Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Sehales

Unternehmen Nagai

20 comments in this topic

Recommended Posts

[WG]
WG Staff, Alpha Tester
6,404 posts
2,117 battles

Wie gefällt euch das neue Unternehmen, habt ihr Feedback dazu?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
311 posts
24,100 battles

Das Unternehmen als solches ist nicht schlecht, aber mit den verfügbaren Spielern auf dem TS kaum zu schaffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[UDW]
Players
162 posts
22,593 battles

Also die erste Runde war ein Reinfall, die zweite dann aber mit 5 Sternen bei mir... Es ist doch sehr knackig. Aber CV spielen ist auch hier wieder eine kleine Zumutung, da quasi an jeder Ecke was mit böser Flak steht, meiner Beobachtung nach und vor allem am Ende, alles sehr geknubbelt ist, man auf das Team hoffen muss, dass die zuerst diese ausschaltet oder man fliegt dennoch rein und kann von Glück reden, wenn auch nur ein FLieger zurück kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TORPZ]
Players
1,238 posts
9,581 battles

Habe gleich im ersten Anlauf 5 Sternchen bekommen.... mit diesem Team:

shot-17_12.07_21_35.59-0984.thumb.jpg.e06be772576c42e5c111c7dc2e4d32ad.jpg

 

Hat von der Mechanik her alles funktioniert und auch Spaß gemacht.

Sollte sehr unterhaltsam werden aufm Live-Server.

 

shot-17_12.07_21_34.56-0990.thumb.jpg.e993b542579790191c0e126e0fcbb553.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GTR]
Players
651 posts
16,813 battles
13 hours ago, Necroven said:

Also die erste Runde war ein Reinfall, die zweite dann aber mit 5 Sternen bei mir...

Bei mir ebenso. Macht aber Spass, nur das Problem wird halt wieder sein, sobald man die Belohnungen erhalten hat, wird es wohl kaum noch gespielt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
1,407 posts
9,481 battles

also zu erst......eine sehr gelungene und lustige mission, aber mit randoms nicht zu schaffen.

 

Außerdem ist es echt lächerlich wie viele AA schiffe am ende kommen #YearoftheCV

 

Missouri und North Carolina reichen doch schon....nö wir brauchen noch ne atlanta und indianapolis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TORPZ]
Players
1,238 posts
9,581 battles
1 hour ago, MadHunter1991 said:

also zu erst......eine sehr gelungene und lustige mission, aber mit randoms nicht zu schaffen.

 

Außerdem ist es echt lächerlich wie viele AA schiffe am ende kommen #YearoftheCV

 

Missouri und North Carolina reichen doch schon....nö wir brauchen noch ne atlanta und indianapolis.

 

du hattest halt pech mit deinem Team und konntest es nich ausgleichen :P

*Brust stolz anschwell*

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIC]
Players
3,603 posts
18,078 battles

Auf dem PTS sind einfach zu oft, zu viele Brote unterwegs um sie in kurzer Zeit abschließen zu können. 4 Sterne als Anforderung für die Belohnung hätten es da auch getan. Ansonsten mag ich die Aufgabe.

 

shot-17_12.11_01_19.24-0449.thumb.jpg.90f467bc423f5edf0d819c902789a839.jpg

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-GER-]
[-GER-]
Weekend Tester, Players, In AlfaTesters
207 posts
7,677 battles

Hab das dieses WE 2 Mal ausprobiert, beide Male 4 Sterne. Ist eine interessante Mission und würde mit kompetenten Mitspielern sicher Spass machen.

Auf dem Testserver allerdings...

Mit der KGV in der ersten Runde haben einfach die Kreuzer nicht auf das letzte Transportschiff geschossen, während die Schlachter sich um die dicken Dinger gekümmert haben. Eine Gneisenau hat dann auch full Life einfach mal die Gegner gerammt...

 

In der 2. Runde hab ich dann die Fiji genommen, um mich um den Kleinkram zu kümmern- da würden dann die Schlachter nicht rechtzeitig angegriffen, so dass deren Secondaries einen Transporter abfackeln konnten, bevor der Angriff los ging.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
7,902 posts
14,340 battles
18 hours ago, YC_Yello said:

Auf dem PTS sind einfach zu oft, zu viele Brote unterwegs um sie in kurzer Zeit abschließen zu können.

 

Erwartest du ernsthaft was anderes?

 

Ich hab den PTS auch wieder runtergeschmissen.

 

Zum einen gibt WG sowieso nen F*ck auf die Daten die dort gesammelt werden

 

Außerdem sind 90% der Spieler solche, die aufm PTS sind um Hightier-Schiffe zum Phun zu spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,448 posts
16,950 battles

Fand die vom Schwierigkeitsgrad her als nicht CV Spieler völlig in Ordnung, Versuch Nummer eins in der Fiji bin ich als 0815 Spieler mit Platz 1, rund 2k base XP und fünf Sternen raus. Team war bis auf ne zweier div komplett random. 

 

Spielt sich ziemlich geradlinig, da hat die andere t7 Operation mit seinen geteilten startzonen ein größeres Fehlschlag Potential. 

 

Nur die Belohnungen für den vierten Stern sind mal wieder völlig für die Nüsse.... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
210 posts

habe es auch erst im zweiten Anlauf geschafft mit einem Schlachtschiff. finde aber die Idee dahinter sehr gut. auf alle Fälle (von meiner Sicht aus) besser  als im PvP von Kreuzer und Zerstörer mit HE zusammengeschossen zu werden. einziges Manko die lange Nachladezeit beim BB die einen dazu zwingt hinten nach zu fahren und die angeschlagenen Bots dann endgültig zu versenken.

Im Endeffekt also wieder nur für Kreuzer und Zerstörer Fans brauchbar. Eigentlich Schade das es in diese Richtung geht, wo CV und BB Kapitäne eigentlich nur das Opferlamm spielen dürfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
419 posts
7,310 battles

Aktuell ist die Mission ziemlich einfach. Mit durchschnittlichen Leistungen (ne, ein gutes Team hatte ich nicht) ist es möglich die 5 Sterne Abzuräumen.
Warum sich WG so viel Mühe macht für Missionen die man 1-2 mal Spielt, die Gewinne mitnimmt und das wars, verstehe ich nicht. Die Belohnung sollte mal so geändert werden das sich auch mehrfachspielen lohnt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,448 posts
16,950 battles

Ich hab sie gestern in ner zweier div noch zweimal versucht. Kollege in der Fiji, ich in der gneisi. Danach wir beide in der Fiji. 

 

Runde eins ging verloren, weil durch eine Versenkung und Schäden an den Landungsbooten uns 200 Soldaten fürs Primärziel fehlten und dann die letzte Verstärkungswelle der ki unsere Reste weggeräumt hat. Ansonsten wären es vier oder fünf Sterne gewesen. Der Clan Kollege hatte die mission zu dem Zeitpunkt noch nicht einmal gespielt. 

 

In der Runde danach haben wir genug Truppen angelandet und fünf Sterne eingesackt, obwohl wir eine afk nagato im team hatten und ich die letzten zwei Handelsschiffe der ki bis kurz vor deren Evakuierungszone verfolgen musste, bevor sie dann versenkt wurden. 

 

Denke die mission ist so okay (mir sogar zu leicht), dürfte aber für viele nicht Divi Spieler entweder ein 4-5 Sterne Sieg oder eine Niederlage werden. Dazwischen wird es nicht viel geben. Alles zu versenken werden die meisten zufällig zusammengestellten teams nicht schaffen und entweder schafft man es alle transporter ins Ziel zu bringen, dann erledigen sich die sekundären Ziele quasi von selbst, oder man schafft es nicht und scheitert dann komplett. 

 

Mit der Belohnung kann ich mich aber immer noch nicht anfreunden... Denke in der ersten Runde wird wegen den zwei kampagnen nach dem ersten Sieg fast keiner die mehr spielen... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
Players
570 posts
11,296 battles

Drei Anläufe, drei Reinfälle... Habe die Yorck, die Schorsch, und die Pepsi eingesetzt. Mit der Pepsi zumindest in der gegnerischen Basis angekommen, aber der Strom an feindlichen Schiffen war dann doch zuviel.

Folgende "Probleme" traten in den Gefechten auf:

 

1) Unser CV konnte in einem Gefecht seine Flieger nicht starten => schon mal schlecht

2) Wenn der Gegner Torpedos am Anfang des Gefechts einsetzt, sammeln die Libertys schon mal 1 oder 2 davon ein, weil sie zuweit vorne sind. Klar kann man nach vorne rauschen, aber die Libertys kriegen dann auch mal nen Streutorpedo ab (z.B. auch vom feindlichen CV). Oder soll man die Torps mit dem eigenen Schiff heldenhaft abfangen? :cap_haloween:

3) Als Hauptaufgabe wurde angezeigt, dass 1800 Truppen angelandet werden sollen. Wenn die Libertys aber vorher schon so viel Schaden erhalten haben, dass dieses Ziel nicht mehr machbar ist, sollte das Szenario dann auch schon beendet werden. In meinem Fall ging das Spiel bis zum bitteren Ende weiter, als der Counter bei 1600 Truppen ans Ende kam (= alle verfügbaren Truppen angelandet) und die Software dann "feststellte", dass keine 1800 Truppen zur Verfügung stehen. :cap_wander:

 

Ansonsten: keine einfache Aufgabe fürs Random, kann aber trotzdem klappen. Gutes Zielwasser ist wichtig. Fand die Yorck wegen ihrer langsamen Nachladerate nicht so geeignet, die Pepsi hat definitiv mehr Spaß gemacht. CVs und Zerstörer haben es bei der Masse an Gegnern und dem Map Layout schon schwerer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,593 battles
Vor 7 Stunden, Silencer_of_Bodash sagte:

3) Als Hauptaufgabe wurde angezeigt, dass 1800 Truppen angelandet werden sollen. Wenn die Libertys aber vorher schon so viel Schaden erhalten haben, dass dieses Ziel nicht mehr machbar ist, sollte das Szenario dann auch schon beendet werden. In meinem Fall ging das Spiel bis zum bitteren Ende weiter, als der Counter bei 1600 Truppen ans Ende kam (= alle verfügbaren Truppen angelandet) und die Software dann "feststellte", dass keine 1800 Truppen zur Verfügung stehen. :cap_wander:

 

Es gibt dann nur einen Stern weniger, absolutes Minimum ist glaube ich 1100 bzw. wenn man die gegnerische Flotte vernichtet benötigt man gar keine Anlandung an Truppen mehr. Es wäre also eher komisch, wenn die Mission vorzeitig endet obwohl zumindest noch eine Chance besteht sie trotzdem zu gewinnen.

 

Aber es ist mit den beiden unterschiedlichen Wegen zum Ziel auch nicht so ganz ersichtlich von den Meldungen her im Szenario. Ich habe das auch nur auf dem Portal so gelesen ... oder habe ich was übersehen?

 

Ansonsten habe ich sie gestern noch ein paar mal probiert und es kommt mir irgendwie sehr hektisch vor, nicht einfach aber auch nicht schwer sondern eher unübersichtlich in manchen Phasen.

Mit der Ranger war es schwierig, weil doch eine Menge AA vorhanden ist und zum Ende hin sogar noch mit einer Atanta getoppt wird. Man muss gut mit seinen Flieger aufpassen, sonst hat man am Ende kaum noch welche übrig.

Mit der Akatsuki war es etwas angenehmer und auch gut machbar, solange man sich nicht zu sehr in Kanonenduelle mit den gegnerischen DD verzettelt.

Kreuzer gehen wie immer recht gut, deren DPM ist in den Operationen dann scheinbar doch immer brauchbar, solange man sich nicht im Fokus der schwereren Einheiten befindet.

BBs gingen bei mir auch recht gut, man muss eben seine HP zusammenhalten, zum Ende hin wird das noch benötigt.

Gewinnen an sich ist mal wieder eine Teamaufgabe, wenn die Hälfte voll daneben haut, dann wird es auch nichts mit einem Erfolg. Ich habe ca 50/50 erreicht, finde das also ok, dabei waren zwar gestern keine 5 Sterne, aber 2 x 4 fand ich auch ok. Soll ja auch nicht zu leicht sein, sonst wird es erst recht schnell langweilig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,448 posts
16,950 battles
Vor 23 Stunden, Mad_Skunky sagte:

 

Es gibt dann nur einen Stern weniger, absolutes Minimum ist glaube ich 1100 bzw. wenn man die gegnerische Flotte vernichtet benötigt man gar keine Anlandung an Truppen mehr. Es wäre also eher komisch, wenn die Mission vorzeitig endet obwohl zumindest noch eine Chance besteht sie trotzdem zu gewinnen.

 

Aber es ist mit den beiden unterschiedlichen Wegen zum Ziel auch nicht so ganz ersichtlich von den Meldungen her im Szenario. Ich habe das auch nur auf dem Portal so gelesen ... oder habe ich was übersehen?

 

 

Ja, ich denke hast du...du startest mit 2420 Soldaten auf 4 Schiffen, von denen für das Primärziel 1800 Soldaten anladen und für eines der Sekundärziele alle 4 überleben müssen. Also 605 pro Schiff, wenn die exakt gleich verteilt sind.   Und wie damals bei der Dunkirk-Mission sterben eben an Bord Soldaten, wenn die Schiffe Schaden erleiden.

 

Stellt sich ein Team dumm an beim "tanken" der ersten Wellen und Forts, ist es also möglich nach einem Verlust (-605), die Mission nicht mehr über "landen sie 1800 Soldaten an" zu gewinnen, wenn zusätzlich dazu die anderen Schiffe ebenfalls Schaden erlitten haben. Bzw. je nachdem woher der Schaden kam und wie er sich verteilt, ist es auch möglich bei allen 4 Schiffen (Sekundärziel immer noch erfüllt) nur noch über Vernichtung aller Gegner zu gewinnen, wenn man querbeet in Summe eben auf unter 1800 rutscht (z.B. wenn alle Schiffe zur 2/3 oder zur Hälfte ihre Ladung durch Schaden verloren haben, aber von dem Reparatur-Schiff bis ins Ziel gebracht wurden.

 

Ist mir wie gesagt einmal paßiert, da waren wir aufgrund 2-3 hinter den Transen rumdümpelnden Mitspielern und dummer frühzeitiger Versenkung meinerseits in der Gneisi zum Zeitpunkt der Landungszonen-Ankunft bei knapp unter 1700 Soldaten. Ist dann auf eine Niederlage hinausgelaufen, weil die letzte Verstärkungswelle deutlich zahlreicher als die zu dem Zeitpunkt noch lebenden Spieler war und die auch noch extremst ungünstig verteilt waren, worauf die KI sie nach und nach rausgenommen hat.

 

Wenn man über die Anlandung gewinnt, dauert das Szenario übrigens meistens nicht viel länger als 12-13 Minuten...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,593 battles
Vor 1 Minute, Karnsteinchen sagte:

 

Ja, ich denke hast du...du startest mit 2420 Soldaten auf 4 Schiffen, von denen für das Primärziel 1800 Soldaten anladen und für eines der Sekundärziele alle 4 überleben müssen. Also 605 pro Schiff, wenn die exakt gleich verteilt sind.   Und wie damals bei der Dunkirk-Mission sterben eben an Bord Soldaten, wenn die Schiffe Schaden erleiden.

 

Stellt sich ein Team dumm an beim "tanken" der ersten Wellen und Forts, ist es also möglich nach einem Verlust (-605), die Mission nicht mehr über "landen sie 1800 Soldaten an" zu gewinnen, wenn zusätzlich dazu die anderen Schiffe ebenfalls Schaden erlitten haben. Bzw. je nachdem woher der Schaden kam und wie er sich verteilt, ist es auch möglich bei allen 4 Schiffen (Sekundärziel immer noch erfüllt) nur noch über Vernichtung aller Gegner zu gewinnen, wenn man querbeet in Summe eben auf unter 1800 rutscht (z.B. wenn alle Schiffe zur 2/3 oder zur Hälfte ihre Ladung durch Schaden verloren haben, aber von dem Reparatur-Schiff bis ins Ziel gebracht wurden.

 

Ist mir wie gesagt einmal paßiert, da waren wir aufgrund 2-3 hinter den Transen rumdümpelnden Mitspielern und dummer frühzeitiger Versenkung meinerseits in der Gneisi zum Zeitpunkt der Landungszonen-Ankunft bei knapp unter 1700 Soldaten. Ist dann auf eine Niederlage hinausgelaufen, weil die letzte Verstärkungswelle deutlich zahlreicher als die zu dem Zeitpunkt noch lebenden Spieler war und die auch noch extremst ungünstig verteilt waren, worauf die KI sie nach und nach rausgenommen hat.

 

Wenn man über die Anlandung gewinnt, dauert das Szenario übrigens meistens nicht viel länger als 12-13 Minuten...

 

 

Ich dachte die 1800 waren ein Sekundärziel? Hmmm ... ok, ich sage ja es ist irgendwie nicht so ganz eindeutig für mich gewesen ... mir war so, dass ich auch mal gewonnen habe ohne 1800 Anlandungen und auch ohne alle Gegner zu zerstören.

 

Ich meine mit den Meldungen auch eher, dass man auch wenn die Landung misslingt trotzdem noch gewinnen kann, da gibt es während der Operation irgendwie keine genaue Meldung dazu, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,448 posts
16,950 battles

Nicht mein Gefecht, aber man sieht die Bedingungen:  *klick*

 

Du hast eventuell  auf dem Weg rein das Rep-Schiff verloren... Nochmal fix durchgespult, es ist bisserl verquer.

 

Die Sekundärziele sind:

 

- alle 4 Transen kommen in der Zielzone lebend an

- das Leit/Flagg-Schiff der Transenflotte überlebt, wobei es sich um das Reparatur-Schiff handelt

- der CV wird versenkt

- alle 5 feindlichen Zivilschiffe werden versenkt

- 1100 Soldaten werden erfolgreich angelandet.

 

Landet man also 1800 an, hat man automatisch minimal 1 Stern. Realistisch ist aber eher 4-5. Die Zivilschiffe entkommen eher selten, weil sie an einem vorbei müssen. der CV steht mitten in der Zielzone und wer 1800+ anlandet, hat meistens kein Transport-Schiff verloren. 4 Sterne und Sieg über Anlandung würde wohl dann eintreten, wenn eine dumme Salve das Rep-Schiff rausnimmt oder wenn man wirklich nur ein Transportschiff durch nen dummen Torpedo-Spread verliert, den Rest aber sauber abschirmt.

 

Sieg mit 1-2 Sterne denke ich ist etwas was eher eintreten wird. Denn wenn ein Team es nicht schafft, die Transporter und das Rep-Schiff gescheit abzuschirmen, hat es sich meistens so positioniert das die KI sie nach und nach einzeln rausnimmt (bzw. der beliebte "Spieler-DD torpt an der KI vorbei, der nimmt ihn dann im Gegenzug raus" Move). Dann fehlen den Überlebenden meistens die HP und Feuerkraft f, um die letzten Verstärkungswellen komplett zu vernichten, die ja auch relativ geballt reinrauschen. Bzw. alternativ stehen eben 1-2 Schiffe AFK am Startpunkt und die KI gewinnt über die Zeit, weil sie alles im Hafen versenkt und es zeitlich nicht mehr an die 2 AFKler dran schafft...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,593 battles

Ich glaube ich habe mich da einfach nur vertan und/oder nicht richtig hingeschaut, eigentlich ist es doch recht eindeutig, wenn man mal das Video sieht ... Asche auf mein Haupt :etc_hide_turtle:

 

Ich fand es irgendwie meistens auch recht hektisch, aber vielleicht sollte ich das selbst etwas ruhiger angehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×