Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
MadHunter1991

Europäischer Tech-Tree

49 comments in this topic

Recommended Posts

Players
1,400 posts
9,100 battles

Hallo Leute,

wie der Titel schon sagt, geht es um den Europa Tech-Tree, den Ev1n in einem Livestream im letzten Jahr erwähnte. Angeblich würde WG dort die Scandinavischen Flotten und vlt die anderen kleinere Staaten in Spiel bringen wohlen.

 

Nun.....für Norwegen Schweden und Finnland kann ich es nachvollziehen (vlt noch Dänemark mit rein), aber für Griechenland und Spanien könnte es doch für nen eigenen Baum reichen, oder nicht?

 

Ich habe mich nun mal auf die Suche für die Norwegische, Schedische und Finnische Marine begeben, aber leider nur meist die Aufstellung gefunden:

 

Norwegen:

 

2 kleine Küstenpanzerschiffe,
10 Minenleger,
7 Zerstörer,
3 große Torpebodoboote der Trygg-Klasse,
14 Torpedoboote,
9 U-Boote,
8 Minensucher,
9 Patrouillenboote,
49 Hilfs-Patrouillenboote (umgebaute andere Schiffe)
 
Schweden:
 
3 Panzerschiffe
(vlt noch mehr, aber da konnt ich leider nix finden)
 
Finnland:
 

Die finnische Marine betrieben folgende Schiffe in der Ostsee:

  • 2 Küstenschutzschiffe
  • 5 U-Boote
  • 4 Kanonenboote
  • 7 Schnellboote
  • 1 Minenleger
  • 8 Minensucher
  • 1 Schulschiff Suomen Joutsen

Auf dem Ladoga-See, betrieben die Finnen:

  • 1 Eisbrecher
  • 1 Kanonenboot
  • 1 Minenleger
  • 1 Schlepper
  • 2 Motorboote

 

Dänemark:

 

  • 12 Küstenverteidigungsschiffen
  • 17 Motor-Torpedoboote
  • 9 U-Boote
  • 14 Minenräumer
  • 6 Minenleger
  • mehrere Fischerei-Kontrollschiffe

 

Spanien:

 

hmmm....leider nix in den weiten des Internets gefunden :(

 

Griechenland:

 

  • 2 alte Schlachtschiffe (Linienschiffe vom Vor-Dreadnought-Typ) gebaut 1905/06,
  • 2 alte Leichte Kreuzer,
  • 4 alte Zerstörer,
  • 4 Hirda-Klasse-Zerstörer (italienischer Bauart),
  • 13 alte Torpedoboote,
  • 2 Motor-Torped-Boote (S-Boote),
  • 6 U-Boote

 

Oh ich hab die Niederlande noch vergessen....

 

Niederlande:

 

  • 4 Kreuzer,
  • 8 Zerstörer,
  • 23 U-Boote,
  • 7 Geleit- und Patrouillenboote,
  • 5 Motor-Torpedoboote (S-Boote)
  • 281 Minensuchern.

 

Vlt habt ihr ja noch etwas wa ergänzt werden kann oder tolle Bilder der Schiffe.

 

Würdet Ihr gerne einen Baum für Europa oder eher jeweils einen füe die jeweiligen Nationen?


  •  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
868 posts
11,488 battles

Für Spanien gibt es eine richtige Schlachschiffklasse, nebenbei die kleinsten gebauten Schiffe der Dreadnought Klasse: https://de.wikipedia.org/wiki/España-Klasse_(1913).

Meines Wissens müsste es auch noch einige modernere Kreuzer und Zerstörer aus den 20er und 30er Jahre geben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,851 posts
7,298 battles

Bezüglich Schweden ->  Klick!

 

Bezüglich Norwegen -> Klick!

 

Bezüglich Finnland -> Klick!

 

Bezüglich Dänemark -> Klick!

 

Ein (sehr alter) schwedischer (Premium-) Baum von mir -> Klick!

Da gibt es Links zu einigen schwedischen Schiffen (die Tiereinstufungen sind allerdings bei einigen Schiffen längst hinfällig)..

 

Vor 32 Minuten, MadHunter1991 sagte:

Würdet Ihr gerne einen Baum für Europa oder eher jeweils einen füe die jeweiligen Nationen?

 

 

Je nach dem.

 

Ein skandinavischer Baum hätte was. Einzeln zu wenig Schiffe, aber zusammengenommen sicher möglich, in erster Linie denke ich da an die Zerstörer.

Die restlichen Klassen dürften aber wohl eher als Premiumschiffe erscheinen.

 

Österreich-Ungarn kann (dank Walthers Einsatz) sogar einen eigenen Baum bekommen.

 

Im Commonwealth-Fred hatten wir die Idee, dort zusätzlich die Niederländer unterzubringen.

 

Spanien und Griechenland haben zwar so einige interessante Kandidaten, bräuchten aber auch enorm viele Blaupausen... :cap_hmm:

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
1,102 posts
2,442 battles

Für vollständige Techtrees wird es wohl bei kaum einer der kleineren Marinen reichen, wenn man nicht über 50% mit Blaupausen und Entdeckungen aus "secret russian documents", sowie "secretly desigend by Stalin" auffüllen möchte. Allerdings gabe es bei einigen Marinen, wie Griechenland, Niederlande und Spanien tatsächlich mehr Schiffe, als Deine Liste anbietet. Hinzu kommen Entwürfe, deren Umsetzung überwiegend an den Zeitereignissen (erster/zweiter Weltkrieg) scheiterte. So hatten die Spanier die kleinen Dreadnaughts der Espana Klasse, die Griechen wollten Dreadnaughts in Auftrag geben (Salamis Klasse) und die Niederländer hatten Kreuzer und Schlachtkreuzer Designs am Vorabend des zweiten Weltkriegs im Bau bzw. in Planung. Einen Europäischen Tree könnte man also mit etwas Phantasie zusammenbekommen. Man darf ja auch nicht Österreich-Ungarn, Polen etc. vergessen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FID]
Players
593 posts
4,812 battles

Wenn man im PanAsia-Style auch Nachkriegsankäufe einbezieht und kein Problem mit Copy-Pasta hat, dann haben die Griechen einen (fast) kompletten Zerstörerbaum.

Ich hatte das schonmal aufgeschrieben, mal sehen ob ich das noch finde.

Wie gesagt, das wäre dann aber wie PanAsia oder der von mir angedachte Commonwealth-Baum mit Copy-Pasta.

 

Commonwealth -> Klick!

 

@Takemikazuchi_1121  Dein Schweden-Link geht nicht, da landet man wieder hier.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FID]
Players
593 posts
4,812 battles
28 minutes ago, Takemikazuchi_1121 said:

 

Im Commonwealth-Fred hatten wir die Idee, dort zusätzlich die Niederländer unterzubringen.

Persönlich bin ich da ja nicht so dafür, weil Zerstörer und Kreuzer ja mit wenigen Blaupausen komplett wären..... außerdem sind das ja eigentlich schon genug Nationen.

 

Was ich eher zusammenlegen würde wären Spanien und Südamerika. Haben ja die gleiche/ähnliche Sprache(n) und da käme man bei den Schlachtern ohne Blaupausen schon bis T7, mit der "Lizenz-Littorio" sogar bis T8.

Bei den Kreuzern war ich auch mal bis T8 gekommen.

Jetzt nur noch T7, da der US-Kreuzer-Split die St.Louis und Brooklyns meiner Vorstellung gegenüber leicht entwertet hat.:Smile_sceptic:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
12,709 posts
5,727 battles

Und vergesst mir die Türken nicht!

 

Da wären dann schon mal ein Kleiner Kreuzer und ein potenzielles 5er Schlachtschiff (Moderne Goeben/Yavuz mit Flak und bessere Rohrerhöhung) zur Stelle. Dazu könnte man noch die HMS Agincourt (Sultan Osman I) mit reinnehmen (irgendwie kommt dieses Schiff- 14 Ballermänner müssen ins Spiel, egal wie^^).

 

Die Spanier hatten im Kreuzerbereich ein paar interessante Sachen (u.a die Canarias-Klassen, Almirante Cervera-Klasse und Blas de Lezo-Klasse).

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
2,374 posts
9,765 battles
2 hours ago, Kuroyama said:

Persönlich bin ich da ja nicht so dafür, weil Zerstörer und Kreuzer ja mit wenigen Blaupausen komplett wären..... außerdem sind das ja eigentlich schon genug Nationen.

 

Was ich eher zusammenlegen würde wären Spanien und Südamerika. Haben ja die gleiche/ähnliche Sprache(n) und da käme man bei den Schlachtern ohne Blaupausen schon bis T7, mit der "Lizenz-Littorio" sogar bis T8.

Bei den Kreuzern war ich auch mal bis T8 gekommen.

Jetzt nur noch T7, da der US-Kreuzer-Split die St.Louis und Brooklyns meiner Vorstellung gegenüber leicht entwertet hat.:Smile_sceptic:

Naja, bei den kreuzern wird es bei den Hollädern schon auch arg eng.

 

Der Spanien/Brasilien/Argentinien/Chile Baum bei den Schlachtern ist sicher eine Idee.

2 hours ago, Takemikazuchi_1121 said:

Bezüglich Schweden ->  Klick!

 

Bezüglich Norwegen -> Klick!

 

Bezüglich Finnland -> Klick!

 

Bezüglich Dänemark -> Klick!

 

Ein (sehr alter) schwedischer (Premium-) Baum von mir -> Klick!

Da gibt es Links zu einigen schwedischen Schiffen (die Tiereinstufungen sind allerdings bei einigen Schiffen längst hinfällig)..

 

 

Je nach dem.

 

Ein skandinavischer Baum hätte was. Einzeln zu wenig Schiffe, aber zusammengenommen sicher möglich, in erster Linie denke ich da an die Zerstörer.

Die restlichen Klassen dürften aber wohl eher als Premiumschiffe erscheinen.

 

Österreich-Ungarn kann (dank Walthers Einsatz) sogar einen eigenen Baum bekommen.

 

Im Commonwealth-Fred hatten wir die Idee, dort zusätzlich die Niederländer unterzubringen.

 

Spanien und Griechenland haben zwar so einige interessante Kandidaten, bräuchten aber auch enorm viele Blaupausen... :cap_hmm:

 

 

 

 

Wie kommt denn Österreich an einen Baum? Das sehe ich im Leben nicht.

 

 

Der skandinavische Zerstörerbaum kommt sicher irgendwann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARGUS]
Players
2,387 posts
6,613 battles

Hinsichtlich Norwegen - Ich grab mal kurz was aus:

Zerstörer der Königlichen Norwegischen Marine (Beginn eines Forschungsäst´chens?)

Noch zu bedenken Polen hat schon nen eigene Forschungsseite ingame mit sage und schreibe einem (Premium-)Schiff :Smile_child:

Vielleicht brauchen wir mal ein Überblickthema, also soeins wo alle bereits vorhandenen Themen nach Land - Geamtbaum und weiter nach Schiffstypus geordnet verlinkt sind, für "Vom Einbaum zum Supertanker" :cap_yes:???

 

:Smile_honoring: Blaubeeren

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
2,374 posts
9,765 battles
2 minutes ago, Blaubeeren said:

Hinsichtlich Norwegen - Ich grab mal kurz was aus:

Zerstörer der Königlichen Norwegischen Marine (Beginn eines Forschungsäst´chens?)

 

Vielleicht brauchen wir mal ein Überblickthema, also soeins wo alle bereits vorhandenen Themen nach Land - Geamtbaum und weiter nach Schiffstypus geordnet verlinkt sind, für "Vom Einbaum zum Supertanker" :cap_yes:???

 

:Smile_honoring: Blaubeeren

Der skandinavische Baum fliegt doch hier längst herum, musst du nur suchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,851 posts
7,298 battles
Vor 32 Minuten, Blaubeeren sagte:

Noch zu bedenken Polen hat schon nen eigene Forschungsseite ingame mit sage und schreibe einem (Premium-)Schiff :Smile_child:

Polen könnte auch einen ganzen DD-Zweig bekommen (den hatte mal jemand hier im Subforum vorgeschlagen, muss ich mal suchen).

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
12,709 posts
5,727 battles
50 minutes ago, Earl_of_Northesk said:

Wie kommt denn Österreich an einen Baum? Das sehe ich im Leben nicht.

 

Ja, das dachte ich auch am Anfang, bis ich mich in die Materie eingearbeitet habe. Am Ende wurde es KuK + Jugoslawien und damit kriegst stabile Bäume bis Tier 8.

 

BBs bis Tier 7-8 + Subzweig mit BCs

CA/CL bis Tier 6

DDs bis Tier 8

 

Bis Tier 10 füllt man mit Fantasy auf, aber damit hätte WG keine Probleme, wenn sie sich anstrengen wollen. Bei WoT gibt es ja auch Tschechien.

 

Bei der Gelegenheit fällt mir ein, dass ich mal endlich die BBs einpflegen sollte :Smile_hiding:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FID]
Players
593 posts
4,812 battles
1 hour ago, Walther_K_Nehring said:

 

Und vergesst mir die Türken nicht!

 

Walther...Griechen und Türken in einem Baum?:Smile_amazed:

Das wäre so als ob man die Deutschen und die Briten, oder die Amerikaner und Japaner zusammen in einem Baum hätte. :Smile_facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
2,374 posts
9,765 battles
22 minutes ago, Walther_K_Nehring said:

 

Ja, das dachte ich auch am Anfang, bis ich mich in die Materie eingearbeitet habe. Am Ende wurde es KuK + Jugoslawien und damit kriegst stabile Bäume bis Tier 8.

 

BBs bis Tier 7-8 + Subzweig mit BCs

CA/CL bis Tier 6

DDs bis Tier 8

 

Bis Tier 10 füllt man mit Fantasy auf, aber damit hätte WG keine Probleme, wenn sie sich anstrengen wollen. Bei WoT gibt es ja auch Tschechien.

 

Bei der Gelegenheit fällt mir ein, dass ich mal endlich die BBs einpflegen sollte :Smile_hiding:

Das ist dann aber ab T6 auch alles erheblich mit Fantasie verbunden. Was war das letzte Projekt? Ersatz Monarch? Und die ist  vielleicht T5, vielleicht T6? Und danach dann nix? Sorry, aber so etwas will ich hier nicht sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FID]
Players
593 posts
4,812 battles

*hust* russische Kreuzer * hust*

*hust* russische Schlachtschiffe *hust*

*hust* russische Zerstörer * hust * 

:Smile_smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,183 posts
9,824 battles
Vor 42 Minuten, Earl_of_Northesk sagte:

Sorry, aber so etwas will ich hier nicht sehen.

Auch meine Meinung.

 

Aber da ein Großteil der Spielerschaft nicht aus Spaß an der Freude nur Schiffe/Bäume grindet, die bei T7 enden, und aus irgendeinen Grund immer bei T10 ankommen zu müssen meint, ist WG quasi gezwungen alles mit Phantastereien bis T10 auf zu füllen und die Schiffe dabei noch mit Gimmicks zu zu scheißen, weil die Leute sonst nicht spielen wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,851 posts
7,298 battles
Vor 3 Minuten, Graf_Orlok sagte:

.... ist WG quasi gezwungen alles mit Phantastereien bis T10 auf zu füllen ...

Vergiss nicht, selbst reale Schiffe (großteils unnötig) mit Phantastereien zuzukleben... :Smile_hiding:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Alpha Tester, In AlfaTesters
2,656 posts
8,766 battles

Bei den Holländern gab es noch 2 Projekte die man in so einen (Rest)Europa Baum bringen könnte,

 

ein Entwurf von 1913 LINK

 

Tier IV - V?

 

und das Design 1047 LINK

 

Tier VII

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FID]
Players
593 posts
4,812 battles

Also bei den griechischen Zerstörern, unter Einbeziehung der teilweise recht späten Nachkriegsbeschaffungen, war meine Überlegung bis her diese:

T 2:  Keravnos             V1-Class                     570t     32kn     2x 88mm     4x500mm Torps

T 3:  

T 4:   Aetos                  Wild-Beast-Class      880t     31kn     4x100mm     6x533mm Torps

T 5:

T 6:  Psara                    Freccia-Class           1200t     38kn      4x120mm    6x533mm Torps

T 7: Vasilissa Olga     G-Class                      1400t     35kn     4x127mm     8x533mm Torps

T 8: Doxa                     Gleaves-Class          1630t     37kn     5x127mm    10x533mm Torps

T 9: Kanaris                 Gearing-Class          2400t     33kn      6x127mm    10x533mm Torps

T10: Velos                   Fletcher-Class          2100t     35kn     5x127m        10x533mm Torps

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
12,709 posts
5,727 battles
17 hours ago, Earl_of_Northesk said:

Das ist dann aber ab T6 auch alles erheblich mit Fantasie verbunden. Was war das letzte Projekt? Ersatz Monarch? Und die ist  vielleicht T5, vielleicht T6? Und danach dann nix? Sorry, aber so etwas will ich hier nicht sehen.

 

Jo. Bissel mehr oder weniger- da kommts doch echt nicht mehr drauf an.

 

Nimm die Russentrees querbeet. Was ist die Kurfürst? Was sind Roon und Hindenburg? Was wird die France oder was geht ab dem 9er CA?

 

Zu KuK:

 

Es gab bei den BBs Designs, beginnend bei einer verbesserten Ersatz Monarch mit 4x3 35cm (statt 2x2 + 2x3), über Design 3 (4x2 38cm, relativ langes Schiff, Schutzniveau ähnlich Nagato), bis Design 5 (4x2 42cm, ähnliche Länge).

Schlachtkreuzer kann man mitnehmen oder nicht und kann man ebenfalls bis Tier 8 einbauen (da gibt es 9 verschiedene Designs!)

Einzig die Kreuzer sind alle lowtierig, aber die Flottendesigner haben gut vorgearbeitet, dass man eine klare Linie fortführen kann, wenn man sich an deren Überlegungen hält.

Die DDs gingen bis Tier 5, danach würde ich die Jugoslawen einfügen und das geht bis Tier 7, danach kann man auch leicht bis Tier 10 hochfantasieren, hat aber auch gute Vorarbeit bekommen.

 

Schau einfach in meinen Thread- bis auf die BBs sind alle Zweige eingepflegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
2,374 posts
9,765 battles
57 minutes ago, Walther_K_Nehring said:

 

Jo. Bissel mehr oder weniger- da kommts doch echt nicht mehr drauf an.

 

Nimm die Russentrees querbeet. Was ist die Kurfürst? Was sind Roon und Hindenburg? Was wird die France oder was geht ab dem 9er CA?

 

Zu KuK:

 

Es gab bei den BBs Designs, beginnend bei einer verbesserten Ersatz Monarch mit 4x3 35cm (statt 2x2 + 2x3), über Design 3 (4x2 38cm, relativ langes Schiff, Schutzniveau ähnlich Nagato), bis Design 5 (4x2 42cm, ähnliche Länge).

Schlachtkreuzer kann man mitnehmen oder nicht und kann man ebenfalls bis Tier 8 einbauen (da gibt es 9 verschiedene Designs!)

Einzig die Kreuzer sind alle lowtierig, aber die Flottendesigner haben gut vorgearbeitet, dass man eine klare Linie fortführen kann, wenn man sich an deren Überlegungen hält.

Die DDs gingen bis Tier 5, danach würde ich die Jugoslawen einfügen und das geht bis Tier 7, danach kann man auch leicht bis Tier 10 hochfantasieren, hat aber auch gute Vorarbeit bekommen.

 

Schau einfach in meinen Thread- bis auf die BBs sind alle Zweige eingepflegt.

Ich hab mir den angeschaut: und nur weil es verschiedene Designs gab, heißt es nicht das auch nur eines davon nach T6 noch geeignet ist. Alles schön und gut mit Roon und Kurfürst, aber das sind dann 2 Fantasieschiffe pro Baum, maximal, und nicht 4 oder mehr. Bei den Kreuzern wird es ja noch schlimmer. Ist ein ganz lustiger Gedanke, aber ich sehe es wirklich nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,851 posts
7,298 battles
Vor 2 Stunden, Kuroyama sagte:

Also bei den griechischen Zerstörern, unter Einbeziehung der teilweise recht späten Nachkriegsbeschaffungen, war meine Überlegung bis her diese:

 

Habe da auch mal etwas nachgeschaut, würde ein paar Änderungen vorschlagen:

 

T 2:  i bzw. ii (deutsche S31-Klasse)                         33,5kn - 3x1 88mm - 6x500mm

T 3:  Kriti                                                                           32kn - 3x1 102mm - 4x533mm

T 4:  Aetos                                                                        32kn - 4x1 102mm - 6x533mm

T 5: Hydra                                                                         38kn - 4x1 120mm - 6x533mm

T 6:  Psara (Frecci-Klasse)                                             38kn - 2x2 120mm - 6x533mm

T 7: Vasilefs Georgios                                                     36kn - 4x128mm - 8x533mm

T 8: Doxa (Gleaves-Klasse; mit Torpedos)                   35kn - 4x1 127mm - 5x533mm

T 9: Sfendoni (Fletcher-Klasse)                                      38kn - 5x1 127mm - 5x533mm

T10: Themistoklis (Gearing-Klasse; Originalzustand) 33kn - 3x2 127mm - 2x5 533mm

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FID]
Players
593 posts
4,812 battles
1 hour ago, Takemikazuchi_1121 said:

 

Habe da auch mal etwas nachgeschaut, würde ein paar Änderungen vorschlagen:

 

T 2:  i bzw. ii (deutsche S31-Klasse)                         33,5kn - 3x1 88mm - 6x500mm

T 3:  Kriti                                                                           32kn - 3x1 102mm - 4x533mm

T 4:  Aetos                                                                        32kn - 4x1 102mm - 6x533mm

T 5: Hydra                                                                         38kn - 4x1 120mm - 6x533mm

T 6:  Psara (Frecci-Klasse)                                             38kn - 2x2 120mm - 6x533mm

T 7: Vasilefs Georgios                                                     36kn - 4x128mm - 8x533mm

T 8: Doxa (Gleaves-Klasse; mit Torpedos)                   35kn - 4x1 127mm - 5x533mm

T 9: Sfendoni (Fletcher-Klasse)                                      38kn - 5x1 127mm - 5x533mm

T10: Themistoklis (Gearing-Klasse; Originalzustand) 33kn - 3x2 127mm - 2x5 533mm

 

 

 

Ich kanns mir erst morgen genauer anschauen, sieht aber gut aus. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×