Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Zerberus92

Unternehmen Narai

89 comments in this topic

Recommended Posts

[MAW]
Players
1,496 posts
8,625 battles
11 minutes ago, Frighty1975 said:

ja könnte man wenn man nicht gerade dabei ist di transportschiffe zu bekämpfen...geht auch eher darum das das am meist entfernte ziel unter feuer genommen wird obwohl in unmittelbarer näher 5 viel dichtere ziele rumfahren, und man dann wirklich mit 1-2 salven weggemacht wird (ega lwie man zu der Missouri steht)

Dann hat dein Team was falschgemacht, da macht man am Anfang aus wer sich um die kleinen Scheisser, die Festung und die 2 DDs kümmert. Über die halbe Map die Transporter zu beschliessen ist schlecht wie du schon weisst. Wenn man dann links von der Insel in den weissen Kreis fährt kann mann alles schön ins Kreuzfeuer nehmen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
436 posts
8,446 battles
Gerade eben, catze sagte:

Dann hat dein Team was falschgemacht, da macht man am Anfang aus wer sich um die kleinen Scheisser, die Festung und die 2 DDs kümmert. Über die halbe Map die Transporter zu beschliessen ist schlecht wie du schon weisst

alles richtig, wenn ich die transporter bekämpfe mache ich das auch so....nur spielt sich dann eben genau das szenario ab was ich beschrieben habe

Vor 4 Minuten, ColonelPete sagte:

Gerade die Transporter kann man gut bekaempfen ohne im Feuerberreich der Missouri zu sein.

tja mag ja so sein, ich werde immer von ihr beschossen, und auch wenn andere kreuzer sich den transportern annehmen blüht ihnen das selbe schicksal

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MAW]
Players
1,496 posts
8,625 battles

Dann musst du Dir die Frage stellen:Hab ich den Armen Missouri bot mal so angepisst das er sich nur auf mich fixiert? ^^^^^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
436 posts
8,446 battles
Vor 1 Minute, catze sagte:

Dann musst du Dir die Frage stellen:Hab ich den Armen Missouri bot mal so angepisst das er sich nur auf mich fixiert? ^^^^^^

bin ja nicht nur ich, ist so ziemlich jeder kreuzer der versucht die transporter zu bekämpfen

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MAW]
Players
1,496 posts
8,625 battles

Naja weil du halt Immer von Ihr beschossen wirst ^^^^. Aber ich kenne das, manchmal frägt man sich was die Ärsch.. Von Programmierern gegen einen haben das die bots auch immer ausgerechnet auf einen selbst focus feuern. Gibt doch genug andere Deppen ^^^^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
436 posts
8,446 battles
Vor 6 Minuten, catze sagte:

Naja weil du halt Immer von Ihr beschossen wirst ^^^^. Aber ich kenne das, manchmal frägt man sich was die Ärsch.. Von Programmierern gegen einen haben das die bots auch immer ausgerechnet auf einen selbst focus feuern. Gibt doch genug andere Deppen ^^^^^

ja manchmal kommt einem das so vor... aber in diesem szenario ist es wirklich auffällig das die missouri immer den kreuzer (egal ob man selber oder jemand anderes) unter feuer nimmt und den wirklich mit 1-2 salven wegmacht....so eine treffsicherheit ist wirklich bemerkenswert

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
[CORNG]
Players
2,569 posts
14,806 battles

Heute 3x die Mission gespielt, immer die Transporter weggemacht und nicht einmal ein Problem mit der Missouri gehabt. Ich tippe auf keine gute Position gegen die Transporter.

Kleiner Tipp, in der Mitte wo die Transporter zum ersten mal aufgehen sollte man NICHT stehen um Sie zu bekämpfen. Das mag die Missouri gar nicht und schnell feuernde Kreuzer werden weggeholzt. Bischen weiter Rechts um eine Insel fahren und danach die Transporter weg machen. Funktioniert immer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,589 posts
Vor 13 Minuten, Frighty1975 sagte:

ja manchmal kommt einem das so vor... aber in diesem szenario ist es wirklich auffällig das die missouri immer den kreuzer (egal ob man selber oder jemand anderes) unter feuer nimmt und den wirklich mit 1-2 salven wegmacht....so eine treffsicherheit ist wirklich bemerkenswert

nein ist es nicht. das entspricht einem normal guten spieler der weiß worauf man ballern muß. insofern haben die programierer alles richtig gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
436 posts
8,446 battles
Vor 3 Minuten, Nalfein_71 sagte:

Heute 3x die Mission gespielt, immer die Transporter weggemacht und nicht einmal ein Problem mit der Missouri gehabt. Ich tippe auf keine gute Position gegen die Transporter.

Kleiner Tipp, in der Mitte wo die Transporter zum ersten mal aufgehen sollte man NICHT stehen um Sie zu bekämpfen. Das mag die Missouri gar nicht und schnell feuernde Kreuzer werden weggeholzt. Bischen weiter Rechts um eine Insel fahren und danach die Transporter weg machen. Funktioniert immer.

also dazu kommt man meistens garnicht weil da hat die missouri einen schon weggeholzt

 

Vor 5 Minuten, KarmaKater sagte:

nein ist es nicht. das entspricht einem normal guten spieler der weiß worauf man ballern muß. insofern haben die programierer alles richtig gemacht.

selbstverständlich:cap_hmm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
[CORNG]
Players
2,569 posts
14,806 battles
2 minutes ago, Frighty1975 said:

also dazu kommt man meistens garnicht weil da hat die missouri einen schon weggeholzt

Also ich bin 3x da hin gekommen und in einem Spiel habe ich die Missouri mit der Atlanta (natürlich hat das Team auch mit draufgeschossen) umgeholzt. Sie konnte 3x auf mich schießen und ich habe das überlebt. Drunken Sailor beim fahren hilft.

2 minutes ago, Frighty1975 said:

selbstverständlich:cap_hmm:

Japps. Missouri hat das US-Modul für -11% Streuung zur Verfügung und kein einziger 7er CL/CA hat eine Panzerung die von der Missouri NICHT overmatched werden kann. Wie weit warst Du denn von der Missouri entfernt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
436 posts
8,446 battles
Vor 21 Minuten, Nalfein_71 sagte:

Also ich bin 3x da hin gekommen und in einem Spiel habe ich die Missouri mit der Atlanta (natürlich hat das Team auch mit draufgeschossen) umgeholzt. Sie konnte 3x auf mich schießen und ich habe das überlebt. Drunken Sailor beim fahren hilft.

Japps. Missouri hat das US-Modul für -11% Streuung zur Verfügung und kein einziger 7er CL/CA hat eine Panzerung die von der Missouri NICHT overmatched werden kann. Wie weit warst Du denn von der Missouri entfernt?

den drunken style hab ich auch gemacht, wahrscheinlich immer genau falsch rum......als mir das passiert ist war ich locker 12 -13 kilometer weg, die anderen kreuzer wo ich das beobachtet hab ebenso.....wie schon mehrfach geschrieben finde ich es sehr bemerkenswert das diese "weit entfernten" kreuzer angegriffen werden obwohl sich genug ziele in der hälfte der entfernung befinden

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MAW]
Players
1,496 posts
8,625 battles
38 minutes ago, KarmaKater said:

nein ist es nicht. das entspricht einem normal guten spieler der weiß worauf man ballern muß. insofern haben die programierer alles richtig gemacht.

Also komm schon Wieviel normal gute Spieler gibt es hier? 10%15%?Die bots sind schon besser als 50% der Spieler hier^^^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,589 posts
Vor 28 Minuten, catze sagte:

Also komm schon Wieviel normal gute Spieler gibt es hier? 10%15%?Die bots sind schon besser als 50% der Spieler hier^^^^

und diese 50% können nicht mehr so einfach die ep/kredits farmen wie sie wollen. in meinen augen geht WG den richtigen weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
3,699 posts
17,901 battles
14 hours ago, Frighty1975 said:

Also ich werde das unternehmen auch nicht mehr spielen, sowas unsinniges hab ich echt noch nicht erlebt....die missouri nimmt wirklich jeden kreuzer mit einer salve raus, egal ob angewinkelt breitseite oder bug on aft weg....habe ich jetzt mehrfach am eigenen leib erfahren und auch bei anderen  gesehn...auch wenn mann schon frühzeitig richtung transportshiffe fährt wird man von dem eimer unter feuer genommen und mehr oder weniger geoneshootet (obwohl in 3-4 schiffe auf sie feuern) eine derartige genauigkeit bei nem bot kann ich nicht glauben und nehme ich auch nicht mehr hin.... soll sich andere da rumärgern

Die Missouri ist ein Problem, dass man als Team lösen muss - man geht nicht nach den Transportern, solange sie noch schwimmt. Da der Missouri-Bot eine ausgesprochene Tendenz hat, Breitseite zu zeigen, ist sie ein wunderbar großes Ziel, und auch eine Missouri sinkt, wenn mehrere T7 BBs sie unter konzentrierten Beschuss nehmen, mehrere CA/Cls das unterstützen, und wenn ein DD im Team ist - die Missouri ist einer der Momente, wo ein guter DD glänzen kann. Mit ein paar Aalen gespickt ist auch die Missouri kein großes Problem. Nur ein CV im Team sollte sich bei der Missouri zurückhalten, die AA reduziert jede Staffel - solange sie funtioniert. Die Kreuzer im Team machen vielleicht nicht viele Punkte Schaden, aber Secondaries und Flaks kaputt.

Argerlich wird es, wenn das Team allerdings so fasziniert von der Missouri ist, dass es einem der Bot-Ami-DDs erlaubt, in Torpedoreichweite zu gelangen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[7DSF]
Players
134 posts
3,023 battles

Die Missouri schafft es auch ab und zu Kamikaze mäßig in einen der Transportschiffe zu fahren , und bums ist ein Stern weg!

 

mfg Bobb 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
209 posts
5,737 battles

bin schon froh wenn ich ein Stern bekomme. Ich finde ehe die CV´s übel wenn sie Torps spammen dann wird für einen BB eng.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
Players
528 posts
9,544 battles

Gestern hat es auch mal mit einem CV (Saipan) im Team hingehauen. Der CV-Spieler hat sich erstmal um den Schutz der Flotte gekümmert und später an/in der Basis mitgeholfen. 5 Sterne. Geht also, wenn - wie üblich - das Team als solches funktioniert.

 

0 Sterne gab es u.A. wegen einer bräsigen Helena und einer Jervis. Ich war mit meiner Fiji unterwegs, um die Transporter abzufangen. Klappt damit immer, hatte das im Chat angekündigt und war schon weit vorn. Die Helena mit ihrer gutne AA hat die restliche Flotte dann verlassen, um auch ein paar Transporter zu erlegen. Die Jervis kam auch noch dazu. 3 Schiffe gegen die Transporter... :Smile_facepalm: Die BB hatten dann natürlich Probleme mit dem Träger und den Fliegern. Irgendwie kamen wir doch noch mit 3 Schiffen in die Basis. Unsere Helena blieb aber hinten und hat sich das Gemetzel an unseren Schiffen angesehen. Als sie das letzte Schiff (fast volle HP) war und der Gegner nur noch die Colorado hatte, ist sie aus ihrem Versteck raus und wurde mit einer Salve von der Colo zerlegt. :cap_wander_2:

 

Bitte, bitte Leute: schaut auch die Missionsbeschreibung vorher an! Und lest ab und zu auch mal, was im Chat steht. Und bitte nehmt keine DD für Narai! Es sei denn, ihr WOLLT verlieren.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
436 posts
8,446 battles
Vor 5 Stunden, Tobnu sagte:

Die Missouri ist ein Problem, dass man als Team lösen muss - man geht nicht nach den Transportern, solange sie noch schwimmt. Da der Missouri-Bot eine ausgesprochene Tendenz hat, Breitseite zu zeigen, ist sie ein wunderbar großes Ziel, und auch eine Missouri sinkt, wenn mehrere T7 BBs sie unter konzentrierten Beschuss nehmen, mehrere CA/Cls das unterstützen, und wenn ein DD im Team ist - die Missouri ist einer der Momente, wo ein guter DD glänzen kann. Mit ein paar Aalen gespickt ist auch die Missouri kein großes Problem. Nur ein CV im Team sollte sich bei der Missouri zurückhalten, die AA reduziert jede Staffel - solange sie funtioniert. Die Kreuzer im Team machen vielleicht nicht viele Punkte Schaden, aber Secondaries und Flaks kaputt.

Argerlich wird es, wenn das Team allerdings so fasziniert von der Missouri ist, dass es einem der Bot-Ami-DDs erlaubt, in Torpedoreichweite zu gelangen...

ja das das teamlösen muss.... is aber aber schwer wenn dieser bot (auf teufel komm raus) den kreuzer unter feuer nimmt der die transporter abfängt, disem bot scheint es völlig egal zu sein das 3-5 andere schiffe auf sie schießen und auch wetaus lohendere ziele sind da mindestens um die hälfte näher dran als der kreuzer der die transporter abfängt

 

Vor 5 Stunden, Bobbotter sagte:

Die Missouri schafft es auch ab und zu Kamikaze mäßig in einen der Transportschiffe zu fahren , und bums ist ein Stern weg!

 

mfg Bobb 

ja das muss dann teilweise eins der BB´S verhindern und geht mit drauf weil es weggespeard wird....und zack is die flotte geschwächt, wenn dann ehhhnur 1 BB dabei war kannste dir den rest bei der endschlacht ja denken

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
3,699 posts
17,901 battles
10 minutes ago, Frighty1975 said:

ja das das teamlösen muss.... is aber aber schwer wenn dieser bot (auf teufel komm raus) den kreuzer unter feuer nimmt der die transporter abfängt, disem bot scheint es völlig egal zu sein das 3-5 andere schiffe auf sie schießen und auch wetaus lohendere ziele sind da mindestens um die hälfte näher dran als der kreuzer der die transporter abfängt

 

ja das muss dann teilweise eins der BB´S verhindern und geht mit drauf weil es weggespeard wird....und zack is die flotte geschwächt, wenn dann ehhhnur 1 BB dabei war kannste dir den rest bei der endschlacht ja denken

Ich schrieb, dass keiner nach den Transportern fahren sollte, solange die Missouri schwimmt. Erstens fehlt das Schiff gegen die Missouri, und zweitens zieht das Schiff das Feuer der Missouri auf sich - das sollte besser ein BB machen, dass sich danach in den Reparaturkreis um das Basisschiff zurückfallen lassen kann.

 

Und auf Rammdistanz zu den Transportern sollte die Missouri nie gelangen. Die sollte möglichst nicht einmal in Secondary-Reichweite.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-W]
Players
2,552 posts
13,029 battles

Meine Favoriten für Narai: Helena, Atlanta und Lyon. Alle natürlich mit Flakmodul.

 

Ich finde das Unternehmen sogar sehr einfach, sofern es mit der Absprache funktioniert. Die Atlanta ist ideal, um rechts die fliehenden Transportschiffe abzufangen, nachdem man den Ami-Zerstörer geschnetzelt hat. Wenn die BB´s erstmal auf die Forts schießen und diese zerlegen, sind die keine Gefahr. Zur Not zerlegt die Atlanta so ein Fort aber auch über ihre DPM recht zügig. Dank Radar sind auch die Transporter im Nebel kein Problem, 2 davon schafft man in der kurzen Radarlaufzeit. Mit der Helena kann man diese Seite auch sehr gut bereinigen, ohne daß man dazu Unterstützung benötigt. Wenn ihr die Helena fahrt und bei den Transportern geblieben seid, geht ruhig nah ran an die Missouri und haut ihr mal AP unter die Bugtürme. Das Ergebnis wird euch überzeugen. Das bißchen Schaden von den Sekundärpüstern kann man im Kreis um das Reparaturschiff schnell weg reparieren. Die Lyon ist im Nahkampf eine Macht, mit der man den Bots den Weg nach unten zeigen kann. Nicht vergessen, nahe Schiffe und Flieger während der Ladezeit der Hauptgeschütze mit der Maus zu markieren. Lyon gegen Missouri ist ein Mega-Spaß, nahe ran und dann mit AP Zitas schießen. Von den 16 Mumpeln treffen immer 8 - 12, und die machen dann sehr ordentlich Schaden. Von der Missouri wird man als Nahziel meistens gekonnt ignoriert. Deswegen kann man auch mit der Helena so nahe ran, mit der Atlanta könnte man ihr sogar ein paar Aale spendieren.

 

Leider ist ein Teil der Spielerschaft absolut NICHT teamfähig. Da sage ich deutlich an, daß ich mit meiner Atlanta alleine nach rechts fahre, um die Transporter abzufangen und dann zurück komme - und 1 BB und 2 weitere killgeile Kreuzer kommen mir hinterher. In der Zeit nehmen die Zerstörer, Kreuzer und Flieger natürlich unsere Transporter auseinander.

 

Ein "Highlight" war eine Yorck, die alleine auf der rechten Seite vom Zerstörer und dem Fort zusammen geschossen und versenkt wurde. Da mußte ich mit meiner Lyon dorthin und aufräumen, leider ist dann doch ein Transporter entwischt, der schon außer Sicht war.

 

Der nächste Kopf > Tisch Effekt war eine Fiji, die sich vom Träger "King" mit einem Anflug weg torpen ließ - ohne auch nur den Versuch zu machen, den Aalen auszuweichen. Daß eine Belfast nach der ersten Salve einer Wyoming Fischfutter war, nunja, kann passieren... RNG halt...

 

Die absolute Krönung war gestern ein DD-Fahrer, der meinte, er wäre superheftig Admiral. Leider hat das Team auf sein Kommando-Gespamme gehört - es wurde eine krachende Niederlage.

 

Siege gab es mit 2 - 5 Sternen, 5 aber leider sehr selten. 3 - 4 ist Standard. Mit einer schiffsmäßig gut aufgestellten Clan-Division sollten 5 Sterne fast immer machbar sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
209 posts
5,737 battles

ja da kommen Leute mit ihrem DD ins Spiel und fragen was muss ich machen. Da sind BB´s die irgendwo im Nirvana ausserhalb jeglicher Reichweite rum dümpeln. Kreuzer die nach 2 Minuten auf dem Meeres. Dann muss man das Game noch 10-15 Minuten weiterspielen obwohl man weiß das man eh verliert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,078 posts
9,473 battles

Ist halt kein "Selbstläufer" mehr und wenn das Team seine Aufgaben und die Besonderheiten nicht kennt wirds ein Fail.

 

Früher war die Mission mal gut zum EXP farmen... inzwischen so Team-RNG abhängig, das es um jede Flagge weh tut.

Mal um neue Schiffe zu testen(entstocken) , oder Cpt einzuweisen... 

Ein mieses Random wirft immer noch mehr ab, als ein mieses Szenario.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×