Jump to content
  • 0
Sign in to follow this  
anonym_t8l4zMCg9b3k

Passender Monitor...

10 comments in this topic

Question

Players
148 posts

Moin,

 

ich wollte euch mal um Rat fragen, da ich auf der suche nach einem neuen Monitor bin, dass von mir gesuchte aber scheinbar nicht zu existieren scheid bzw. finde ich nichts passendes und auch keinerlei Informationen.

 

Mein Plan war mir einen 27/28" Curved Monitor zu kaufen...

Also bin ich auf die suche gegangen und habe eine Menge gefunden, kurz darauf ist mir eingefallen, dass er ja eigentlich schon auch 4k haben sollte.

Tja und genau da ist das Problem, es gibt in 27/28" unzählige Curved und unzählige 4K Modelle aber scheinbar keinen der beides verbindet...

Wenn er beides haben soll dann sind es immer Monitore im 21:9 Bildformat die mir einfach zu teuer und unhandlich sind da ich atm 3 Monitore habe und mit so einem Monster kein Platz mehr dafür hätte...

 

Ist es wirklich so, dass es 4K im 16:9 Format nur ohne Curved gibt und andersherum?

 

Budget sind maximal 600€ dachte eigentlich dass ich gut damit hinkommen sollte aber da liege ich scheinbar falsch...

 

Evtl. habt Ihr ja die ein oder andere Empfehlung...

Ein Punkt nur es sollten keine Auslaufmodelle sein, da ich mir in den kommenden Monaten dann auch 3 davon kaufen möchte, die sollte es also in ein paar Monaten auch noch geben... 

 

Danke euch 

Share this post


Link to post
Share on other sites

9 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
Alpha Tester
2,065 posts
2,794 battles

Hmm...  Wenn ich bei Geizhals Deine Suchkriterien eingebe (ab 27", 3840x2160/16:9) kommt ein einziger Monitor dabei raus, ein 40 Zöller von Philips, der bei knapp 600,- € startet...

 

Dazu würde ich dann im "Allgemeinen" sagen, nein, es gibt (eigentlich) keine 4K Curved-Monitore in 16:9...  ;-/

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[MASD]
Beta Tester
90 posts
1,989 battles
On 28.1.2018 at 12:17 PM, Nebu__ said:

Moin,

 

ich wollte euch mal um Rat fragen, da ich auf der suche nach einem neuen Monitor bin, dass von mir gesuchte aber scheinbar nicht zu existieren scheid bzw. finde ich nichts passendes und auch keinerlei Informationen.

 

Mein Plan war mir einen 27/28" Curved Monitor zu kaufen...

Also bin ich auf die suche gegangen und habe eine Menge gefunden, kurz darauf ist mir eingefallen, dass er ja eigentlich schon auch 4k haben sollte.

 

Ist es wirklich so, dass es 4K im 16:9 Format nur ohne Curved gibt und andersherum?

 

Budget sind maximal 600€ dachte eigentlich dass ich gut damit hinkommen sollte aber da liege ich scheinbar falsch...

 

Evtl. habt Ihr ja die ein oder andere Empfehlung...

 

 

27/28" und Curved macht eigentlich keinen Sinn, außer du hängst dir den Monitor direkt vor die Nase (unter 50 cm) - von der Krümmung profitiert man eigentlich nur 21:9 und großen Diagonalen und selbst da ist es Geschmackssache.

 

Je nach persönlichem Geschmack sind 4k auf 28" auch schon sehr klein, ich persönlich würde 4k erst ab 30, besser 32" in Erwägung ziehen, aber wie gesagt, Geschmacks- und Budgetfrage

 

Falls WOWS dein Hauptspiel ist solltest du außerdem bedenken, dass diese Auflösung aktuell nicht unterstützt und das ganze UI unbrauchbar klein angezeigt wird - du wirst also auf Full HD runter gehen müssen was bei einem 28" Monitor schon arg pixelig wird.

 

Ich würde dir in der Größe ein Modell mit einer Auflösung von 2560*1440 (WQHD) empfehlen, das funktioniert mit 27" perfekt und man hat eine sehr große Auswahl an passenden Geräten im angesprochenen Budget. 

 

 

PS: warum hier 40 und 49" Geräten als Empfehlung kommen ist mir schleierhaft bei dem Eingangspost, maximal könnte man in Erwägung ziehen das 3er Setup gegen einen Großen 21:9 Monitor zu tauschen und einen Monitor als NebenScreen zu behalten, dass sollte vom Platz her gehen.

 

Edit: gibts spezielle Gründe für das 3er Setup? Irgendwelche Games bei denen du das haben willst und nutzt?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Alpha Tester
2,065 posts
2,794 battles
Vor 3 Stunden, Mowitz sagte:

PS: warum hier 40 und 49" Geräten als Empfehlung kommen ist mir schleierhaft bei dem Eingangspost, maximal könnte man in Erwägung ziehen das 3er Setup gegen einen Großen 21:9 Monitor zu tauschen und einen Monitor als NebenScreen zu behalten, dass sollte vom Platz her gehen.

Also von mir war das sicher keine "Empfehlung", ich habe lediglich das Ergebnis meiner kurzen Suche dargestellt und dann gesagt, es gibt so gut wie keine Curved-Monitore in 4K und 16:9, nicht mehr, nicht weniger... 

 

Abgesehen davon weichst Du mit Deiner Empfehlung ja auch von den Vorgaben ab und verweist auf 21:9er Modelle...  ;-P

 

Spielt aber eigentlich eh' keine Rolle, da sich der TE ja anscheinend von der ein oder anderen Vorgabe verabschieden muß, um seine Wünsche umsetzen zu können.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[MASD]
Beta Tester
90 posts
1,989 battles
12 hours ago, Kimosabe_X said:

Abgesehen davon weichst Du mit Deiner Empfehlung ja auch von den Vorgaben ab und verweist auf 21:9er Modelle...  ;-P

 

Spielt aber eigentlich eh' keine Rolle, da sich der TE ja anscheinend von der ein oder anderen Vorgabe verabschieden muß, um seine Wünsche umsetzen zu können.

 

 

Punkt für dich ;-)

 

Tja, die gewünschte Kombination wird sich wohl wirklich kaum finden außer vielleicht bei irgend welchen koreanischen Exoten an die man schlecht ran kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Players
148 posts

Moin, Danke euch für die Antworten bis hierhin...

 

Nach etwas längerer Suche bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich bereit bin von 3 auf 2 Monitore zu reduzieren jedoch muss das Preis- Leistung-Verhältnis hier passen.

Der Samsung LC49HG90DMUXEN hat es mir eigentlich sogar sehr angetan, da ich bei diesem statt 3x 24" aktuell auf so gesehen 2x 27" ändern würde...

Bis dato hatte ich 3 Monitore auf denen ich in der Mitte gespielt und rechts und links andere Dinge offen hatte, TS, Youtube, Filme usw...

Bei dem Samsung könnte ich mit ja einen 27 Zöller zentriert in der Mitte Konfigurieren und jeweils rechts und links nochmal nen 27" je zur hälfte anzeigen lassen... Das ganze ohne Stöße usw.

 

Was mich aber sehr stört ist die niedrige Auflösung vor allem im Verhältnis zum Preis und diese seltsame Funktion die scheinbar nur mit ATI Graka funktioniert und ich habe "leider" einen nVidia...

Und auch wenn WoWs das atm nicht Supportet wird es über kurz oder lang bestimmt kommen...

 

Alternativ hatte ich mir den Asus PG348Q angeschaut wobei mir da eine Konfiguration aus 2 definitiv zu teuer ist und einer alleine mir definitiv nicht reicht ...

Ansonsten wäre dieser schon fast mein Favorit...

 

Curved möchte ich auf jeden Fall hab seit einem halben Jahr nen Fernseher der so ist und ich will es nicht mehr missen....

 

Dementsprechend habe ich mein Budget auf bis 1500€ erhöht bin jedoch nicht bereit da noch etwas dazu oder nachzukaufen...

Aber entscheiden kann ich mich nach wie vor nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Alpha Tester
2,065 posts
2,794 battles

Dann laß Dir auf jeden Fall Zeit, denn so eine Investition will gut überlegt sein und soll ja auch eine gewisse Zeit "halten"...  ;-)

Und alles Andere wäre einfach nur ärgerlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Beta Tester
165 posts

Gedankenanregung:

 

Also ich habe hier vor mir auf meinem Schreibtisch mittlerweile nur noch einen Monitor stehen, nachdem ich jahrelang immer mit zwei Monitoren unterwegs war... und zwar ne UHD 40"-Wand von Ilyama für ca. 600, -€ und glaube mir:

Es war ein gewaltiger Immersionsschub u.a. gerade bei WoWs von nem 27" WQHD + HD-Nebenmonitor auf jetzt nur einen Monitor mit besagter 40" Größe.

 

ProLite-X4071UHSU

 

Angenehmer Nebeneffekt: Aufgrund der Größe ist die Pixeldichte nicht zu hoch, sodaß man alles noch vernünftig lesen kann. Die Schriften sind nicht zu klein. Und man hat Desktopplatz ohne Ende.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
340 posts

Schon das spiegelnde Display wäre ein NO GO für mich.

Dazu dann die mäßige Bildqualität, neee lass mal, dann lieber einen 28" UHD Monitor.

 

http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/Tests/Iiyama-Prolite-X4071UHSU-B1-UHD-40-Zoll-1201470/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×