Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
DTATank

Ist die Akizuki zu langsam oder die Scharnhorst zu schnell?

40 comments in this topic

Recommended Posts

Players
98 posts
5,105 battles

Gerade war ich mit der Akizuki hinter einer Scharnhorst her, der ich geradeaus mit 33 Knoten folgte.

Lt. technischer Daten bringt die Akizuki 33 Knoten und die Scharnhorst nur 30 Knoten.

Doch irgend etwas scheint nicht zu stimmen, weil mir die Scharnhorst fix davon fuhr.

Selbst mit "Sierra Mike" bringt es die Scharnhorst gerade mal auf 31,5 Knoten.

Auch das Einlegen des Turbo der Akizuki (=35 Kn) brachte nichts - die Scharnhorst entfernte sich weiterhin.

Besonders ärgerlich, weil die Scharnhorst das letzte Schiff des Gegners war und deshalb das Match gewonnen hat.:etc_swear:

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
3,254 posts
13,432 battles

Alles Cheater ;-)

Die Scharnhorst scheint ein schönes Schiff zu sein, um gegnerische DDs an sich zu binden, damit das eigene Team ungestört agieren kann, wärend der gegnerische dds versucht eine Scharnhorst zu jagen  ;-)

 

Vermutlich warst du ziemlich weit von ihr entfernt und es kam dir deswegen so vor. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1160]
Players
2,856 posts
10,619 battles
6 minutes ago, Grimhardt said:

und dann gibs da auch noch die Speed-Flagge~

Wie der TE im ersten Post schon geschrieben hat, schafft es die Scharnhorst auch mit der Flagge nicht an die 33kn heran^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
188 posts
6,623 battles
30 minutes ago, DTATank said:

Gerade war ich mit der Akizuki hinter einer Scharnhorst her, der ich geradeaus mit 33 Knoten folgte.

Lt. technischer Daten bringt die Akizuki 33 Knoten und die Scharnhorst nur 30 Knoten.

Doch irgend etwas scheint nicht zu stimmen, weil mir die Scharnhorst fix davon fuhr.

Selbst mit "Sierra Mike" bringt es die Scharnhorst gerade mal auf 31,5 Knoten.

Auch das Einlegen des Turbo der Akizuki (=35 Kn) brachte nichts - die Scharnhorst entfernte sich weiterhin.

Besonders ärgerlich, weil die Scharnhorst das letzte Schiff des Gegners war und deshalb das Match gewonnen hat.:etc_swear:

 

 

 

Ich vermute du warst nur auf 3/4 Gas. 

 

 

Bitte um das Repay und du wirst deine Antwort bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
1,102 posts
2,442 battles

Könnte mich jetzt auch irren, aber historisch korrekt sind bei der Scharnhorst glaub ich 31,5-32 Knoten Topspeed, wenn ich mich recht erinnere.

Da noch ne Speed Flagge drauf, dann knackt die Scharnhorst auch die 33 Knoten.

Hab nie wirklich drauf geachtet, werds aber mal testen, wenn ich meine Scharnhorst mal wieder ausfahre...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[A_F]
Players
1,207 posts
4,741 battles
24 minutes ago, Miniadler said:

Wie der TE im ersten Post schon geschrieben hat, schafft es die Scharnhorst auch mit der Flagge nicht an die 33kn heran^^

 

stimmt, glatt überlesen, my bad ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
5,643 posts

Hmm... also eigentlich sollte die Scharnhorst nicht wegfahren, sondern Dich wegballern... Wenn hinter mir ein DD in gerader Linie stur geradeaus fährt, ist der Futter. Hast Du aber ab und an gewedelt, auch nur leicht, erklärt das weshalb die Scharnhorst sich absetzen konnte: Du warst gar nicht auf Topspeed, da jede Ruderlagenänderung bremst. Ein Replay wäre da jetzt wirklich hilfreich...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ENUF]
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
909 posts
9,432 battles

Und im Replay sehen wir, das die Scharnhorst eine Gneisenau war mit Speedflagge 34,65 / gerundet 34,7 Knoten wegfuhr :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
892 posts
14,071 battles

Leider  ist die Aki ein Schlachtschiff

Leider ist die Hauptbewaffnung auf Tauchstation es ist somit nur die Sekundär über Wasser. 

Die Speed und Wendigkeit ist ein bösser Scherz seitens WG.

Dafür ist die Scharnhirst nur eine grössere Variante eines deutschen T6 Kreuzer. Da her ist sie auch schnell wie Kreuzer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
12,263 posts
5,663 battles
53 minutes ago, Rustynail84 said:

Und im Replay sehen wir, das die Scharnhorst eine Gneisenau war mit Speedflagge 34,65 / gerundet 34,7 Knoten wegfuhr :)

 

Und dabei wird auch rauskommen, dass beide nicht unmittelbar in Kiellinie fuhren, sonderndie Akizuki schräg auf die Gneisenau zu :Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
1,802 posts
5,790 battles
1 hour ago, Admiral_Graf_Plueckbaer said:

Aber nur im Rückwärtsgang :Smile_popcorn:

hahahahaha

...........................

...........................

Oh, der Witz ist ja seit Monaten nicht mehr lustig, fast vergessen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIRAI]
Players
756 posts
4,998 battles

Es ist immer sehr klug einem Schiff hinterher zufahren, welches gleichschnell oder gar schneller ist. Es gab da aber noch eine Legende, welche von "Capzones" handelte mit denen man auch gewinnen konnte. Is aber nur ne Legende keine Ahnung ob sie stimmt:Smile_hiding:

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
982 posts
5,420 battles
12 minutes ago, Elypse201 said:

Es ist immer sehr klug einem Schiff hinterher zufahren, welches gleichschnell oder gar schneller ist. Es gab da aber noch eine Legende, welche von "Capzones" handelte mit denen man auch gewinnen konnte. Is aber nur ne Legende keine Ahnung ob sie stimmt:Smile_hiding:

Du meinst diese ominösen mit einem Kreis markierten Gebiete auf der Karte?

Da wo einem immer so komische, und schlimme Dinge passieren?

Wo noch nie jemand wider von zurückgekommen ist

 

Neeeeeeeeeee da ist der Kartenrand doch um einiges Sicherer. Oder?

  • Funny 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,355 posts
2,338 battles
15 minutes ago, Staubisauger said:

Wo noch nie jemand wider von zurückgekommen ist

Das ist aber kein Kreis, sondern ein Dreieck ... mein ich ... nochmal drüber nachdenken ... :cap_hmm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIRAI]
Players
756 posts
4,998 battles
18 minutes ago, Staubisauger said:

Du meinst diese ominösen mit einem Kreis markierten Gebiete auf der Karte?

Da wo einem immer so komische, und schlimme Dinge passieren?

Wo noch nie jemand wider von zurückgekommen ist

 

Neeeeeeeeeee da ist der Kartenrand doch um einiges Sicherer. Oder?

Ominösen Kreis, gefällt mir :'D

Ja diese farbigen Kreise auf der Karte, welche meist Rot sind. Aber niemand weiß, was dort vor sich geht es ist und bleibt halt eine Legende:cap_hmm:

 

3 minutes ago, _Spinner_ said:

Das ist aber kein Kreis, sondern ein Dreieck ... mein ich ... nochmal drüber nachdenken ... :cap_hmm:

Das Bermuda Dreieck als Karte wäre sicher auch ziemlich lustig :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,789 posts
5,291 battles
9 minutes ago, Elypse201 said:

Das Bermuda Dreieck als Karte wäre sicher auch ziemlich lustig :-)

Mit Epizentrum in der Mitte :cap_haloween:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
892 posts
14,071 battles
58 minutes ago, Elypse201 said:

Es ist immer sehr klug einem Schiff hinterher zufahren, welches gleichschnell oder gar schneller ist. Es gab da aber noch eine Legende, welche von "Capzones" handelte mit denen man auch gewinnen konnte. Is aber nur ne Legende keine Ahnung ob sie stimmt:Smile_hiding:

Der ist gut :cap_haloween:

Wobei es je nach Gefächtsstand nur das jagen des Gegners zum Sieg führen könnte.

aber ich bezweifel auch das Zeit und die Feuerkraft der Aki ausreichen würden einen gegner Niederzubrennen bzw zu killen.

gerade auf max range von 12,5 bzw 15 Km kommt durch AP kein Schaden mehr an den Aufbauten zu stande und HE geht auch nur mit IFHE.

auf diese Entfernungen muss man Froh sein wenn es überhaupt 1k DMG Salve rüber kommt die regel wird 0 bis 200 sein egal welche Munition.

 

Und ja Die Aki ist für Ihre grösse zu lahm und zu schwerfälltig beim wenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OP-D]
Beta Tester
776 posts
5,136 battles

Vor allem freut sich ein BB Fahrer, wenn der DD einem nachrennt. Denn so ist es fast zu 100% möglich den Torps effektiv auszuweichen. :fish_boom:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
218 posts
3,790 battles

Wenn alles normal läuft und beide nur geradeaus fahren, kann nicht sein, dass die Scharnhorst abhaut. Ich würde auch auf das eine oder andere Manöver seitens Akizuki tippen, was Geschwindigkeit gekostet hat.

 

Ein Replay könnte all diese Fragen schnell beheben...

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×