Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
kollektivschaden

Kaufempfehlung Tier VIII

4 comments in this topic

Recommended Posts

Players
145 posts
8,650 battles

Zielsetzung des Threads: auf Erfahrungen fundierte Meinungen und Denkanstöße, numerische Auswertungen können schön sein, aber ich beachte da den Faktor des persönlichen Spielstils als so groß, dass ich generell skeptisch bin.

 

 

Hintergrund:  natürlich gibt es jede Menge geile Schiffe auf Tier8 und einen Großteil habe ich im Moment schon und bis auf anderthalb kleine Ausnahmen die fehlenden freigespielt.

Aktuell bin ich durch die wenigen freien Portslots (sollte sich nach dem US CC split bereinigen) und mein Credit-income bei derzeit großteilig Tier9 Schiffen etwas eingeschränkt. Außerdem hat mein Clan im Augenblick 'nur' (wir sind klein und fein, da dauert es halt etwas) die XP-Beschleunigung für IJN, KM, USN und RN freigespielt. Ich spiele gerne recht offensiv und fühle mich auch mit Schlachtern meist in 13-10km Kampfdistanz am wohlsten. Ich bin miserabel mit Torpedos und missbrauche sie meist eher als Area-Denial - aber vielleicht fehlt mir da auch einfach die richtige IJN-DD Schule die man nur durch Übung bekommt.

Zum Glück habe ich aber auch nur eine recht überschaubare Liste an noch fehlenden Schiffen und frage mich dort "Wo habe ich bisher am meisten verpasst?":

 

Tier 8 (mit Vergünstigung)

 

IJN (mit XP-Beschleunigung und einem noch nicht gesetzten Yamamoto und den nun freien 17er von der Ibuki):

Amagi

Kagero

Akizuki (mit umgeschulten 19er von Mogami?)

 

French (ohne XP-Boost)

Richelieu (bald freigespielt)

 

Asia (ohne XP-Boost)

Hsienjang

 

 

oder sollte ich gleich erstmal weiter auf  Tier 9 sammeln?

 

KM(mit XP-Boost):

Friedrich der Große

Z46

 

Russen(ohne XP-Boost, will den Kiev-Capt nacheinander auf beiden fahren lassen):

Taschkent

Udaloi

 

 

Im Grunde spiele ich im Moment mit drei(-n'halb) Ideen:

 

A) Schlachter: Yamamoto auf die Amagi, dann sobald freigespielt und finanzierbar die Richelieu, dank Tirpitz, Missery  (und aktuell noch Lion) fahre ich eh regelmäßig Tier8/9 BBs. 

B) Zerstörer: Kagero (weil Tree weiter geht, mit 17 Punkte Cap nach Umschulung), Hsienjang,  Akizuki danach wenn es sich anbietet

C) KM - erstmal die beiden holen und danach weiterschauen (wären damit nach US und UK die dritte Nation, wo ich alle tier9 elited habe - mit Tirpitz und Scharnhorst habe ich ein paar nette Trainer)

D) Operation Vodka: Udaloi! Und wenn die elited ist Taschkent! - dadurch dass ich die beiden seriell leveln will, kann man das gut bei den anderen reinschieben oder davor.

 

Frage: Wie würdet ihr weiter vorgehen?

 

Ich spare mir mal den Poll und hoffe auf Wortmeldung - wünschenswerterweise mit Erläuterungen, warum ihr so vorgehen würdet.

 

Falls ihr Kreuzer vermisst: ich elite im Moment noch Donskoi und Saint Louis - dann habe ich alle bis auf einzelne Premiumschiffe und Tier10 Schiffe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MASD]
Beta Tester
89 posts
1,808 battles

Um ehrlich zu sein verstehe ich dein Anliegen nicht ganz.

Du bist recht breit aufgestellt, viele T9 auf unterschiedlichsten Klassen und Nationen und solltest mit der Anzahl an Gefechten und Erfahrung dir selbst ein recht gutes Bild machen können.

 

Das einzige, was du definitiv noch nicht hast sind TX Schiffe.

 

Ich würde mich an deiner Stelle darauf konzentrieren 1-2 in den Hafen zu bekommen. Angesichts deiner Vorlieben für BB in kurzer Gefechtsdistanz würde ich zum Kurfürsten als primäres Ziel tendieren, eventuell auch zur Montana.

TX Kreuzer sind natürlich auch immer Lustig, je nach Vorliebe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
Players
5,066 posts
19,298 battles

Hm, schwierig, einen Ratschlag zu geben.

 

Wenn du, wie du schreibst, mit Torpedos nicht umgehen kannst, würde ich die DD´s erstmal aussen vorlassen. Oder du spielst mal mit jemanden, der DD´s spielen kann und bringt die vielleicht auf den Geschmack.

 

Die Taschkent ist witzig, aber nicht mein Schiff (trotz Heal). Da liegt mir die Udaloi deutlich mehr, ist halt die Frage ob du eher zu Khabarowsk oder Grosovoi möchtest.

 

Schlachtschiffe: kenne einige gute Spieler auf der Yamato, allerdings komme ich  mit der Montana besser zurecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
145 posts
8,650 battles

Danke für die Rückmeldungen.

 

Nach meinen Erfahrungen in WoT (und vergleichbaren Spielen anderer Hersteller) ist Tier X (in meiner Wahrnehmung und für mich) rausgeschmissene Credits mit sehr geringem RoI - ich spiele die Panzer/Schiffe einfach viel weniger, wenn ich sie nicht mehr grinden muss und TopTier-Gefechte sind auch irgendwie selten so spannend wie selbst 'the underdog' zu sein. Wenn die Tier X Schiffe zumindest die Eigenschaft von Premiums hätten in der Hinsicht, dass man andere Crews/Kapitäne ohne Umschulung drauf setzen könnte.... 

So ist aber für mich viel mehr Ziel einfach alles bis zu Tier X zu haben und dann vielleicht irgendwann mal die Tier X Schiffe selbst anzupacken. Insofern ist auch nicht die Frage, OB ich mir die restlichen Schiffe hole sondern eher in welcher Reihenfolge.

 

Ich habe jetzt erstmal mit der Kagero angefangen, Yamamoto drauf gesetzt, Smoke über Bord geworfen und schaue mal, dass ich ein paar schnelle Lektionen zum Torp-Kampf bekomme. Trefferquote stinkt immer noch (wird vielleicht mit den ausgebauten Torps besser), aber scouten ist ganz nett (insb. ist man hinterher immer überrascht wie weit oben man im Scoreboard steht wenn man selbst recht wenig DMG gemacht hat) und der kleine Krieg gegen andere DDs.... wenn die Bedingungen stimmen kann man den Gegner immer noch mit einem kämpfenden IJN-DD überraschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×