Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Panther197

Entscheidungshilfe Premiumkreuzer

9 comments in this topic

Recommended Posts

Players
3 posts

Hallo, ich wollte mir gerne einen Premium Kreuzer kaufen, da diese auch momentan im Angebot sind. Ich habe momentan De Grasse, Makarov und Perth im Blick. Wollte dazu gerne mal eure Erfahrungen lesen und zu welchem ihr mir eher raten würdet. Oder vielleicht sogar einen anderen Premium Kreuzer. 

Vielen Dank schon mal für eure Antworten und Tipps. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
183 posts
7,973 battles

Naja es hängt halt sehr viel von deiner Spielerfahrung und Spielweise ab, welcher Kreuzer wohl am besten für dich wäre. Die Perth ist eig. eine Leander der Unterschied dabei ist aber, dass die Perth einen "wander Nebel" hat und auch HE (soviel ich weiß). Die DeGrasse ist, wie die meisten anderen franz. Kreuzer, schnell, agil und trollig. Die Makarov teilt sich auch die Eigenschaften der russ. Kreuzer , viel potenzialer Schaden und hohe Feuerwarscheinlichkeit und etc. Ich würde dir persönlich also raten, wenn du dir ein Schiff holen willst, nimm das was sich  von deiner Spielweise an ehesten gleicht oder von der Nation, wo du am meisten Spaß hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
[FOF]
Players
2,584 posts
4,864 battles

Perth hat keinen Heal.

Davon ab, soll es ein Kapitänstrainer werden, nimm den mit der passenden Nation.

Ansonsten, nimm einfach die Perth. Der wandernde Nebel alleine ist den Spaß schon wert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
195 posts
10,185 battles

Also von denen, die im Moment im Angebot sind und in der Preisklasse liegen, ist jetzt keine dabei, die ich mir selbst kaufen würde. Früher wollte ich mal die Molotov haben, aber mittlerweile ist das nicht mehr so dringend. Zumal Kreuzer im Moment sowieso eine der schwächeren Klassen ist. 

 

Kommt auf deine Erfahrung an. Leider ist dein Profil privat. Sonst hätte man mal eine Empfehlung daraus ableiten können. 

 

Spontan würde ich die Giulio Cesare empfehlen. Ist zwar ein BB, spielt man aber teilweise wie einen Kreuzer. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3 posts

Ja hatte das mal privat gestellt weil mir so ein paar Stats Kiddies auf die nerven gingen. Werde es mal öffentlich stellen damit ihr mir vielleicht besser helfen könnt. Ich fahre momentan die deutschen Kreuzer hoch. Habe auch schon die Roon. Wäre halt einfach zum Spaß an der Freude oder wie man das so sagt. Bei der Perth habe ich eben so meine Zweifel da ich nicht unbedingt der Nahkämpfer bin. Komme aber auch mit Zerstörern einigermaßen gut klar, habe gehört die sollte man so ähnlich wie einen Zerstörer fahren? 

Bin jetzt auch nicht der überkrasse Profi, da ich auch nicht allzu oft Spiele da nicht immer die Zeit da ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
213 posts
3,534 battles

Makarov ist die Nürnberg nur mit Hammer und Sichel, da kannst Du Dir dann ja selber ableiten, ob das was für Dich wäre (wobei Du das sehr gleiche Schiff dann ja wahrscheinlich schon hast...).

 

Ich würde die De Grasse als am Allroundigsten einschätzen, hat gute Mobilität, sehr gute Kanonen. Ist zwar nicht die Robusteste, aber welcher T6-Kreuzer ist das schon. Und ist im Moment auch schon als Trainer geeignet.

 

Die Perth ist sicher auch nett, aber ein bisschen gewöhnungsbedürftiger, weil mehr von ihren Perks abhängig. Und derweil natürlich noch sehr allein, was ihre Nation angeht...

 

Grundsätzlich ist ein T6 Schiff als Einstieg für Premium gut, andere besser geeignete Schiffe kämen mir erstmal nicht in den Sinn. Wobei natürlich, wenn Du Dich T8-9 auch schon wohl fühlst, die Atago vielleicht noch in Frage käme, die ist dann aber entsprechend teurer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
195 posts
10,185 battles

Ganz ehrlich: du hast genug Premium-Schiffe für die deutsche Linie und zum Credits Grinden.

Und mehr Premiums machen dich auch nicht zu einem besseren Spieler. Ich glaube ja, du hättest mehr Spaß am Spiel, wenn Du die Schiffe, die Du hast, erst einmal ordentlich zum Laufen kriegst. So ein neues Schiff ist ja sprichwörtlich nur ein schneller Fix. Der macht dich kurzfristig glücklich. Und wenn es dir nicht liegt oder du damit immer verlierst, dann ärgerst du dich nur über rausgeschmissenes Geld. Langfristig glücklicher wirst Du vermutlich, wenn Du erst etwas mehr Erfahrung sammelst. ~500 Spiele ist noch nicht die Welt. Da haben viele Leute ihren ersten Durchhänger, weil es auf einmal nicht mehr so gut klappt und/oder sie zu schnell hochgelevelt sind. Bleib erstmal bei den Lower Tiers. Starte mal andere Nationen. Such Dir erstmal eine Klasse/Linie, die dir wirklich liegt. Schlachtschiffe sind einsteigerfreundlicher (Tipp: ich liebe ja die Oktober Revolution)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TOG]
Players
206 posts

Die Perth ist ein sehr gutes Schiff, wenn man einen 6er Kapitän oder besser hat. Ab einem 10er Kapitän mit Tarnung geskillt wird sie richtig gut. Allerdings ist die Reichweite etwas, womit man spielen lernen muss.

Aber warum muss es unbedingt ein Kreuzer sein?

Ganz ehrlich....kauf Dir die "Giuilo Cesare" wenn Du ein "Spaßschiff" willst. :cap_cool: Derzeit für 2.600 Dublonen ein sehr sehr gutes Schlachtschiff auf Tier 5. :cap_rambo:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
740 posts

Wenn ich einen Pott empfehlen darf, dann würde ich die Duca d'Aosta nehmen. Die kostet momentan nicht so viel und ist schnell, wendig, hat gute Torps und ein recht zielgenau Ari, eben ein richtiges Spassboot. Und, wenn man sich erst mal auf die Kreuzer und evtl. Zerstörer eingespielt hat, dann bringen die Schlachter keinen richtigen Spass mehr. Die haben zwar viel Bums, verlangen einem aber auch ziemlich viel Geduld ab. Es geht dort alles ziemlich beschaulich ab.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×