Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
KommodoreBaer

Wie findet Ihr die Entwicklung der Spielmechanik?

Spielmechanik Veränderungen positiv oder nicht  

171 members have voted

  1. 1. Findest Du, dass sich die Spielmechanik ( nicht die Spieler) verbessert hat, seit dem Du das Spiel spielst?

    • Ich finde, das Spiel hat sich von den Mechaniken her verbessert
    • Ich finde, das Spiel ist mit allen Veränderungen mehr oder minder gleich gut geblieben
    • Ich finde, das Spiel hat sich insgesamt von den Mechaniken her verschlechtert
  2. 2. Wie lange spielst Du schon WOWS

    • Ich bin seit der CB/OB dabei
    • Ich spiele seit mehr als 12 Monaten
    • Ich spiele weniger als 12 Monate

60 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
108 posts
3,310 battles

Liebe Mitkapitäne und Kapitäninnen,

 

ich hatte fast 12 Monate Pause von WOWS und als ich zurück kam, dachte ich an so mancher Stelle... "früher war alles besser, auch die Zukunft...." Aber ich bin ein Individuum und ich denke "naja Du bist doof, wahrscheinlich ist das nur Dein persönlicher Eindruck, der Dir das sagt..."

 

Deshalb möchte ich eure Meinung hören/lesen. 

 

Es geht nicht darum, ob die Qualität der Spieler gut oder schlecht ist, ob Ihr öfter gewinnt oder verliert! Nein lediglich, ob Ihr denkt, dass die Spielmechaniken in die richtige Richtung laufen und bisher ehr zu einer Verbesserung /Gleichstand/Verschlechterung des Spiels beigetragen haben.

 

Natürlich hat jeder seine eigenen Vorlieben und Lieblingsschiffe.... aber versucht es zumindest mal abstrackt zu sehen. So insgesamt... was findet Ihr, hat das Spiel verbessert, was findet Ihr hat es weniger gut gemacht, unabhängig von der Klasse die Ihr am liebsten spielt.

 

Das würde mich echt mal interessieren!

 

Lieben Dank an alle, die abstimmen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Beta Tester
2,549 posts
11,576 battles

Die Spieler mal komplett ausgeklammert ...

 

Ich finde es toll, dass man Werkzeuge geliefert bekommen hat, die die taktische Bandbreite im Spiel vergrößern.

Man ist in vielen Bereichen gezwungen, sich mehr auf eine Ausrichtung zu spezialisieren.

 

Hmmm ... nehme ich nun die Masse der Spieler mit hinein ... dann haben die guten Veränderungen zu einer Absenkung des Spielniveaus geführt, weil Kevin, Chantalle und Enrico leider total überfordert sind ...

... da hätte "Moorhuhn Navy-Edition" ausgereicht.

 

MUHLI

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,331 posts
16,007 battles
Vor 2 Minuten, MUHLINEGGS sagte:

Die Spieler mal komplett ausgeklammert ...

 

WG schraubt immer an der Spielmechanik. Das mag nicht jedem passen, aber am Ende wird es verbessert im Sinne des Balancings. Siehe zb, dass man nicht mehr mit BB im Nebel stehen kann und ballern ohne auf zu gehen.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Beta Tester
2,549 posts
11,576 battles

Schrauben ist ja auch OK ... selbst, wenn das Geschraube meiner Ansicht nach manchmal in die falsche Richtung geht.

 

Aber WG muss schliesslich etwas machen, was der Masse der Spieler entgegen kommt.

Ohne viele Spieler ist nix mit viel Kohle ... und ohne viel Kohle ist nix mit Spiel ...

 

MUHLI

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
108 posts
3,310 battles

So und gleich natürlich meine eigene subjektive Meinung:

 

Verbesserungen:

Es gibt viel mehr unterschiedliche Schiffe, die individuelle Möglichkeiten bieten.

es gibt unheimlich viele Events, Aufträge, todo`s

Es gibt viel mehr Spieler

 

Verschlechterungen:

Ich habe lange Pause gemacht und bin nicht mit allen Spielmechaniken vertraut, aber was mir extrem aufgefallen ist:

Es gibt ab T7/T8 kaum mehr CV`s... woran liegt das? Egal woran es liegt, das macht meine US CA`s etwas weniger attraktiv

Es gibt jetzt Radar, nein STOP kein Radar es sollte besser RÖNTGENAUGE heißen... Sauron sieht alles, durch Berge hindurch selbst durch mein Bankkonto... das Ding ist schlimmer als das Finanzamt... deswegen sehe ich ab T8( immer weniger DD`s .. Vielleicht hat das einen anderen Grund, aber die DD`s waren früher einfach häufiger

Diese Skins... und komischen Schiffe... dieses Manga Zeug und jetzt habe ich auch noch irgendwas von einer eigenen Dragon Nation gelesen... entschuldigt, das treibt mir den Brechreiz hoch.... ja jeder soll Spaß haben und soll spielen was er will.... aber muss ich mir das ansehen???? Wenn ein Raucher in einer Kneipe sich ne Kippe ansteckt, kostet das in Hessen 3 Mille (kein Scheiß, wir haben hier einen fortpflanzungsunfähigen Ordnungsamtsbeauftragten, der hat nem Wirt 3 K Euros Strafe aufgebrummt, weil der an einem privaten Abend das Rauchen in seiner Kneipe erlaubt hat)... ok aber wenn jemand sein pink gestreiftes Schiff, das raucht, dampft und wie ein Sch.... haufen aussieht auf das saubere Meer führt, muss ich mir das im Zielokular anschauen? Ehrlich Leute...

Meiner subjektiven Meinung nach, wurde viel getan um es BB`s einfacher zu machen... Ich selbst habe BB`s, spiele sie aber nicht mehr gerne, weil es einfach langweilig ist... Allein das Thema stealth fire, fand ich früher total aufregend (positiv wie negativ) ok ist weg, aber was bleibt? Radar hindert die DD`s was bleibt? CV`s spielt keiner mehr (kann ich verstehen... die Flugzeuge fallen schneller vom Himmel, als sie einer in die Luft schicken kann...) Man kann sich im BB mittlerweile nur noch über das RNG ärgern.... Ich habe eine Torpitz mit Sekundärs... ich baller die DD`s schneller weg (und selbst teilweise die CA`s) als ich die Türme ausrichten kann. Wo ist da die Herausforderung? Sich im 30° Winkel hinzustellen, zurückzufahren und auf alles zu schießen ist doof... gut man kann den Idioten zuschauen, die nicht kämpfen und wie gesagt in die Maus beißen, weil eine perfekt ausgerichtete Salve in den Orkus geht... aber was ist daran spannend? Ich werde nicht mal mehr von Torpedos getroffen, wenn ich weniger als 6 Glas Rotwein habe, (Kein Scheiß seid ehrlich, wer von nem DD Torpedo getroffen wird ist selbst schuld... zu lange geradeaus gefahren keine Geschwindigkeit reguliert oder einfach YOLO alone in den Feind rein... bei den Flugzeugtorpedos das gleiche... 3 BB`s zusammen und da kommt kein TBD mehr durch das Flakfeuer)

 

Früher habe ich mich im BB über die Russen DD`s gewundert, weil die im Stealt feuern konnten - das war zu realistisch für ein Arcade Spiel... habe mich über meine Pepsi gewundert, weil ih habe auf unter 3 km einem BB tödliche Schellen gegeben (zu realistisch) und gleichzeitig Flugzeuge in Massen abgeschossen... unrealistisch aber "witzisch".... ich bin in meinen DD auf den Feind zugefahren, Ausweichmanöver (ZigZag) und hab ihm eins mit den Torps versetzt- überhaupt nicht realistisch aber funny... alles in allem hatte ich immer Spaß

 

Heute ärgere ich mich, weil ich ne Pepsi fahre, die kein Smoke hat (wann bekommen eigentlich BB`s endlich Smoke) und keine Torpedos und es keine CV`s mehr gibt um Flugzeuge zu zerstören. Ich ärgere mich weil ich in meinem BB fahre und ich nur noch auf MAXRANGE dem RNG ausgeliefert bin, denn fahre ich näher ran, weichen  die roten Deppen zurück ... die fallen fast die Scheibe runter und meine Teammates verachten mich, fahre ich DD ärgere ich mich darüber dass ich alleine in meinem Team bin oder irgendein pseudo DD aus Panasia mitfährt, der in einem DD Gefecht unterliegt und ärgere mich, dass ich mit meinem US DD keine Jap DD`s mehr bekomme um drauf zu schießen....

Ich ärgere mich einfach...Wird glaube ich Zeit für ein weiteres Jahr Pause... aber wie gesagt nur mein Eindruck!

 

Insgesamt finde ich persönlich, subjektiv, dass das Spiel (nur das Spiel, nicht die Spielerqualität- um die geht es nicht) extrem an originaler Qualität abgenommen hat. Es ist weniger interessant geworden. Aber wie gesagt meine Meinung und Eure interessiert mich mehr

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
4,344 posts
10,737 battles
3 minutes ago, KommodoreBaer said:

Diese Skins... und komischen Schiffe... dieses Manga Zeug und jetzt habe ich auch noch irgendwas von einer eigenen Dragon Nation gelesen... entschuldigt, das treibt mir den Brechreiz hoch.... ja jeder soll Spaß haben und soll spielen was er will.... aber muss ich mir das ansehen???? Wenn ein Raucher in einer Kneipe sich ne Kippe ansteckt, kostet das in hessen 3 Mille (kein Scheiß, wir haben hier einen forpflanzungsunfähigen Ordnungsamtsbeauftragten, der hat nem Wirt 3 K Euros Strafe aufgebrummt, weil der an einem privaten Abend das Rauchen in seiner Kneipe erlaubt hat)... ok aber wenn jemand sein violet gestreiftes Schiff, das raucht, dampft und wie ein Sch.... haufen aussieht auf das saubere Meer führt, muss ich mir das im Zielokular anschauen? Ehrlich Leute..

 

Da du länger nicht da warst: Im Hafen gibt es rechts über dem Schiffkarusell einen Filter (ein Zahnrädchen), das kannst du alle Sondersachen (ARP, HSF, Halloween usw.) für dich deaktivieren, so siehst du dann nur die Schiffe in einfachem grau.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,331 posts
16,007 battles
Vor 11 Minuten, KommodoreBaer sagte:

Es gibt ab T7/T8 kaum mehr CV`s... woran liegt das? Egal woran es liegt, das macht meine US CA`s etwas weniger attraktiv

Ich kann dir sagen woran das liegt. CV sind im rework soon. Und für die Flieger brauchts keine US CA mehr. Die BB haben solange wegen Fliegern gejammert, dass selbst das Flakburgen sind.

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
3,111 posts
4,741 battles
19 minutes ago, KommodoreBaer said:

aber muss ich mir das ansehen????

nope, du kannst sie Ausschalten

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,331 posts
16,007 battles
Vor 1 Stunde, KommodoreBaer sagte:

ich hatte fast 12 Monate Pause von WOWS und als ich zurück kam, dachte ich an so mancher Stelle... "früher war alles besser, auch die Zukunft...." Aber ich bin ein Individuum und ich denke "naja Du bist doof, wahrscheinlich ist das nur Dein persönlicher Eindruck, der Dir das sagt...

 

Vielleicht so als Tipp: einfach wieder einspielen. In den letzten 12 Monaten hat sich halt viel verändert. Eigentlich musst neu angelernt werden. Neue Spieler befassen sich direkt damit(oder sollten es zumindest), bei allen die durchgespielt haben war es halt ein schleichender Prozess von Patch zu Patch. Vergiss am besten alles was du vor 12 Monaten gelernt hast und spiele das Spiel als hättest du es noch nie gespielt. Klingt vielleicht komisch, ist aber so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
108 posts
3,310 battles

cool das mit dem Ausschalten der "hässlichen" Skins ist ja ein prima Sache... bitte nicht falsch verstehen... wer das mag... akzeptiere ich... aber ich bin Purist... ich nehme nicht mal Tee in meinen Rum

  • Cool 3
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NHOOD]
[NHOOD]
Players
257 posts
8,877 battles

Also an sich finde ich das Spiel und alle dazugehörenden Mechaniken echt gut gelungen sonst würde ich auch nicht solange fast Täglich n paar Runden drehen.

 

Das einzige was mich etwas stört ist das jeder neue Tree/Kahn irgend ein Gimmick braucht und wo das noch hinführen soll

 

klar sollen sich die Nationen im Spielstil unterscheiden finde ich bei Japanern/Amerikanern/Deutschen wirklich gut gelungen hier spielen sich alle Klassen etwas unterschiedlich aber eben klassenspezifisch

 

was mir nicht so gefällt sind dann eben Gimmicks die auf bestimmten Klassen/Schiffen eigentlich nichts zu suchen haben aber immer mehr werden(fing bei den Briten Kreuzern an)

klar passt man sich an aber heißt ja nicht das man es gut finden muss

 

als Positives Bespiel(auch wenn ich auf beiden nicht gut bin) fällt mir die Roma/GiulioCesare ein  BB´s wie sie sein sollen ohne irgendwelche Gimmicks

oder die Duca ein ziemlich schneller Kreuzer der halt beide Consumables  gleichzeitig dabei hat 

 

 

mfg alex

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,331 posts
16,007 battles
Vor 20 Minuten, Alex704 sagte:

was mir nicht so gefällt sind dann eben Gimmicks die auf bestimmten Klassen/Schiffen eigentlich nichts zu suchen haben aber immer mehr werden(fing bei den Briten Kreuzern an)

Jede Linie soll sich halt anders spielen. Ansonsten müsste man sie nicht spielen. Da ist halt der Spagat den WG macht. Neue Schiffe ohne alte Eigenschaften, und das dann noch balancen. Ich möchte den Job nicht machen.

 

Edith sagt: WG könnte es sich auch einfach machen. Ami und Japan Schiffe von der Alpha als Standart. Neue Schiffe einfach anderes Aussehen aber selbe Werte...wie langweilig. Und wer gesehen hat was die Briten CA/BB an Zita und Torps für Schaden fressen....Klar muss man sie anders (be)spielen. Das ist ja der Reiz des Spiels...Anderes Gegnerschiff-----andere Taktik

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
310 posts

Soweit passt alles.. 

 

Vielleicht zweimal einen neuen Entwurf lesen bevor er rausgeht, um es bei den paar Ausreißer zu belassen die es jetzt schon gibt/gab... cleveland, belfast, Conquer..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,331 posts
16,007 battles
Vor 8 Minuten, BadMad78 sagte:

cleveland

Cleveland? Du meinst die Geschosse die erstmal ne Runde um den Mond drehen bevor sie einschlagen?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
310 posts

Ja genau die.. sie war ja auch als Sternenkreuzer konstruiert und wartet immer noch darauf das sie aufsteigen darf. (Auf T7 oder 8)

 

War damals zu stark für ihr Level. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,331 posts
16,007 battles
Vor 34 Minuten, Das_Schwarze_Auge sagte:

Mir egal, fehlt.

Die Begründung fehlt. Jammern kann jeder...das MM ist Böse die Mechanik ist Böse...aber nichtmal in der Lage Patchnotes zu lesen. Was soll man dann von solchen Umfragen halten? Nichts?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
7,888 posts
5,029 battles
9 hours ago, KommodoreBaer said:

Liebe Mitkapitäne und Kapitäninnen,

 

ich hatte fast 12 Monate Pause von WOWS und als ich zurück kam, dachte ich an so mancher Stelle... "früher war alles besser, auch die Zukunft...." Aber ich bin ein Individuum und ich denke "naja Du bist doof, wahrscheinlich ist das nur Dein persönlicher Eindruck, der Dir das sagt..."

 

Deshalb möchte ich eure Meinung hören/lesen. 

 

Es geht nicht darum, ob die Qualität der Spieler gut oder schlecht ist, ob Ihr öfter gewinnt oder verliert! Nein lediglich, ob Ihr denkt, dass die Spielmechaniken in die richtige Richtung laufen und bisher ehr zu einer Verbesserung /Gleichstand/Verschlechterung des Spiels beigetragen haben.

 

Natürlich hat jeder seine eigenen Vorlieben und Lieblingsschiffe.... aber versucht es zumindest mal abstrackt zu sehen. So insgesamt... was findet Ihr, hat das Spiel verbessert, was findet Ihr hat es weniger gut gemacht, unabhängig von der Klasse die Ihr am liebsten spielt.

 

Das würde mich echt mal interessieren!

 

Lieben Dank an alle, die abstimmen!

Nur um das mal zu verstehen............
Nach 1 Jahr Pause kommt man in ein Game wo sich extreme DInge in Sachen Balancing/neue Schiffe etc getan haben könnten
Und weil man statt sich jetzt einzulernen dauernd eine auf die Mütze bekommt eröffnet man einen Thread
In dem Thread kommt dann der Satz des TEs zum Vorschein
"Ich ärgere mich einfach...Wird glaube ich Zeit für ein weiteres Jahr Pause... aber wie gesagt nur mein Eindruck!"

Also bemängelst du das Spiel weil es Fortschritte gemacht hast, du aber nicht hinterher kommst mit der Entwicklung des Spieles als ganzen und als Antwort macht man erstmal wieder Pause:cap_like:
 

  • Cool 1
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
868 posts
14,184 battles

Wenn du 1 Jahr Pause gemacht hast, bist du tatsächlich der Falsche, um eine Entwicklung der Spielmechanik beurteilen zu können.

Du müsstest erstmal 1000-2000 Gefechte machen, um dich wieder mit ihr vertraut zu machen.

Es ist eine Stärke des Spiels, dass man auf der einen Seite gleich mitfahren und munter mitschießen kann, sich aber auf der anderen Seite dennoch stetig verbessern kann.

Der Nachteil ist, dass das nicht offensichtlich ist und der Eindruck entstehen kann "ich kann eh nichts machen"

 

Es ist so, dass Wargaming stetig neue Schiffe und Änderungen bringen muss, um die Spieler bei der Stange zu halten.

Dadurch kommen Unebenheiten ins Spiel (negativ) und Dinge, auf die du reagieren musst (positiv).

 

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Players
2,002 posts
18,004 battles
10 hours ago, KommodoreBaer said:

...

Insgesamt finde ich persönlich, subjektiv, dass das Spiel (nur das Spiel, nicht die Spielerqualität- um die geht es nicht) extrem an originaler Qualität abgenommen hat. Es ist weniger interessant geworden. Aber wie gesagt meine Meinung und Eure interessiert mich mehr

 

Den ganzen Text mehr oder weniger überflogen.

 

Früher war das Spiel nicht besser oder schlechter, es war anders. 

 

Gegenfrage, wie kann man die Qualität beurteilen ohne die Spieler mit einzubeziehen? 

Immerhin hat man ja einen Wahnsinns Storymode, von den Operationen mal abgesehen.:Smile_hiding:

 

Zusatz:

Ein Schlachtschiff mit Torpedos zu versenken, mit Kreuzer rumzufakeln oder den Zerstörer 1shotten. 

Dazu die vielen verschieden taktischen Situationen, versenken oder versenkt zu werden.

 

Das ist es was mir an WoWs gefällt, und ohne Spieler (Bots) wäre es nur halb so interessant. 

  

Edited by da_Sti

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WA11]
Players
3,005 posts
2,712 battles

Von den Spielmechaniken verstehe ich nichts, hahahahahaha, aber die SPIELERmechaniken sind abgrundtief schlecht geworden.... wie bei World of Tanks.... hahahahahhaha :Smile_teethhappy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,327 posts
4,275 battles

Es gibt ein paar Mechaniken, die ich so ein wenig "Kopfkratzend" betrachte... allerdings liegt das Hauptproblem an der Spielerschaft, und dem oftmals nicht vorhandenen Teamgedanken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WB]
Beta Tester
674 posts
7,210 battles

Moin moin, 

 

ich finde die Entwicklung des Spieles ganz in Ordnung, da man Wargaming nur teilweise für die "Qualitäten" der Spieler verantwortlich machen kann. Mit kürzeren und auch längeren Pausen bin ich nun auch seit der CBT dabei und dreh immer noch mal wieder ein paar Runden.

 

Die Einführung von mehr Nationen mit unterschiedlichen Eigenschaften machen das Game interessanter. Was mich etwas stört das mit jeder neuen Nation immer wieder nach "höher, schneller, weiter , besser" gelechzt wird. Irgendwann bleiben die Nationen, welche als erste im Game waren auf der Strecke , was auch für die Premiums zutrifft.

 

Sehr bedenklich finde ich auch die überquellenden Missionen oder wöchentlichen Aufträge, welche zum großen Teil nur durch stupides XP oder DMG sammeln zu erfüllen sind. Diese sind zum Teil ein Grund dafür das Teamplay immer seltener wird. Meiner Meinung nach sollte auch bei Missions- oder Eventbelohnungen der Sieg im Vordergrund stehen und deshalb solche Aufgaben an einen Sieg im Gefecht gebunden sein.

 

Das schnelle "hochsterben" kann nur durch Veränderungen im Belohnungssystem geändert werden. Wenn ich teilweise auf Twitch in Lifestreams sehe das Leute mit ner Missouri mit Flaggen und Tarnungen für läppische 20-30K DMG in nem T9 BB so um die 500-700K Kredits bekommen muss man sich nicht wundern. Da sollte WG den hebel ansetzen damit Leistung belohnt wird und  Minderleistung die Leute zum nachdenken zwingt damit sie ihre Spielweise überdenken.

 

Grüße Kamikaze01

 

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,789 posts
5,175 battles
10 hours ago, BadMad78 said:

Ja genau die.. sie war ja auch als Sternenkreuzer konstruiert und wartet immer noch darauf das sie aufsteigen darf. (Auf T7 oder 8)

 

War damals zu stark für ihr Level. 

Die Cleveland dürfte in 2 bis 3 Patches auf Schufe 8 kommen, wenn die US Kreuzer nach der Omaha in leichte und schwere eingeteilt werden. Im Moment kommen sie grade in den Supertest.

image.png.b2620e34445bb7225570d51d7fbe94b2.png

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×