Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
ATTACA

Clanwars - Upgrade's kostenlos

53 comments in this topic

Recommended Posts

Players
18 posts
4,596 battles

Hrrrrr liebe Gemeinde.

 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es dieses Thema noch nicht gab. Ich habe auch gesucht wie ein Irrer, jedoch nicht fündig geworden. Wie dem auch sei…

 

Kurzum: Warum muss ich mir für CB die Upgrades bzw. Verbesserungen extra für das Schiff dazu kaufen? Warum macht man diese für die geliehenen Schiffe nicht kostenlos?

 

Allem voran: Es geht nicht um mich, sondern um all jene Spieler in Clans, die 1. nicht sonderlich erfahren , 2. nicht sonderlich erfolgreich in diesem Spiel sind.

 

Beispiel: Ich habe XY im Clan der ca. 500 Gefechte und echt großes Potential hat. Natürlich hat XY keine Creditflut auf seinem Konto (da noch er derzeitig am grinden ist). Jetzt möchte XY aber gerne seinem Clan dienlich sein und CB spielen. Super, dass es da die geliehenen Schiffe gibt (keine Ironie!), aber 6.875.000 Cr. (hoffe ich habe richtig gerechnet) für Upgrades ausgeben müssen, damit man Chancengleichheit erreicht? Auch, dass man auf geliehene Schiffe keine Camo anwenden kann, empfinde ich als leicht unfair!

 

Wie seht ihr das? Ist das System fair oder hinkt es? :Smile_popcorn:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[HAMI]
Players
121 posts
6,643 battles

WG wollte allen die noch keine TX Schiffe haben die Möglichkeit geben auch CB zu fahren...

Wenn die Schiffe verschwinden sind ja die Module nicht mit weg sondern im Lager also kann man diese ja für später auf das richtige Schiff umbauen...

Derjenige der das Schiff wirklich hat kann es ja auch nicht für Umsonst von AA auf andere Module umbauen nur weil CB angesagt ist...

 

Ich denke WG ist was das betrifft schon zuvorkommend, normal wäre es - du hast kein Schiff, dann fährste eben auch nicht mit...

 

Das mit der Camo keine Ahnung hab ich auch nicht verstanden...

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
5,338 posts

Auch wenn ich kein CW spiele, ich finde es sehr kulant von WG überhaupt diese Leihschiffe zur Verfügung zu stellen.

Was die Upgrades betrifft: Das ist eine einmalige Ausgabe, wenn die Schiffe entfernt werden wandern die ja ins Inventar, die gehen nicht verloren. Und die Tarnung, also ganz ehrlich, einen gewissen Vorteil sollen diejenigen, die sich mehr oder weniger mühevoll durchgegrinded haben ja schon noch besitzen dürfen.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,614 posts
6,160 battles
2 minutes ago, ATTACA said:

Hrrrrr liebe Gemeinde.

 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es dieses Thema noch nicht gab. Ich habe auch gesucht wie ein Irrer, jedoch nicht fündig geworden. Wie dem auch sei…

 

Kurzum: Warum muss ich mir für CB die Upgrades bzw. Verbesserungen extra für das Schiff dazu kaufen? Warum macht man diese für die geliehenen Schiffe nicht kostenlos?

 

Allem voran: Es geht nicht um mich, sondern um all jene Spieler in Clans, die 1. nicht sonderlich erfahren , 2. nicht sonderlich erfolgreich in diesem Spiel sind.

 

Beispiel: Ich habe XY im Clan der ca. 500 Gefechte und echt großes Potential hat. Natürlich hat XY keine Creditflut auf seinem Konto (da noch er derzeitig am grinden ist). Jetzt möchte XY aber gerne seinem Clan dienlich sein und CB spielen. Super, dass es da die geliehenen Schiffe gibt (keine Ironie!), aber 6.875.000 Cr. (hoffe ich habe richtig gerechnet) für Upgrades ausgeben müssen, damit man Chancengleichheit erreicht? Auch, dass man auf geliehene Schiffe keine Camo anwenden kann, empfinde ich als leicht unfair!

 

Wie seht ihr das? Ist das System fair oder hinkt es? :Smile_popcorn:

 

Es ist fair. Jeder andere musste ja immerhin zusätzlich die Schiffe grinden und bezahlen + einen vernünftigen Kapitän heranziehen.

Credits gibt es durch gewonnene CB Battles doch auch noch Recht ordentlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
7,408 posts
4,778 battles
10 minutes ago, ATTACA said:

Hrrrrr liebe Gemeinde.

 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es dieses Thema noch nicht gab. Ich habe auch gesucht wie ein Irrer, jedoch nicht fündig geworden. Wie dem auch sei…

 

Kurzum: Warum muss ich mir für CB die Upgrades bzw. Verbesserungen extra für das Schiff dazu kaufen? Warum macht man diese für die geliehenen Schiffe nicht kostenlos?

 

Allem voran: Es geht nicht um mich, sondern um all jene Spieler in Clans, die 1. nicht sonderlich erfahren , 2. nicht sonderlich erfolgreich in diesem Spiel sind.

 

Beispiel: Ich habe XY im Clan der ca. 500 Gefechte und echt großes Potential hat. Natürlich hat XY keine Creditflut auf seinem Konto (da noch er derzeitig am grinden ist). Jetzt möchte XY aber gerne seinem Clan dienlich sein und CB spielen. Super, dass es da die geliehenen Schiffe gibt (keine Ironie!), aber 6.875.000 Cr. (hoffe ich habe richtig gerechnet) für Upgrades ausgeben müssen, damit man Chancengleichheit erreicht? Auch, dass man auf geliehene Schiffe keine Camo anwenden kann, empfinde ich als leicht unfair!

 

Wie seht ihr das? Ist das System fair oder hinkt es? :Smile_popcorn:

Dann kannste deinen XY sagen das er hier auf das Verständniss von WG bauen kann und er froh sein kann überhaupt einen "Leih" Tier X zu bekommen
In anderen Spielen von WG kann man OHNE einen erspielten Tier X bei solchen Veranstaltungen überhaupt nicht teilnehmen

Und zum Thema Kosten
Member die die Schiffe im Hafen haben, haben nicht nur für gewisse Unkosten das Schiff gekauft sondern die Upgrades auch noch wo man bei manchen Schiffen auf einen 30 Mio Betrag kommt

DU siehst das mein Mitleid für Member, die froh sein können das es so eine "Kulanz" Aktion seitens WG gibt und daran teilnehmen möchten aber Null ausgeben möchten, sehr begrenzt ist

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
2,131 posts
14,878 battles
15 minutes ago, ATTACA said:

aber 6.875.000 Cr

Diese Summe sollte für jeden Spieler mit mindestens einem T-VIII im Hafen nicht das große Problem sein. Und wie schon meine Vorposter erwähnten gehen die Module auch nicht verloren, sondern landen zur späteren Wiederverwendung im Lager.

 

15 minutes ago, ATTACA said:

damit man Chancengleichheit erreicht?

Chancengleichheit ist doch gegeben. Niemand hält deinen Clankollegen davon ab sich ein passendes T-X Schiff zu erspielen. Genau genommen wird er sogar noch bevorteilt, da er das Schiff selbst nicht erspielen und kaufen musste.

 

Davon abgesehen wird ein Anfänger kaum über einen 19 Punkte Kapitän verfügen, geschweige den die entsprechende Spielerfahrung besitzen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-ADD-]
Players
166 posts
4,916 battles
Vor 2 Minuten, The_real_Prophet sagte:

Es ist fair. Jeder andere musste ja immerhin zusätzlich die Schiffe grinden und bezahlen + einen vernünftigen Kapitän heranziehen.

Credits gibt es durch gewonnene CB Battles doch auch noch Recht ordentlich.

Ich verstehe es nicht, muss man derart missgünstig sein? Wo liegt DEIN persönlicher Nachteil darin, jemandem der noch kein T10 Schiff besitzt, genau das hier vorgeschlagene zukommen zu lassen?

 

Ich sehe lediglich den Vorteil innerhalb des eigenen Clans, nämlich das sie einen mehr haben der fahren kann (und zwar ohne malus), das Er dafür mit credits etc. belohnt wird ist doch nur legitim, bekommen ja alle anderen auch - ob eigenes Schiff oder eben nicht.

Module bezahlen und Tarnung nicht verwenden dürfen ist mMn ziemlich hart als ausgleich dafür das es nur ein "Leihschiff" ist. Immerhin schlagen die Module mit einigen Millionen zu buche, dafür gibt es fast einen weiteren T8er, das können sich benannte Spieler gar nicht leisten (i.d.R.). Selbst wenn die Module dann ins Lager gehen - Er kann sie doch gar nicht verwenden anderweitig (so lange sie verbaut sind NUR im CW) und womöglich auch nicht auf dem ersten 10er der es dann wird...

Und wieder verkaufen würde weitere herbe einbußen bedeuten - alles in allem absolut kein Gewinn, nur Verlust.

 

Also ich finde schon, das der TE recht hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
5,338 posts

Einfache Lösung zur Ungleichbehandlung und Missgunst: Keine Mietschiffe mehr...

  • Cool 4
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
2,131 posts
14,878 battles
2 minutes ago, Meltion said:

Einfache Lösung zur Ungleichbehandlung und Missgunst: Keine Mietschiffe mehr...

Hart. Aber leider auch wahr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
4,776 posts
15,265 battles
Vor 2 Minuten, Meltion sagte:

Einfache Lösung zur Ungleichbehandlung und Missgunst: Keine Mietschiffe mehr...

Zerstöre doch nicht WGs Verkaufsstrategie. Man kaufe sich einen T8, im Zweifelsfall eine Torpitz, und darf dann in Clangefechten brum brum machen. :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
2,079 posts
6,498 battles

Clan Battles sind derzeit sozusagen der "Endgame Content" in diesem Spiel,

das muss man nach 500 Gefechten eigentlich auch noch gar nicht mitmachen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-ADD-]
Players
166 posts
4,916 battles
Vor 6 Minuten, Meltion sagte:

Einfache Lösung zur Ungleichbehandlung und Missgunst: Keine Mietschiffe mehr...

Ja, das wäre in der Tat die einfachste Lösung. Würde mich persönlich auch 0 Stören wenn man sie entfernt.

 

Aber die Büchse der Pandorra ist offen und damit eben auch das Thema - es ist halt so halbherzig gelöst. Hätte man von Anfang an Tarnungen erlaubt und die Mietschiffe quasi voll Ausgebaut hingestellt, ich denke nicht das jemand auf die Idee käme hier zu schreiben das es doch unfair sei denen gegenüber welche die Schiffe immer haben - sind ja nur für CW geliehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIRAI]
Players
1,016 posts
9,416 battles
1 minute ago, barratheon said:

Ja, das wäre in der Tat die einfachste Lösung. Würde mich persönlich auch 0 Stören wenn man sie entfernt.

 

Aber die Büchse der Pandorra ist offen und damit eben auch das Thema - es ist halt so halbherzig gelöst. Hätte man von Anfang an Tarnungen erlaubt und die Mietschiffe quasi voll Ausgebaut hingestellt, ich denke nicht das jemand auf die Idee käme hier zu schreiben das es doch unfair sei denen gegenüber welche die Schiffe immer haben - sind ja nur für CW geliehen. 

Dass man die Module selber kaufen muss ist lange vorher klar gewesen, man hatte genügend Zeit das benötigte Silber anzusparen (oder man steigt später in der Saison ein wenn man das Silber hat). Und so wie es derzeit gelöst ist kann man Module die man nutzen will selber aussuchen.

Ich finde die angebotenen Leihschiffe mehr als fair, wer die Ausrüstung nicht zusammen bekommen kann halt nicht teilnehmen. Ein bisschen was muss man schon selber beisteuern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,614 posts
6,160 battles
20 minutes ago, barratheon said:

Ich verstehe es nicht, muss man derart missgünstig sein? Wo liegt DEIN persönlicher Nachteil darin, jemandem der noch kein T10 Schiff besitzt, genau das hier vorgeschlagene zukommen zu lassen?

Missgunst?? Ich habe keinerlei Nachteile, der betroffene Spieler allerdings ebenfalls nicht. Wenn dieser Spieler nun aber die Module für lau bekommt, DANN habe ICH theoretisch Nachteile. So wie es jetzt ist muss er sie halt kaufen wie jeder andere auch. Es ist ja nicht so, dass diese nach den CBs spurlos verschwinden...

Ein wenig mitdenken vor dem Schreiben wäre schon hilfreich.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
[GIRL]
Players
1,311 posts
10,393 battles

Ich schließe mich meinen Vorschreibern an.

In WoT wie die Clan- Wars nur auf T10 stattgefunden haben ( Kampagne mal außen vor ), war das in den meisten Clans ganz einfach kein T10 Panzer kein CW und ich habe nur sehr wenige Gefechte erlebt das mal ein 9er mitgenommen wurde.

Bei uns damals im Clan mußtest Du 10er haben und zwar CW relevante sonst bist Du nicht in den Clan aufgenommen worden.

Über die Chancengleichheit gibt es nur eins zu bemerken, Tarnung hin oder her, glaubst Du wirklich es herrscht Chancengleichheit bei jemanden der zigtausend Gefechte gefahren ist um sich die Schiffe frei zu spielen und anschleißend zig Gefechte gefahren ist um die Feinheiten dieser Schiffe kennen zu lernen?

Zu den Modulkosten, die wie bereits erwähnt wurde auf Lager kommen, wenn die Schiffe ausgetauscht werden.

Ich mache pro gewonnene Runde ein bißchen über 500k Plus, das heißt wenn ihr halbwegs erfolgreich fahrt sind die Kredits recht schnell wíeder drin und es bleibt noch was übrig für Neuanschafffungen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
2,991 posts
6,986 battles
1 hour ago, Meltion said:

Das ist eine einmalige Ausgabe, wenn die Schiffe entfernt werden wandern die ja ins Inventar, die gehen nicht verloren.

Tun sie das? Ich meine man muss 25 Dublonen einsetzen damit die Module im Lager landen. Andernfalls werden sie für 50% des Preises verkauft. Oder irre ich mich hier?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
5,338 posts

Einfach eingebaut lassen, und sobald die Schiffe verschwinden landen die automatisch kostenlos im Inventar.

Hatte mir auf die Methode mal ein paar Module zu 50% gekauft, die ich erst später verbaut habe dann in die Treeschiffe...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Players
5,859 posts
Vor 4 Minuten, medi0815 sagte:

Tun sie das? Ich meine man muss 25 Dublonen einsetzen damit die Module im Lager landen. Andernfalls werden sie für 50% des Preises verkauft. Oder irre ich mich hier?

Zitat

Wenn das Schiff entfernt wird, geht der Kapitän in die Reserve. Verbesserungen, Verbrauchsmaterialien und Signale werden ausgebaut und eingelagert. Alle mit dem Schiff gesammelte Erfahrung wird dem Start-Schiff der jeweiligen Nation gutgeschrieben.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
468 posts
15,027 battles

@ATTACA egal wieviel "potential" der spieler hat, wer frisch in dem game ist und noch keine 10er hat hat halt pech gehabt! wie geschrieben ist es derzeit "endgame" content und muss nicht jederman zugänglich sein.

wgs zugeständniss ist schon entgegenkommen genug, das mit den modulen geht mir dabei am a**** vorbei, take it or leave it so einfach ist das.

 

heutzutage sollte es relativ schnell machbar sein sich seinen ersten 10er, sofern man konsequent eine linie spielt, zu erspielen bei den ganzen ep flaggen und tarnungen. also evtl noch ne season aussetzen oder das mit den leihschiffen hinnehmen.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PINUT]
Players
498 posts
7,743 battles

Ich finde es auch okay so wie es läuft, solange man eben mitdenkt und ernsthaftes Interesse an CWs hat, entsteht einem doch kein Nachteil... Bzw. kostenlose Leih-Module wäre einfach ein absoluter Tritt in den [edited] für jene, die sich zwischen der ersten und dieser Season für "eigene" T10er ins Zeug gelegt haben.

 

Wieso? Lassen wir mal den "ich bin im Forschungsbaum nirgendswo bei T6+, hab aber Geld für nen 8er Prem"-Spieler mal weg, sieht es doch folgend aus:  Wer vor Beginn der Saison schon einen oder mehrere 8er/9er, aber keinen T10er hatte, konnte mehrere Tage lang aus jenen Schiffen kostenlos passende Module ausbauen können, um den Leihkreuzer auszustatten. Wer erst im Laufe der Saison bei seinem ersten 8er angekommen ist, hätte trotzdem wenigsten 5 von 7 Module beseite legen können (und damit 1,75M gespart).

 

Ich mein anstelle es von der Perspektive zu betrachten, was man seitens WG nicht bekommt (keine Option auf Tarnung, keine Leihmodule), wäre es wohl eher angebracht es positiv zu sehen:

 

- Der Leihsschiffpieler, der nebenher noch diverse Linien grindet, "spart" ~20M und kann dann mit dem Leihschiff T10 Gefechte fahren, die ihm 2500XP pro Sieg bescheren und über die CW-Aufgaben noch mit netten Belohnungen überschütten, selbst wenn sein Team eher trotz als dank ihm gewinnen sollte. 

- Der Leihschiffspieler kann aufgrund des Pseudo-"Premium"-Status der Leihschiffe jeden beliebigen Kapitän auf die Schiffe packen, ohne das ihm Kosten für eine Umschulung entstehen würden.

 

In dem Kontext macht es dann auch durchaus Sinn, das die keine Tarnung kriegen können. Ansonsten würden die echten 10er bei "normalen" Spieler ja sogar benachteiligt sein. Was auch nicht im Sinne des Erfinders sein kann...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[HAMI]
[HAMI]
Alpha Tester, Players, In AlfaTesters
321 posts
10,441 battles
2 hours ago, ATTACA said:

Hrrrrr liebe Gemeinde.

 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es dieses Thema noch nicht gab. Ich habe auch gesucht wie ein Irrer, jedoch nicht fündig geworden. Wie dem auch sei…

 

Kurzum: Warum muss ich mir für CB die Upgrades bzw. Verbesserungen extra für das Schiff dazu kaufen? Warum macht man diese für die geliehenen Schiffe nicht kostenlos?

 

Allem voran: Es geht nicht um mich, sondern um all jene Spieler in Clans, die 1. nicht sonderlich erfahren , 2. nicht sonderlich erfolgreich in diesem Spiel sind.

 

Beispiel: Ich habe XY im Clan der ca. 500 Gefechte und echt großes Potential hat. Natürlich hat XY keine Creditflut auf seinem Konto (da noch er derzeitig am grinden ist). Jetzt möchte XY aber gerne seinem Clan dienlich sein und CB spielen. Super, dass es da die geliehenen Schiffe gibt (keine Ironie!), aber 6.875.000 Cr. (hoffe ich habe richtig gerechnet) für Upgrades ausgeben müssen, damit man Chancengleichheit erreicht? Auch, dass man auf geliehene Schiffe keine Camo anwenden kann, empfinde ich als leicht unfair!

 

Wie seht ihr das? Ist das System fair oder hinkt es? :Smile_popcorn:

 

Die Spieler, dio mit echten T10ern fahren müssen ihre Upgrades und Verbesserungen doch auch kaufen?

Wären diese Spieler dann nicht benachteiligt, wenn die Spieler mit den Leihschiffen ihre Upgrades und Verbesserungen umsonst bekommen würden? :Smile_facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-ADD-]
Players
166 posts
4,916 battles
Vor 1 Stunde, The_real_Prophet sagte:

Missgunst?? Ich habe keinerlei Nachteile, der betroffene Spieler allerdings ebenfalls nicht. Wenn dieser Spieler nun aber die Module für lau bekommt, DANN habe ICH theoretisch Nachteile. So wie es jetzt ist muss er sie halt kaufen wie jeder andere auch. Es ist ja nicht so, dass diese nach den CBs spurlos verschwinden...

Ein wenig mitdenken vor dem Schreiben wäre schon hilfreich.

Also wenn jemand anderes ein Schiff geliehen bekommt bist Du im Nachteil? Mal ganz davon ab ob ausgebaut oder nicht...das sagst Du doch hier, oder versteh ich das falsch? Denn wenn die Module schon nicht gegönnt werden dann ist es mit dem Schiff doch das gleiche - denn ohne dies bräuchte man die Module doch gar nicht. Oder ist dir einfach nur lieber gegen Schiffe antreten zu müssen die sich diese nicht leisten konnten und Du so schon per se einen Vorteil hast - achja Tarnung ist ja auch keine drauf - Feuer frei.... Sehr "sportsmanlike". Du bist in keinem Fall benachteiligt, höchstens durch Leihschiffe selbst - das könnte ich total nachvollziehen (irgendwie).

 

Also es wäre echt richtig nett wenn man hier mal realistisch bleiben könnte.
Es gibt Schiffe geliehen für Clan Battles - darüber regt sich im Grundsatz niemand auf. Ist auch ne tolle Sache ansich, aber;

Die Module muss man selber kaufen und Tarnungen darf man auch nicht nutzen - das klingt erstmal okay, ist es mMn aber nicht wirklich weil man doch A.) Ausgeglichenheit möchte und B.) Diese Dinge nur im Clan Battle nutzen kann jedoch den vollen Preis bezahlen muss. Zwar werden die Module am Ende der Saison ins Lager verschoben aber dann ist nicht absehbar ob diese überhaupt noch gebraucht werden, also bleibt noch die Option sie zu 50% Verlust zu verkaufen.

 

Es ist okay wenn man unbedingt daran Teilnehmen möchte auch das Geld dafür aus zu geben, absolut. Das sehe ich definitiv ein. Aber es bleibt, wie gesagt (nur leider nicht verstanden) nichts ganzes und nichts halbes, attraktiv ist das ganze auf jeden Fall nicht. 

Argumente wie; "Grinde nur eine Linie bis 10, das geht ja relativ schnell" sind da wenig hilfreich (zwar richtig aber unrealistisch - vor allem mit dem Ziel Clan Battles^^). 

Abschaffen das ganze ist die beste Lösung oder wirklich komplettes Schiff incl. Module "leihen". Dazwischen gibt es irgendwie nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
2,131 posts
14,878 battles
6 minutes ago, barratheon said:

aber dann ist nicht absehbar ob diese überhaupt noch gebraucht werden, also bleibt noch die Option sie zu 50% Verlust zu verkaufen.

Das wird Leihschifffahrer ganz sicher in den Ruin treiben. Man denke nur an die vielen Stunden dafür notwendiger harter Arbeit, die einfach so im Lager vor sich hin oxidieren.

6 minutes ago, barratheon said:

Aber es bleibt, wie gesagt (nur leider nicht verstanden) nichts ganzes und nichts halbes, attraktiv ist das ganze auf jeden Fall nicht. 

Warum sollten Leihschiffe attraktiv sein? Sie ermöglichen es dem einen oder anderen Spieler teilzunehmen. Mehr ist damit auch gar nicht beabsichtigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Players
5,859 posts
Vor 2 Stunden, _Propaganda_Panda_ sagte:

Dann kannste deinen XY sagen das er hier auf das Verständniss von WG bauen kann und er froh sein kann überhaupt einen "Leih" Tier X zu bekommen

 

wobei es ja durchaus auch im Interesse von WG ist, möglichst viele Spieler "CB-fähig" zu machen ('fähig' jetzt nicht im Sinne von Skill), und so eine größere Teilnehmeranzahl zu haben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-ADD-]
Players
166 posts
4,916 battles
Vor 1 Minute, Jules_Papillon sagte:

Das wird Leihschifffahrer ganz sicher in den Ruin treiben. Man denke nur an die vielen Stunden dafür notwendiger harter Arbeit, die einfach so im Lager vor sich hin oxidieren.

Warum sollten Leihschiffe attraktiv sein? Sie ermöglichen es dem einen oder anderen Spieler teilzunehmen. Mehr ist damit auch gar nicht beabsichtigt.

Also ich kann nur von mir sprechen; Mich treibt das in den ruin! Ja wirklich...ja ja ich bin halt kein mega ultra super hyper unicum speshuuul 24/7 Zocker ...credits sind mangelware! Natürlich, mit Echtgeld aufpumpen geht immer... aber lassen wir das.


Dein zweiter Punkt ist interessant; Leihschiffe sollen nicht attraktiv sein. Gut, wenn sie das nicht sein sollen, warum gibt es sie dann? rein um des Teilnehmens willen? Okay, aber wenn schon teilnehmen, wie wäre es denn dann mit "richtig" und nicht so ...halbherzig. Das ist der ganze Punkt.

 

Aber hey, ihr habt eure Meinung, ich hab meine - konsens = unmöglich. Daher lass ich es.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×