Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Amarandh

Schlachtschiffe und ihre verkannte und unterschätzte Vormachtstellung

488 comments in this topic

Recommended Posts

[ZPT]
Players
4,568 posts

 

Beginnen möchte ich mit einem Statement von WG, das bereits geraume Zeit zurückliegt. In diesem Statement hat WG verlautbart, dass es zu laut ihrer Ansicht zu viele Schlachtschiffe gibt und das diese zu lange überleben.

Seit WG diese Aussage getroffen hat gab es keine wirklichen Veränderungen, die zur Eindämmung der Anzahl Schlachtschiffe geführt hätten. Im Gegenteil, wir haben zwei komplett neue Schlachtschiffbäume bekommen, den britischen und französischen. Und ein dritter neuer Schlachtschiffbaum wurde für Ende dieses Jahres angekündigt, die russischen.

Und jeder neue Baum wird stärker als der vorangegangene.

Sollte WG die Aussage tatsächlich Ernst gemeint haben, es gäbe zu viele Schlachtschiffe und sie leben zu lang, tut WG mMn zumindest alles, um den Bestand und die Überlebensfähigkeit der Schlachtschiffe zu erhöhen, was im Gegensatz zu der getätigten Aussage steht.

 

@Crysantos und @Sehales , ist diese Aussage für WG immer noch gültig oder hat sich daran etwas geändert?

 

Wie wir alle wissen, sind Schlachtschiffe die meistgespielte Klasse in Word of Warships. Gründe dafür gibt es sicher viele, aber um mal einige zu nennen:

 

  • Bekanntheitsgrad der Schlachtschiffe in der Bevölkerung

  • leicht zu spielen verzeihen sie selbst grobe Fehler

  • große Reichweite mit hohem Schadenspotential

  • starke Panzerung und Defensivfähigkeiten

  • bester Gunsound aller Klassen

  • sie sind Allrounder, die alles teilweise können

 

Es spricht nichts dagegen, Schiffe zu spielen die leicht zu handhaben sind und die dennoch über Potential verfügen. Dennoch wurden Schlachtschiffe in der Vergangenheit von WG immer und immer weiter gepushed, während andere Klassen auf der Strecke blieben.

 

Schadenspotential

 

Kaum eine andere Klasse hat das Potential und die Möglichkeit die einem Schlachtschiff gegeben sind, Schaden anzubringen.

Dank ihrer überlegenen Reichweite können Schlachtschiffe über Großteile der Karte hinweg Schaden verursachen während sie selbst für Kreuzer unangreifbar außerhalb deren Reichweite bleiben.

Durch ihre hohen Kaliber erzielen sie selbst auf größten Distanzen mit ihrer panzerbrechenden Munition immer wieder Zitadellentreffer aus jedem möglichen Winkel. Das ermöglicht nicht nur massiven Schaden am Ziel anzubringen, sondern im besten Fall ( aus der Sicht des Schlachtschiffs) das Ziel mit einer Salve zu versenken.

Ihre Brandmunition hat eine sehr hohe Brandchance, so dass sie mit einer Salve in der Lage sind gleich mehrere Brände auf ihren Zielen zu verursachen. Ebenfalls erzielt Brandmunition immer noch einen ausreichend hohen Aufschlagschaden. Gleichzeitig hat diese Art der Munition den Vorteil, dass sie Modulschäden beim Zielschiff verursacht. Dadurch können am Ziel Torpedowerfer, Geschütze, Flakstellungen oder auch der Antrieb oder das Steuer kurzfristig, teilweise sogar permanent, außer Betrieb gesetzt werden.

Zusätzlich zu ihrer starken Hauptartillerie verfügen Schlachtschiffe teilweise über eine sehr starke Sekundärbewaffnung. Diese kann mittels Skills, Signalen und Module noch erheblich verbessert werden, so dass die Sekundärbewaffnung für Schiffe in ihrer Reichweite zu einer ernst zu nehmenden Gefahr wird.

 

Defensivpotential

 

Schlachtschiffe haben eine massive Panzerung, eine hohe Schadensverminderung von Torpedos und verfügen im Hightier über eine starke Luftabwehr.

Dank Spotterplanes, Skills und Module können sie die  Reichweite und Schlagkraft ihrer Luftabwehr teilweise massiv verstärken.

 

Sichtbarkeit

 

Aufgrund ihrer Größe sind Schlachtschiffe die ersten Schiffe die man am Horizont zu sehen bekommt. Allerdings haben einige Schlachtschiffe seitens WG eine sehr geringe Sichtbarkeit, im Verhältnis zu ihrer Größe. Und diese Sichtbarkeit kann durch ein Modul und Skill noch weiter reduziert werden. Das geht bei einigen Schlachtschiffen so weit, dass sie eine geringere Sichtbarkeit haben als mancher Kreuzer vergleichbarer Tierstufe.

 

Consumables

 

Schlachtschiffe verfügen über die größte Auswahl an Consumables.

  • Sie verfügen über die Fähigkeit, Lebenspunkte wieder herstellen zu können. Diese Fähigkeit kann durch ein Signal um 20% erhöht werden.

  • Bordflugzeuge. Durch diese können Schlachtschiffe ihre Reichweite für eine gewisse Zeit erhöhen oder anfliegende Bomber behindern.

  • Hydroakustische Suche, hierdurch können Torpedos und nicht entdeckte Schiffe innerhalb der Reichweite sichtbar gemacht werden

  • Radar, auch hiermit können nicht aufgedeckte Schiffe im Wirkbereich selbst durch Inseln hindurch sichtbar gemacht werden.

  • Defensives Flakfeuer, hiermit wird die Leistungsfähigkeit der Flugabwehr noch einmal drastisch erhöht und die Zielerfassung für die anfliegenden Bomber über eine gewisse Zeit hinweg massiv behindert

  • Speedboost, hiermit wird bei einigen Schlachtschiffen die Geschwindigkeit nochmals deutlich erhöht, so dass sie selbst mit Kreuzern und langsameren Zerstörern für die Wirkdauer gleichziehen können.

 

Natürlich verfügt nicht jedes Schlachtschiff über alle Consumables, aber über eine Kombination von mehreren ohne sich zwischen mehreren Consumables entscheiden zu müssen.

Die einzige Wahl bei den meisten Schlachtschiffen ist, ob sie ein Spotter- oder Fighterplane mitnehmen möchten. Andere Schiffe müssen bei der Wahl der mitgeführten Consumables schon überlegen, wie sie spielen wollen. Russische Zerstörer verzichten auf ihren Nebel um sich reparieren zu können, japanische Zerstörer verzichten auf ihren Nebel um ihre Torpedos schneller nachladen zu können. Britische Kreuzer verzichten auf Nebel um Radar nutzen zu können. Jede Klasse muss sich also einer nicht unerheblichen Blöße hingeben um einen anderen Vorteil nutzen zu können.

 

Beweglichkeit

 

Aufgrund ihrer Größe sind Schlachtschiffe anfangs langsam und behäbig. Je höher die Tiers werden desto schneller und beweglicher werden sie. Einige Schlachtschiffe erreichen in ihrer Geschwindigkeit und Beweglichkeit sogar Kreuzerniveau.

 

Aufgrund aller oben genannten Vorteile sollte man annehmen, dass man Schlachtschiffe zumindest in der zweiten Reihe nah am Gegner findet. Doch leider findet man sie nur allzu häufig neben Inseln, am Kartenrand oder im Rückwärtsgang.

 

Außerdem drängt sich mir die Frage auf, wofür benötigen Schlachtschiffe noch die anderen Klassen? Kreuzer sind kaum mehr als XP Pinatas, Zerstörer sind ein kaum ernst zu nehmendes Ärgernis und Flugzeugträger eh so selten, dass sie kaum ins Gewicht fallen.

 

Trotz ihrer vielen Vorteile beschweren sich Schlachtschiffe immer noch über Kreuzer, die sie mit Brandmunition eindecken, über Zerstörer und ihre Torpedos und über Flugzeugträger, die seltenste Klasse im Spiel, sowieso.

 

Nur warum ist dem so?

Die Frage kann man meines Erachtens nach einfach beantworten. Schlachtschiffe sind aufgrund ihrer vielen Vorteile einfach zu spielen und erzeugen leicht ein Gefühl der Überlegenheit. Dieses Gefühl wird durch alles gestört, was die Schlachtschiffe ernsthaft bedrohen kann.

Dazu kommt dann noch die, mehr als häufig demonstrierte, Uneinsichtigkeit unter Schlachtschifffahrern. Selten werden Fehler bei sich selbst gesucht, in den meisten Fällen liegen diese bei anderen.

 

  • Fährt das Schlachtschiff stur gerade aus und wird vom Zerstörer torpediert sind Torpedos übermächtig

  • Löscht der Spieler direkt den ersten Brand und sinkt dann durch Brand- und / oder Flutungsschaden ist Kreuzer und Zerstörer Brandmunition übermächtig

  • fährt das Schlachtschiff allein über die Karte und wird vom Flugzeugträger versenkt ist der eigene Träger schuld, genauso der gegnerische Träger, denn Träger sind sowieso und per Definition übermächtig

 

Möglichkeiten zur Schadensreduktion bzw. Vermeidung werden gern und häufig ignoriert oder teilweise sogar bewusst außer Acht gelassen.

Feuer löscht man nicht sofort, einen oder sogar zwei Brände kann man gefahrlos durchticken lassen, da die Reparatur den verursachten Schaden wieder wett macht. Man fährt nicht allein über die Karte, sondern versucht in der Nähe anderer Schiffe zu bleiben, die einem bei der Fliegerabwehr helfen, durch etwas vorausschauendes Fahren kann man Torpedos ausweichen, einfach immer hin und wieder mal den Kurs wechseln. Für die Abwehr von Flugzeugen gibt es Skills und Module, die viele Schlachtschifffahrer gern ignorieren. Dazu kommt, dass viele erst dann reagieren, falls überhaupt, wenn die Flugzeuge schon direkt im Angriffsflug sind anstatt bei der Sichtung der Flugzeuge sich darauf einzustellen, dass man sie abwehren muss.

Dazu kommen dann noch bestehende Bugs, wie der auf Zerstörer. Wo ein einzelner Treffer vom System als Mehrfachtreffer gewertet wird und dem Zerstörer massiven Schaden zufügt.

 

Das größte Gebrechen in diesem Teamspiel ist der Mangel an jedem Zusammenspiel in den Teams.

 

Um den Schlachtschiffen einen Teil ihrer Allmachtstellung zu nehmen halte ich Nerfs für dringend angezeigt. Und ja, sie haben eine Allmachtstellung, denn keine andere Klasse ist so vielseitig und gut einsetzbar wie ein Schlachtschiff.

 

  • Reduzierung der Flak auf Schlachtschiffen (ausgenommen die USN)

  • Reduzierung der Torpedogürtel

  • Reduzierung der Geschwindigkeit

  • Reduzierung der verursachten Schadensmenge über größere Distanzen

  • keine Zitadellentreffer ab einer bestimmten Distanz

  • Erhöhung der Ruderstellzeit

  • Erhöhung der Streuung

  • Änderung der Consumables, entweder Reduzierung auf ausschießlich die Reparaturfunktion oder alle bestehenden Consumables für alle Schlachtschiffe in einem Slot verfügbar machen, so dass der Spieler auswählen und entscheiden muss, welches Consumable er benutzen möchte. Hier würde ich die Reparaturfunktion aber ausnehmen und als extra Slot uneingeschränkt verfügbar machen.

 

Was ich damit erreichen möchte? Ich möchte die Vormachtstellung des Schlachtschiffes brechen und sie zu mehr Teamplay bringen. Für die Flugabwehr gibt es Flakkreuzer, die dadurch wieder notwendig werden, ebenso zur Abwehr von Zerstörern, die dann wiederum das Spotten übernehmen.

 

Das wären dann so meine Gedanken zum Schlachtschiff.

  • Cool 10
  • Funny 10
  • Boring 16
  • Bad 9

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
946 posts
7,464 battles
47 minutes ago, Amarandh said:
  • Reduzierung der Flak auf Schlachtschiffen (ausgenommen die USN)

  • Reduzierung der Torpedogürtel

  • Reduzierung der Geschwindigkeit

erwischt!

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,334 posts
59 minutes ago, Amarandh said:

 Das geht bei einigen Schlachtschiffen so weit, dass sie eine geringere Sichtbarkeit haben als mancher Kreuzer vergleichbarer Tierstufe.

 

 

Consumables

 

 

tier ist das englische wort für stufe, womit da eigentlich stufestufe.....ach lassen wir das :fish_book:

1 hour ago, Amarandh said:

 

  • Reduzierung der Flak auf Schlachtschiffen (ausgenommen die USN)

  • Reduzierung der Geschwindigkeit

  • Reduzierung der verursachten Schadensmenge über größere Distanzen

  • Erhöhung der Streuung

  • Änderung der Consumables, entweder Reduzierung auf ausschießlich die Reparaturfunktion oder alle bestehenden Consumables für alle Schlachtschiffe in einem Slot verfügbar machen, so dass der Spieler auswählen und entscheiden muss, welches Consumable er benutzen möchte. Hier würde ich die Reparaturfunktion aber ausnehmen und als extra Slot uneingeschränkt verfügbar machen.

bei den punkten binn ich bei dir und eine erhöhung der streuung um ca. 2 meter pro km wäre da mein vorschlag. so sind sie immer noch stark im nahkampf und treffen auf 20 km einiges weniger.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOWA]
[MOWA]
Players
1,502 posts
7,432 battles

Lohnt sich das durchlesen? :fish_book:

 

Edit: Nein tut es scheinbar nicht. Und @Vaderan unter mir, vortrefflich geschrieben :Smile_honoring:.

Edited by Aaahrg
  • Bad 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ZPT]
Players
4,568 posts
Vor 5 Minuten, KarmaKater sagte:

bei den punkten binn ich bei dir und eine erhöhung der streuung um ca. 2 meter pro km wäre da mein vorschlag. so sind sie immer noch stark im nahkampf und treffen auf 20 km einiges weniger.

Ich würde sogar soweit gehen und sagen, die aktuelle Streuung liegt bei 15km an. Bei 20km hat sie sich verdoppelt und alles drüber ist treffen wie ein 6er im Lotto. Allerdings würde ich im Umkehrschluss auch sagen, je näher desto besser. Soll heißen, wenn wir anstatt 15km auf 10km rangehen haben wir 25% bessere Trefferquote, allerdings aufgrund der größeren Nähe wiederrum mit mehr Overpens. 

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
3,421 posts
14,333 battles

Ein Mimimi-post von Amaranth? ^^

Schon lange nicht mehr gelesen. Leider ist der Schriftsatz etwas unglücklich gewählt. Schön anzusehen,  macht das Lesen jedoch anstrengend. 

Aber sonst gut gelungen,  wenn auch zwei wochen zu früh. ;-)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
996 posts
5,619 battles

Das Problem sind nicht so sehr die BB sondern die Träger. Oder wieso hat WG Träger aus den Clan Gefechten komplett, und die Anzahl der Schlachtschiffe auf eins begrenzt?

 

Schlachtschiffe zu Nerfen ist der Falsche weg. Was man machen sollte ist sich mal die Kreuzer anzuschauen. Weniger Schlachtschiffe und Zerstörer und dafür mehr Kreuzer.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
12 posts
4,546 battles

Irgendwie klingt dieses "Verbesserung des Teamplays durch nerfs der Schlachtschiffe" so nach Flottenmanöver statt Arcade Game, soll heißen , binde das ganze Team an die Schlachtschiffe zu deren bzw. gegenseitigen Schutz, damit der Flugzeigträger am Kartenrand es noch einfacher hat, einzelne Schiffe nach und nach rauszupicken.

WoWS ist immer noch ein Arcade Spiel und keine Flottensimulation für angehende Möchtegern-Admiräle.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CORNG]
Players
270 posts
5,579 battles

Amarandh, ist das nicht diese hoch symphatische und stets empathische Flugzeugträgerzaubermaus, die sich permanent am vermeintlichen Mimimi der „BB Kevins“ stört und mit der kruden These aufwartet, CV Spieler würden ihr ach so schlimmes Leid mit stoischer Gelassenheit ertragen?

 

Viel wichtiger als dieser seitenlange Text voll Punkte, die schon unzählige Male zerkaut wurden ist allerdings die Frage: Kann ich hier auch Comic Sans als Schriftart verwenden?

 

EDIT: Comic Sans gefunden!

 

  • Cool 3
  • Funny 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
746 posts
6,433 battles

Also, bei den "Consumables" querbeet alle Consumables von allen Linien und Prems quer durcheinander zu werfen ist schon ein wenig kontraproduktiv. Ich meine, es gibt kaum ein Schiff, dass Radar, Nebel und Sonar hat, oder? Oh ... äh ....

 

Und was das "Schadenspotenzial" angeht haben DDs, (Torpedo-)Kreuzer und CVs ähnliche Möglichkeiten. Dieses als herausragende Eigenschaft von BBs hinzustellen ist ebenfalls nicht so ganz ehrlich.

 

Was allerdings nun Deine Darstellung von HE und "BBs können Kreuzer mit HE beschießen und abfackeln ohne jemals in deren Reichweite zu kommen" angeht - Ich bin mir nicht ganz sicher, aber normalerweise höre ich das anders herum, in wunderbaren Threads mit klangvollen Namen (HE-Spam OP, BB kaum spielbar, Kreuzer OP und so weiter).

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Players
2,914 posts
11,012 battles

Dieser Beitrag wurde von dem Moderatorenteam aufgrund des folgenden Verstoßes bearbeitet: Verstoß gegen Regel 4

Edited by Hedko1
4. Kein Spam!
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
389 posts
6,441 battles

Ich würde das echt gerne lesen und mitdiskutieren, aber ich bin der festen Überzeugung, dass in der Geschichte der Menschheit noch nie ein ernstzunehmender Text in Comic Sans verfasst wurde.

Das Nutzen dieser Schriftart schließt jedweden sinnvollen schriftlichen Dialog instant aus, allein wegen der Gefahr für die Augen... :fish_glass:

  • Funny 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,334 posts
1 minute ago, Kjalarr said:

Ich würde das echt gerne lesen und mitdiskutieren, aber ich bin der festen Überzeugung, dass in der Geschichte der Menschheit noch nie ein ernstzunehmender Text in Comic Sans verfasst wurde.

Das Nutzen dieser Schriftart schließt jedweden sinnvollen schriftlichen Dialog instant aus, allein wegen der Gefahr für die Augen... :fish_glass:

genau wie mods :fish_glass:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
250 posts
11,839 battles

Gähn......das ist doch alles mittlerweile kalter Kaffee hier.

 

Mittlerweile sind Deine langen, offensichtlich einseitigen und verbiesterten Ansichten und langen Kommentare nur noch (für mich jedenfalls) enervierend.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
2,133 posts
6,757 battles

Manches stimmt, vieles ist falsch. Neue, sachlich hilfreiche oder intellektuell lesenswerte Punkte gibt es nicht, alles wurde schon tausendfach erwähnt.

Ein bunter Mix von Allgemeinplätzen, unbelegten Vermutungen, persönlichen Gefühlen und als Verbesserungsvorschläge getarntes Mimimi.

 

Positiv ist lediglich, dass der Text für die Verhältnisse des Verfassers auf den ersten Blick einigermaßen sachlich daher zu kommen versucht, das macht ihn

aber noch nicht erhaltenswert. @Amarandh Bitte benutze doch die Suchfunktion, überlege, ob deine Anmerkungen wirklich sinnvoll sind und benutze einen

der vielfach vorhandenen Threads zum Thema.

 

@Sehales und @Hedko: Bitte um Schließung wegen mangelnder Relevanz.

 

 

  • Cool 5
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM-V]
Players
1,074 posts
2,975 battles

BB´s wurden doch jetzt erst generft ;) Die Conq kann zumindest schon mal gut gepunished werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
250 posts
11,839 battles
8 minutes ago, Picafort said:

@Sehales und @Hedko: Bitte um Schließung wegen mangelnder Relevanz.

Dem ist nichts hinzuzufügen.

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GOE]
Players
1,647 posts
6,951 battles

Wahrscheinlich ist der TE auch der Meinung Kreuzer wären hart zu spielen.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,356 posts
4,326 battles
58 minutes ago, Staubisauger said:

Das Problem sind nicht so sehr die BB sondern die Träger. Oder wieso hat WG Träger aus den Clan Gefechten komplett, und die Anzahl der Schlachtschiffe auf eins begrenzt?

 

Schlachtschiffe zu Nerfen ist der Falsche weg. Was man machen sollte ist sich mal die Kreuzer anzuschauen. Weniger Schlachtschiffe und Zerstörer und dafür mehr Kreuzer.

Das kann ich so unterschreiben.

Gefechte wo 1-2 BBs/DDs pro Team sind machen mir persönlich am meisten fun.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[N7-SO]
Beta Tester
708 posts
3,773 battles
4 minutes ago, Mandalorianer said:

Wahrscheinlich ist der TE auch der Meinung Kreuzer wären hart zu spielen.

Im Vergleich zu Schlachtschiffen ja. Ist aber auch keine Kunst.:Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
3,092 posts
13,670 battles

Die Beweglichkeit von Schlachtschiffen zu nerfen ist eine super Idee. Am besten auf das Niveau der HMS Diamond Rock :Smile_hiding: Die muss auch dringend ins Spiel!

  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×