Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
eXzession

Admiral Hipper: Wie anpassen?

154 comments in this topic

Recommended Posts

[PONYS]
Players
4,094 posts
15,591 battles
Am 30.1.2018 um 17:25, KarmaKater sagte:

du hast in den runden nicht nur kreuzer, sondern auch die schlachter und diese sind es das problem von eugen und hipper. kreuzer frißt man ohne groß mühen zu haben aber schlachter hauen dir die cita von überall ein. dazu kommt dass die beiden gegen kreuzer gedacht sind, aber dank der momentanen (schlachter) meta ihre aufgabe nicht richtig erfüllen können.

Das ist soo nicht ganz richtig.

Wenn du spitz zum Gegner stehst können Dir Schlachter mit Geschützen <= 380 fast gar nichts, wenn sie mit AP schiessen. Alles darüber geht leider durch.

 

Die Hipper frisst vor allem dann Zitas, wenn sie Steil- oder Schrägfeuer abbekommt, was von der Entfernung und auch etwas vom Schiff abhängt, das sie beschiesst.

Auf der anderen Seite hat sie aber auch die Turtleback-Panzerung, was die Wahrscheinlichkeit Zitas zu kassieren verringert, je näher du am Gegner stehst.

 

Auf sehr kurze Distanz sind Zitas auf eine breitseiten-Hipper sogar recht unwahrscheinlich. Allerdings sind normale Pens dann immer noch möglich und die tun auch weh.

So gesehen ist die Panzerung der Hipper sogar ziemlich gut, wenn man sie richtig einsetzt.

Für HE-Schaden ist sie aber sehr empfänglich

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
147 posts
2,338 battles
On 1.2.2018 at 11:06 PM, Zemeritt said:

Kaum ist der Thread verschoben, stirb er auch schon? So kann man Vorschläge auch Mundtod machen :Smile_hiding:

 

Mit Sicherheit wurde der Thread deswegen verschoben, nicht weil er nicht so richtig in den Gameplay-Bereich passt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
5,713 posts
11,992 battles
10 minutes ago, Rocky54321 said:

 

Mit Sicherheit wurde der Thread deswegen verschoben, nicht weil er nicht so richtig in den Gameplay-Bereich passt ;)

 

Und in diesem Subforum wird er verschwinden, da ein Teil der Forennutzer nur den Gameplaybereich nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
147 posts
2,338 battles
4 minutes ago, Zemeritt said:

 

Und in diesem Subforum wird er verschwinden, da ein Teil der Forennutzer nur den Gameplaybereich nutzen.

 

Grundsätzlich bin ich da bei dir, aber da kann kein Mod was für. Außerdem kannst du dann gleich jedes Thema in den Gameplay-Bereich packen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
5,713 posts
11,992 battles
6 minutes ago, Rocky54321 said:

Grundsätzlich bin ich da bei dir, aber da kann kein Mod was für. Außerdem kannst du dann gleich jedes Thema in den Gameplay-Bereich packen.

 

Im Vergleich zu den anderen Threads hat dieser eine viel bessere Qualität. mMn. passte dieser Thread durchaus in Gamplayforum, da das Gameplay der Hipper/Eugen derzeit alles andere als spaßig sein kann.

Aber ich will die Moderation nicht verurteilen, ich schüttle über sowas nur meinen Kopf. (Der hier hat imo schon lange da nichts mehr verloren)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,094 posts
15,591 battles
Am 3.2.2018 um 19:09, Rocky54321 sagte:

 

Grundsätzlich bin ich da bei dir, aber da kann kein Mod was für. Außerdem kannst du dann gleich jedes Thema in den Gameplay-Bereich packen.

Wird doch eh schon gemacht ^^ In letzter Zeit wird er ganz gut  mit OT zugekleistert

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
2,067 posts
6,580 battles

Mal BTT. Beim letzten Q&A wurde angekündigt, dass die Hipper und Eugen ein bisschen Liebe bekommen. Wie die im Detail aussieht wurde aber nicht gesagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
520 posts
1,758 battles

Ich persönlich hoffe ja auf eine bessere Feuerrate. Hatte heute kein einziges Spiel in ihr wo ich die 13 Sekunden Reload nicht verflucht hätte.

Andererseits hatte WG schon so richtig klasse Ideen, wenn es ums deutsche Kreuzerbalancing ging, siehe die Penetrationsverbesserung der HE-Granaten. Von daher erwarte ich mir mal gar nichts von dieser Ankündigung.

Am Ende wird wieder die siebte Nachkommastelle bei irgendeinem Pen-Wert leicht erhöht oder die Panzerung an einem Pixel verbessert.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
447 posts
9,864 battles

Hallo

 

Zur Zeit spiele ich Hipper und Algerie hoch.

Beide sind ja vom Spielstil her ähnlich. ( zumindest spiele ich sie ähnlich )

 

Obwohl die Algerie ein Tier niedriger ist, performe ich mit ihr besser.

Mit der Hipper weiß ich gar nicht was eine Zitadelle ist, mit der Algerie krachts regelmässig.

 

Dazu erziele ich mit dem Franzosen jedes zweite Spiel ein oder mehr Torpedotreffer, die der Hipper habe ich noch nie benutzt.

Irgendwie spielt sich die Algerie vielseitiger und geschmeidiger.

Man hat mehr Optionen und ich habe das Gefühl etwas bewirken zu können.

Sitze ich in der Hipper fühle ich mich als Opfer.

 

Daher mein Vorschlag:

 

- Relaod eine Sekunde senken

- Tarnwert ein wenig verbessern

- Torpedoreichweite erhöhen.

 

Danke fürs lesen

 

:cap_look:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
520 posts
1,758 battles

Der Tarnwert ist mit 10,9 km eigentlich ganz in Ordnung, oder lass es mich besser so ausdrücke:

Das Concealment ist nicht die dringlichste Baustelle der Hipper:Smile_teethhappy:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,562 posts
3,569 battles
On 26.2.2018 at 7:36 PM, Colonel_Radec said:

Andererseits hatte WG schon so richtig klasse Ideen, wenn es ums deutsche Kreuzerbalancing ging, siehe die Penetrationsverbesserung der HE-Granaten. Von daher erwarte ich mir mal gar nichts von dieser Ankündigung.

Am Ende wird wieder die siebte Nachkommastelle bei irgendeinem Pen-Wert leicht erhöht oder die Panzerung an einem Pixel verbessert.

 

Was hast du denn gegen die HE-Verbesserung? Klar, der Hipper hats nicht viel gebracht, aber die Hauptadressaten waren auch Königsberg und Nürnberg. Und auf denen sind das Welten, um die sie da verbessert wurden!

 

Bei der Hipper muss man sich aber definitiv was anderes einfallen lassen. Im Zweifelsfall Reload der Hipper auf 11 oder 12 Sekunden und dem Prinzen nen Heal verpasst.

 

Den Vorschlag mit der Torpedoreichweite finde ich zumindest auf der Hipper kritisch, weil es ne massive Inkonsistenz im Baum wäre oder ein unnötiger Buff für Roon und Hindenburg (vor allem letztere würde glaube ich komplett eskalieren). Für den Prinzen könnte man es sich überlegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
520 posts
1,758 battles
3 hours ago, HaLordLe said:

Was hast du denn gegen die HE-Verbesserung? Klar, der Hipper hats nicht viel gebracht, aber die Hauptadressaten waren auch Königsberg und Nürnberg. Und auf denen sind das Welten, um die sie da verbessert wurden!

Es war schlicht und einfach ein Buff, der komplett am Konzept der deutschen Kreuzer vorbei ging und vor allen Dingen eines unbeachtet ließ: Was bringt mir der höhere Durchschlag, wenn der Schaden an sich nach wie vor absolut armselig ist?

Alles was dieser Buff erreicht hat war, aus etwas Unterdurchschnittlichem etwas annähernd Durchschnittliches zu machen. Speziell Königsberg und Nürnberg hätten an ganz anderen Stellen Verbesserungsbedarf gehabt und haben es immer noch.

Von daher ja, ich halte wenig von dem Buff, der einer AP-lastigen Kreuzerlinie mit Problemen bei ebenjener AP-Performance einen besseren HE-Pen gibt. Geholfen hat es davon abgesehen nicht viel, wenn man sich die ganzen Auswertungen ansieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
139 posts
4,563 battles

ist schon komisch wenn ich hier über die hipper lese, mir hatte das schiff immer gefallen und für meine Fähigkeiten habe ich ganz gute werte hinbekommen. ich habe aber auch nix zum vergleichen, freue mich dann aber auf die anderen Nationen und deren t8 kreuzer, denn dann müsste ich ja noch besser spielen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MBK-]
Players
623 posts
20,203 battles

Mein Wunsch wäre ein schneller Reload. Die Kanonen an sich sind prima, Zitadellen gibt's häufig.

Heute war ich überrascht, von schräg vorne auf eine Tirpitz die Zitadelle getroffen, auf c.a. 12 Km. Wusste gar nicht, das die kleinen Kanonen das können.

Jedenfalls nervt es, wenn man lange auf den nächsten Schuss warten muss und das Ziel weg ist.

Ansonsten finde ich die hipper ok so wie sie ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
12,920 posts
5,738 battles
10 hours ago, Bolitho0610 said:

Mein Wunsch wäre ein schneller Reload. Die Kanonen an sich sind prima, Zitadellen gibt's häufig.

Heute war ich überrascht, von schräg vorne auf eine Tirpitz die Zitadelle getroffen, auf c.a. 12 Km. Wusste gar nicht, das die kleinen Kanonen das können.

Jedenfalls nervt es, wenn man lange auf den nächsten Schuss warten muss und das Ziel weg ist.

Ansonsten finde ich die hipper ok so wie sie ist.

 

Ich hab neulich mit der Maass einen Zitadellentreffer auf die Roma hingekriegt (unter Zeugen) und mit der Indianapolis auf ner KGV- keiner davon war im Infight. Das sind Fehlberechnungen, bzw. Zufallstreffer, weil man vieleicht den einen Pixel getroffen hat, der die Lücke in der Panzerung bildet.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Weekend Tester
1,769 posts
7,182 battles

Mir reicht schon ne schnellere Ruderstellzeit und ein kleinerer Wendekreis.... dann wäre die AH zwar immer noch sehr speziell, aber deutlich angenehmer zu spielen.... der Rest könnte dann so bleiben.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GIRL]
Players
1,724 posts
13,601 battles
21 hours ago, vincent3003 said:

ist schon komisch wenn ich hier über die hipper lese, mir hatte das schiff immer gefallen und für meine Fähigkeiten habe ich ganz gute werte hinbekommen. ich habe aber auch nix zum vergleichen, freue mich dann aber auf die anderen Nationen und deren t8 kreuzer, denn dann müsste ich ja noch besser spielen :D

In den meisten anderen Kreuzerforen jammern sie auch, aber in der Regel aus anderen Gründen und witziger weiße kann es Dir da passieren das dort dann unter Umständen die Hipper als positives Beispiel erwähnt wird. zugegeben eher seltener, aber schon gelesen.

Meiner Erfahrung nach sind die meisten anderen Kreuze, dann immer besser als der um den es gerade geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
896 posts
14,071 battles

Naja die 203er kreuzer de Deutschen sind schon gute Kreuzer mit der Panzerung kann man durchaus mit passender Fahrweise einen Torpedo run starten und ihn Überleben 

Das geht auch mal gegen 3 BBs mit Kaliber kleiner 382 mm.

 

Dennoch ist es sehr schwer mit den AP schaden aus DDs Cas und BBs zu bringen. Knappe 14k in die Aufbauten sind bei der Hipper drin. Allerdings ist die Sektion dann auch schon halb gesättigt.

Die Streuung läst einen dann ab und an auch noch an den Aufbauten overpennen und am Seitenpanzer abprallen. Oder mal die halbe Flak zerstören.

 

Ich meine es mir einzubilden aber beim release der deutschen Cas fühlte sich die AP besser an. BIS die AP normalisiert und eine Panzerubgslayouts überarbeitet wurden.

Oder hab ich da was falsch im Kopf

 

Co. Bow on mal nicht gesprochen.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TN-A2]
Players
79 posts
3,757 battles

Hallo,

ich bin jetzt kurz vor der Hipper. Ein Wunder, das ich mit einem Kreuzer soweit gekommen bin. Ich will natürlich noch weiter kommen und dazu muss ich besser werden. könnt ihr mir erklären, wie man die Hipper und die darauf folgenden am besten spielt (bin eher ein defensiver spieler)? Ab welcher range, setzt ihr ap ein? Setzt ihr auf bb`s auch ap ein? welche Verbesserung habt ihr eingebaut? Also, ich möchte jede Erfahrung wissen, die ihr mit den Schiffen gemacht habt. You tube videos bringen mich leider hier nicht weiter.

Danke, im voraus ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,094 posts
15,591 battles
Vor 14 Stunden, zatura sagte:

Hallo,

ich bin jetzt kurz vor der Hipper. Ein Wunder, das ich mit einem Kreuzer soweit gekommen bin. Ich will natürlich noch weiter kommen und dazu muss ich besser werden. könnt ihr mir erklären, wie man die Hipper und die darauf folgenden am besten spielt (bin eher ein defensiver spieler)? Ab welcher range, setzt ihr ap ein? Setzt ihr auf bb`s auch ap ein? welche Verbesserung habt ihr eingebaut? Also, ich möchte jede Erfahrung wissen, die ihr mit den Schiffen gemacht habt. You tube videos bringen mich leider hier nicht weiter.

 

Danke, im voraus ;)

Im Gegensatz zur Yorck kannst (und solltest) du AP auf jede Entfernung einsetzen, wenn der Gegner Breitseite zeigt.

HE nur auf angewinkelte Ziele und Zerstörer. Die gute HE der Yorck hast du auf der Hipper leider nicht mehr. 

 

Vom Ausbau her ist meine (noch) auf Anti-Air ausgebaut. Seit dem buff ist sie aber auch als Zerstörer-Jäger zu gebrauchen. 

 

Modulausbau Anti-Air:

  1. Hauptbewaffnung 1
  2. Wenn vorhanden: Def-AA mod1, ansonsten Antriebsmod 1 
  3. Flak-mod 2
  4. Antriebsmod 2
  5. Tarnmodul

Modulausbau Zerstörer-Jäger:

  1. Hauptbewaffnung 1
  2. Wenn vorhanden: Hydro-modul, wenn nicht dann Antriebsmod 1
  3. Zielsystem mod1
  4. Steuergetriebe 2
  5. Tarnmodul  (wenn du mutig bist, geht auch Steuergetrizuebe 3 oder Zielerfassung. Tarnung ist aber zu bevorzugen)

Kapitän sollte in jedem Fall vorrangiges ziele, Präventive Maßnahmen, Adrenalinrausch und Tarnmeister haben.

Als Flak-kreuzer sind BFT und AFT pflicht, manuelle AA ein plus, zweiter jäger ganz nett.

Als DD-Jäger statt bft  den inspekteur. Wachsamkeit wäre auch eine Überlegung wert, aber ebenso wie brandmeister eher ein nice to have.

 

Soweit die Theorie. In der Praxis landest du meist im 10er gefecht,  wo du mit der Hipper ein dankbares Ziel abgibst. 

Insofern wirst du mit ihr selten vorne DD jagen, ausser du hast Todessehnsucht.

Hier gilt es möglichst lange zu überleben, und demzufolge solltes du das Schiff auf Tarnung und Beweglichkeit trimmen. 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[0EGC]
Players
2,080 posts
11,327 battles

Anfangs hatte ich auch das Tarnmodul verbaut, aber damit fühlte sich das Schiff sehr träge an und ich habe regelmäßig derbe Kellen von Schlachtschiffen bekommen. Ich habe dann auf das 2. Rudermodul umgebaut und kann seitdem dank Beschußalarm-Skill fast jeder Salve aus größerer Entfernung locker ausweichen. Die AH ist damit so beweglich, daß man BB-Fahrer zum kotzen bringen kann. Außerdem kann man damit gut Torpedos dodgen, der Skill Wachsamkeit hilft dabei in Verbindung mit dem Hydro enorm.

 

Gegen Zerstörer, die sich in ihrem Nebel sicher fühlen, helfen die Geschütze leider mangels RoF weniger gut, die Torpedos sind in so einer Situation umso effektiver. Im Nahkampf ist sie dank ihrer speziellen Zitadellenpanzerung mit richtigem anwinkeln in der Lage, Salven wegzustecken, die einen Tier 8 Kreuzer einer anderer Nation aus dem Wasser gepustet hätten. Das hilft immer dann, wenn es darum geht, Gegner im Wirbelsturm für die eigene Division sichtbar zu machen und dabei noch Schaden anzubringen oder sogar was zu versenken. Man opfert dann seine AH für den Sieg, der durch so eine Aktion möglich wird. Auf den Seiten 40, 59 und 60 im Thread über die AH habe ich Gefechtssituationen gezeigt, die typisch für die AH und mich sind. Im Nahkampf wirkt auch die Sekundärartillerie sehr effektiv mit, beide Schießausbildungen machen dafür und für die Flak Sinn. Mit der Yorck habe ich das übrigens auch öfter so gemacht, mehrmals erfolgreiche Torpedoangriffe auf Tier 6 BB´s wie New Mexico und Fuso gefahren und überlebt.

 

Es gibt Situationen, da wird die AH dank ihrer Stabilität fast zum Schlachtschiff.

 

Kapitäns-Skillung und Modulausbau zeige ich gleich.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[0EGC]
Players
2,080 posts
11,327 battles

Verbaute Module:

 

shot-18_07.22_12_49.20-0480.thumb.jpg.e779ee0047c960c2ea35d1972d52cc28.jpg

 

Kapitänsskillung:

 

shot-18_07.22_12_49_49-0918.thumb.jpg.874867a671628c05fe4be0359a534ec0.jpg

 

Der Kapitän ist noch nicht voll ausgeskillt, das kommt aber noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,020 posts
8,274 battles

Hab die AH vor ner Weile erforscht (aber noch nicht erworben) und das hier daher aufmerksam verfolgt.

Inzwischen Bismarck fast entstockt, auf +/- 53% WR gebracht und fast immer gut im Plus, und daher jetzt etwas motivierter als noch vor 2 Wochen, ein weiteres 8er Schiff im Teufelsgewässer Hightier zu grinden.

 

Würde intuitiv, meine Spielweise und die Meta abschätzend, einen Hybrid-Skill aus euren AA- und Anti-DD Skills präferieren.

Vorrangig dabei Tarnmeister, Wachsamkeit, Turmdrehung, mind. einen der zwei Sec/AA-Skills und sowieso für mich für Kreuzer Standard: PT.

Bei den Modulen auf jeden Fall:

  • Haufbewaffnung 1
  • Zielsystem (ich schätze und bevorzuge maximalst präzise HA, im Zweifel vor iwelchem Sec-/AA Gedöns...), und
  • Steuergetriebe 2, wahrscheinlich auch 3 (Argumente von @Schorch62 überzeugen mich da, da schnellere Haken iwann, wenn es mal ans Eingemachte geht, mehr nützen als 1 km Tarnung mehr)

 

Vor 23 Stunden, Schorch62 sagte:

 

Der Kapitän ist noch nicht voll ausgeskillt, das kommt aber noch.

Ist der "Mit letzter Anstrengung" Skill bei deiner AH ein von den Vorgängern durchgezogenes Relikt des Kapitäns, oder sind Ruder/Antriebsausfälle bei der (gebufften) AH erfahrungsgemäß eine echte Achillesferse? Also konkret im Vergleich zu Königsberg/Nürnberg meine ich. Bei der Yorck kann ich mich an keinen Antriebs/Ruderschaden erinnern, ganz im Gegensatz zur Köbi - die ist daher auch die einzige, wo ich diesen Skill bisher nutze.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,094 posts
15,591 battles
Vor 3 Minuten, Qu1ck_Silver sagte:

Ist der "Mit letzter Anstrengung" Skill bei deiner AH ein von den Vorgängern durchgezogenes Relikt des Kapitäns, oder sind Ruder/Antriebsausfälle bei der (gebufften) AH erfahrungsgemäß eine echte Achillesferse? Also konkret im Vergleich zu Königsberg/Nürnberg meine ich. Bei der Yorck kann ich mich an keinen Antriebs/Ruderschaden erinnern, ganz im Gegensatz zur Köbi - die ist daher auch die einzige, wo ich diesen Skill bisher nutze.

 

Macht Inspekteur wirklich soviel Sinn als AFT/BFT, nur primär wegen dem 1x Hydro mehr? (Was hat die Hipper Standard, nehme an 3x?)

 

Naja, Was das betrifft, liegt der Unterschied zwischen Hipper und Nürnberg daran, das bei der Hipper erst der Antrieb und daraus folgend anschliessend das Schiff weg ist, wärend bei der NB gleich das ganze Schiff weg ist.

Der Motor der hipper ist extrem anfällig. Ohne präventive Maßnahmen und modul kann sie schon fast den Zerstörern konkurrenz machen. Yorck hatte das Problem weniger.

 

Aber letzte anstrengung würde ich deswegen nicht skillen. PM und Antriebsmodul1 verringern das ganze schon merklich

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
187 posts
6,384 battles

Die von WG empfohlene Ausrüstung und Skillung findet man in der WoWs Wiki. Diese sind auch nicht in Stein gemeiselt, doch geben sie einem eine gute Richtung vor die man ja nach persönlichen Vorlieben anpassen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×