Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Wobbegong1

Vergleichbarkeit von Schiffsverbesserungen (Module & Kapitänsskills)

8 comments in this topic

Recommended Posts

[TAOW]
Players
175 posts
14,817 battles

Hallo

 

Ich möchte hier ein paar Änderungswünsche betreffend der Vergleichbarkeit einiger Verbesserungen und Kapitänsskills äussern. Besonders was die Auswirkungen auf die Hauptbatterie betrifft.

 

Und zwar gibt es ja den Kapitännskill "Eliteschütze", die Anzeige sagt dabei +2.5g/s bzw. +0.7g/s, je nach Kaliber. Ich finde diese Angabe wenig nützlich. Besser wäre, wenn zusätzlich noch angezeigt würde, um wieviele Sekunden sich eine 180Grad- Drehung sich denn nun tatsächlich verkürzt auf dem Schiff, auf welchem der Kapitän gerade ausgebildet ist. Am besten schon miteingerechnet, wenn auf jenem Schiff Module installiert sind, die ihrerseits auch eine Auswirkung auf diesen Wert haben.

Dann gibt es unter den Verbesserungsmodulen die Hauptbatterie- Modifikationen 2 und 3, die auf höheren Tiers auch beide gleichzeitig eingebaut werden können. Bei diesen Modulen hingegen wird im Tooltipp nicht der Wert "Grad pro Sekunde" angezeigt, sondern, weil jener Wert je nach Schiff variiert, ein Prozentwert angezeigt. Zb: +5% Nachladezeit und +15 % Drehgeschwindigkeit bei Modul 2, bzw. -12% Nachladezeit und -13% Drehgeschwindigkeit bei Modul 3. Auch hier würde ich mir eine Anzeige wünschen, die mir konkret beim jeweils ausgewählten Schiff zeigt, was dies für einen Wert für die Nachladezeit in Sekunden bzw. die Drehgeschwindigkeit in Sekunden pro 180 Grad bedeutet. So könnte man - auch ohne die Module erst zu kaufen und einzubauen, schon zuvor sehen, wie sie sich genau auswirken.

Ansonsten bedeutet das immer etwas Rechnerei, die eigentlich nicht nötig sein sollte. Ausserdem gehe ich davon aus, dass sich die Werte aller Module jeweils auf den Stock- Wert des Schiffs beziehen, denn - ist bereits eines der beiden Module eingebaut und man überlegt sich das zweite - dann würde die Rechnerei sogar kompliziert.

Ich finde einfach, aktuell sind diese Angaben wenig nützlich / aussagekräftig und schlecht untereinander vergleichbar.

 

Im Folgenden noch ein paar Bilder, um die Änderungswünsche zu veranschaulichen...

 

Eliteschuetze.jpg

Mod2.jpg

Mod3.jpg

Statistik.jpg

 

Ausserdem ist mir aufgefallen, dass die Werte im Ladebildschirm vor einem Gefecht selten stimmen. Die Tooltipps (halte ich die Maus zB. über ein typgleiches Schiff des Gegners) werden zwar nach einigen Sekunden korrigiert, ich vermute aber, sie stimmen auch dann noch nicht, und dass sowohl Kapitännsskills und Tarnungen dort nicht berücksichtigt werden. Nur die Module und Verbesserungen aus der Forschung.

Es ist gut möglich, dass dies Absicht ist, damit man die Kapitänsskills des Gegners nicht herauslesen kann. Ich persönlich würde aber gerne dort ablesen können, ob - als Beispiel - meine Gegner im typgleichen Kreuzer ihren Kapitän auf Verborgenheit geskillt haben oder nicht. Das ist allerdings nicht so wichtig, ich erwähne dies einfach, weil es für mich interssant wäre.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
5,732 posts
10,217 battles

Das wäre eine Information über den Gegner zufiel!

Es ist jetzt schon möglich zu sehen welchen Rumpf, Torps, oder Geschützreichweite im PlayerPanel anzuzeigen lassen.

Skills, Verbesserungen und Flaggen werden da nicht berücksichtigt.

 

Meines wissen werden die Daten auch gar nicht abgefragt bzw. übermittelt vom Server auf "deinen" Client.

Ich hoffe du verstehst was ich damit sagen möchte!

Das wäre mehr wie Grenzwertig oder Grauzone!

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIC]
Players
3,603 posts
18,077 battles

Also den ersten Teil finde ich als Verbesserung richtig gut. Ich finde das auch nervig, das sich die Auswirkungen der Skills nicht gleich bei den Schiffsdaten ablesen lassen.

 

 

Zum 2. teil kann ich nur sagen, wenn ich mit meiner Kamikaze ins Gefecht gehe und im Gegenüber gibt es auch eine, habe ich immer einen Verborgenheitswert von 98, der gegenüber 97. Was ja nicht passen kann.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TAOW]
Players
175 posts
14,817 battles

Guten Morgen

 

Beim zweiten Teil bin ich mir vor allem nicht sicher, was alles in diese Werte beim Ladebildschirm einberechnet wird. Tarnungen und Flaggen offensichtlich nicht, daher die Werte bei der Kamikaze 98/97..

Bei den Kapitänsskills bin ich mir schon nicht mehr so sicher, weiss das jemand? Spiele zb. gerne japanische Kreuzer und gehe bei denen mit Kapitän und Modulen immer auf maximale Verborgenheit. Bei der Zao bekomme ich da einen Wert von 69 (9.7km), oder bei der Mogami 72 (9.3km). Wenn ich im Ladebildschirm typgleiche Schiffe ansehe, haben die NIE auch nur annähernd die selben Werte, nicht nur, weil Tarnungen nicht mitangezeigt werden. Meist nur so um die 60. Das Selbe fällt mir auch bei der Torpedowertung (Skill für -10% Nachladezeit & für mehr Torp-Speed / weniger Reichweite, den ich vor allem auf dd's gerne nutze) auf. Also entweder skillen die ihre Kapitäne alle anders als ich, was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann, oder der Skill des Kapitäns wird in dieser Anzeige nicht berücksichtigt.

Kann sein, dass dies Absicht von WG ist, wie auch juger65 schon angedeutet hat. Ist ja auch zu meinem Vorteil, wenn die andern meine Kapitänsfertigkeiten nicht aus diesen Wertungen im Ladebildschirm rauslesen können.

Aber interessant wäre es trotzdem, zu sehen, wie andere ihren Kapitän skillen und was für Prioritäten sie setzen... Ist ja auch fraglich, was für einen Sinn das Einblenden dieser Werte im Ladebildschirm denn hat, wenn sie eh nicht stimmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Freibeuter
11,818 posts
1 minute ago, Wobbegong1 said:

Bei den Kapitänsskills bin ich mir schon nicht mehr so sicher, weiss das jemand?

 

zumindest bei Bots im Coop werden sie angezeigt. Da hab ich in einem andere Thread einen Screenshot gepostet, wo eine Bot-Black Swan einen AA-Wert von 3 hat, bei einem Basiswert von 2. Für 3 braucht man schon AFT...

 

13 hours ago, juger65 said:

Skills, Verbesserungen und Flaggen werden da nicht berücksichtigt.

 

zumindest im Coop bei Skills bin ich mir da nicht sicher. Fahr mal Nachmittags eine Runde Tier 1-Coop mit Player Panel, da werden bei den Gegner-Bots Geschützreichweiten angezeigt, die afaik nur mit AFT erreichbar sind...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C-O-H]
Players
3,136 posts
930 battles
48 minutes ago, Wobbegong1 said:

Guten Morgen

 

Beim zweiten Teil bin ich mir vor allem nicht sicher, was alles in diese Werte beim Ladebildschirm einberechnet wird. Tarnungen und Flaggen offensichtlich nicht, daher die Werte bei der Kamikaze 98/97..

Bei den Kapitänsskills bin ich mir schon nicht mehr so sicher, weiss das jemand? Spiele zb. gerne japanische Kreuzer und gehe bei denen mit Kapitän und Modulen immer auf maximale Verborgenheit. Bei der Zao bekomme ich da einen Wert von 69 (9.7km), oder bei der Mogami 72 (9.3km). Wenn ich im Ladebildschirm typgleiche Schiffe ansehe, haben die NIE auch nur annähernd die selben Werte, nicht nur, weil Tarnungen nicht mitangezeigt werden. Meist nur so um die 60. Das Selbe fällt mir auch bei der Torpedowertung (Skill für -10% Nachladezeit & für mehr Torp-Speed / weniger Reichweite, den ich vor allem auf dd's gerne nutze) auf. Also entweder skillen die ihre Kapitäne alle anders als ich, was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann, oder der Skill des Kapitäns wird in dieser Anzeige nicht berücksichtigt.

Kann sein, dass dies Absicht von WG ist, wie auch juger65 schon angedeutet hat. Ist ja auch zu meinem Vorteil, wenn die andern meine Kapitänsfertigkeiten nicht aus diesen Wertungen im Ladebildschirm rauslesen können.

Aber interessant wäre es trotzdem, zu sehen, wie andere ihren Kapitän skillen und was für Prioritäten sie setzen... Ist ja auch fraglich, was für einen Sinn das Einblenden dieser Werte im Ladebildschirm denn hat, wenn sie eh nicht stimmen.

 

Kommt wohl darauf an, WANN du die Werte deiner Gegner anschaust.

Am Anfang sind nur die Standard-Werte drin, bis der entsprechende Gegner geladen ist (ka obs noch mit dem ausgefüllten Punkt angezeigt wird).

So war das früher zumindest mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TAOW]
Players
175 posts
14,817 battles

Danke für eure Antworten. Jetzt ist die Verwirrung komplett;-)

Ist aber eine gute Idee, mal im Coop auf die Werte zu achten. Kann allerdings auch sein, dass die Kapitänsskills dort berücksichtigt werden, während die im Pvp nicht passiert...

Mir ist auch bewusst, dass es ein paar Sekunden dauert, bis die Werte der Gegner geladen sind. Dennoch hatte ich das Gefühl, dass die Kapitänsskills da nicht einberechnet werden. Oder dann skille ich einige meiner Schiffe tatsächlich anders, als alle andern. Aber das kann ich mir nicht so ganz vorstellen.

Nunja. So wichtig ist das wie gesagt nicht, hab' das bloss noch angehängt an meine andern Verbesserungsvorschläge, weils mir gerade noch so eingefallen ist..

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
995 posts
24,896 battles

Zum ersten Teil: Das wäre wirklich hilfreich. Ich habe mir zwar inzwischen ein Excel Sheet zusammengekleistert um diese Rechnung vorzunehmen und den Effekt zu sehen, aber mit zwei verschiedenen Masseinheiten für ein und dasselbe zu arbeiten ist schlechter Stil. Ich verstehe ja, dass sie keine absoluten Werte nehmen wollen aber eine Einblendung von z.B. "-11,3s" sollte drinne sein. Allgemein sollten die Auswirkungen der Skills rechts in den Schiffswerten angezeigt werden, wie auch bei den Modulen schon. Dann muss man zwar immer noch ein wenig klicken um den Effekt zu sehen, aber man kann es wenigstens.

Informationen, gebt uns Informationen. :cap_look: Ich vermisse auch weitergehende Infos zu den Schiffen wie zum Beispiel vertikale Streuung, Sigma, Panzerdurchdringung auf 5km, 10km und 15km oder so was simples wie die Ausmasse (Länge Breite Tiefgang). Die Informationen sind ja wohl vorhanden, werden nur nicht dargestellt. Wer die Infos nicht braucht, muss ja den Infotab dann nicht aufklappen. Zur Not kann man sich die Werte auf irgendwelchen Drittanbieterseiten zusammenkratzen, aber das sollte eben nicht so sein.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×