Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Sehales

Feldzug „Frankreichs Gold“

21 comments in this topic

Recommended Posts

[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,383 posts
2,117 battles

Wer bereits auf dem öffentlichen Testserver vorbeigeschaut hatte, wird diesen neuen Feldzug schon zu Teilen kennen.

Holt euch diverse Belohnungen: unter anderem weitere französische Container und eine einzigartige Tarnung für gleich 3 französische Schlachtschiffe!

 

Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
105 posts
6,569 battles

Sehr schön, mal wieder ein neuer Auftrag! 

 

Wenn man nun bei allen Aufträgen nach erstmaligem Erreichen der maximalen Sternezahl auch noch jedes beliebige Schiff in den Auftrag nehmen könnte - ein Traum.

 

Gruß

 

LC

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BABA]
Players
66 posts
18,424 battles

1800 Bänder ???? sehr einfallsreich. Dadurch sitzen alle in den Startbereichen und campen was das Zeug hält. Also es dürfte schon etwas einfallsreicher sein das ist ja kaum auszuhalten die Spielweise aktuell.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Players
883 posts
10,133 battles

Hmm,

 

ich für meinen Teil spiele sie agressiv. Jeder MA Treffer ist ein Ordensband :cap_rambo:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1 post
11,248 battles

Enttäuschender Feldzug entweder mann muß Geld ausgeben und ein Schiff kaufen

oder mann muss die Schlachtschiffe von Stufe 3 an wie verrückt spielen.

 

Ich bin von dem Feldzug und die vorraussetzung echt Enttäuscht.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[61ER]
Beta Tester
113 posts
7,300 battles

Der Feldzug war schnell zu erledigen, da ich Urlaub hatte (habe heute wieder meinen ersten Arbeitstag). Ich habe noch genau eine Aufgabe mit der Aigle offen (Abzeichen / Ribbons sammeln) und dann habe ich alle erledigt.

- Ich muss jedoch sagen das ich mir die T8 Gascogne besorgt habe und das ich in den Kisten gleich zu Anfang den Auftrag für den T8 BB hatte! Womit ich natürlich drei Vorteile ggü. anderen Spielern hatte (Zeit und zwei franz. T8).

 

Fazit: Der Feldzug scheint sich nur an Franzosenfahrer zu richten. Für andere Nationen dürfte er eher langweilig und unbedeutend sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LPS]
Beta Tester
19 posts
4,939 battles

unfreundliche missionen (vor allem abschnitt 2!) für casual gamer (wie jedes mal) und belohnungen die den aufwand nicht rechtfertigen...

1800/1500 bänder? was wenn man bb spieler ist?

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
14 posts
6,196 battles

Also der Feldzug ist schon gut aber wenn man kein Schiff hat mit dem man den spielen kann ist das Bitter. Die Bänder zu bekommen ist auch nicht einfach wenn man auf die Kreuzer verzichten muss weil man diese nicht hat aber das sind auch so Sachen die ich gut finde an Wargaming so belohnt man die Spieler die sich schon länger mit der Materie hier beschäftigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Players
883 posts
10,133 battles

Also, stand jetzt ist bei mir 9k XP in dritten auftragsreihe. Muss halt nebenher Arbeiten auch am we.

 

Reihe eins ging relativ schnell mit Flaggen und Tarnungen gepuscht. 

Reihe zwei war minimal aufwändiger, alle Franzosen BBs auf MA geskillt brachten mir in der Alsace bis zu 530 ordensbänder pro Match.  

Reihe drei läuft gerade.

 

Modus: CoOp only

Schiffe: Richelieu aus Container, Alsace erspielt und seit gestern Gascogne.

 

Ergänzt mit anderen Franzosen 

Die Aigle Missionen habe ich erst mal ausgelassen und mache sie evtl. Später

 

Edit sagt: 5/6 Sternen in der letzten Mission, too be continued

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BVB09]
Players
63 posts
13,502 battles

Also ich finde den Feldzug alles in allem echt geleungen!. Klar sind manche Aufgaben recht Teamfeindlich aber andererseits würde ich meine Spielweise nicht ändern nur weil ich 1800 Treffer erzielen muss!

Klar gibts da die von hinten ballerer aber wenn man das doch vorher weiss kann man sich auch darauf einstellen. Zumal diese Spieler ja in beiden teams sein werden also die chancengleichheit ja gewahrt wird!

Also ich hatte die T5 bis T7 Franze BB Aufträge  jeweils in dem 1 Auftrag bei den 3 Belohnungscontainern bekommen . In der 2 Runde gabs nichts und auch die 20 Aigle  Container war kein Auftrag. 

OK kann man so machen doch die Erwartungshaltung war doch schon hoch die Richelieu zu bekommen!

Meine Frage wäre nach welchem Prinzip diese Aufträge verteilt werden---oder ist das geheim?

Ansonsten macht es immer wieder spaß kleine belohnungen zu erhalten und das mutiviert mich und wohl auch viele andere!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,575 posts
38,312 battles
Vor 12 Stunden, naqoy sagte:

 

1800/1500 bänder? was wenn man bb spieler ist?

Dann geht´s noch schneller.

 

Netter Feldzug, aber viel zu schnell erledigt.

  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Freibeuter
11,783 posts
Vor 5 Stunden, verpeilter sagte:

Meine Frage wäre nach welchem Prinzip diese Aufträge verteilt werden---oder ist das geheim?

RNG...manche haben in den ersten 10 Containern alle vier Aufträge, manche kaufen sich mehrere hundert Kisten und haben nicht alle...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FHKK]
Players
94 posts
9,551 battles

Hmm der Feldzug ist so lala, Bänder sammel ist nicht so meins, die Belohnungen sind cool ohne Frage aber ein wenig mehr Abwechslung bei den Aufgaben wäre schon schön gewesen danke dafür Wargaming.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
949 posts
11,589 battles
Vor 21 Stunden, Phantom_Shadow87 sagte:

Also der Feldzug ist schon gut aber wenn man kein Schiff hat mit dem man den spielen kann ist das Bitter. Die Bänder zu bekommen ist auch nicht einfach wenn man auf die Kreuzer verzichten muss weil man diese nicht hat aber das sind auch so Sachen die ich gut finde an Wargaming so belohnt man die Spieler die sich schon länger mit der Materie hier beschäftigen.

 

Vor 23 Stunden, Ichotolotus sagte:

Enttäuschender Feldzug entweder mann muß Geld ausgeben und ein Schiff kaufen

oder mann muss die Schlachtschiffe von Stufe 3 an wie verrückt spielen.

 

Ich bin von dem Feldzug und die vorraussetzung echt Enttäuscht.

Man benötigt doch nur ein T5 Schiff, um den Feldzug abschließen zu können, da man ja die Aufgaben wiederholen kann um weitere Sterne zu bekommen. Und ein T5 Schiff sollte man doch recht schnell im Hafen haben. Ich denke nicht, dass das zu viel verlangt ist.

 

Im Großen und Ganzen ist der Feldzug in Ordnung. Im Prinzip für jeden Spieler erfüllbar, auch wenn es recht lange dauern kann, um die Bänder in der 2. Mission zu bekommen, wenn man nur die erste Mission hat, die man immer wiederholen muss. Das man für Aufgabe 4 ein Französisches T8+ Schlachtschiff benötigt, finde ich eher weniger gelungen. Das ist vor allem für diejenigen ärgerlich, die nicht das Glück hatten, die entsprechende Mission aus den Containern zu bekommen und keine Freie Erfahrung einsetzen können/keine Zeit für den Grind haben. Ich hätte weniger Probleme damit, wenn die Aufgabe nur mit der Gascogne erledigbar ist, da hier von Anfang an klar ist, dass man nur mit entsprechendem Geldeinsatz die Aufgabe erfüllen kann. Aber ich finde es nicht gut, die Möglichkeit zur Erfüllung der Aufgabe von Glück abhängen zu lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
419 posts
7,310 battles
Quote

Man benötigt doch nur ein T5 Schiff, um den Feldzug abschließen zu können,

Theoretisch ja, aber 6x1800 Bänder sind in der Praxis arg viel.
Ein 6er Franzose (Kreuzer) sollte es schon sein.
 

Quote

Aber ich finde es nicht gut, die Möglichkeit zur Erfüllung der Aufgabe von Glück abhängen zu lassen.

Dem stimme ich zu. Da fand ich die früheren Aufgaben wo man wusste was man bekommt (z.B. Britische BBs) viel besser. So kann man alle vorherigen Aufgaben abschließen und hat trotzdem nichts.
Das man ettliche Container nicht bekommt in denen dann das Schiff enthalten sein könnte sorgt dann auch nicht gerade für bessere Laune.

 

Ein "Pay to Win" spiel ist das hier zum Glück (fast*) nicht. Ein "Pay to Win Missions" aber schon (und das stärker als früher).




* Premium Schiffe sind meist besser als die normalen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
49 posts
8,379 battles
On 4.3.2018 at 4:39 AM, Klopirat said:

RNG...manche haben in den ersten 10 Containern alle vier Aufträge, manche kaufen sich mehrere hundert Kisten und haben nicht alle...

Ich glaube mittlerweile nicht mehr das das etwas mit RNG zu tun hat. Aus den Beiträgen im Forum und den Kommentaren auf der Wows-Homepage gezüglich der gezogenen "Hauptgewinne(Prem-Schiffe und Schiffsaufträge)" aus Weihnachts- und den Franzosencontainern lässt sich etwas Interessantes interpretieren. So wie es aussieht werden die meisten Hauptgewinne, und zwar mit relativ wenig Aufand, zu Beginn der Events gewonnen. Zum Ende hin werden fast gar keine Hauptgewinne mehr gezogen oder mit viel mehr Aufwand. Zum Beispiel haben viele Spieler an den ersten Tagen der Weihnachtsgeschenke mit 10 gekauften Paketen bis zu 5 Schiffe gewonnen, wobei am Ende so mancher in 100 Geschenken nicht Eins hatte. Natürlich berichtet nicht Jeder über seinen Erfolg oder Misserfolg aber nach dem was man lesen kann sieht es so aus als würde im Hintergrund eine Art Zähler mitlaufen der automatisch mit jedem Gewinn die Gewinnchance für alle anderen Versuche aller Spieler reduziert.

Wie gesagt ich kann mich aber auch täuschen.

Hoffentlich lüncht mich WG jetzt nicht:-).

 

Ansonsten finde ich die Beschränkung einiger Missionen auf T8 eines Schiffszweigs der zeitgleich mit der Mission releast wird erstmal nicht als kritisch. In Verbindung mit den Zufallsaufträgen aus den Containern wird das ganze allerdings ziemlich unfair und führt zu ungleicher Chancenverteilung für die Spieler da es wohl nur Wenige schaffen werden sich in 3 Wochen bis T8 hoch zu spielen und den Nachteil eines fehlenden Schiffsauftrags auszugleichen. So sind für den Großteil der Spieler nur 2 von 4 Aufträgen überhaupt spielbar. Hier sollte WG nachbessern und die Tiergegrenzung auf ein machbares Maß herabsetzen. Machbar bezieht sich auf einen Durchschnittsspieler der frisch von der Friant an in den neuen Zweig einsteigt.

Einen Auftrag einem bestimmten Schiff vorzuenthalten finde ich allerdings in Ordnung da dies einen spielerischen Anreiz verschafft.

 

Der Feldzug und die neue Operation ist insgesamt aber gut gelungen und ich freue mich das es mal wieder etwas kostenlos zu erspielen gibt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Freibeuter
11,783 posts
Vor 10 Minuten, Katsche86 sagte:

Ich glaube mittlerweile nicht mehr das das etwas mit RNG zu tun hat. Aus den Beiträgen im Forum und den Kommentaren auf der Wows-Homepage gezüglich der gezogenen "Hauptgewinne(Prem-Schiffe und Schiffsaufträge)" aus Weihnachts- und den Franzosencontainern lässt sich etwas Interessantes interpretieren. So wie es aussieht werden die meisten Hauptgewinne, und zwar mit relativ wenig Aufand, zu Beginn der Events gewonnen.

 

das kann ich so für mich nicht bestätigen, im Gegenteil, sowohl für Weihnachts/Franzosen/Halloween-Container hatte ich am Ende die besseren Sachen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
419 posts
7,310 battles

Aussagen aus den Forumpost sind für Statistiken nur schlecht zu gebrauchen. Meistens schreiben wohl ehr die Spieler die was gewonne haben.(Oder die ganz frustrierten). Außerdem braucht es schon eine erhebliche Menge an Daten.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LEOND]
Beta Tester
2,554 posts
14,595 battles

Ich finde nicht, dass die Auftragsreihe irgendwie überzogen ist. Zeitintensiv ja, aber nicht unfair und schon gleich gar nicht mit dem Zwang zum Geldausgeben.

 

Aus den Containern habe ich auch nur die Tier 5 und 6 BBs gezogen, Tier 7 und 8 habe ich mir mit Spielen und FXP geholt. Selbst wenn ich gar nichts gefunden hätte, so hätte mich das Rushen durch die Low Tiers bestenfalls ein Wochenende gekostet.

 

Ich habe die Aigle zwar seit Erscheinen, aber seit vorgestern kann sie jeder haben der sie wollte und somit sind auch diese Aufträge ausreichend lange spielbar.

 

Wer grundsätzlich (zu) wenig spielt, der mag hier seine Schwierigkeiten haben, aber derjenige wird vermutlich sowieso keine Ambitionen haben, jeden Feldzug zu 100% zu erfüllen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KOI]
Beta Tester
2,164 posts
7,688 battles

Ich finde die Anforderungen zwar zeitintensiv, aber trotzdem gut gewählt.

Treffer und XP sind allemal besser, als "zerstöre drölf Mal Schiff XY" :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×