Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Sehales

Verbesserung des Systems zur Schiffsaufklärung

15 comments in this topic

Recommended Posts

[WG-EU]
WG Staff, Alpha Tester
3,041 posts
947 battles

Das Icon auf der Minikarte und die Silhouette des Schiffs werden nun gleichzeitig im Gefecht dargestellt. Was sagt ihr zu dieser Änderung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
196 posts
15,819 battles

Das Ganze sieht zwar im ersten Moment besser aus, nur wenn man es etwas genauer betrachtet, wurde nur eine Verzögerung auf der Minimap eingeführt. Mir wäre es lieber gewesen, das Rendering selber zu beschleunigen und hoffe, dass das weiterhin versucht wird.
Ich fürchte, dass man mit externen Programmen nun aus dem Datenstrom vom Server weiterhin die Minimapposition sofort auslesen kann und sich dadurch die ca. 2 Sekunden Vorwarnzeit zurück holen kann. Wenn das so ist, sehe ich die Änderung eher als Rückschritt denn als Fortschritt an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIC]
Players
2,763 posts
15,294 battles

dachte ich es mir doch, die Schiffe werden in der Summe immer noch zu spät angezeigt, nur das es nicht mehr so offensichtlich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARGUS]
Players
2,001 posts
5,907 battles

Folgender Fehler steht wohl mit dieser Änderung in Zusammenhang:

 

1. Beschreibung
Schiffsposition eines Gegenspielers beim spotten selbigens falsch - mittig auf der Karte (wo er noch garnicht sein konnte), statt auf der realen Posiition - dargestellt, mindestens ein Mitspieler hatte laut ingame Chat den gleichen Darstellungsfehler

 

2. Schritte um den Fehler zu reproduzieren
spielen (vermutlich nicht notwenig der Spotter zu sein)

 

3. Ergebnis
Gegner wird auf der Minimap kurz nach dem er gespottet wurde oder kurz zuvor statt auf seiner Position in der Kartenmitte dargestellt, springt im Anschluss auf die richtige Position

 

4. Erwartetes Ergebnis
Korrekte Positionsanzeige auf der Minimap

 

5. Technische Details

Heute ca. 21:00 Ranked Bergkette

leider keinen Screenshoot während des Spiels gemacht, Replay möchte bei mir nicht ablaufen, aber vielleicht bei den Entwicklern?

20180415_211141_PASD008-Benson-1945_37_Ridge.wowsreplay

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
413 posts
2,511 battles
On 13.4.2018 at 7:25 PM, _DemonGuard_ said:

Mir wäre es lieber gewesen, das Rendering selber zu beschleunigen und hoffe, dass das weiterhin versucht wird.

Ich habe das bereits im englischsprachigen Teil des Forums erklärt. Das verzögerte Rendern ist beabsichtigt, damit Spieler mit extrem leistungsschwachen Rechnern keinen Nachteil haben. Das gab es nicht von Beginn an, sondern wurde irgendwann hinzugefügt und jetzt gibt es die gleiche Verzögerung auch auf der Minimap.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MASD]
Beta Tester
89 posts
1,808 battles
4 hours ago, Stormhawk_V said:

Das verzögerte Rendern ist beabsichtigt, damit Spieler mit extrem leistungsschwachen Rechnern keinen Nachteil haben. Das gab es nicht von Beginn an, sondern wurde irgendwann hinzugefügt und jetzt gibt es die gleiche Verzögerung auch auf der Minimap.

 

Soweit mir bekannt ist, was das nicht beabsichtigt um schwache Rechner zu kompensieren, bzw. war das nicht die Intention. Sondern es hing damit zusammen, dass das Rendern erst stattgefunden hat, wenn ein bestimmter Punkt des Schiffes in LOS war.
Daher kam es auch, dass manchmal fast das ganze Schiff, manchmal aber nur ein Stück gereicht hat um das Schiff zu sehen.

Die aktuelle Verzögerung ist auf jeden Fall Mist, da gefiel mir das alte System besser, da hatte man zumindest Vorwarnzeit durch die Minimap und konnte die Ausrichtung des Ziels abschätzen, zt. hab ich auch blind lt. Minimap gefeuert und getroffen.

Es kann doch nicht so schwer sein mit 2 LOS Punkten je Schiff zu arbeiten (vorne und hinten) und dementsprechend das Rendern durchzuführen oder auch nicht.

Von mir aus auch gerne mit Dispersion Malus solange das Schiff nur teilweise sichtbar ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-F-H-]
Alpha Tester
422 posts
4,372 battles

Keine klare Meinung von mir..

Grund:

Vorteil: Man konnte schon grob auf den Feind zielen und den Schuss vorbereiten bevor man den Feind tatsächlich im Fadenkreuz sieht.

Nachteil: oft springt ein Gegner zwischen spottet/not spottet, und das frustriert dann wenn man den Gegner nur kurz auf der Minimap auftauchen sieht. Klar kann man versuchen per Minimap zu feuern, aber das kann auch bedeuten, sich zu zeigen für den Feind ohne selbst sicher feuern zu können.

 

ABER: Da nun aj quasi nur die Minimap den Feind später zeigt, kann ein Spieler jetzt für kurze Zeit (<2 Sekunden) im Sichtbereich des anderen Teams sich befinden ohne gesehen zu werden, was Verfolgung oder allgemeine Aufklärung erschwert. Davor sah man immerhin, dass der Feind dort kurz war wenn man die Minimap so eingestellt hat, dass diese die letzte bekannte Position des Feindes anzeigt, jetzt weiß niemand, dass dort ganz kurz jemand eigendlich gesichtet war.

 

Nop, die Nachteile überwiegen, kein Freund daher dieses Systems.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
196 posts
15,819 battles
7 hours ago, Stormhawk_V said:

Ich habe das bereits im englischsprachigen Teil des Forums erklärt. Das verzögerte Rendern ist beabsichtigt, damit Spieler mit extrem leistungsschwachen Rechnern keinen Nachteil haben. Das gab es nicht von Beginn an, sondern wurde irgendwann hinzugefügt und jetzt gibt es die gleiche Verzögerung auch auf der Minimap.

Kannst Du mal bitte einen Link liefern, in dem WG das behauptet hat?

Ich weiß auch, dass das Rendern früher direkt ging. Soweit ich mich aber erinnern kann, kam diese Verzögerung mit irgendeiner "Optimierung" rein und nicht, weil man bewußt etwas verzögern wollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
[FOF]
Players
2,584 posts
4,864 battles

So wie das System ist, ist es eher ein Nachteil. Gerade im DD, z.B. Kagero ist es entscheidend dass ich die Gegner, z.B. Gearing rechtzeitig sehe. Es ist einfach frustrierend, wenn die Warnung auf offener See aufleuchtet, dass man gespottet wurde und der Gegner DD erst gerendert ist, nachdem er einen beschossen hat obwohl man knappe 500m Tarnungsvorteil hat. Seither konnte man wenigstens mit der Minimap kompensieren. Wenn die nun auch noch verzögert ist das eine Mogelpackung, welche vor allem jene bestraft die an die Grenze der Tarnung gehen.

Vor allem löst es das Problem nicht, indem sich Zeiten überschneiden. Als Beispiel Kreuzer feuert und dreht nach hinten ab. Müsste kurz sichtbar werden, aber bis er gerendert wurde, verschwindet er wieder weil nichts mehr in seiner Maxrange ist.

Ich hatte mir eher für solche Fälle eine Lösung erhofft. Damit erreicht man eher das Gegenteil.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
413 posts
2,511 battles
17 hours ago, _DemonGuard_ said:

Kannst Du mal bitte einen Link liefern, in dem WG das behauptet hat?

Ich weiß auch, dass das Rendern früher direkt ging. Soweit ich mich aber erinnern kann, kam diese Verzögerung mit irgendeiner "Optimierung" rein und nicht, weil man bewußt etwas verzögern wollte.

Genau darum gehts doch, WG äußert sich nicht dazu. Die verkaufen das allerhöchstens als technische Limitierung, was natürlich totaler Unfug ist. Eine 1,3 Sekunden lange Verzögerung beim Rendern würde ich auch kaum als "Optimierung" bezeichnen.

 

Leuten, die genau das befürchtet haben, was jetzt eingetreten ist, zu sagen, dass sie sich grundlos Sorgen machen, nur um genau diese "Lösung" zu präsentieren und dann hinterher dreist im Forum zu fragen, was wir davon halten, ist eine bodenlose Frechheit. Es stand völlig außer Frage, dass die Spieler die Verzögerung beim Rendern IM SPIEL entfernt haben wollten, damit die Schiffe zur gleichen Zeit, wie auf der Minimap erscheinen und nicht anders herum. Das jetzt als große Leistung zu verkaufen, empfinde ich als totale Verarsche. Glauben die eigentlich, wir wären so doof, dass wir nicht merken, wenn wir angelogen werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
601 posts
9,777 battles

Tja, mit dem Rendern Legt sich WG wieder selbst ein Ei- Bald tauchen wieder erste Heul Themen auf- "ich wurde beschossen und versenkt und konnte den Feind nicht sehen auf ozean" weil man genau diese Render mechanik ausnutzt (werde ich dann auch exzessiv betreiben, falls es so kommt).

 

Dadurch kommt für einige schiffe das Stealth feuern wieder durch die Hintertür- und etwas schwerer wieder ins spiel.

 

Bei WOT haben sie es ja auch geschafft- einen dreck auf die spieler systeme zu geben und Grafikpracht+ Zeitnahe darstellung der Feinde- aber hier will man das einfach nicht und programmiert noch für PC von mitte der 90er.

 

Bitte WG lasst es mit dem darstellen ruhig ein wenig systemabhängig sein- man hat den besten Spot wert im Gefecht- die Lampe "gespottet" geht an und man sieht noch keinen Gegner- wie soll man Neueinsteigern dieses Verkorrkste system denn vernünftig erklären?

 

P.s @Sehales: ein Tutorialvideo in dem ihr dann das gesamte Sichtsystem erklärt wäre auch mal angebracht

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MASD]
Beta Tester
89 posts
1,808 battles

Also kurz gesagt wir bekommen synchronisiertes Effekt und Schiffsrendering (no smoke only) aber der Delay zwischen Minimap und Rendering bleibt bis auf unbestimmte Zeit. Bleibt noch zu klären ob das Schiff jetzt schneller oder die Effekte verzögert gerendert werden ;-)

Naja, besser als nix aber leider nicht die erhoffte Lösung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
Players
2,255 posts
10,332 battles

Und ich habe mich schon (rückblickend reichlich naiv) darauf gefreut, dass WoWs Schiffs-Rendering endlich im 21. Jahrhundert ankommt.

[RANT]

 

Kann WoWs nicht einfach konsequent allen Leute, die das Game nicht mal auf niedrigsten Einstellungen mit 30 FPS und Echtzeit-Schiffs-Rendering spielen können, den Spielstart verwehren?

Und uns anderen, die im 21. Jahrhundert leben, ein Real-Time-Rendering ermöglichen?

Seit wie vielen Jahren zieht uns eine ewiggestrige Minderheit jetzt schon runter?

Im Ernst: Selbst auf meinem 2011er MacBook mit 2,2GHZ Prozessor und Intel Onboard-Grafikkarte mit nur 384 MB VRAM (!) läuft das Spiel auf niedrig-mittleren Settings mit 60 FPS. Meinen Hauptrechner mit Windows habe ich nach 7 Jahren für 250€ (RAM + Grafikkarte) aufgerüstet und kann  Spiele wie GTA 5 auf mittelhohen Einstellungen spielen.

 

Man muss doch wirklich noch einen absoluten Gurkenrechner aus den 90ern haben, damit das Spiel so grottig läuft, um eine solche absichtliche Rendering-Verzögerung zu rechtfertigen. Nach 20 Jahren sollte man einem Nutzer schon mal ein Hardware-Upgrade zumuten dürfen.

 

Was Wargaming mit dieser Render-Verzögerung macht ist so, als würde man alle Autos auf eine Maximalgeschwindigkeit von 50 km/h beschränken, damit sich Pferdebesitzer nicht benachteiligt fühlen.

Wie ich es nicht abkann, wenn ewiggestrige und/oder faule Minderheiten, den Gesamtfortschritt unnötigerweise ausbremsen. Wenn ich nur daran denke, wie lange es gedauert hat, Adobe Flash durch HTML5 zu ersetzen. Und wer weiß wie lange es noch braucht, die ganzen Lauchs die noch mit 32-bit Systemen rumeiern, auf 64-bit zu hieven. Oder Spezialisten die denken, mit 2GB DDR2-Ram reicht es bis zum jüngsten Gericht.

 

Diese Leute glauben wohl auch, Windows XP und Internet Explorer 6 werden auf der Marskolonie noch ausreichen.

 

[/RANT]

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
271 posts
688 battles

Habe es auf der Arbeit schonmal am Laptop gespielt, am Firmenlaptop mit nem I3 Prozessor und weis ich was für nen Schrott noch drinne. 60 FPS waren nie ein Problem und wenns doch mal ruckelt, halt die Grafik-Einstellungen runterschrauben. Wie Terendir schon andeuten will, mit was für Gurken spielen manche dieses Spiel? mit nem alten Atari oder C64? Glaube selbst auf nen aufgemotzten 486er müsste das Spiel noch flüssig spielbar sein.

 

In anderen Onlinespielen zB. GTAV fliegste einfach vom Server, wenn du mit unterirdischer FPS aufwartest.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×