Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
MrHHRS

WR verbessern Frage an die ab 55%+

220 comments in this topic

Recommended Posts

[U-B-I]
Beta Tester
35 posts

Moin liebe Kapitäne.

 

Die Ausgangsfrage ist einfach wie aber auch schwierig. Wie schafft ihr es eine konstante Steigerung der WR sicher zu stellen?

 

Ich bin aktuell zwar nicht gefrustet aber schon ein wenig deprimiert. Habe zwar nicht den Anspruch auf 60% WR oder so zu kommen - jedoch die aktuelle extreme Talfahrt um zu drehen.

Bin zwar nicht derjenige, der Rückschlüsse von Stats zieht oder verstärkt bei mir oder anderen darauf achtet (Statskeule), aber irgendwas sagen sie halt doch aus.

Jemand mit 40% muss schließlich irgendwas viel falsch machen und jemand mit 60% muss ergo irgendwas viel besser machen.

 

Meine Rahmenbedingungen

Meine Stats zum gucken. Wie man sieht, bin ich von den Stats her durchschnittlich. Kein Pro aber auch keine Tomate (wie sie im Forum genannt werden)

Ich fahre ausschließlich alleine und in der Regel ab 22 Uhr - nach dem Feierabend halt.

Mein Spielstil ist eher als aggressiv ein zu ordnen. Und da kommen dann auch schon die erste Fragen. Fahre ich dafür die falschen Schiffe? Oder ist das Spiel einfach zu statisch geworden und ich muss mich da anpassen? :cap_hmm:

 

 Wie spielt ihr um Leistungen anderer zu kompensieren oder generell mehr Einfluss auf das Spiel zu haben?

Fährt man eher nach vorne? Verlässt man sich als BB auf sein Sniperglück und bleibt lieber hinten? Wartet man bis sich die Reihen gelichtet haben und fährt dann aggressiv nach vorne?

Cappt man direkt zu Anfang oder irgnoriert man diese als DD erstmal?!?

Gibt es überhaupt eine allgemeine Strategie mit der man im Durchschnitt recht gut fährt?

 

Vielleicht ist das auch alles zu allgemein um da sinnvolle Antworten geben zu können. Aber ich dachte, vielleicht entstehen aus einer Diskussionen Anstätze, welche ich nutzen kann.

 

Gruß

HHRS

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ZPT]
Players
4,564 posts

Ich lieg bei knapp 65% WR und spiel zu etwa 50% CV. Aggressiv find ich immer gut, aber musst halt auch das Augenmaß haben um nicht zu aggressiv zu sein. Zwischen aggressiv und suizidal ist meist nur ein schmaler Grat. Ansonsten spiel auf Sieg, nicht auf Punkte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
15,931 posts
11,179 battles

Passe Deine Spielweise dem Schiff an. Jeder Schiffstyp und jedes Schiff fährt anders. Eine Fahrweise für alle Schiffe funktioniert nicht gut.

 

  • Unterstütze das Gefechtsziel
  • Einigt Euch auf eine Taktik
  • Beherrsche die Sichtmechanik
  • Lerne mit der Sichtmechanik zu spielen (besonders in DD und Kreuzern, je mehr Du feuern kannst ohne gesehen oder beschossen zu werden, um so besser)
  • bleibe bei den anderen
  • Fokusfeuer (darf man auch gerne selber ansagen)
  • lerne welche Schiffe man für Fokusfeuer aussucht (ein BB mit vollen Trefferpunkten ist eher ne schlechte Wahl, auch wenn er eine Bedrohung für Dich ist)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BAZI]
Beta Tester
2,744 posts
9,037 battles

Aggressiv ist nicht verkehrt. Ich sehe deutlich mehr Spiele die durch irgendwelche Typen am Rand/offposition verloren gehen als durch aggressive Leute (suizidyolos ausgenommen, aber das ist nicht Kategorie aggressiv sondern Kategorie dumm).

 

Ansonsten gibts nicht *den* Tipp zum Besserwerden. Skill ist eine Mischung aus strategischem Vorausdenken, Situationsbewusstsein, Kommunikation, Sachkenntnis über Gegner, Bewaffnung, Maps etc und simpler mechanischer Übung, a.k.a. Aiming, Dodging.

 

Naja, einen Tipp für aggressive Leute gibts vielleicht schon: Midtier spielen. Auf T9/10 hab ich meine Mühe mit den 60% solo, auf T4-7 halte ich die 65% no problem. Bin ebenfalls aggro, oft nahe am Yolo und im Hightier ist das der Tod. Zuviele BBs, zuviele Radare und eine Mapdesign-Kartengröße- Kombo, die einfach keine Rambos zulässt.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Players
2,856 posts
10,639 battles

* die richtigen Schiffe zur richtigen Zeit fokussen

* als BB auch auf DDs schiessen, wenn sich die Gelegenheit ergibt

* Divi mit TS oder Discord fahren

* Kartenkenntnis, Minimap immer im Auge behalten um evtl. schnell reagieren zu können

* richtige Munition zur richtigen Zeit

* Reviews zu den einzelnen Schiffen auf YT oder Streams auf Twitch anschauen. Man kann viel aus dem gezeigten lernen

* Taktik der Situation anpassen, nicht auf jeder Karte stur seinen Stiefel runterspielen

 

zu guter letzt noch ein bisschen Werbung für @Hurz Blog http://www.wirsinken.de/

da sind auch die ein oder anderen Tipps drin :Smile_smile:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[U-B-I]
Beta Tester
35 posts

Erstmal schonmal Danke..

 

13 minutes ago, Dr__Bolle said:

Spiel Divi, wenns dir nur um die WR geht.

Mir geht es nicht primär um die WR. Aber oft verlieren macht auf dauer nunmal auch nicht so den Spass. :)

 

 

13 minutes ago, ColonelPete said:

Passe Deine Spielweise dem Schiff an. Jeder Schiffstyp und jedes Schiff fährt anders. Eine Fahrweise für alle Schiffe funktioniert nicht gut.

 

  • Unterstütze das Gefechtsziel
  • Einigt Euch auf eine Taktik
  • Beherrsche die Sichtmechanik
  • Lerne mit der Sichtmechanik zu spielen (besonders in DD und Kreuzern, je mehr Du feuern kannst ohne gesehen oder beschossen zu werden, um so besser)
  • bleibe bei den anderen
  • Fokusfeuer (darf man auch gerne selber ansagen)
  • lerne welche Schiffe man für Fokusfeuer aussucht (ein BB mit vollen Trefferpunkten ist eher ne schlechte Wahl, auch wenn er eine Bedrohung für Dich ist)

Die Grundmechaniken kenne ich schon.

Also ist doch der Lemmingtrain der Weg zum Ziel?!? Und viel mehr das Kommando übernehmen (ist abgespeichert).

 

 

3 minutes ago, allufewig said:

Aggressiv ist nicht verkehrt. Ich sehe deutlich mehr Spiele die durch irgendwelche Typen am Rand/offposition verloren gehen als durch aggressive Leute (suizidyolos ausgenommen, aber das ist nicht Kategorie aggressiv sondern Kategorie dumm).

 

Ansonsten gibts nicht *den* Tipp zum Besserwerden. Skill ist eine Mischung aus strategischem Vorausdenken, Situationsbewusstsein, Kommunikation, Sachkenntnis über Gegner, Bewaffnung, Maps etc und simpler mechanischer Übung, a.k.a. Aiming, Dodging.

 

Naja, einen Tipp für aggressive Leute gibts vielleicht schon: Midtier spielen. Auf T9/10 hab ich meine Mühe mit den 60% solo, auf T4-7 halte ich die 65% no problem. Bin ebenfalls aggro, oft nahe am Yolo und im Hightier ist das der Tod. Zuviele BBs, zuviele Radare und eine Mapdesign-Kartengröße- Kombo, die einfach keine Rambos zulässt.

Ja, an den suizidyolo Manövern arbeite ich aktuell verstärkt. ^^

Okay,. dann täuscht mich mein Gefühl also nicht, dass es im HighTier doch eher statischer zugeht und ich z.b. mit der Missouri echt passiver spielen muss.

Mit der DesMoines spiele ich halt gerne sehr nah am Cap, aber merke da auch, dass man dann teilweise echt am Hintern ist, wenn man nicht schnell genug auf das eigene Team bei Richtungswechseln agiert. Fällt dann wohl in dem Bereich Vorrausdenken und Situationsbewusstsein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Players
2,856 posts
10,639 battles
1 minute ago, MrHHRS said:

Also ist doch der Lemmingtrain der Weg zum Ziel?!?

 

 

Eigentlich nicht, hin und wieder kann es aber dennoch passieren. Das Gegnerteam muss halt mitmachen^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,329 posts
4,293 battles

Schlüssel um "selbst" erfolgreich zu sein und um die Siegchance zu steigern, liegt im größten Teil bei der sinnvollen Nutzung der "Minimap". Danach solltest du dich und dein Schiff ausrichten...Wie gut ist mein zielen...Was kann mein Schiff und was nicht. So positionierst du dich dann auf der Karte und und unterstützt dein Team oder farmst Schaden.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
15,931 posts
11,179 battles
7 minutes ago, MrHHRS said:

Also ist doch der Lemmingtrain der Weg zum Ziel?!? ...

 

Nein.

Lemming Train ist ohne Sinn und Verstand. Man muss schon wissen was man macht.

Im Zweifel schaue Dir die Diskussionen zu den einzelnen Karten/Schiffen an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[T_N_S]
[T_N_S]
Players
4,214 posts
7,522 battles
30 minutes ago, ColonelPete said:

Nein.

Lemming Train ist ohne Sinn und Verstand. Man muss schon wissen was man macht.

Im Zweifel schaue Dir die Diskussionen zu den einzelnen Karten/Schiffen an.

Genau da liegt das Problem der WR! Wenn alle in eine Richtung abdrehen und Du trotz mehrfacher Ermahnung im Chat, die andere Seite ebenfalls zu sichern , keine  Reaktion bekommst, kannst DU nur hinterherfahren! Das Spiel ist dan sicher verloren, aber einzeln hast Du keine Chance.

Solche spiele gehen zu lasten der WR, ich habe das selbe Problem, meine WR Statistik sieht zeitweise aus wie ein Kardiogramm, während Schaden; Erfahrung stetig nach oben gehen. WR ist nur Teamsache, mit dem falschen uneinsichtigen Team gehts abwerts.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
1,073 posts
2,959 battles
8 minutes ago, SAILOR_2016 said:

Genau da liegt das Problem der WR! Wenn alle in eine Richtung abdrehen und Du trotz mehrfacher Ermahnung im Chat, die andere Seite ebenfalls zu sichern , keine  Reaktion bekommst, kannst DU nur hinterherfahren! Das Spiel ist dan sicher verloren, aber einzeln hast Du keine Chance.

Solche spiele gehen zu lasten der WR, ich habe das selbe Problem, meine WR Statistik sieht zeitweise aus wie ein Kardiogramm, während Schaden; Erfahrung stetig nach oben gehen. WR ist nur Teamsache, mit dem falschen uneinsichtigen Team gehts abwerts.

Nicht immer ..... gab nun häufiger fälle das ich solche Spiele trotzdem gewonnen habe und das sogar gegen OMNI Divisionen .... das ist dann aber auch der moment wo ich einfach nur das Karten Design verteufel.Manchmal ist der Lemmingtrain besser als alles andere .......

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,171 posts
16,788 battles

Da Smartphone versuche ich es mal extrem runterzubrechen : WoWs ist in erster Linie ein Trade Spiel - was investiere ich ( ob HP,Flugzeuge oder eine gute Position um Dmg zu machen.

Vereinfacht heißt das : Versuche immer in der Situation zu sein,mehr dmg zu machen als du selber frisst.

 

Wenn du das berücksichtigen solltest, kommst du nicht mehr in die Situation Solo zu pushen,weil in 99% der Fälle >1 Schiff auf dich zielt- folglich ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du mehr dmg bekommst,als du austeilen kannst.

 

LG

 

Justice

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
2,123 posts
6,576 battles

Vergiss die Winrate. Versuch Spaß zu haben, jedes Spiel dein bestes zu geben und aus jedem Spiel was zu lernen. Dazu noch was Theorie aus zB. Streams von Flamu oder PrivatePinguin, und du wirst automatisch besser. Wenn man sich nur auf die Winrate konzentriert, wirds frustig.

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
4,815 posts
10,976 battles
1 hour ago, MrHHRS said:

Also ist doch der Lemmingtrain der Weg zum Ziel?!?

 

Es gibt einen Unterschied zwischen Lemmingtrain und einer pushende Flotte.

 

Ein Lemmingtrain fährt komplett zu einem Cap/Seite, bleibt auf dem Cap/Hälfte der Strecke stehen und lässt sich da zusammenschießen.

 

Beim anderen wird dann weiter auf den nächsten Cap gepusht.

 

Bei Standartgefecht ist leider meist die verteidigende Seite im Vorteil, darum sind die GEfechte meist noch zäher.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
15,931 posts
11,179 battles
1 hour ago, SAILOR_2016 said:

Genau da liegt das Problem der WR! Wenn alle in eine Richtung abdrehen und Du trotz mehrfacher Ermahnung im Chat, die andere Seite ebenfalls zu sichern , keine  Reaktion bekommst, kannst DU nur hinterherfahren! Das Spiel ist dan sicher verloren, aber einzeln hast Du keine Chance.

Solche spiele gehen zu lasten der WR, ich habe das selbe Problem, meine WR Statistik sieht zeitweise aus wie ein Kardiogramm, während Schaden; Erfahrung stetig nach oben gehen. WR ist nur Teamsache, mit dem falschen uneinsichtigen Team gehts abwerts.

Man kann sicher Pech haben. Dennoch zeigt die WR wie gut DU bist. Der Rest ist Zufall und gleicht sich aus.

 

  • Wer falsch kommuniziert bekommt seltener Teams die zusammen spielen
  • Wer sich falsch positioniert, hat weniger Einfluss auf das Ergebnis
  • Wer schlecht Ziele auswählt und feuert, macht weniger effektiven Schaden und verliert daher öfter

Das alles zusammen ergibt die WR.

Wer nur mitfährt, wird bei den ersten beiden Punkten Probleme bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
1,273 posts
8,333 battles
1 hour ago, absolute_justice said:

Da Smartphone versuche ich es mal extrem runterzubrechen : WoWs ist in erster Linie ein Trade Spiel - was investiere ich ( ob HP,Flugzeuge oder eine gute Position um Dmg zu machen.

Vereinfacht heißt das : Versuche immer in der Situation zu sein,mehr dmg zu machen als du selber frisst.

 

Wenn du das berücksichtigen solltest, kommst du nicht mehr in die Situation Solo zu pushen,weil in 99% der Fälle >1 Schiff auf dich zielt- folglich ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du mehr dmg bekommst,als du austeilen kannst.

 

LG

 

Justice

Sehe ich sehr ähnlich. Ansonsten bin ich hauptsächlich DD / Kreuzerfahrer, daher dir keine große Hilfe bei den BBs.

 

Ich fahre wie du, allerdings auch zu 80% Solo.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,793 posts
5,300 battles

Winrate steigt mit der Zeit von alleine.

Schon aufgrund der Tatsache, dass alte Spieler aufhören und neue hinzukommen, wird ein Teil der Gegner vom eigenen Standpunkt immer schlechter werden.

Du hast einfach mehr Erfahrung und kannst so z.B. besser zielen.

Eine gewisse Steigerung kommt also von alleine.

Darüber hinaus empfiehlt es sich, mit anderen zusammen zu spielen und später zu besprechen was bei einem selbst schief lief.

Gerade Divi und Clankameraden können dabei sehr viel helfen, wenn man deren Kritik annimmt.

Hoch und Tiefs wird man immer wieder haben. Betrachte ich die Kurve meiner WR habe ich immer wieder Serien von Niederlagen die mich weiter runter drücken als der Ausgangswert war. Dafür habe ich dann aber auch Serien die mich wieder weiter hoch holen. Im Gesamten gehts aber hoch.

Das wichtigste ist, nicht auf Stats zu spielen sondern dein Schiff so zu fahren wie es vorgesehen ist. Klingt komisch aber so ist es.

Es macht auch einen Unterschied ob du gerade bei einer Linie am erforschen bist oder Schiffe gefahren werden mit denen du sehr viel Erfahrung hast.

Wenn du wirklich gut sein willst, geh es Schrittweise an. Suche dir ein Schiff und erst wenn du das gemeistert hast, nimmst du das nächste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
15,931 posts
11,179 battles

Nur wenn Du bereit bist zu lernen.

Habe genug Spieler gesehen, deren WR unverändert blieb oder sogar schlechter wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
534 posts
6,088 battles

@MrHHRS

Allgemeingültige Aussagen sind hier sehr schwer zu treffen! 

 

Es kann helfen sich mit einem Bestimmten Schiffstyp (also DD oder CA oder BB) Hauptsächlich zu beschäftigen.

Dadurch verstehst du dein Schiff und deine Fehler möglicherweise besser.

 

Weiterhin würde ich empfehlen Replays zu aktivieren. Solltest du nicht wissen wie brauchst du nur mal ein wenig im Forum suchen.

Dann sieh dir mal ein Paar deiner Replays an und (das Wichtigste dabei), sei selbstkritisch! 

Wo hab ich nen Fehler gemacht? Was hätte ich anders machen müssen? Wo hätte ich mit dem Team Kommunizieren sollen, etc.

 

Divisionsspiel wurde ja bereits empfohlen. Kann ich nur bestätigen. 

 

Zu einzelnen Schiffen gibt es ne Batzillion Guides auf unterschiedlichen Plattformen. Auch hier im Forum unter Anleitungen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
917 posts
14,413 battles

Die Schiffe spielen sich oft innerhalb einer Klasse schon sehr unterschiedlich und noch einmal zwischen den Tiers.

Du spielst alle 3 Schiffsklassen, jede in Tier 10 und hast bei keiner über 1000 Spiele.

Damit im Soloplay auf eine Winrate von 52-53% zu kommen, ist schon eine gute Leistung.

 

Der Tipp ist also: Mehr spielen oder mehr spezialisieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,329 posts
4,293 battles
1 hour ago, ColonelPete said:

Man kann sicher Pech haben. Dennoch zeigt die WR wie gut DU bist. Der Rest ist Zufall und gleicht sich aus.

 

  • Wer falsch kommuniziert bekommt seltener Teams die zusammen spielen
  • Wer sich falsch positioniert, hat weniger Einfluss auf das Ergebnis
  • Wer schlecht Ziele auswählt und feuert, macht weniger effektiven Schaden und verliert daher öfter

Das alles zusammen ergibt die WR.

Wer nur mitfährt, wird bei den ersten beiden Punkten Probleme bekommen.

 

Das sehe ich ein wenig anders... Sicher trägt die eigene Spielweise mit bei zum Sieg, aber für mich sind Schadenswerte viel interessanter als die Winrate.

Ganz einfach, da mir die Schadenswerte angeben wie lange ein Spieler im Gefecht ist, und je höher die Werte sind um so mehr Zeit hat er aktiv im Kampf verbracht. Damit meine ich aber nicht die Kartenrandcamper, die Treffen auf Max. range eh kaum was, bzw. bleibt da der effektive Schaden aus.

Eine zentrale Position auf der Karte mit guter "Mapawareness" Sorgt für effektiven Schaden und langer Überlebensfähigkeit. Wenn das Team allerdings zu passiv ist, und die Caps meidet,so "muss" man kurz oder lang auch den Rückzug antreten. Diese Matches sind meist verloren, da man immer auf das Team angewiesen ist...(Divis mal ausgenommen). Sonst wird man leicht flankiert und aus dem Gefecht genommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
15,931 posts
11,179 battles

Es gibt genug Moeglichkeiten Schaden zu pushen ohne dem Team Vorteile zu erkaempfen.

 

  • Auf Distanz bleiben
  • Nur auf BB feuern
  • Nur HE benutzen und das Ziel regelmaessig wechseln

Wirklich etwas was "gute" Spieler auszeichnet :fish_palm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,158 posts
4,876 battles
2 hours ago, ColonelPete said:

Man kann sicher Pech haben. Dennoch zeigt die WR wie gut DU bist. Der Rest ist Zufall und gleicht sich aus.

 

Wenn es alleine danach geht, wäre ich der super duper mega ultra über-Progamer.

 

WR alleine sagt nichts aus. Kein Wert sagt alleine etwas aus.

Alles muss in einem gesamten System gesehen werden. Auch die WR.

 

Ein gutes Beispiel ist mal ein Projekt von EVE gewesen (ehem. Top 10 WoT Clan):

Die haben einen Neuling von Anfang an mitgenommen und ihm versucht, das Spiel beizubringen. Nach einem halben Jahr hatte der Spieler zwar um die 70 - 80% WR overall, war aber gerade mal leicht überdurchschnittlich.

 

Laut deiner Thesis müsste er der absolute Pro gewesen sein. Der Rest war aber nur überdurchschnittlich, weswegen er es nicht sein konnte.

Deine Thesis wird sich nicht halten können. Alle Werte zeigen an, wie man spielt. Nicht nur der eine.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,329 posts
4,293 battles
31 minutes ago, ColonelPete said:

Es gibt genug Moeglichkeiten Schaden zu pushen ohne dem Team Vorteile zu erkaempfen.

 

  • Auf Distanz bleiben
  • Nur auf BB feuern
  • Nur HE benutzen und das Ziel regelmaessig wechseln

Wirklich etwas was "gute" Spieler auszeichnet :fish_palm:

 

HE ist jetzt nicht so der "burner" (lol), ist zu sehr reparabel. Gibt genügend andere Wege um "effektiv" Schaden zu machen als HE.

Lediglich als Low-tier macht HE durch aus Sinn, da würde ich dir Recht geben.

 

Auf Distanz zu bleiben, halte ich für keine gute Idee, da deine Zielgenauigkeit sinkt. Selbst HE wird dadurch irgendwann unbrauchbar, da man den Granaten leicht ausweichen kann. Gerade bei den meisten US-Granaten.

 

Je höher der Schaden= Desto schwächer das Gegner Team = Besser also fürs eigene Team.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×