Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Borgnine

Die Duke.........Enttäuschung

67 comments in this topic

Recommended Posts

[6-GBK]
Players
454 posts

Moin,

 

weiß ja nicht ob es mir nur so geht aber für mich ist die Duke eine Enttäuschung, lahm, geringe Schussweite, schlecht zu steuern und hat das keiner beim Beta Test gemerkt, wenn dir eine Bismark oder Scharnhorst bzw. etwas mit spitzem Bug in die Seite rauscht und das ist bei den meisten Blinden ja Standard, geht nix mehr sofort verhakt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
1,014 posts
2,880 battles

Das Schiff is top ;) Es haben sogar HE und AP ihre Situationen in denen sie gut wirken können.Ja es ist ein bissel Lahm aber der rest am Schiff ist Top.(Holz Flak hust)

 

(Hami gemacht... :etc_hide_turtle:)

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[6-GBK]
Players
454 posts
Vor 1 Minute, Lafettie sagte:

Das Schiff is top ;) Es haben sogar HE und AP ihre Situationen in denen sie gut wirken können.Ja es ist ein bissel Lahm aber der rest am Schiff ist Top.(Holz Flak hust)

 

na vielleicht stellt sich das ja bei mir noch ein. schon mehrfach volle Breitseite aus 12 km auf ne Bismark abgegeben mit Resultat, kein Treffer oder nur 1200. Und mit meiner Spee hab ich sie schön mit drei Torps versenkt, obwohl sie noch reichlich hitpoints hatte

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIC]
Players
2,862 posts
15,402 battles

Ich halte sie auch eher für ein "Opferschiff", als für einen Bringer.:Smile_child:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Players
2,707 posts
9,920 battles
17 minutes ago, Borgnine said:

Moin,

 

weiß ja nicht ob es mir nur so geht aber für mich ist die Duke eine Enttäuschung, lahm, geringe Schussweite, schlecht zu steuern und hat das keiner beim Beta Test gemerkt, wenn dir eine Bismark oder Scharnhorst bzw. etwas mit spitzem Bug in die Seite rauscht und das ist bei den meisten Blinden ja Standard, geht nix mehr sofort verhakt.

ja klar, es liegt am Schiff.....

 

Duke.PNG

 

Also meine funktioniert bisher recht ordentlich

 

Duke1.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
28 posts

Gutes Schiff welches aber auch ein wenig Training/Erfahrung braucht.

Ich nutze sie auf Distanzen ü 10km nur mit HE, darunter AP.

 

Taktisch/strategisch gefahren macht das Dingen verdammt Spass und Schaden.

 

Ich denke da liegen eher Vorhalteproblematiken vor^^

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIC]
Players
2,862 posts
15,402 battles

Mich stört am meisten die gewaltige Streuung, die das Schiff des Öfteren heimsucht. Und zündeln, zumindest bei mir, ist auch so eine Sache. Mit der Nelson hab ich diese Probleme eher selten bis gar nicht. Mag immo auch daran liegen, das die Knüppel zu Hauf in den Matches anzutreffen sind. Ich warte mit einer endgültigen Aussage, bis die Missions ausgelaufen sind.

 

Mit der Queen hatte ich Anfangs auch so meine Probleme, inzwischen sehe ich das Schiff auch ganz anders. Opferschiff ist halt der erste Eindruck meinerseits

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder, Beta Tester
3,711 posts
6,657 battles
24 minutes ago, Miniadler said:

ja klar, es liegt am Schiff.....

 

Duke.PNG

 

Also meine funktioniert bisher recht ordentlich

 

Duke1.PNG

 kann ich bestätigen, muss am Schiff liegen

Screenshot-2018-1-18 principat121's player profile World of Warships.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
[6-GBK]
Players
454 posts
Vor 8 Minuten, principat121 sagte:

 kann ich bestätigen, muss am Schiff liegen

Screenshot-2018-1-18 principat121's player profile World of Warships.png

 

was für Schlauberger :cap_haloween:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-RB-]
Players
314 posts
5,840 battles

Ergänzend zu den obligatorischen E-Lümmel-Präsentationen kann man einfach sagen, dass nicht jedem jedes Schiff liegt. Vielleicht kann man sich auch darauf einigen und muss nicht direkt wieder Leute mit anderen Meinungen niedermachen......

Was red ich hier eigentlich? Sorry, falsche Game-Community.

  • Cool 5
  • Funny 2
  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder, Beta Tester
3,711 posts
6,657 battles
2 minutes ago, Borgnine said:

 

was für Schlauberger :cap_haloween:

 

Danke, das stimmt sogar und ich bin stolz auf meine Intelligenz! :cap_like:

  • Boring 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[6-GBK]
Players
454 posts
Vor 12 Minuten, Renovatio74 sagte:

Ergänzend zu den obligatorischen E-Lümmel-Präsentationen kann man einfach sagen, dass nicht jedem jedes Schiff liegt. Vielleicht kann man sich auch darauf einigen und muss nicht direkt wieder Leute mit anderen Meinungen niedermachen......

Was red ich hier eigentlich? Sorry, falsche Game-Community.

 

da geb ich dir Recht, normalerweise kenne ich das so, dass man sich auch mal hilft so nach dem Motto "was für Einstellungen hast du". Aber hier werden ja lieber Statistiken kopiert und sich darüber mokiert. Kann man machen, hab ich auch mal gemacht, mal überlegen? Ja 6. Klasse Volksschule nannte man das damals. 

  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,380 posts
13,158 battles

Der Durchschnittsspieler hat keine Probleme mit der KGV und erziehlt sogar überdurchschnittliche Stats. Und die DoY ist meines Wissens nach eine KGV mit mehr FLAK und Hydro statt Bordflugzeug.

 

xcvxvc.png

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder, Beta Tester
3,711 posts
6,657 battles

@Borgnine Entschuldigung, aber du machst dich nur noch lächerlicher.

 

Du willst doch überhaupt keine Hilfe. Du wolltest nur etwas Trost und Bestätigung. Denn wenn du wirklich Hilfe haben wolltest, um besser zu werden, wo sind dann deine Fragen? Nein, du weinst nur rum und mit solchen rückratlosen Heulsusen hat man selten Mitleid. Wenn man besser werden will, dann zeigt man von sich aus, was man macht und wo man Probleme hat, aber deine Eingangsbeitrag zeigt nichts, aber auch nichts, woran man festmachen könnte, wie man dir helfen könnte. Wenn du heulen willst, nutze bitte die Frusttherapie, denn da gehört deine Beitrag hin. Wenn du wirklich Tipp haben willst, dann solltest du deine Einstellung und die Art deiner Beiträge überdenken.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
14,130 posts
10,577 battles
1 hour ago, Borgnine said:

Moin,

 

weiß ja nicht ob es mir nur so geht aber für mich ist die Duke eine Enttäuschung, lahm, geringe Schussweite, schlecht zu steuern und hat das keiner beim Beta Test gemerkt, wenn dir eine Bismark oder Scharnhorst bzw. etwas mit spitzem Bug in die Seite rauscht und das ist bei den meisten Blinden ja Standard, geht nix mehr sofort verhakt.

Lahm?

Welche Nagato oder Colorado ueberholt Dich denn?

Vielleicht mal auf den Fahrtenregler achten?

 

Und wofuer braucht man mehr Schussweite?

Wer nicht hinten camped, braucht nicht mehr.

  • Cool 2
  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,380 posts
13,158 battles
33 minutes ago, Borgnine said:

was für Schlauberger :cap_haloween:

 

die stats solltest du dir glaube ich wirklich mal angucken. Mit BBs hast du ne sehr niedrige Trefferquote von ca. 18% und zwar mit allen BBs, nicht nur mit der DoY. Also fall du nicht nur auf DDs schießt . . . probier doch mal die DoY mit HE-Munition und schieß bei ca. 14km Entfernung auf BBs und versuch einfach nur die Schiffsmitte und Aufbauten zu treffen.

 

Oder bei youtube mal ichase tutorials googlen.

 

4 minutes ago, ColonelPete said:

Und wofuer braucht man mehr Schussweite?

Wer nicht hinten camped, braucht nicht mehr.

stimmt, gar nicht dran gedacht. Die Survival rate is ja erstaunlich gut, dann wirds wohl am Kartenrandcampen liegen, dass die Trefferquote so tief ist. Da wäre dann dichter ranfahren ne Lösung, wie gesagt 14km.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
540 posts
8,141 battles
1 hour ago, Borgnine said:

lahm, geringe Schussweite, schlecht zu steuern

 

  • lahm: Die DoY fährt maximal 28 Knoten. Schneller im Bereich von T5 bis T7 sind Kongo (Tier 5; 30kn), Ashitaka (T7; 30), Gneisenau (T7; 32), Scharnhorst (T7; 30), Dunkerque (T6; 29,5) und vermutlich künftig Normandie (T6; 29,5). Die übrigen ca. 20 BBs in diesem Bereich (Premiumschiffe und kommende Franzosen eingerechnet) sind langsamer. Gerade im Vergleich mit den amerikanischen Pötten auf diesen Stufen ist die DoY geradezu rasant unterwegs. Klar, wenn sie nicht Top Tier ist, trifft sie dann auf die schnellsten Schlachtschiffe im Spiel, aber 28 Knoten sind weiterhin alles andere als langsam. Eine Iowa kommt nur selten in eine Situation, ihre 33 Knoten voll ausspielen zu können.
  • geringe Schussweite: 18,1km liegt am unteren Ende des Spektrums, ich komme damit aber noch gut zurecht. Man hat immerhin nicht die Genauigkeit einer Nagato, sondern möchte eh etwas näher dran sein, damit man mit dem recht niedrigen Kaliber gezielt die wunden Punkte anvisieren und zugleich die eigene Panzerung ins Spiel bringen kann.
  • schlecht zu steuern: Der Wendekreis ist sogar etwas kleiner als bei der Scharnhorst, und die bewegt sich meiner Meinung nach sehr komfortabel. Und viel zur Nagato fehlt auch nicht. Nur die Colorado dreht quasi auf der Stelle, hat dafür aber ne längere Ruderstellzeit. Und was die Turmdrehung angeht, so sind 45 Sekunden auf T7 absolut im guten Schnitt. Die deutschen Türme sind viel flinker, doch das ist deren nationale Spezialität. Expert Marksman hilft, umso mehr mit Jack Dunkirk.

 

Die Duke of York ist gegenüber der King George V im Nachteil wegen ihrer niedrigeren Kadenz, aber abgesehen davon IMHO ein gutes Schiff. Gerade das Brawling mit ihr funktioniert gut, sobald man die Gegnerzahl vorher etwas ausgedünnt hat. Und in der Tat hat mir ihr Sonar schon zweimal den Kiel gerettet, als gegnerische DDs um ne Insel herumschossen und dann auf 3km in ihren Nebel schlüpfen wollten...

Was nicht funktioniert, das ist dauerndes Distanzspiel mit ihr. Gerade wenn man es als Low Tier mit überlegenen Schiffen zu tun hat, muss man irgendwann auch mal die Rolle des Distanz-Zündlers verlassen und näher rangehen, sei es um zu tanken und so das Team zu entlasten, sei es um die eigene AP gewinnbringend einsetzen zu können. Und als Top Tier fühlt man sich eh im Nahkampf besonders wohl mit ihr.

 

1 hour ago, Borgnine said:

wenn dir eine Bismark oder Scharnhorst bzw. etwas mit spitzem Bug in die Seite rauscht und das ist bei den meisten Blinden ja Standard, geht nix mehr sofort verhakt.

 

Das klingt nach nem möglichen Fehler, den Du beim WG-Support melden könntest, wenn er wirklich schon mehrfach aufgetreten ist.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARTY]
Beta Tester
1,364 posts

Es ist, jedenfalls für mich, ein ausgezeichnetes Schiff. 

Ich verwende meistens HE und mache damit sehr viel Schaden. 

80 bis ü 100 K sind keine Seltenheit. 

 

Aber ja, nicht jedes Schiff liegt einem, aber alle Schiffe haben einen Gamer, bei dem es funzt. 

 

Deswegen immer einen Thread aufzumachen wenn einem A) oder B) nicht gefällt bzw. zusagt, würde wohl das Forum sprengen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
28 posts

Leben und leben lassen ;)

 

Wenn der Threadersteller mal seine Module und Captain Skills hier niederschreibt ist Hilfe sicher schnell und präzise möglich.

 

Einen Auszug aus meinen Modulen und Skills:

 Slot 1 Hauptbewaffnung 1

Slot 2  Schadensbegren. 1

Slot 3 Zielsystem 1

Slot 4 Steuergetriebe 2

 

Captain

 

Vorrang./ Eliteschütze/ Adrinalienrausch/ Sprengmeister/ Inspekteur usw

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,994 posts
5,272 battles
1 hour ago, Renovatio74 said:

Ergänzend zu den obligatorischen E-Lümmel-Präsentationen kann man einfach sagen, dass nicht jedem jedes Schiff liegt. Vielleicht kann man sich auch darauf einigen und muss nicht direkt wieder Leute mit anderen Meinungen niedermachen......

Was red ich hier eigentlich? Sorry, falsche Game-Community.

du meinst also der te ist gar nicht so schlecht... er hat nur noch nicht das richtige schiff gefunden? :Smile_amazed:

1 hour ago, Borgnine said:

 

da geb ich dir Recht, normalerweise kenne ich das so, dass man sich auch mal hilft so nach dem Motto "was für Einstellungen hast du". Aber hier werden ja lieber Statistiken kopiert und sich darüber mokiert. Kann man machen, hab ich auch mal gemacht, mal überlegen? Ja 6. Klasse Volksschule nannte man das damals. 

dann solltest du vlt mal anfangen und konkrete fragen stelle anstatt nur deinen frust vor uns auszukotzen? ... könnte vlt hilfreich sein, denn auf ordentliche fragen kriegt man hier auch größtenteils ordentliche antworten... auf rumgeheule und quark gibts halt entsprechende reaktionen...

 

 

den obligatorischen link lass ich mal weg und hol mir ne tomatensuppe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder, Beta Tester
3,711 posts
6,657 battles
19 minutes ago, roteehexx said:

Leben und leben lassen ;)

 

Wenn der Threadersteller mal seine Module und Captain Skills hier niederschreibt ist Hilfe sicher schnell und präzise möglich.

 

Einen Auszug aus meinen Modulen und Skills:

 Slot 1 Hauptbewaffnung 1

Slot 2  Schadensbegren. 1

Slot 3 Zielsystem 1

Slot 4 Steuergetriebe 2

 

Captain

 

Vorrang./ Eliteschütze/ Adrinalienrausch/ Sprengmeister/ Inspekteur usw

 

So sieht mal ein Beispiel aus, von jemanden der wirklich daran interessiert ist, Hilfe zu erhalten.

 

Modulmäßig würde anmerken, dass bei den meisten Schlachtschiffen im vierten Slot das Damage Control System Mod 2 (keine Ahnung wie die im dt. Client benannt sind). Die -15% Branddauer sind in Zeiten des massiven HE-Spams immer wilkommen. Das heißt aber nicht, dass die Rudermodifikation grundfalsch ist. Wenn man damit besser zurechtkommt, dann kann man das guten Gewissens einbauen. Da die DoY und die KGV 2/3 ihrer Hauptbewaffnung am Bug tragen, spielt man das Schiff bevorzugt mit dem Bug zum Gegner orientiert und in dieser Spielweise hat ein schnelleres Ruder nicht die gleichen Vorteile wie eine verminderte Branddauer. Aber wie geschrieben, grundsätzlich falsch ist die Wahl nicht.

Die DoY hat als Besonderheit eine besser Flugabwehr als die KGV. Daher kann man auch überlegen an der dritten Stelle das Modul zur Vergrößerung der Flak-Reichweite einzubauen. Bei der Modulauswahl sollte man sich immer von dem Grundsatz leiten lassen: Zuerst Stärken betonen und erst dann Schwächen beheben. Ich habe das Modul eingebaut, weil ich somit Trägern eine bessere Gegenwehr bieten kann. Aber das Modul das die Dispersion der Geschosse um 7% verringert ist bei Schlachtschiffen nie eine verkehrte Wahl!

 

Da ich fleißig mit Fähnchen gespielt habe, besitze ich einen 19-Punkte Kapitän auf meinen britischen BB. So ist dieser geskillt: http://shipcomrade.com/captcalc/1000000000100010100001000100000119

Für eine Erläuterung der Skillwahl einfach nochmal fragen, falls die Auswah nicht selbsterklärend sein sollte.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Players
2,707 posts
9,920 battles
1 hour ago, Borgnine said:

 

da geb ich dir Recht, normalerweise kenne ich das so, dass man sich auch mal hilft so nach dem Motto "was für Einstellungen hast du". Aber hier werden ja lieber Statistiken kopiert und sich darüber mokiert. Kann man machen, hab ich auch mal gemacht, mal überlegen? Ja 6. Klasse Volksschule nannte man das damals. 

Dein Eröffnungspost war eher Kindergarten, du versuchst beim Steckkasten das Quadrat in die Kreisform zu bekommen und anstatt zu überlegen, ob es vielleicht an dir liegt, jammerst du über das "Spielzeug"....

darüberhinaus wäre der Thread entweder hier

oder, falls es dir wirklich um Hilfe ging, hier

 

wesentlich besser aufgehoben.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,062 posts
4,812 battles

Ich glaub, der TE hat ein paar kleinere Wahrnehmungsprobleme.

Ich empfehle eine Dosis GitGud.

 

Für Risiken und Nebenwirkungen, lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen sie Ihre Replays oder Einhörner.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CR-S]
Players
336 posts
17,963 battles
53 minutes ago, Dagobo said:

Ich verwende meistens HE und mache damit sehr viel Schaden.

Bestätige. Ich habe je ein Gefecht gemacht mit

A) nur AP-Munition: 89k dmg, und

B) nur HE-Munition: 110k

 

Die HE der DoY ist die stärkere Wahl, auch wenn man im Chat als HE-luhser-nuub beschimpft wird. Am besten ist natürlich die Munitionsart je nach Situation zu wechseln. Aber HE-lastig ist das Schiff stärker.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×