Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Zerberus92

Unternehmen Narai

89 comments in this topic

Recommended Posts

[KAP]
Players
470 posts
6,753 battles

Villeicht hab ich die Patchnotes nicht gelesen aber Unternehmen Narai steht nicht zur verfügung.

Verschwinden die unternehmen oder ist das jetzt einfach weil da was gemacht wird?

so nach vielen trauerspielen ists eine ziemliche abwechslung wenn man ein unternehemen machen kann.

weiss jemand mehr darüber?

shot-18.03.11_04.19.00-0807.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WG-EU]
WG Team, WoWs Wiki Team
3,499 posts
11,916 battles

Narai ist eine Ausnahme, die Szenarios bleiben an sich alle erhalten.

Aber Narai muss irgendwie überarbeitet werden, daher wurde es temporär entfernt.

Was genau WG ändern will ist aber nicht bekannt.

 

Steht in den Patchnotes btw. mit drin :P

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KAP]
Players
470 posts
6,753 battles

danke für die antwort ^^ muss mal gucken wo das steht XD

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
3,421 posts
14,333 battles
Vor 5 Stunden, Commander_Cornflakes sagte:

Narai ist eine Ausnahme, die Szenarios bleiben an sich alle erhalten.

Aber Narai muss irgendwie überarbeitet werden, daher wurde es temporär entfernt.

Was genau WG ändern will ist aber nicht bekannt.

 

Steht in den Patchnotes btw. mit drin :P

Wobei ich mich frage, warum WG meint, das der Modus überarbeitet werden muß. 

Ich finde Narai mit Abstand das Unternehmen mit dem höchsten Wiederspielwert. Ich hoffe WG verschlimmbessert es nicht.

 

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,356 posts
2,338 battles
8 minutes ago, Maviba_76 said:

Wobei ich mich frage, warum WG meint, das der Modus überarbeitet werden muß. 

Ich finde Narai mit Abstand das Unternehmen mit dem höchsten Wiederspielwert. Ich hoffe WG verschlimmbessert es nicht.

 

Wenn es das Unternehmen mit dem höchsten Wiederspielwert ist, dann war es wohl für den 0815 WoWSler zu schwer .... :cap_hmm:

 

Wird jetzt wahrscheinlich vereinfacht auf Kevin Bot Niveau .... :Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
3,421 posts
14,333 battles
Vor 6 Minuten, _Spinner_ sagte:

Wenn es das Unternehmen mit dem höchsten Wiederspielwert ist, dann war es wohl für den 0815 WoWSler zu schwer .... :cap_hmm:

 

Wird jetzt wahrscheinlich vereinfacht auf Kevin Bot Niveau .... :Smile_trollface:

 

Die sollen sich ja trauen, die Schwierigkeit runterzuschrauben. 

Die war ja nicht schwer. Allenfalls gegen Ende wurde es manchmal etwas heiß. Aber ich fands gut.

Ich würde es auch nicht unbedingt am Schwierigkeitgrad festmachen.  Naria war einfach am abwechslungsreichsten.  

Je nachdem welchen Weg du gefahren bist, hattest Du ein anderes Spielerlebnis und andere Aufgaben.  Das hat mir so gefallen. 

 

Die anderen Unternehmen sind mir zu Linear. Alleine "Die letzte Grenze" kann da noch etwas mithalten 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,356 posts
2,338 battles
9 minutes ago, Maviba_76 said:

 

Die sollen sich ja trauen, die Schwierigkeit runterzuschrauben. 

Die war ja nicht schwer. Allenfalls gegen Ende wurde es manchmal etwas heiß. Aber ich fands gut.

Ich würde es auch nicht unbedingt am Schwierigkeitgrad festmachen.  Naria war einfach am abwechslungsreichsten.  

Je nachdem welchen Weg du gefahren bist, hattest Du ein anderes Spielerlebnis und andere Aufgaben.  Das hat mir so gefallen. 

 

Die anderen Unternehmen sind mir zu Linear. Alleine "Die letzte Grenze" kann da noch etwas mithalten 

War nur eine Vermutung, spiele selber keine oder nur ganz selten Unternehmen ... fehlt mir die Zeit dazu.

 

Vielleicht hat WG erkannt, ihr hattet Spaß dabei, das darf nicht sein .... :Smile_trollface:

 

Keine Ahnung, WG wird schon einen Grund haben, dieses Unternehmen zu überarbeiten. Aus meiner Sicht, macht WG meistens nur dann etwas, wenn der Schwierigkeitsgrad für Bot Kevin zu hoch ist. Was für dich normal schwer ist, ist für manch anderen leider schon zu schwer bzw. unmöglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARGUS]
Players
2,253 posts
6,472 battles

Wahrscheinlich für Operations-Divisionen die beliebsteste Map gewesen und wenn das Team mal verstanden hatte was die Missions-Ziele sind zu einfach für Tier VII, sowie keine Varianz des Verlaufs der Mission :cap_cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
3,421 posts
14,333 battles
Vor 22 Minuten, Blaubeeren sagte:

Wahrscheinlich für Operations-Divisionen die beliebsteste Map gewesen und wenn das Team mal verstanden hatte was die Missions-Ziele sind zu einfach für Tier VII, sowie keine Varianz des Verlaufs der Mission :cap_cool:

 

Hmm, das kann natürlich auch sein.

Wenn mal ne 3er Atlanta-Divi den Weg ins Spiel geschafft hat, war das Spiel für die anderen meist gelaufen. 

Da gab es hin und wieder böses Blut im Chat. ^^

 

Aber ich denke,  da werden sie nix dran ändern können.  Ausser sie würden die Divi-Zusammenstellung ändern.

Zu wenig Variation würde ich jetzt nicht sagen, das betrifft andere Unternehmen mehr. 

 

Aber vllt bauen sie sie auch so um, das man jetzt auch mit 8er Schiffen fahren  kann. Das wäre mal eine schöne Änderung ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARGUS]
Players
2,253 posts
6,472 battles

man kann ja nicht nur mit ner 3er Divi mit Randomteam reingehn, meinte die 100%-des-Team-ist-ne-Divi Option

mit Variation meinte ich vom Ablauf (Fahrtrichtung, erst da dann dort hinschiesen) - dieser ist bei deieser Operation immer gleich gewesen (gar schon für Bots geeeignet, Farmen geht hier ja super), während bei anderen Gruppen von Gegner-Bots mal hier mal da spawnen

dann währe noch die Überlegung ob man wirklich alle VIIer zulässt oder nur bestimmte missionsbedingte Nationen und Klassen

 

:Smile_honoring: Blaubeeren

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WORU]
Players
612 posts

Frage mich warum man es zum ändern entfernen mußte.

Das spaßigeste Szenario mit. Das hätte man drin lassen sollen, war gut zum entspannen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CBS]
[CBS]
Players
863 posts
6,832 battles

Wurde doch schon diskutiert hier im Forum ... Zuviel Credits, zuviel XP, zuviel "farming" ... daher wird es überarbeitet ... soll sich ja keiner eine Missouri über eine Operation erspielen können!

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KILIS]
Beta Tester
1,398 posts
9,831 battles

Ich fahre gerade meine Richelieu im Random mit Ourobouros und PapaPapa - da sind im Schnitt 3000-5000 freie XP pro Match drin.

Da braucht es keine Szenarien für ne Missouri oder Musashi.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CBS]
[CBS]
Players
863 posts
6,832 battles

Tja ... und nun stelle dir mal vor, dass du aus diversen Gründen (die du evtl. nicht wirklich beeinflussen kannst) die nächsten 10 Spiele mit deiner voll beflaggten Richelieu verlierst ... soll im Random passieren.

Im Szenario ist die WR anscheinend etwas höher ... die Ergebnisse eben leichter reproduzierbar ... und dafür gab es eben zu viele Credits/XP.

 

Steht alles im reddit-Link ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Players
19 posts
8,035 battles

... und für alle die nicht lesen:

 

World of Warships - It Ain't Gonna Grind Itself

The Mighty Jingles

Last night I needed another 160k free xp to unlock the USS Missouri,  ...

https://youtu.be/LxCyIQH7UXA?t=746

 

Edited by Utlieov
formatin'

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
265 posts
5,402 battles

hab mal ne frage zu dem Unternehmen Narai....warum werden die forts nicht mit in die schadensberechnung mit einbezogen???....

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,333 posts
16,145 battles
Vor 6 Minuten, Frighty1975 sagte:

hab mal ne frage zu dem Unternehmen Narai....warum werden die forts nicht mit in die schadensberechnung mit einbezogen???....

Weil es keine Schiffe sind? Flugzeuge werden ja auch nicht mit einberechnet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Players
613 posts
7,520 battles

2 Versuche Narai heute beide in Randomteams verloren.

 

1. In der Kaga -> Iron Duke zündet Def AA (deutlich am weiten Spread zu sehen) war ne nette Überraschung und insgesamt extrem starke AA bei den Bots somit ist die Kaga nicht zu empfehlen

2. Belfast -> Trotz full AA Build so gut wie keinen Flieger (5 !!!) erwischt die mich angegriffen haben (lol)

 

Fazit: Narai ist damit die dritte Mission die ich nach der Überarbeitung nicht mehr spielen werde. Zumindest bis wir auf ein realistisches Maß zurückgekehrt sind (kein DefAA auf Schiffen die keines haben und keine Flieger mit beinahe endlos HP trotz niedriger Stufe).

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,339 posts
7,269 battles
Vor 4 Stunden, Alesandro sagte:

1. In der Kaga -> Iron Duke zündet Def AA (deutlich am weiten Spread zu sehen) war ne nette Überraschung und insgesamt extrem starke AA bei den Bots somit ist die Kaga nicht zu empfehlen

2. Belfast -> Trotz full AA Build so gut wie keinen Flieger (5 !!!) erwischt die mich angegriffen haben (lol)

 

1. Welche Iron Duke? Soweit ich weiß kommen nur US Schlachtschiffe und französische Schlachtschiffe (solange WG nach der Wiedereinführung mit 0.7.7 nicht nochmal dran gedreht hat). Das dürfte eher ein Fort gewesen sein.

Die Kaga hat auch nur 6er Flieger, klar, dass die Dinger nur so vom Himmel fallen, besonders wenn die Missouri kommt.

Ansonsten, nutzen die Bots in Szenarien überhaupt Verbrauchsmaterial? Im Co-op benutzen sie ja nur das Schadenskontrollteam.

2. Das Abschießen von Flugzeugen ist grundsätzlich zufallsabhängig, da die Flieger keine festgelegte Anzahl Hitpoints haben, die man runterschießt. Deshalb ist im Grunde eine möglichst starke Langestreckenflugabwehr immer von Vorteil. Die Belfast ist aber eher auf mittlere Reichweite stark. Wenn dann mehrere Staffeln gleichzeitig angreifen ist Flugabwehr überfordert.

 

Wir hatten mit 5-6 Clanspielern auch drei Versuche gebraucht, um über drei Sterne hinauszukommen. Bei den ersten beiden Versuchen hampelten immer mindestens 2 Schlachschiffe mitten im Konvoi rum was einerseits dazu führte, dass die Kreuzer schon am Anfang zu viele Hitpoints verloren hatten und andererseits auch Konvoischiffe schon früh angegriffen wurden.

 

Auf dem Nordamerika Server hatte ich im 2. Anlauf ein Team ganz ohne Division aber es hat dennoch mit den 5 Sternen geklappt. Da lagen alle Spieler hinterher zwischen 1300 und 1900 Basis EP, es gab also nicht die sonst üblichen Totalausfälle. Die Schiffszusammenstellung war auch nicht das, was man als optimal bezeichnen würde. Ich war mit der Yorck unterwegs, dazu hatten wir eine Myoko, eine Atlanta, eine Indianapolis und drei Scharnhorst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
Players
308 posts
6,853 battles
Vor 6 Stunden, Cartman666 sagte:

1. Welche Iron Duke? Soweit ich weiß kommen nur US Schlachtschiffe und französische Schlachtschiffe (solange WG nach der Wiedereinführung mit 0.7.7 nicht nochmal dran gedreht hat). Das dürfte eher ein Fort gewesen sein.

Die Kaga hat auch nur 6er Flieger, klar, dass die Dinger nur so vom Himmel fallen, besonders wenn die Missouri kommt.

Ansonsten, nutzen die Bots in Szenarien überhaupt Verbrauchsmaterial? Im Co-op benutzen sie ja nur das Schadenskontrollteam.

2. Das Abschießen von Flugzeugen ist grundsätzlich zufallsabhängig, da die Flieger keine festgelegte Anzahl Hitpoints haben, die man runterschießt. Deshalb ist im Grunde eine möglichst starke Langestreckenflugabwehr immer von Vorteil. Die Belfast ist aber eher auf mittlere Reichweite stark. Wenn dann mehrere Staffeln gleichzeitig angreifen ist Flugabwehr überfordert.

 

Wir hatten mit 5-6 Clanspielern auch drei Versuche gebraucht, um über drei Sterne hinauszukommen. Bei den ersten beiden Versuchen hampelten immer mindestens 2 Schlachschiffe mitten im Konvoi rum was einerseits dazu führte, dass die Kreuzer schon am Anfang zu viele Hitpoints verloren hatten und andererseits auch Konvoischiffe schon früh angegriffen wurden.

 

Auf dem Nordamerika Server hatte ich im 2. Anlauf ein Team ganz ohne Division aber es hat dennoch mit den 5 Sternen geklappt. Da lagen alle Spieler hinterher zwischen 1300 und 1900 Basis EP, es gab also nicht die sonst üblichen Totalausfälle. Die Schiffszusammenstellung war auch nicht das, was man als optimal bezeichnen würde. Ich war mit der Yorck unterwegs, dazu hatten wir eine Myoko, eine Atlanta, eine Indianapolis und drei Scharnhorst.

 

Ne, es sind tatsächlich auch Briten und Russen als Gegner in Narai vertreten, u.A. Iron Duke (kommt ziemlich am Anfang schon), Campbeltown (nervige Zecke in der Basis), sowie QE und Schorsch am Schluss (plus Amis: Farragut, Ranger, Omaha,...).

 

Gestern spaßeshalber mit nem Kumpel Narai gefahren, Atlanta (er) und Scharnhorst (ich). Lief sehr gut, gutes Team (3 Scharns, 1 Atlanta, 1 Belfast, 1 New Orleans, 1 anderer CA) jeder kannte seinen Platz und Aufgabe. Die NO hat es allein mit dem Träger aufgenommen und auch hinbekommen, Respekt. 5 Sterne.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ASOP]
Beta Tester
1,339 posts
7,269 battles
Vor 23 Minuten, Silencer_of_Bodash sagte:

 

Ne, es sind tatsächlich auch Briten und Russen als Gegner in Narai vertreten, u.A. Iron Duke (kommt ziemlich am Anfang schon), Campbeltown (nervige Zecke in der Basis)

Ach ja, an die Campbeltown kann ich mich auch noch erinnern. Ich hatte das zuletzt mit Patch 0.7.7 gespielt...

Dann war die Iron Duke das Schlachtschiff ganz am Anfang, das würde die Probleme von Alesandro mit der Kaga erklären denn zu dem Zeitpunkt sind die Forts noch intakt. Die ersten beiden Wellen sollten aber eigentlich kein großes Problem für die Spieler sein, der Ärger beginnt ja erst wenn die Missouri kommt und man danach in den Hafen vorrückt.

 

Das Problem ist der geringe Wiederspielwert. Wer einmal seine 5 Sterne abgeholt hat wird das Szenario höchstens noch gelegentlich besuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
3,421 posts
14,333 battles
Vor 12 Stunden, Alesandro sagte:

2 Versuche Narai heute beide in Randomteams verloren.

 

1. In der Kaga -> Iron Duke zündet Def AA (deutlich am weiten Spread zu sehen) war ne nette Überraschung und insgesamt extrem starke AA bei den Bots somit ist die Kaga nicht zu empfehlen

Mit cv ist das Szenario grundsätzlich schwierig. Ziemlich viel AA unterwegs. 

Am besten anfangs etwas zurückhalten und sich nur um die Flieger und spotting kümmern. Wenn der Gegner dann etwas ausgedünnt ist, die mit def-aa triggern und angreifen, wenn es ausgelaufen ist.

Japaner stell ich mir auch schwer vor, wegen den kleinen staffeln.

Zitat

2. Belfast -> Trotz full AA Build so gut wie keinen Flieger (5 !!!) erwischt die mich angegriffen haben (lol)

 

Fazit: Narai ist damit die dritte Mission die ich nach der Überarbeitung nicht mehr spielen werde. Zumindest bis wir auf ein realistisches Maß zurückgekehrt sind (kein DefAA auf Schiffen die keines haben und keine Flieger mit beinahe endlos HP trotz niedriger Stufe).

Das Szenario ist halt sehr teamabhängig. Solange die Leute nkcht kapieren das Teamplay hier der Schlüssel ist, klappt es halt nicht. FInde ich aber sehr gut so. 

 

Problem sind hier oft die Schlachtschiffe  (allen voran die KGVs und Colorados),

Die sich meist hinter dem convoy verstecken, und -wenn überhaupt - erst dann den weg in den Hafen finden, wenn alle Tod sind.

Am besten dann selbst eins fahren (Scharnhorst,  full-aa Gneisenau,  lyon ), damit wenigstens ein gescheites dabei ist.

Gute Erfahrungen habe ich aber auch mit Belfast und sogar der Maas gemacht, wenn sie entsprechend ihrer Stärken gespielt werden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WAR-F]
Beta Tester
261 posts
7,291 battles

Ist von meinerseite aus das Beste,

Du allenie kannst es nicht gewinnen der Skillcap ist schon hoch

heute erst 4 Niederlagen hinteinander aber der Gewinn stimmt und macht Spass

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
430 posts
16,954 battles

Atlanta funktioniert natürlich auch recht gut, KGV geht auch, schiesst schnell genug und ein wenig HE zur rechten Zeit kann auch helfen. Viel wichtiger als die Schiffe ist das Teamplay. Wenn 3 Kreuzer zu den Transportschiffen rennen, dann sind das 2 zuviel. Wenn der eine Kreuzer die Transporter fertigmacht, aber aus dem Zentrum weitere 2 Schiffe darauf schiessen, statt die Kampfschiffe unter Feuer zu nehmen... naja. Auf der anderen Seite könnte man schon 2 Kreuzer gebrauchen, da Nicholas und Phoenix recht oft Feuer legen und einen abfackeln können bevor man noch von der Lexi einen aufs Dach bekommt. Da sind 2 recht gut. Der Rest in der Mitte beim Konvoi (davor, nicht dahinter) bleiben und zügig die Campbeltown rausnehmen, da sie oft in der Einfahrt ein Transportschiff versenkt. Dann einfach in den Heilkreis und alle Hei-Gib-Ihm, dann sind 5 Sterne gut möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4DSF]
Players
130 posts
2,214 battles

Gestern 4 Versuche gemacht und 2 davon waren auch vom Erfolg gekrönt ( 3 und 4 Sterne).

ich persönlich nehme nach Möglichkeit immer einen Kreuzer oder BB und wenn ich sehe dass wir im Team DD und/oder CV haben gehe ich schon fast fest von einer Niederlage aus.

 

DD‘s sind nicht für Szenarien austariert da ist einfach zu viel focusfire und alles was die können können Kreuzer genauso gut

Bei CV ist es eher die Tatsache das der CV das Vorgehen der KI massiv beeinflusst und diese nicht mehr nach 08/15 ihr Vorgehen abspullt

Es wird Menschen geben die genau das schätzen werden ich gebe es zu ich will meistens  nur flott da durch!

 

Mfg Bobb 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×