Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Blaubeeren

Aigle

117 comments in this topic

Recommended Posts

[ARGUS]
Players
2,183 posts
6,352 battles

Aigle

französischer Zerstörer

 

Hier alles rein was ihr zum Tier VI Premium Zerstörer, welchen man sich (aktuell) erspielen kann, zu berichten habt.

 

Hier schön im passendem Hafen:

shot-18_02.17_10_50.40-0846.thumb.jpg.235f40a717a3166f8956825856758aa1.jpg

Daten gibts unter http://wiki.wargaming.net/en/Ship:Aigle (hab schon Module eingebaut :Smile_hiding:)

 

:Smile_honoring:Blaubeeren

 

Wenn der Bereich für französische Zerstörer vorhanden ist, bitte verschieben. edit: Dem Wunsch wurde entsprochen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
19 posts
3,556 battles

Naja, so verkehrt ist es gar nicht die Aigle in den Kreutzer Thread zu setzen. Sie ist eigentlich eher eine Mischung aus Zerstörer und leichtem Kreutzer. Gößer als andere DDs und etwas träger mit dem Ruder. Dafür schnell und mit enorm starker Artellerie für einen DD. Ich spiele sie wie ein Kanonenboot, also eher wie einen leichten, schnellen Kreutzer und gehe damit auf DD Jagd !  Dank des 10er Kapitäns im Admiralspacket habe ich direkt auch die Fähigkeit Überlebensfähigkeit ausgebaut und jetzt hat sie 19100 HP. Für einen Tier 6 DD enorm.

 

Mir macht sie eine Menge Spaß :cap_like:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,720 posts
6,487 battles
On 17.2.2018 at 9:11 PM, Andreas_Essener said:

Naja, so verkehrt ist es gar nicht die Aigle in den Kreutzer Thread zu setzen. Sie ist eigentlich eher eine Mischung aus Zerstörer und leichtem Kreutzer. Gößer als andere DDs und etwas träger mit dem Ruder. Dafür schnell und mit enorm starker Artellerie für einen DD. Ich spiele sie wie ein Kanonenboot, also eher wie einen leichten, schnellen Kreutzer und gehe damit auf DD Jagd !  Dank des 10er Kapitäns im Admiralspacket habe ich direkt auch die Fähigkeit Überlebensfähigkeit ausgebaut und jetzt hat sie 19100 HP. Für einen Tier 6 DD enorm.

 

Mir macht sie eine Menge Spaß :cap_like:

 

Also so enorm stark ist die Artillerie nun nicht mMn. Schlechte Turmdrehung, US-ähnliche Bogenlampen und furchtbare Turmanordnung.

Der HE-Alpha und die Geschwindigkeit mit Speedboost entschädigen zwar etwas dafür, aber im großen und ganzen ist sie eher Durchschnitt.

 

Und Vorsicht ist geboten wenn der Speedboost ausläuft! 

Da ist man quasi der Truthahn bei Thanksgiving und jeder der will bekommt auch ein mehr oder weniger großes Stück.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARGUS]
Players
2,183 posts
6,352 battles

 

On 20.2.2018 at 7:41 AM, The_real_Prophet said:

 

Also so enorm stark ist die Artillerie nun nicht mMn. Schlechte Turmdrehung, US-ähnliche Bogenlampen und furchtbare Turmanordnung.

Der HE-Alpha und die Geschwindigkeit mit Speedboost entschädigen zwar etwas dafür, aber im großen und ganzen ist sie eher unter Durchschnitt.

 

Und Vorsicht ist geboten wenn der Speedboost ausläuft! Oder gar getroffen wird.

Da ist man quasi der Truthahn bei Thanksgiving und jeder der will bekommt auch ein mehr oder weniger großes Stück.

Hab mal etwas ergänzt.

 

Aber man kann doch auch mit ihr unter die ersten drei im Siegerteam als Low-Tierer kommen, dabei war die Runde (gefühlt) nicht sonderlich:

shot-18_02.21_23_10.42-0667.thumb.jpg.520207b744c4e4ee8901c7283d12f838.jpgAigle.thumb.png.516fa1eb7527ae07452f20bb429d27e2.png

shot-18_02.21_23_10.49-0203.thumb.jpg.10583e4f87277fe81d71280239edc54c.jpgshot-18_02.21_23_10.53-0555.thumb.jpg.7510af0a4f8661c2e71dea652933e054.jpg

(und in der Kiste gab´s dann noch den Auftrag für die Lyon :Smile_hiding:)

 

:Smile_honoring: Blaubeeren

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
237 posts
12,065 battles

Habe vor die Aigle mit folgendem Build auszurpobieren

http://shipcomrade.com/captcalc/1000000000100011010011100000000019

 

 

Was sind eure Erfahrungen? Sobald der Bug mit IFHE behoben ist, wird er wohl auf http://shipcomrade.com/captcalc/1100000000100001010010100010000019 geändert.

 

Braucht man CE? Braucht man AFT? 12.8km mit ami Ballistik sollte doch ok sein? (reicht immerhin unter der Bismarck Sec zu kämpfen.

 

 

 

 

rushä$ääär

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BNFH]
Beta Tester
7 posts
4,870 battles

Also mein Resümee mit der Aigle: 

 

Ich könnte mich in den Hintern beißen dafür Geld ausgegeben zu haben. (Spiele zur Zeit sehr viel mit Neueinsteigern und mir fehlte was passendes auf T6 als Zerstörer, deswegen fiel die Wahl auf die Aigle)

Viel zu langsame Grundgeschwindigkeit, ein sehr schlechter Tarnwert und die Torpedos sind der allergrößte Witz. Von den lächerlichen Geschützen braucht man gar nicht erst anfangen zu reden. Eine Turmdrehgeschwindigkeit wie ein Schlachtschiff und eine viel zu lange Nachladezeit. Wenn die Dinger mal treffen, machen sie keinen Schaden und Feuer gibt es gefühlt auch nur jede Dekade.

Torpedoreichweite von 7km bei einer Geschwindigkeit von 57 Knoten. Also das ist echt ziemlich, gelinde ausgedrückt, beschissen.

 

Vielleicht liegt es daran das ich mich bisher noch nicht an den Ami dd's versucht habe und deswegen mit der Spielweise von dem Teil nicht klar komme, aber das was einem da geboten wird ist meiner Meinung nach eine Frechheit. Erfahrene Farragut Kapitäne könnten vielleicht Freude daran haben, ich jedoch möchte am liebsten mein Headset vor lauter Frust gegen den Screen werfen... :Smile-angry:

 

Habe mir das Admiral Paket gestern auf Grund einer Whisky Laune geholt, da hielt ich es noch für eine gute Idee, aber die Ernüchterung kam sehr schnell...

 

Dafür das sie gebaut wurde um andere Zerstörer zu jagen, ist sie echt ein Witz. Die ist jedem Zerstörer unterlegen. Sowas als PREMIUM zu verkaufen sollte bestraft werden.

Daran sollte unbedingt was gemacht werden... Ansonsten wird das 30€ Schiffchen einfach nur ein Platzhalter sein,  denn unter "Spielspaß" verstehe ich was anderes...

 

Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber jetzt bin ich gerade nur noch gefrustet über das Teil...

Und JA, mimimimi!

  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
977 posts

Nö, dass siehst Du schon richtig. Premium bedeutet schliesslich nicht besser, sondern teurer. Es war auch das letzte Premiumschiff, welches ich mir geholt habe. Einzige Ausnahme wäre ein wirklich interessanter Level 7 oder 8 Kreuzer, nur den wird es so schnell wohl nicht geben. Achso, ja, die Aigle habe ich auf Reichweite geskillt, und piekse damit Schlachter. Auf Entfernungen von über 15 KM ist das schliesslich der einzige Pott, welchen man mit der Aigle-Ari noch treffen kann. Besonders dann, wenn er irgendwo geparkt wird, was ja so selten nun auch nicht vor kommt:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
3,626 posts
8,861 battles
Vor 34 Minuten, Nemoria sagte:

Achso, ja, die Aigle habe ich auf Reichweite geskillt, und piekse damit Schlachter. Auf Entfernungen von über 15 KM ist das schliesslich der einzige Pott, welchen man mit der Aigle-Ari noch treffen kann.

Warum skillt man AFT und beschwert sich einen Satz später, dass man nur noch BBs auf so einer Entfernung trifft? 

 

Ich finde die Aigle nicht schlecht und sehr spaßig. Als Gesamt-Paket liegt sie mir mehr als Farragut und T6-Ognevoi. Aus Erfahrung mit der T5-Gnevny, wird sie auch besser seine als deren T6-Version. Leider steigt und fällt sie stark mit dem MM. Zu viele DD im Spiel engen einen sehr ein, da man von fast jeden anderen geoutspotted wird. 

 

Die Torpedos könnten mehr Reichweite haben, Geschwindigkeit und Schaden sind brauchbar bzw. gut. Die Kanonen drehen etwas langsam, sind aber trotz der Pissbögen gut. DD kann man ihr jagen, man darf aber nicht zu nahe an sie ran. Sonst wird es Essig mit Torpedos ausweichen. Dazu ist man zu träge.

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
977 posts

Ich habe mich nicht beschwert, sondern sowohl meine Spielweise als auch die Eigenschaften der Ari mit dem Kahn beschrieben. Das ist ein kleiner, aber feiner Unterschied. Und Zerstörer jagd man mit der Aigle am besten, nachdem diese ihre Ladung losgelassen haben. Dann kann man auch näher ran, und etwas mehr Schaden verteilen. Manchmal langt es sogar, das Ziel zu versenken. Da man dazu jedoch Breitseite zeigen darf, um alle Kanonen einzusetzen, muss man einen gewissen Eigenschaden in kauf nehmen. Genau dafür hat man der Aigle ein paar mehr Lebenspunkte auf den Weg gegeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
19 posts
3,556 battles

Ich denke du stellst die Aigle hier deutlich zu schlecht dar. Wenn man sie fährt wie einen klassischen Zerstörer wird man Probleme bekommen, wenn man sie eher wie einen leichten Kreutzer fährt hat man mehr als nur eine Chance gegen DDs. Ich habe mit ihr eine menge Gegner versenkt und sie sehr erfolgreich eingesetzt. Man muss halt etwas umdenken und darf nicht wie mit einem normalen DD einfach drauf los preschen.

 

Was die Geschütze angeht, ich treffe sehr einfach mit ihr und der Schaden den sie verursachen ist sehr gut. Die Turmdrehgeschwindigkeit ist lausig, aber wie ich schon mal schrieb ist sie kein klassischer DD der flink mal eben die Geschütze dreht. Wer sie richtig einsetzt wird aber eine menge Spaß mit ihr haben. Ich habe ihn auf jeden Fall :cap_like:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,720 posts
6,487 battles
On 24.2.2018 at 11:41 AM, rushersbody said:

Habe vor die Aigle mit folgendem Build auszurpobieren

http://shipcomrade.com/captcalc/1000000000100011010011100000000019

 

 

Was sind eure Erfahrungen? Sobald der Bug mit IFHE behoben ist, wird er wohl auf http://shipcomrade.com/captcalc/1100000000100001010010100010000019 geändert.

 

Braucht man CE? Braucht man AFT? 12.8km mit ami Ballistik sollte doch ok sein? (reicht immerhin unter der Bismarck Sec zu kämpfen.

 

 

 

 

rushä$ääär

 

Müsste ich mal testen. Bisher fahre ich noch mit CE und 15 Punkten auf dem Kapitän. AFT macht denke ich keinen Sinn wegen der Ballistik.

Ist IFHE auf der Aigle es wert wenn der Bug behoben ist? 

 

Meine Skillung (zur Zeit):

http://shipcomrade.com/captcalc/1000000000100001010001000000000119

 

Mit CE habe ich noch ein winzigkleines Fenster zum stealthtorpen. Auch an DDs kann ich mich so noch einigermaßen erträglich annähern wenn ich sonst keinen zum spotten habe.

 

Werde deine Skillung aber auch mal testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Players
181 posts
7,228 battles

Im Grunde kann man die Aigle wie einen britischen leichten Kreuzer spielen, der bei sich bei Bedarf gegen isolierte BBs und unter Einsatz des Speed Boost in eine kleine Leningrad verwandeln kann.

 

Um andere DDs effektiv zu bekämpfen muss man sich zwar zumeist Hilfe suchen aber wenn man etwas vorsichtig ist und nicht alleine in die Caps hinein eiert, dann ist das Schiff eigentlich ziemlich gut.

 

Aigle1.thumb.JPG.aa29e57ce4f1b62a12f74c9a30eb86a2.JPG

 

Euch allen noch einen wunderschönen Tag

RavingRAT

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
168 posts
9,157 battles

Ich habe bis jetzt einmal einen Torp der Aigle gefressen weil ich im Leichtsinn mit einer wirklich nur leicht angekratzten Gadjah Mada zu sehr darauf bedacht war die Aigle zu verfolgen als das vermutlich getorpte Gebiet weitflächig zu umfahren. Von den meisten anderen Torps hätte ich vermutlich noch einen gemütlich vertragen können, aber der hat mich dann doch zu Neptun geschickt. Für mich auf jeden Fall Grund genug zu schauen, mir die Aigle zu erspielen (wäre vermutlich eh passiert) und dann mal mit meinem Kreuzer-Capitän auszuprobieren. Dürfte zwar nicht ganz die perfekte Skillung dafür sein, aber sollte nah dran sein (Last Stand habe ich auf den französischen CAs eh mitgeskillt).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
237 posts
12,065 battles

@RavingRAT

Mit welcher Skillung fährst du denn?

 

Also CE weglassen will ich heute ausprobieren. Stealthtorpwindow ist eh mickrig, für 200 meter will ich keinen 4 punkte skill ausgeben. Aber den Vorteil dass man sich an DDs nähern kann ist halt geil.

 

@The_real_Prophet

 

konntest du was testen?

 

 

 

 

rushäääär

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,720 posts
6,487 battles
2 minutes ago, rushersbody said:

@RavingRAT

Mit welcher Skillung fährst du denn?

 

Also CE weglassen will ich heute ausprobieren. Stealthtorpwindow ist eh mickrig, für 200 meter will ich keinen 4 punkte skill ausgeben. Aber den Vorteil dass man sich an DDs nähern kann ist halt geil.

 

@The_real_Prophet

 

konntest du was testen?

 

 

 

 

rushäääär

 

Bisher leider nicht. Immer wenn ich Zeit habe ist der Fokus eher auf CB leider.

Vielleicht schaffe ich es am Wochenende.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
237 posts
12,065 battles

Also ich kann nur auf ein Full Gunboat build empfehlen. Macht brutal Spass das Ding. Entweder im Spood beast fahren oder im Nebel hocken. Die TOrps nur für Hinterhalt oder für ein rushendes BB oder für einen eingenebelten DD/Kreuzer verwenden. 

 

Ich hab aber noch nicht viele Spiele und keinen anderen Build ausprobiert....Aber IFHE sollte sich doch so richtig lohnen, da 27 bis 30 mm doch recht viel sind. Nur was dafür aufgeben? Inspekteur plus AR oder EM? 

 

 

rushääär

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Players
181 posts
7,228 battles
Vor 9 Stunden, rushersbody sagte:

@RavingRAT

Mit welcher Skillung fährst du denn?

 

Aktuell fahre ich wie folgt:

 

AigleSkill.JPG.03f19833dd43f84f7b60e518489a56f8.JPG

 

Wobei ich mich noch nicht so ganz entschieden habe, ob ich BFT evtl. gegen Demo Expert austausche.

 

Euch allen noch einen wunderschönen Abend

RavingRAT

Share this post


Link to post
Share on other sites
[F_M_B]
Beta Tester
742 posts
4,556 battles

Skills.JPG.67d49eb51277d3dc4508fee8c28c39e7.JPG

 

Den Uperinterdent würde ich rausl lassen, i.d.R. reichen da die Premiumvarianten aus.

Genauso würde ich AFT nicht wählen, die Geschosse fühlen sich noch schlimmer an als die der Ami-DDs und die 12,8 km reichen m.M. völlig aus.

 

Stattdessen dann Sprengmeister, da kommt man mit der Feuerrate und Geschossanzahl sicher auf einen netten Brandschaden in der Summe.

Und der Trägheitszünder erhöht die Durchschlagskraft von 23,167mm auf 30,117mm, sodass man die 25mm Platten, die im Tierbereich 5-7 häufig verbaut sind, sehr gut durchschlagen kann.

 

Ich denke mit der Skillung würde man erheblichen Schaden gegen BBs und Kreuzer verursachen, zumal man die auch wesentlich besser trifft als Zerstörer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
545 posts
8,387 battles

Ich persönlich plane vorerst keinen eigenen Kapitän für die Aigle ein, sondern werde mit meinen existierenden für Kreuzer und Schlachtschiffe experimentieren. Da gibt es IMHO sehr viele Schnittmengen, wenn man mal von Last Stand absieht. Erst mit einer eigenen französischen DD-Linie werde ich versuchen, einen vollkommen passenden Kapitän aufzusetzen.

 

Ansonsten habe ich den Eindruck, dass ein dedizierter Kapitän für die leichten französischen Kreuzer bis T6 sehr gut im Nebenberuf auf die Aigle passen dürfte, siehe das Bild von Spartan_93. EM und BFT sind für leichte Kreuzer zwar nicht unbedingt nötig, aber schaden auch nicht und eine andere Verwendung für die Skillpunkte z.B. auf einer Galissonnière drängt sich jetzt auch nicht unbedingt auf. Leider ist mein Kapitän auf der La Gal erst bei 6 Skillpunkten angekommen und somit noch nicht gut verwendbar.

 

Edit: hatte falschen Aufbau ohne IFHE verlinkt; Im verlinkten Aufbau wird AR statt BFT benutzt, damit auch die 152er der leichten Kreuzer profitieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
328 posts

Tja, die Aigle. Ich habe sie gestern dank des Marathons bekommen und konnte bis jetzt ein Dutzend Runden mit ihr drehen. Mein Eindruck ist stark zwiespältig und unter dem Strich wahrscheinlich weder positiv noch negativ. Aber schauen wir uns das mal im Einzelnen an.

 

Ausgestattet habe ich das Schiff mit Antriebs-Mod 1&2, Hauptbatteriemod 2 und Magazinmodifikation. Letzteres, weil mir langsam aber sicher die Flaggen ausgehen und weil mir bis dato noch keine Geschütze auf dem Pott ausgefallen sind, ansonsten wäre Hauptbatterie 1 sicherlich auch eine gute Wahl. Da Aigle nicht zwingend der agilste Zerstörer ist, wäre eine Steuermodifikation sicherlich auch eine gute Idee für Spieler mit mehr "Fingerspitzengefühl".

 

Als Kapitän habe ich direkt Jean Jacques Honore eingesetzt, weil ich sowohl für die französische Kreuzer-, als auch für die Schlachtschifflinie schon bessere Kapitäne habe. Das hat sich im Übrigen als ganz gute Idee herausgestellt. Geskillt ist der Mann für Aigle wie folgt:

 

1: Präventive Maßnahmen - bekommt den Vorzug vor Vorrangiges Ziel, zumindestens für den Moment, solange der Kapitän nicht besser ist.

2: Eliteschütze & Adrenalinrausch - Honores Spezialfertigkeiten machen hier einen Berg an Sinn. Besonders die 3° pro Sekunde geben der ansonsten doch eher drehmüden Artillerie etwas Pep mit auf den Weg.

3: Sprengmeister - Aigle steht, lebt und atmet mit der Fähigkeit Feuer zu legen, eigentlich unnötig zu erwähnen, dass ich den Skill haben will.

4: Na was wohl? Tarnungsmeister - bringt die Aigle mit Tarnung zwar nur auf 6,8km runter, aber besser als nichts.

 

Was noch kommt - Schieß-Grundausbildung, Mit letzter Anstrengung, Ladeexperte und Vorrangiges Ziel

 

Hauptartillerie: Sehr ähnlich den amerikanischen Kanonen mit ausgeprägter Bogenflugbahn. Meines Erachtens nach nicht ganz so wild und einigermaßen gut zu handhaben. Der Schadensoutput ist wirklich hervorragend, die Quote Feuer zu legen ist brutal und alle Kreuzer, welche der Meinung sind die AP Geschosse ignorieren zu können, werden bestraft. Die Basisreichweite ist mit 12,8km ausgezeichnet, wobei es hier schon schwierig ist alles was schneller als ein Schlachtschiff ist, zu treffen. Ich habe wirklich überlegt die Reichweite über den Kapitän zu erhöhen, aber meiner bescheidenen Meinung nach macht das keinen Sinn. Auf solche Entfernungen Granaten mit der Aigle ins Ziel zu bringen, dürfte sich als leidlich schwierig erweisen. Die Turmdrehgeschwindigkeit ist ohne Skill des Kapitäns eine Katastrophe leidlich langsam. Erschwerend kommt noch hinzu, dass die Anordnung der Geschütze suboptimal ist. Wer alle Rohre ansetzen will, ist gezwungen Breitseite zu zeigen, was bekanntermaßen selten eine gute Idee ist.

 

Torpedos: Nicht so schlecht wie ihr Ruf, aber auch nicht gut genug um damit auf der nächsten Weltausstellung zu protzen. Sieben Kilometer Reichweite bei 6,8 Kilometern Tarnfenster sind ausreichend um im Endspiel die einzeln fahrenden Schlachtschiffe aus dem Spiel zu nehmen, ansonsten dienen sie eher dazu blind in den Nebel anderer Schiffe geworfen zu werden oder um Passagen zu blockieren. Wie andere schon geschrieben haben, ist die Aigle ein Kanonenboot - ihre Torpedos aber einfach zu ignorieren halte ich für einen Fehler. Gerade auf Tier 6 findet man noch genügend Spaßvögel, deren Route für die nächsten zwei Minuten absehbar ist und die man torpedieren kann. 18.400 Höchstschaden pro Torpedo sind massiv, eine solche Feuerkraft möchte ich in meiner Aigle durchaus nutzen.

 

Luftabwehr: LOL! (Ernsthaft - gerade im letzten Spiel hat eine Zuiho ihre Flieger über die komplette Nebeldauer über mir gelassen - kein Abschuss. Abschalten, ignorieren und gut ist.

 

Rumpf & Verhalten: Aigle ist solide, da beisst die Maus keinen Faden ab. 17K Lebenspunkte sind ein gutes Polster, was sie allerdings auch braucht. Panzerung ist vorhanden, aber eben halt im Tier üblichen Bereich von 3-16 Millimetern. Für Neueinsteiger: Nicht vorhanden. Wirklich agil ist der kleine Franzose auch nicht, rein vom Gefühl her würde ich sagen, dass jeder andere T6 Zerstörer da mehr Beweglichkeit aufweist. Dafür ist sie (mit Flagge und Boost) sehr schnell und klettert auf bis zu 45 Knoten. Hier steckt allerdings auch ein Problem - wenn der Boost ausläuft oder einfach nicht verfügbar ist, dann wird Aigle zu einer sitting duck. Und mittlerweile hat sich das, dummerweise, herum gesprochen ^^.

 

Fazit: Aigle ist ein nettes Schiff, wird es aber wohl nie in die Spezialisierungskategorie schaffen. Gnewny und Farragut haben die besseren Kanonen (subjektiv, ich weiß), Japaner und Pan-Asia deutlich bessere Torps. Die kleine Aigle ist für mich eher die Akizuki im low-tier, ein Schiff, welches gerne ein Kreuzer sein möchte, es aber eben nicht ist. Herausragend ist sie natürlich als Brandleger aus dem Nebel heraus, aber das alleine macht kein erstklassiges Schiff. Sie ist brauchbar, aber eben nicht mehr. Aber eben auch nicht weniger.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BB-63]
Players
1,654 posts
19,808 battles

Eine Runde erst gespielt und zufrieden, so eine kleine Farragut mit russischen Turmdrehzeit.

Habe erst 12 Punkte und das Teil braucht deutlich mehr (vor allem die Turmdrehzeit ist grausam).

Torpedos mit 7 km sind vollkommen ausreichend.

mfg

 

 

shot-18.03.10_17.24.10-0793.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
3,007 posts
12,635 battles

Ich habe  sie auch seit heute, bisher nur im Coop gefahren,  aber macht jetzt keinen schlechten Eindruck. 

Gefällt mir besser als die Gaede.

 

Torps haben zwar weniger Reichweite,  sind dafür aber schneller und stärker. 

Turmgeschwindigkeit ist zwar mist, aber ganz gute HE mit ordentlicher Brandwahrscheinlichkeit und schneller reload.

Mit 4,2 (4,5) sek kann man schon arbeiten. 

AP weiß ich nocht nicht, aber auf dem Papier ist der schaden nur wenig besser.

 

Module verbaut habe ich:

- Magazinmodifikation

- schnellere Turmdrehrate (kostet nur 0,3 Sekunden)

- besserere Motorhaltbarkeit und

- Ruderstellzeit.

 

Als Kapitän habe ich den Honoré drauf und skillung ist:

- PM

- AR (ich probiere es bewusst mal ohne LS)

- BFT

- CE 

 

Mal sehen wie sich das bewährt. Danach kommt auf jedenfall entweder LS oder Eliteschütze zuerst und PT.

Danach muss ich mal gucken, was das schiff am ehesten gebrauchen kann: SE oder den inspekteur.

Auf DE und AFT werde ich verzichten. Wenn die AP was taugt auch auf IFHE.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
94 posts

Ich finde das Teil obermies, schlechtester T6 DD in game.

 

6,8km spotting im besten Fall ist der schlechteste Wert aller T6 DDs, jeder andere DD sieht die Aigle früher als er selber gesehen wird. Womit die 7km Torpedos nicht wirklich gut nutzbar sind, die geringe Reichweite der Torps ist der nächste Nachteil. Die Torpedowinkel sind auch mies.

Außerdem der größte und trägste DD auf T6, dank der riesigen Hitbox saugt sie damage auf der an einem kleineren DD vorbei gegangen wäre. Da helfen auch die relativ vielen hitpoints nicht viel.

Flak ist praktisch nicht vorhanden was sie zusammem mit der Größe und der Trägheit zum Freekill für jeden CV macht.

 

Die Artillerie ist nur auf dem Papier wirklich gut. Die Geschützwinkel sind so bescheiden das man fast volle Breitseite fahren muß um alle 5 Geschütze nutzen zu können. Niedrigste Geschoßgeschwindigkeit und amerikanische Bogenlampenballistik macht es fast unmöglich schnelle Ziele auf 8++ km zu treffen.

 

Was macht man am besten mit dem Teil?

Am besten NICHT wie einen DD spielen, eher wie einen englischen Nebelkreuzer, auf ca. 7km an einen größeren Feind ranfahren, hoffen das jemand anders das spotting übernimmt, einnebeln und ballern. Gähn...danke WG für 3,5 Mio geschenkte Credits...das ist der Verkaufspreis dieser Möhre.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
545 posts
8,387 battles

Aktuell quäle ich mich mit der Aigle durch die diversen Missionen für sie im Feldzug. Sie kann absolut kein Spiel tragen, egal wie sehr man sich auch anstrengt. Antrieb und Ruder fallen beim bloßen Anschauen aus, die 17000 HP sind dank der Größe des Schiffes extrem schnell weg und die Sichtbarkeit reicht nicht zum halbwegs sicheren Aufklären der Gegner. Die Torpedoreichweite ist unzureichend, womit man quasi aus dem Spiel ist, wenn man nur noch wenig HP übrig hat und der Nebel auf Cooldown ist. Ohne aktiven Boost ist das Schiff noch dazu ziemlich träge.

 

Die Aigle kann meines Erachtens NICHTS wirklich gut. Sie ist definitiv ein unterdurchschnittlicher Zerstörer und wird bei mir im Hafen vergammeln, sobald ich die Missionen durch habe. Ich bin so froh, kein echtes Geld für diesen Eimer ausgegeben zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×