Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Otto_Carius_512

Huang He, Perth, Leander

19 comments in this topic

Recommended Posts

Players
821 posts
4,333 battles

Hey,

ich versuche grad mit großen Schritten die Leander loszuwerden und kam dabei auf die beiden anderen recht einzigartigen 6er.

 

Leander ist ja bekannt, Nebel, Torps, nur AP.

 

Zur Pearth finde ich hier im Forum keinen Thread...sie ist Commonwealth oder? Also Australien in ihrem Fall?

Ich meine sie ist baugleich mit der Leander, hat aber HE (hat sie auch Torps?) und den SMoke der nur 10sec hält, aber länger ausgestoßen wird, sie kann also mit 1/4 Fahrt tuckern und im Smoke bleiben.

Find ich im Prinzip nicht uninteressant, ich vermisse in einigen Situationen HE sehr bei der Leander.

 

Wie sieht es nun aktuell mit der Huang He aus?

Das ist doch ein britisches Schiff, aber doch keine Leander oder? Ich meine sie hat hinten nur einen Turm.

Und sie ist ja nicht Commonwealth, sie kommt in den Tree mit den Pan-Asian DDs oder?

Sie hat momentan einen sehr kurzen Reload aber eher schwache Munition, dafür Torps, einen TRB...etwas sinnfrei, aber immerhin unique...und dann eine Art Smokemix?

Der hält länger, wird aber auch länger ausgestoßen meine ich, also eher wie die Perth.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Players
181 posts
7,235 battles

Die Perth ist für ein Spiel zwischendurch mal ganz lustig aber mehr auch nicht. Das Schiff ist insgesamt nicht besonders stark.

 

Da die Huang He (Pan-Asian Premium Kreuzer) in der aktuell zu testenden Version wohl nur eine noch schwächere Perth darstellt (sie hat den gleichen Nebel-Generator wie die Perth), finde ich persönlich das Schiff jetzt nicht sonderlich interessant.

 

Bei der Huang He handelt es sich um die vormalige HMS Aurora (Arethusa Klasse), die nach dem Krieg den Chinesen als Entschädigung übergeben wurde.

 

Euch allen noch einen wunderschönen Tag

RavingRAT 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Beta Tester, WoWs Wiki Team
3,436 posts
11,419 battles
22 minutes ago, Otto_Carius_512 said:

hat sie auch Torps?

Ja, außerdem noch ein Katapultflugzeug (Jäger oder Spotter).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
821 posts
4,333 battles
19 minutes ago, RavingRAT said:

Die Perth ist für ein Spiel zwischendurch mal ganz lustig aber mehr auch nicht. Das Schiff ist insgesamt nicht besonders stark.

 

 

Aber doch sicher stärker wie die Leander? HE und Spotter klingt nicht übel.

Ein paar gescheite Runden hab ich mit der schon hinbekommen, sie ist leider etwas verwünscht was die Teams anbelangt, Carrypotentialhat sie einfach Null...wenn man in den Focus gerät ist man weg.

Leider macht bei mir die Perth dann aus ähnlichen Gründen wie die Blyska keinen Sinn...es gibt ja dann keine anderen Schiffe für den Cpt. :(

 

Arethusa Klasse also...meine Güte da gibt es ja echt massig Material der RN...

 

@ColonelPete

Suchfunktion (oben neben meinem Nic) ergibt keine Treffer zur Perth.

Untersektion für diese Länder wäre auch nett :)

 

Mich wundert es, daß man die Perth nicht zurückgeben konnte...ist ihre Aufdeckreichweite im Nebel nicht verändert worden?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Players
181 posts
7,235 battles
57 minutes ago, Otto_Carius_512 said:

 

Aber doch sicher stärker wie die Leander? [...]

 

 

Ich persönlich komme mit der Leander deutlich besser klar, denn mit der Perth.

 

Aber ich kann auch im Allgemeinen nicht nachvollziehen, wieso die Leander als "schwach" erachtet wird :Smile_hiding:

 

Euch allen noch einen wunderschönen Tag

RavingRAT

Share this post


Link to post
Share on other sites
[VMEF]
Players
175 posts
12,128 battles

Otto Carius, die Perth konnte man im zuge der Nebeländerung zurückgeben und bekam die vollen Dublonen zurück, hab ich gemacht, bin mit den ganzen Nebelkreuzern nicht zurechtgekommen.

Ich würde mir wünschen das das auch bei anderen Prem Schiffen möglich ist ( eventuell 30 % Dublonen Abschlag ) wenn man feststellt das man damit nicht klar kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
821 posts
4,333 battles

Oh ok, ich hatte echt nur die Belfast und die Kutusov auf dem Schirm beim Refund.

 

@RavingRAT

Mich stört vor allem die Range...Smoke ist mmn eine angemessene Kompensation für die extreme Leichtbauweise und die Beschränkung auf AP.

Als 6er lande ich erwartungsgemäß oft als Füllmaterial in 8ern und da sind 13.2km einfach absolut nicht konkurenzfähig für mich. Selbst wenn man Opfer hat auf die man wirken kann, sind die meist auf 10+ und somit sehr schnell aus der Wirkungszone. Ich bin aber immer gern bereit zu lernen, wenn Du mal Interesse an einigen Runden Leander hast lass es mich wissen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Players
181 posts
7,235 battles
2 hours ago, Otto_Carius_512 said:

[...]

Mich stört vor allem die Range...Smoke ist mmn eine angemessene Kompensation für die extreme Leichtbauweise und die Beschränkung auf AP.

Als 6er lande ich erwartungsgemäß oft als Füllmaterial in 8ern und da sind 13.2km einfach absolut nicht konkurenzfähig für mich. Selbst wenn man Opfer hat auf die man wirken kann, sind die meist auf 10+ und somit sehr schnell aus der Wirkungszone. Ich bin aber immer gern bereit zu lernen, wenn Du mal Interesse an einigen Runden Leander hast lass es mich wissen :)

Ich spiele die Leander sehr aggressiv (eben auf Grund der Reichweite).

 

Am besten kann man natürlich in einer Division mit einem DD arbeiten, indem man diesen beim einnehmen des Caps unterstützt. Selbiges gilt natürlich auch für Random DD Spieler im eigenen Team, allerdings weiß man ja nie wie zuverlässig die sind :Smile_hiding:

 

Caps mit Inseln in der Nähe sollten natürlich bevorzugt werden und immer daran denken, dass man noch ordentliche Torpedos mit 8 Km Reichweite an Bord hat. Wenn aber natürlich das komplette gegnerische Team sich von den Caps fern hält und nur vom Kartenrand aus arbeitet, dann ist man in der Leander tatsächlich gekniffen :Smile_teethhappy:

 

Euch allen noch einen wunderschönen Tag

RavingRAT

 

P.S. Begleiter für Divisionsfahrten sind immer Willkommen. Einfach im Spiel hinzufügen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
1,952 posts
9,258 battles

Also in finde die Perth stark (insbesondere mit dem Nebel Modul). Besonders zu Anfang kann sie super DDs in und an Caps unterstützen und später kann man dann BBs anzünden. Im Spezial Nebel wird man auch so gut wie nie getroffen.Torps sind auch OK. Hydro An Board. Einzig bei der Reichweite ist man auf den Spotter doch sehr angewiesen.

 

Die Leander mochte ich allerdings auch schon.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
979 posts

Die Huang ist gut, um aus der 2. Reihe zu ballern. Zumindestens ich treffe damit recht gut. Zum Ende der Runde, sofern man denn so weit kommt, darf man dann auch gerne etwas aggressiver los gehen. Sie ist meiner Meinung jedoch eher für die Defensive gedacht, zündelt ganz gut und schafft auch ein paar Zitadellen. Man kann sie haben, ich finde jedoch nicht, dass sie der grosse Bringer ist. Grundsätzlich gilt das eigentlich für fast alle Kreuzer auf diesem Level. Der eine hat ein wenig mehr Reichweite oder stärkere Kanonen, dafür weniger Überlebenspunkte, bei dem anderen ist es genau anders herum. Nur die britischen Kreuzer vereinen beide Nachteile. Ich fahre mit den Kreuzern eigentlich nur noch Begleitschutz. Alleine unterwegs wird man in Sekundenschnelle aus dem Spiel genommen.

 

Grundsätzlich finde ich jedoch, dass die Huang stärker wie die Leander ist. Mit letzterer kam ich überhaupt nicht klar. Die Perth kenne ich nicht.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
892 posts
7,075 battles

Kann ich für mich auch bestätigen.

Leander ging bei/mit mir irgendwie gar nicht ... hat mir keinen Spass gemacht.

Aber die Huang He ... sehr spassig das Schiffchen. Solo eher nicht, muss man zugeben. Da ist es harte Arbeit bisschen auf Schaden zu kommen, aber als Begleitung (am besten in Division) für einen DD perfekt für mich.

 

Man munkelt ja, die Perth könnte zu Weihnachten wieder mal angeboten werden ... lohnt sich ne Perth, wenn man mit der Huang He klar kommt ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,689 posts
14,589 battles
1 hour ago, The_Pillager said:

Man munkelt ja, die Perth könnte zu Weihnachten wieder mal angeboten werden ... lohnt sich ne Perth, wenn man mit der Huang He klar kommt ?

 

Ich habe die Huang He nicht aber dafür die Perth, deswegen kann ich es nur aus Sicht der letzteren sagen:

Für mich hat sich die Perth gelohnt, ich mag sie sehr gerne, auch wen ich sie bisher nicht so häufig ausgefahren habe (15 Spiele gerade mal).

 

Ich glaube aber ehrlicherweise nicht, dass sie so schnell wieder verkauft wird, sie ist erst kürzlich komplett aus dem Geschäft genommen worden mit der Ansage, dass sie sie umgestalten wollen. Sie war ja auch in der Geld-zurück-Aktion wegen der Nebeländerung mit beteiligt. Wäre komisch, wenn sie sie nach so kurzer Zeit dann wieder verkaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
2,604 posts
12,099 battles

Werde mir wohl keine Perth/Huang He anschaffen, einfach weil mir der "effektive" Cooldown zwischen den Smokes bei den "Nebelschleichern" zu lange ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Players
6,240 posts
20 minutes ago, Mad_Skunky said:

Wäre komisch, wenn sie sie nach so kurzer Zeit dann wieder verkaufen.

 

in den Patchnotes zu 0.6.12. steht allerdings

 

Quote

Perth wird bis Update 0.6.14 nicht verfügbar sein, aber womöglich danach zurückkehren.

 

und 0.6.15. sollte ja nächste Woche kommen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PAAA]
[PAAA]
Players
82 posts
6,875 battles

Zur Huang He:

Ich habe zwar erst ein paar Spiele mit ihr auf dem Buckel, ich habe aber den Eindruck, dass man mit ihr doch mehr Einfluss auf das Spiel nehmen kann, als mit den beiden Vergleichsschiffen. Das liegt für mich zum einen an der deutlich geringeren Sichtbarkeit, die es möglich macht dichter an die Caps ran zugehen und da die eigenen Zerstörer zu unterstützen, bzw. andere Zerstörer zu jagen.

Zum anderen ist die Feuerwahrscheinlichkeit ggü. der Perth deutlich höher... Ich glaube, sie kann insgesamt mehr nerven als die Perth und ist auch - dank der geringen Sichtbarkeit - wieder weg.

Ich will sie jetzt nicht stark reden, sie ist fordernd und schwierig zu spielen, aber insgesamt belohnt sie dads auch...

Den Eindruck habe ich zumindest bei der Perth nicht in dem Maße.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
2,604 posts
12,099 battles
3 hours ago, Backbaer said:

Zum anderen ist die Feuerwahrscheinlichkeit ggü. der Perth deutlich höher...

Naja eigentlich nicht wirklich. Die Huang He hat zwar ne höhere Brandchance pro Granate, die Perth spuckt aber mehr Granaten pro Minute.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-KON-]
Beta Tester
319 posts
18,422 battles

Von der Perth war ich ab dem ersten Spiel vollkommen entäuscht. Das Schiff lag mir überhaupt nicht. Das lag wohl an dem langen Cooldown des Rauchs und der relativ hohen Erkennbarkeit des Schiffs. Zudem kann man sich kaum gegen Flugzeuge wehren. Daher habe ich die Perth auch im Rahmen der Umtauschaktion zurückgegeben.

 

Die Huang He macht mir bislang eine Menge Spaß. Das Schiff ist agiler als die Perth, mäht Flugzeuge reihenweise vom Himmel und die geringere Erkennbarkeit ist nahezu Gold wert, da macht der ebenfalls lange Cooldown des Rauchs kaum noch Probleme.

 

Den Wechsel von der Perth zur Huang He bereue ich kein Stück.

 

 

 

1 Leander   Leander 6 GB 25 68% 1 868     54 639    1.2    0.8 Details
2 Huanghe   Huanghe 6 Pan-Asien 13 76.92% 1 790 43 800    1.38    1.92 Details
3 Perth   Perth 6 Staatenbund 6 66.67% 1 750 44 786    1    0.5 Details

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×