Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Amarandh

Schlachtschiffe und ihre verkannte und unterschätzte Vormachtstellung

488 comments in this topic

Recommended Posts

[POI--]
Players
862 posts
6,055 battles

Um das kurz zusammenzufassen: Es gibt gewisse Spieler, die einen Nerf / eine Veränderung der CV Klasse wollen, weil sie gutes spielen belohnt/wenn man sich mit der Klasse auseinandersetzt ? :cap_hmm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ITN]
Players
762 posts
6,714 battles
1 minute ago, Elypse201 said:

Um das kurz zusammenzufassen: Es gibt gewisse Spieler, die einen Nerf / eine Veränderung der CV Klasse wollen, weil sie gutes spielen belohnt/wenn man sich mit der Klasse auseinandersetzt ? :cap_hmm:

 

Nein, dies ist ein Thread in dem eine bestimmte CV Skipperin erneut Nerfs für alle anderen Klassen im Allgemeinen und BBs im besonderen fordert. Ich schlage vor: Du liest Dir den ersten Post einfach noch mal durch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[POI--]
Players
862 posts
6,055 battles
2 minutes ago, Xirivas said:

Nein, dies ist ein Thread in dem eine bestimmte CV Skipperin erneut Nerfs für alle anderen Klassen im Allgemeinen und BBs im besonderen fordert. Ich schlage vor: Du liest Dir den ersten Post einfach noch mal durch.

War auf die Diskussion der letzten Seite bezogen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ITN]
Players
762 posts
6,714 battles

Die Aussage ist aber schon ein wenig sinnbefreit. "Es gibt gewisse Spieler die" kannst Du mit jedem beliebigen Satz fortführen, das ist als Diskussionsgrundlage einfach nur verschwendete Zeit.

 

Es gibt gewisse Spieler, die jetzt in diesem Augenblick Kaffee trinken und Rührei essen - ist genau so richtig und eine genau so wenig zielführende Aussage.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[POI--]
Players
862 posts
6,055 battles

Es gibt auch gewisse Spieler, die "zwischen den Zeilen" lesen können und wissen wer gemeint ist ohne in direkt anzusprechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ITN]
Players
762 posts
6,714 battles

Es gibt auch gewisse Spieler die sehr kleinlich reagieren, wenn man sie direkt anspricht und sich dann wie ein kleines Kind aufführen :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM-V]
Players
1,102 posts
3,155 battles
1 hour ago, Elypse201 said:

War auf die Diskussion der letzten Seite bezogen.

Da sind aber die Leute die wissen wollen,wie man den CV rework gestalltet ohne das Problem auf andere Klassen abzuschieben und dann ist da noch Fesco mit seinen Kopfschmerz Skills.

Ich sehe da nichts mit CV Nerfs denn eine CV änderung um es neuen Spielern leichter zu machen ohne  das bereits gute Spieler es einfacher haben ist kein Nerf ^^ (War auch bissel faul die letzten Posts zu lesen weil .... Fesco)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
1,035 posts
7,677 battles
11 hours ago, Fesco94 said:

Aha, also befürvorest du also sogar noch camping und as man also das team in stich lässt, gut zu wissen, den genau dies leute lassen das team im stich und soregn nämlich oft genug das man verliert weil die caper kaum bis wenig einfluss haben zb base restene oder gegner base einnehmen währen der gegner es genau umkehret macht und die map control nutzt um druck ausüben.

ich bin mir nicht sciher, aber meine, du mißverstehst da was. das entscheidende ist, wo gecampt wird. negativ wird das ganze, wenn BBs schnurstracks vom start weg hinter inseln fahren und dann nicht gesehen werden, nicht tanken und auch nicht schießen können. genauso mies ist es, wenn irgendwo maximaler radius um die karte gefahren wird und schön maxrange gespielt wird. mit dem entsprechenden trefferbild.

was woll das angesprochene "sinnvolle" positionieren betrifft, ist es durchaus positive campen, wenn jemand dies in der mite der map tut und dabei bspw. so hinter einer insel steht, daß er immer noch in effektiver kampfetnfernung ballern kann und selbst von möglichst wenig gegnern beschossen wreden kann.

 

das offensive potenzial, was man noch hat, ist das entscheidende beim bewerten des campings.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Weekend Tester
1,769 posts
7,007 battles
23 hours ago, KarmaKater said:

du hast recht. ich sollte mich nicht auf euer niveau begeben.

So hoch kommst Du eh nie.....

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,524 posts
5,003 battles
1 hour ago, Aitvars said:

ich bin mir nicht sciher, aber meine, du mißverstehst da was. das entscheidende ist, wo gecampt wird. negativ wird das ganze, wenn BBs schnurstracks vom start weg hinter inseln fahren und dann nicht gesehen werden, nicht tanken und auch nicht schießen können. genauso mies ist es, wenn irgendwo maximaler radius um die karte gefahren wird und schön maxrange gespielt wird. mit dem entsprechenden trefferbild.

was woll das angesprochene "sinnvolle" positionieren betrifft, ist es durchaus positive campen, wenn jemand dies in der mite der map tut und dabei bspw. so hinter einer insel steht, daß er immer noch in effektiver kampfetnfernung ballern kann und selbst von möglichst wenig gegnern beschossen wreden kann.

 

das offensive potenzial, was man noch hat, ist das entscheidende beim bewerten des campings.

Nur leider sieht die realität aus, das die meisten Bb fahrer tatsählich schnurstracks sich hinter ner insel begeben oder zum kartenrand fahren oder mal ebend 15km abstad zum cap halten, ergo sinnlos campen, das ist nmlich das was die meisten user berschrieben und sich darüber auch aufregen.

Bei kreuerzn merckert keienr, weil jeder weiß sie müssen teilweise campen wen sie überleben wolln, die meisten haben auch keine super tolle range (ich sag ma briten oder japaner) während die BB`´s wortwörlich am kartenrand stehn weil ihre range das auch zulässt, kaum einer tut sich evrnünftig psitioniren, auch in dem wissen, wen sie es tun und helfen wphln von ihren BB kameraden im stich gelassen werden weil die liebr auf max range snipen

 

Kerindor meinet das mas die schiffe wie schachfiguren sind und positioniertung wichtig ist, nur ist es blöd wen man die die ersten 3 züge nichts gemacht hat und die gegner Bauern, Springer und läufer shcon über der hälfet des bretts sind und dann einen eigentlich kaum noch eine eigene handlung zulassen da der gegner das geschene konrtoliert, so ist es auch in warships, lässt man zu das der gegner die map kontroliert ist es gelaufen, und das passsiert dank bb camper ja oft, dann ist nichts mehr mit hinterhalten oder flankenmaöver

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
1,035 posts
7,677 battles
4 minutes ago, Fesco94 said:

Kerindor meinet das mas die schiffe wie schachfiguren sind und positioniertung wichtig ist, nur ist es blöd wen man die die ersten 3 züge nichts gemacht hat und die gegner Bauern, Springer und läufer shcon über der hälfet des bretts sind und dann einen eigentlich kaum noch eine eigene handlung zulassen da der gegner das geschene konrtoliert, so ist es auch in warships, lässt man zu das der gegner die map kontroliert ist es gelaufen, und das passsiert dank bb camper ja oft, dann ist nichts mehr mit hinterhalten oder flankenmaöver

mit dem ersten teil hat @Kerindor recht und den zweiten denkst du dir irgendwie in seinen text hinein, was dieser aber nicht her gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×