Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Chassadhi

Adrenalinrausch vs. Camperei

33 comments in this topic

Recommended Posts

Players
303 posts
10,600 battles

Campen begrenzen. WIE? Gegen die 'Relaxtheit' mancher Spieler ist kein Kraut gewachsen.

schrieb jemand. Es wurden ja schon U-Boote gegen diese BB vorgeschlagen. Hier ein kleines Gedankenspiel von mir:

 

------- EDIT: Eine erste Aktualisierung aufgrund der Antworten ist hier:

 

Spieler, die nicht nur sicher am Kartenrand / hinter Inseln campen, sondern was riskieren - erhalten Adrenalin.

Der "Adrenalinrausch" beginnt schon, wenn man Schaden erhalten KÖNNTE, nicht erst, wenn man Schaden erhalten HAT.

 

Also eine Änderung des Skills "Adrenalinrausch" -

Spieler, die pushen, sind dank Adrenalinrausch +20% (oder +33%  oder +50%?) stärker als Spieler, die nichts riskieren. 

 

Aber was heißt "nichts riskieren" oder "viel riskieren" - wie könnte das Spiel das berechnen?

Ich sehe da 4 Stufen:

 

Stufe 1: Gegner sind nah, sehen mich aber nicht

Stufe 2: Gegner sehen mich (direkte Sichtlinie), zielen aber nicht auf mich

Stufe 3: Gegner zielen auf mich (im Target), schiessen aber nicht

Stufe 4: Gegner schiessen auf mich ("potentieller Schaden")

 

Diese Stufen bringen mir Adrenalin - Stufe 1 das wenigste, Stufe 4 das meiste. 

Wobei es mehr Adrenalin gibt, je mehr Gegner es sind und je näher sie sind.

 

((( EDIT:

@veyron_1990, ich meinte, die 4 Stufen sollen alle zusammen zählen - also wenn 2 Gegner auf mich schiessen, 3 mich im Target haben und 5 mich sehen [das können auch teilweise die gleichen Schiffe sein],

bekomme ich 2x Adrenalinzufluss auf Stufe 4 + 3x auf Stufe 3 + 5x auf Stufe 2... Wobei für jedes Schiff auch noch zählt, wie nah es mir ist.

@Enkidu136, ich meinte, das Adrenalin soll, wenn die riskante Kampfsituation vorbei ist, auch langsam wieder abschwellen, so wie bei einem Krieger in WOW die Wut...

)))

 

Schiffe am Kartenrand oder hinter Inseln, sollten daher wenig Adrenalin kriegen, da sie weit weg vom Gegner sind (Kartenrand) oder nur von wenigen zu sehen (hinter Insel).

 

Frage - was macht man mit BBs, die tatsächlich nicht zum Brawlen, sondern zum Snipen geschaffen sind?

Vielleicht hier das Adrenalin davon abhängig machen, dass er gut getroffen hat?

 

Oder mit Schiffen, die im Nebel stehen und unsichtbar sein SOLLEN (brit. Kreuzer und DDs)?

Vielleicht hier Stufe 1 höher werten?

 

So - und die Konsequenz aus diesem Adrenalin???

 

Wie schon genannt: den Skill "Adrenalinrausch" so ändern, dass er bereits bei Schadensrisiko wirkt, und pushende Spieler +30% stärker macht als Camper.

(cool wäre so ein Balken, beim ENTDECKT-Symbol, der mir immer zeigt, unter wieviel Adrenalindampf ich grad stehe^^)

 

Oder: WG zählt einfach nur statistisch mit, was für ein Temperament ein Spieler hat: Eher der Camper oder eher Adrenalinjunkie. - Und dann packt das Matchmaking alle Adrenalinjunkies zusammen und alle Camper zusammen (<--- die können sich dann in ihren Matches gegenseitig zu Tode langweilen, wenn sie unter sich sind^^). 

  • Cool 1
  • Boring 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PARAZ]
Players
331 posts
10,948 battles

Bei deinen ganzen Stufen ist aber keine Entfernung dabei. Heißt wenn ich mir ein Duell auf 20 km liefere zielen zwar evtl weniger Schiffe auf mich, aber wenn eins auf mich zielt und schießt bin ich ja schon bei deiner Stufe 4.

Und wie krass wird denn dann der letzte Camper nach nem Roflstomp gebufft wenn auf einmal 10 Leute auf ihn zielen und schießen? Der wird ja dann noch belohnt indem er auf einmal mit seiner Yamato alle 15 Sekunden schießen kann.

 

Edit: Das ist ja nicht böse gemeint und es ist gut wenn man sich zu dem Thema Gedanken macht, aber dein Vorschlag ist glaube ich nicht der richtige Weg :cap_hmm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
303 posts
10,600 battles

ich hab das, wie ich das mit den 4 Stufen meinte, jetzt oben eingearbeitet - hoffentlich diesmal klarer ausgedrückt ^^

 

joa - ist ja nur ein Gedankenspiel^^

 

Das Campen ärgert ja viele.

Ich fragte mich einfach mal - so als altes Programmierer-Gedankenspiel - WAS IST Campen eigentlich? könnte das Spiel automatisch errechen, wie sehr einer campt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
2,918 posts
13,034 battles

DDs im Rücken der BBs spawnen lassen und die fahren schon nach vorne (oder die machen noch mehr DD=OP thread auf). Nix Adrenalin, nix Brezeln. ganz simple Lösung.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
5,341 posts
Vor 6 Minuten, Chassadhi sagte:

 

Ich fragte mich einfach mal - so als altes Programmierer-Gedankenspiel - WAS IST Campen eigentlich? könnte das Spiel automatisch errechen, wie sehr einer campt?

 

Nein, weil das halten einer Position auch taktisch sinnvoll sein kann. Einzig extreme wie direkt am Spielbeginn nach A1 und dort bleiben bis zum Spielende sind sauber zu beurteilen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
303 posts
10,600 battles

ja stimmt.

aber als langfristige Statistik ist's wohl doch aussagekräftig, wenn einer in nahezu jedem Spiel taktisch sinnvoll die Position hinter der Insel hält ^^

 

Nun ja - mich ärgern halt die, die nur hinten stehen und keinen Schaden machen.

Oder, die von hinten Schaden machen - aber nur weil vorne andere tapfer den Kopf hinhalten ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,372 posts
13,157 battles

Die Idee gefällt mir irgendwie. Die Besatzung bringt weniger Leistung wenn ihnen langweilig wird xD Und wer beschossen wird kämpft um sein Leben. Nennt sich Leistungsprinzip, isso ;)

 

Falls mir dazu noch eine Anmerkung gestattet ist: mMn fehlt der Zeitfaktor. Vielleicht könnte sich das Adrenalin der Mannschaft mit zunehmender Gefechtsdauer aufbauen. Bspw. pro Minute auf Stufe 1 gibts 1% Adrenalin, pro Minute auf Stufe 4 gibts 4% Adrenalin. Wer also 10 Minuten lang auf Stufe 4 unterwegs war hat 40% Adrenalin und somit 40% verringerten Reload.

 

Der YOLO-Pusher der zu Beginn stirbt kommt zwar auf die höchste Stufe 4. Aber das nützt ihm nix weil er ja früh draufgeht. Und der Kartenrandcamper kommt zwar zum Schluss auf Stufe 4. Aber das nützt ihm auch nix, weil er die ersten 10 Minuten auf Stufe 0 nix aufgebaut hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARTY]
Beta Tester
1,355 posts

Ich habe schon viele CAs und sogar DDs campen gesehen. 

 

Also das nur BBs campen ist falsch und ein Vorurteil. 

 

Der Vorschlag des TE ist viel zu kompliziert und berücksichtigt keinerlei taktisches Verhalten. 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
303 posts
10,600 battles

siehste @Enkidu136, was man so alles vergisst, aufzuschreiben, weil man's im Kopf hat, aber vergißt, es auch zu sagen:

 

ich dachte mir das so, dass das Adrenalin mit der Zeit auch wieder abschwillt (also, wenn die heiße riskante Situation vorbei ist, geht das Adrenalin zurück - aber langsam).

oder man könnte es kombinieren mit dem jetzigen Adrenalinrausch-Skill: wenn das Risiko wieder abgekühlt ist, bleibt einem immer noch das Adrenalin, was man durch Lebenspunkte-Einbuße hat...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
7,411 posts
4,778 battles

Mal ehrlich.............
Was soll mich an deinem Vorschlag nach vorne bringen wenn ich hinten mit 1/4 Kraft vor mich hindümpeln kann und Pizza reinschiebe und mit 100k Damage rausgehe
Du merkst es gerade selber->Nix

Wenn du einen "Genauigkeitsbuff" vorgeschlagen hättest bei BBs, das wenn sie näher am Gefecht sind um ihr Team zu verstärken und mit dem Poti Schaden den Schaden von den anderen Teammitgliedern abzulenken sind, dann ein ja zu einem Vorschlag
Wenn sie zu weit hinten,also zu weit vom Schuss und dem Poti Damage den sie abfangen müssen stehen, dann müsste die Genauigkeit prozentual ins bodenlose sinken....

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
303 posts
10,600 battles

ist das so ein Unterschied, ob ich 30% ungenauer oder 30% weniger schieße?

 

mir fiel das halt mit dem Adrenalinrausch ein, weils diesen Skill schon gibt, 

und die Cooldownverkürzung nutzt ja allen Schiffen was, nicht nur den Weitschießern ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARTY]
Beta Tester
1,355 posts
Vor 6 Minuten, Chassadhi sagte:

 

ist das so ein Unterschied, ob ich 30% ungenauer oder 30% weniger schieße?

 

Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
7,411 posts
4,778 battles
12 minutes ago, Chassadhi said:

ist das so ein Unterschied, ob ich 30% ungenauer oder 30% weniger schieße?

 

mir fiel das halt mit dem Adrenalinrausch ein, weils diesen Skill schon gibt, 

und die Cooldownverkürzung nutzt ja allen Schiffen was, nicht nur den Weitschießern ...

Ein BB im Hintergrund was gut gespielt wird schiesst sehr wenig und wartet nur auf Fehler des Gegners das das Schiessen der HA rechtfertigt
Wenn du eine Ungenauigkeit einbringst mit gewissen Prozenten ab so und soviel Kilometer überlegt es sich das 5mal näher ranzufahren
Durch Damage und Poti Schaden bekommt das BB mehr Credits
Buffst du damit den Teamplayer freut der sich und ist näher dran
Nerfst du den High Range Camper damit wird er irgendwann ranfahren nur um an seine Credits zu kommen (natürlich erst wenn mind. 50 Threads durch das Forum gelaufen sind warum er kein Geld mehr verdient)

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Quality Poster
2,951 posts
7,933 battles
1 hour ago, Chassadhi said:

wenn einer in nahezu jedem Spiel taktisch sinnvoll die Position hinter der Insel hält ^^

 

 

Also mit meiner Des Moines betreibe ich in jedem Spiel Inselhugging. Sonst ist's ziemlich schnell Essig mit mir. Außer ich fange (auch) an nur auf max Range zu zündeln und dafür ist die Des Moines nicht unbedingt gemacht.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
Players
2,258 posts
10,338 battles
Vor 35 Minuten, _Propaganda_Panda_ sagte:

Ein BB im Hintergrund was gut gespielt wird schiesst sehr wenig und wartet nur auf Fehler des Gegners das das Schiessen der HA rechtfertigt

Ganz genau.

Ich nenne es das Instant-Shooting-Syndrom: Der Drang auf jedes rote Schiff in Reichweite zu schießen, nur weil es eben möglich ist. Egal ob es Sinn macht - egal ob der Gegner leicht ausweicht/anwinkelt. Egal ob man seinen guten Tarnwert zum Fenster rauswirft. Egal ob man einen guten Überraschungsmoment für 3 Abpraller aufgibt.

 

Vielleicht gibt es irgendwann auch eine offizielle Therapie gegen dieses Syndrom.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FR4C]
Players
81 posts
12,100 battles

Auf BBs beschränkt durchaus denkbar. Fürs Tanken bzw. Feuer auf sich ziehen belohnt werden(letzeres sollte dann aber auch bei HenryIV und Khaba greifen)? Ich meine man wird ja auch fürs Cappen(DDs) oder Flankieren und Abfackeln(Kreuzer) belohnt. 

 


Das System müsste natürlich erstmal entwickelt und etabliert werden.

 

An sich kein dummer Gedanke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
303 posts
10,600 battles

@_Propaganda_Panda_ danke :-)

 

mit diesem Input würde ich meine Idee so abändern:

 

Segen vs Camperei

 

Wer sinnvoll+mutig zum Gefecht beiträgt, erhält "Segen" = mehr RNG Glück / Cooldownreduzierung:

 

- für Artillerie: mehr Genauigkeit

- für alles andere: Cooldown-Reduzierung (wie jetzt durch "Adrenalinrausch")

 

Was ist sinnvoll+mutig?

 

- Cappen

- Spotting

- Schaden machen (100% von einem Schiff zerstören, bringt 100 Punkte, egal ob BB oder DD)

- Schaden tanken (potentieller Schaden)

- Schaden riskieren (sich mal nach vorne trauen, hinter der Insel vorkommen)

 

Der letzte Punkt - Mut - wäre neu gegenüber jetzt.

Auch Mut sollte belohnt werden: näher ran zu fahren, für Gegner sichtbar zu sein, angezielt zu werden...

(das sollte Punkte bringen - je mehr Gegner mich sehen oder auf mich zielen, und je näher sie dran sind)

 

Das müsste man natürlich balancen - dass nicht reines YOLO belohnt wird, oder Schiffe, die wirklich taktisch klug campen, unnötig bestraft werden... 

 

Dieser "Segen" soll durch gute Ereignisse anschwellen (ein Capping, ein Spotting, ein guter Treffer oder Kill, Schaden tanken oder Mut) -

aber auch langsam wieder abschwellen, wenn nix davon passiert.

 

Gut wäre evtl. auch, wenn alles mehr zählt, je näher es an einem Cap ist.

(damit die Spieler nicht wild in der Prärie herumkämpfen, sondern dort, wo es wichtig für den Sieg ist)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
7,411 posts
4,778 battles
37 minutes ago, Kwerulant said:

Auf BBs beschränkt durchaus denkbar. Fürs Tanken bzw. Feuer auf sich ziehen belohnt werden(letzeres sollte dann aber auch bei HenryIV und Khaba greifen)? Ich meine man wird ja auch fürs Cappen(DDs) oder Flankieren und Abfackeln(Kreuzer) belohnt. 

 


Das System müsste natürlich erstmal entwickelt und etabliert werden.

 

An sich kein dummer Gedanke!

Du wirst Lachen aber die Algorithmen für das System sind schon im Game

Das System hast du schon wenn du mal die "Battle Musik" anmachst
Ist ein Gegner in der Nähe oder du mit deinem Schiff nahe am Kampfgeschehen ändert sich die Musik zu einer positiv pushenden Sorte^^
Bist du weit vom Schuss ist es dann eher die Chillout Musik
Fällt halt nur wenigen auf weil sie meisten die Musik aus haben aber das System wäre schon übertragbar
Das System liest jetzt schon Gegner Posis aus und überträgt die eben auf die Musik
Welches Schiff oder welcher Player hat die gewisse Posi um aktiv am Kampfgeschehen mitzuwirken und ist mitten drin statt nur anwesend
Es wäre also machbar weil der Server jetzt schon alles ausliest
Und nicht nur das sondern auch ob du überhaupt aktiv dabei warst (AFK)
Wenn man mal über den Tellerrand blickt in gewissen Zügen schon das neue Abuse System

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
1,007 posts
2,834 battles

Ich freu mich immer wenn der OST im getümmel läuft.Das hyped richtig und fördert witziger weise die Konzentration und Aufmerksamkeit bei mir.Das "Battle Music" System ist richtig gut ^^

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Players
1,839 posts
17,302 battles

Nur mal so in Raum geworfen

 

Warum muss gegen das Campen was unternommen werden, anstatt das Spotten zu belohnen?.

Ich meine ein Schlachtschiff das nichts sieht, weiß nicht wohin.

 

Wenn der Timer auf 4+ steht und Gegenüber kein Schiff zu sehen ist, dann kann man sich nur verdrücken oder viel früher schon sich nicht bewegen bzw hinter der Insel stehen. 

Aus taktischer Sicht, warum soll ich nach vorne wenn das Cap erobert ist und der Gegner im Vormarsch.

 

Ich sehe oft Schiffe nach vorne fahren ohne zu wissen oder durch fehlende Übersicht, was da Auftaucht und stehen Plötzlich 3 oder mehr Gegner gegenüber und werden versenkt.

 

Wenn was helfen würde dann vielleicht den Skill PT entfernen und wie vor langer Zeit mit SA zum Pflichtskill ändern. 

Ob es das (Schlechte)Campen beeinflusst weiß ich nicht, doch Yolo Aktionen werden bestimmt weniger.  

 

Lg

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
1,007 posts
2,834 battles
19 minutes ago, Real_Tsondoku said:

 

blubb

Naja Pong ? Ich denke bei weit hinten Campenden BB´s immer an: 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DAYZ]
Players
1,069 posts
3,886 battles

wird wg nie machen.  also threAD  FÜR DEN [edited]:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,776 posts
15,265 battles
Vor 1 Minute, Icewolf72 sagte:

wird wg nie machen.  also threAD  FÜR DEN [edited]:

Wie so geschätzte 90% der Threads im Gameplay. Merkst was? :cap_haloween:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-DSA-]
Players
2,657 posts
7,832 battles

Grundsätzlich könnte man sich durchaus eine Mechanik ausdenken, welche die Kampfkraft in Relation zur Entfernung zum Gegner modifiziert. Dann müsste man aber auch viele Schiffe neu balancen, weil manche Schiffe einfach nicht dafür gemacht sind, nahe am Gegner zu operieren.

 

Einfacher wäre tatsächlich das Sichtsystem zu überarbeiten. Das derzeitige System lehnt sich an Landartillerie an und passt ohnehin nicht besonders zu Schiffen. Bei Schiffen sollte grundsätzlich gelten: Was man nicht selbst sieht, kann man nicht beschießen. Fremd-spotting durch Teammitglieder gibt einen gewissen Bonus (man weiß besser, wohin man gucken muss, und sieht den Gegner etwas weiter), das war's.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×