Jump to content
Sign in to follow this  
Deschimag

Premiumschiffe im Spiel kaufen

12 comments in this topic

Recommended Posts

[EBBG]
[EBBG]
Players
18 posts
7,996 battles

Hallo!

 

Wenn man mit Dublonen ein Premiumschiff kauft (Forschungsbaum) bekommt man dann auch einen Hafenstellplatz und einen (erfahrenen) Kapitän dazu?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-F-H-]
[-F-H-]
Players
158 posts
5,600 battles

Schiff only : Hafenstellplatz und unerfahrenen Kapitän.  Nur bei speziellen Angeboten ( Premiumbundel : Schiff, Kapitän, Flaggen, Aufträge usw.) bekommt man einen teils geskillten ( meist 6 - max 10 Punkte ) Kapitän inclu Hafenstellplatz dazu. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Players
5,820 posts
Vor 1 Stunde, HoiKaleu sagte:

Schiff only : Hafenstellplatz und unerfahrenen Kapitän.

 

nur wenn man es auswählt. Sowohl den Hafenstellplatz muss man extra bezahlen, und für den Kapitän 7500 Credits (für 1 Skillpunkt) oder 25 Gold (für 3 Skillpunkte). Und die Bundles gab es bis jetzt nie ingame...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
408 posts
8,142 battles

Kauf dir ein paar von den aktuellen Weihnachtscontainern, die Chance daraus einige Schiffe abzugreifen ist ziemlich groß.

Und bei denen aus den Containern ist immer ein 10 Punkte Kapitän dabei.

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EBBG]
[EBBG]
Players
18 posts
7,996 battles

Danke für die Antworten!

Ich hatte ja Weihnachtscontainer und da waren die Hafenstellplätze und die Kapitäne mit dabei

und deshalb hätte ich auch ein paar Dublonen für ein "ingame Premiumschiff" übrig.

Die im Moment rabattierten Premiumschiffe für Dublonen ingame sind im Vergleich zu den ebenfalls rabattierten Schiffen im Premiumshop

(mit Stellplätzen und Kapitänen) dann nicht mehr so günstig wie zuerst gedacht...

Sehe ich das richtig?

 

Ich sehe grade das im Laden auch keine Kapitäne mit dabei sind, nur der Stellplatz (im Moment ja für 75 Dublonen zu haben), dann machts

nicht viel Unterschied.

Edited by Deschimag

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-F-H-]
[-F-H-]
Players
158 posts
5,600 battles
7 hours ago, Klopirat said:

 

nur wenn man es auswählt. Sowohl den Hafenstellplatz muss man extra bezahlen, und für den Kapitän 7500 Credits (für 1 Skillpunkt) oder 25 Gold (für 3 Skillpunkte). Und die Bundles gab es bis jetzt nie ingame...

Das ist in der Tat die korrekte Antwort. Ja, wows ist ein in sich geschlossenes Marketingkonzept. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
728 posts

Und ein relativ risikoloses obendrein. Oder hat jemand eine Möglichkeit gefunden, gekaufte Premiumschiffe wieder zurück zu geben???

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-F-H-]
[-F-H-]
Players
158 posts
5,600 battles

Klar, du kannst es für low wieder verkaufen. Das Minus ist allerdings fett und Echtgeld zurück ist ja schon in der Eula wohlwissend vermerkt. Doch kaufbarer Schrott auf wows ist außer einigen Premkisten eigentlich nicht zu finden.  Ein Hoch auf die Mikasa!:etc_swear:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
728 posts

Achso, ja, Du meinst sicherlich die Rückgabe geben Credits. Das erscheint mir ein eher inakzeptabler Tausch. Das, was bei Dir die Mikasa, ist bei mir die Texas. Ein totaler Fehlgriff, zumindestens sofern es um meinen Spielstil geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOPA]
Players
40 posts
5,353 battles

Das würde ich nicht so schnell aufgeben mit der Texas. Die ist gewöhnungsbedürftig aber nicht schlecht. Alles was dann kommt bei USA ist bis einschliesslich T7 ähnlich.

 

Geduld und Übung machen hier den Vorteil. Und der Spielstil ist bei vielen Schiffen komplett anders zu sehen. Geduld haben und der Spass mit der Texas kommt noch, besonders mit Kapitän > 10 Punkten geht es voran.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
728 posts

Jein. Passt die Grösse und Topographie der Karte nebst der Zusammenstellung der Schiffe, funktioniert die Texas mittlerweile tatsächlich halbwegs akzeptabel. Leider stellt sich für mich die Situation nur viel zu selten so vorteilhaft dar. Für mich ist sie nach wie vor ein Fehlkauf, welchen ich gerne wieder gegen Dublonen eintauschen möchte. Geht es um die Schlachter, komme ich eigentlich nur mit den deutschen BB und der Ichizuchi richtig gut klar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×