nachfolger der H-Klasse überhaupt noch bauen sollte, sondern lediglich, wie sie zu konzipieren seien. Der wachsenden Gefährdung dieser Schiffe durch Luftangriffe sollte durch stetige Verstärkung des Panzerschutzes und damit einhergehende Größensteigerungen begegnet werden:

  • Projekt H-41 sah verstärkte Panzerdecks und eine Kalibersteigerung auf 42 cm vor, was eine Steigerung der Verdrängung auf über 74.000 t nötig machte. Um weiterhin eine Geschwindigkeit von 30 kn erreichen zu können, wäre ein gemischter Antrieb aus Diesel und Turbinenanlage zum Einsatz gekommen.
  • H-42 und H-43 beinhalteten weitere Verstärkungen bei Seiten- und Horizontalpanzer sowie ein Kaliber von 48 cm, wodurch das Schiff auf 96.000 bzw. 118.000 t angewachsen wäre, was wiederum eine stärkere Maschinenanlage erforderte.
  • H-44 war ein Entwurf, der neben weiteren Panzerverstärkungen eine Steigerung der Hauptbewaffnung auf 8 × 50,8 cm vorsahen. Ein solches Schiff wäre 330 m lang geworden und hätte 139.000 t verdrängt.
Design H-39 H-41 H-42 H-43 H-44
Verdrängung 56444 T 68800 T 90000 T 111000 T 131000 T
Länge über alles 277,8 m 282 m 305 m 330 m 345 m
Breite 37 m 39 m 42,8 m 48 m 51,5 m
Tiefgang 10 m 11,1 m 11,8 m 12 m 12,7 m
Hauptbewaffnung 8× 40,6 cm 8× 42 cm 8× 48 cm 8× 48 cm 8× 50,8 cm
Sekundär 12× 15 cm
und 16 × 10,5 cm
12× 15 cm
und 16 × 10,5 cm
12× 15 cm
und 16 × 10,5 cm
12× 15 cm
und 16 × 10,5 cm
12× 15 cm
und 16 × 10,5 cm
Flak 16× 3,7 cm
und 12 × 2 cm
32× 3,7 cm
und 12 × 2 cm
28× 3,7 cm
und 40 × 2 cm
28× 3,7 cm
und 40 × 2 cm
28× 3,7 cm
und 40 × 2 cm
Torpedo 6× 53,3 cm 6× 53,3 cm 6× 53,3 cm 6× 53,3 cm 6× 53,3 cm

 

Das gehört wohl eher hier rein. Bitte einen Admin den Post zu verschieben indem du ihn reportest. ;)

 

https://forum.worldofwarships.eu/topic/43640-großer-kurfürst/

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
7,970 posts
14,340 battles

Was ist das? Copy-Paste von Wikipedia?

 

Und @ TE: Wg hat bereits gesagt, das die Yamato mit ihren 460mm Geschützen die größten im Spiel bleiben wird.

 

Wenn ich schon sowas lesen muss mit 508mm :Smile_facepalm: Warum nicht gleich ein Premiumsschiff mit der 800mm Dora als einzigstes Geschütz?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,473 posts
7,704 battles
7 minutes ago, Blaubeeren said:

Doppelpost zu

kann daher hier ignoriert werden.

Ich verliere den Überblick. Wo muss ich jetzt was ignorieren? :Smile_teethhappy:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,373 posts
25,544 battles

Naja wer schon den Namen eines deutschen Generals nimmt, erwartet natürlich auch, dass das größte Schiff aus Deutschland kommt.^^ Wobei das Profilbild dazu nicht ganz passt. xD

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,115 posts
18,766 battles

Falsches Forum.

Außerdem stehen die Infos schon in der Kurfürst Sektion. Wo sie auch hingehören.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
84 posts
12,449 battles

die H41 ist der Eliterumpf der Friedrich der Große (siehe an der Möglichkeit 42cm Geschütze zu montieren).

 

die Kurfürst ist vom Rumpf her der H42 Entwurf nur ohne die 48cm Geschütze sondern mit den 40,6 bzw 42cm Drillingstürme (auch wenn die vielleicht  nie so entwickelt wurden)

 

wie oben schon geschrieben wurde schau erstmal in die Technikecke glaube wars.

das andere wurde auch schon geschrieben die Yamato Geschütze bleiben die Kalibergrößten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,338 posts
16,166 battles

Guderian schon wieder mit Realismus vs Balancing. Wie langweilig. Lass dir mal was Neues einfallen. :fish_sleep:

 

Edith sagt: Vielleicht hättest du dir mal die Begründung durchlesen sollen mit der dein letzter Realismus-Thread geschlossen wurde.:cap_haloween:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[THIR]
Players
944 posts
4,626 battles
2 hours ago, Maviba_76 said:

Ich trinke lieber erst mal einen leckeren Trollinger.

Das ist dieses Bier aus Owermatsch an der Lolpen, richtig?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,417 posts
15,395 battles

Die Kriegsmarine hat sich in Ihren Machbarkeitstudien mit 45 und 50 cm Rohren beschäftigt.

Nochmal hier kommen die Daten der 45 und 50 cm Türme wahlweise als Zwilling und Drilling.Stand 1942

 

42 cm Geschütze wurden erprobt jedoch handelt es sich dabei nur um aufgebohrte 40.6 cm Rohre. 

5ad36a65d9c1e_VermerkberschwereKaliberfrKriegsschiffsneubauten.thumb.jpg.992fe2a5212c9d15a2f14014797d277f.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TORPZ]
Players
1,238 posts
9,656 battles
21 hours ago, Zemeritt said:

Warum nicht gleich ein Premiumsschiff mit der 800mm Dora als einzigstes Geschütz?

 

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

 

*luft hol*

 

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhh

 

 

 

WARUM?!!!!!!!!!!!


WARUM TUST DU MIR DAS AAAAAN?!!


*LAUTES LUFT HOL*

 

 

MEINE AUGEN BLUTEN!!!!

 

.....

 

Aber ja, es ist bekannt, dass WG numal ein paar Konzeptzeichnungen "über-interpretiert".

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
5,159 posts
14,533 battles

Möchtest Du uns noch etwas über die Gneisenau erzählen? Müsste die nicht 28cm-Drillinge haben. Ich hab da mal was in der Wikipedia gelesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LALA]
Community Contributor
2,107 posts
26,496 battles
Vor 2 Stunden, Staubisauger sagte:

:cap_cool:

 

2.jpg

1.jpg

Genau mein Ding!!!!

Will haben WG :Smile_izmena:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BB-63]
Players
1,901 posts
28,524 battles
19 minutes ago, Lagoon0815 said:

Genau mein Ding!!!!

Will haben WG :Smile_izmena:

Bekommst du noch dieses Jahr! 

Russian Heavy BBs! 

mfg 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,358 posts
4,340 battles
9 hours ago, Staubisauger said:

:cap_cool:

 

2.jpg

1.jpg

Hab gerade voll das kopfkino...

 

Wenn das Schiff beim feuern vom Rückstoß so zurück springt, wie ein flacher Stein auf dem Wasser.:Smile_teethhappy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
6,355 posts

Wunderwaffen confirmed.... ;) :cap_rambo:

Wo bleibt eigentlich mein Reichsflugscheibenangriffsträgerunterwasserschlachtschiff?? Gab ja in Peenemünde genug komische Zeichnungen, die müssten doch eigentlich alle in den geheimen russischen Archiven.....:cap_fainting:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
11,233 posts
6,710 battles

Dann muß aber ein Ausgleich für die Kuhfuß Bewaffnung in das Spiel hinein
Yamato und Zao gehen auf Tierstufe 9 und auf Tier X muß dann das BB und damit es nicht so allein ist zur Nahunterstützung der passende Cruiser reingepackt werden
https://en.wikipedia.org/wiki/Design_A-150_battleship
https://en.wikipedia.org/wiki/Design_B-65_cruiser


 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MAW]
Players
1,542 posts
9,474 battles
On 19.4.2018 at 1:02 AM, Maviba_76 said:

Ich trinke lieber erst mal einen leckeren Trollinger.

Es gibt keinen leckeren Trollinger,das ist  Plörre

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Beta Tester
6,646 posts
11,086 battles

Threadtitel gelesen, Name des Erstellers gelesen, braune Suppe erwartet und dann kopiert er nur aus Wilipedia.....

 

Hätte nicht erwartet, dass der TE es schafft, noch schlechtere Threads als bis anhin zu erstellen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMOK]
[DMOK]
Players
506 posts
31,991 battles

Hmm dumme frage warum heißt der GK bei den Replays Grossdeutschland ? Wer schmeißt den hier mit Lehm !Der sollte sich was schäm! Kann der nicht was andres nehm als ausgerechnet Lehm! Hering Hering so fett wie der G(ö)ering.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×