Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Fox_Gecko

RPF bzw. Funkortung - sinnvoll, bzw. auf welchen Schiffen?

22 comments in this topic

Recommended Posts

[LDG]
Beta Tester
722 posts

Tag!

Wie ist das denn, nach dem Riesengeschrei als es implementiert wurde ists darum ja recht ruhig geworden. Nutzt den Skill jemand, bzw. auf welchen Schiffen denn?

war am überlegen ob ich meine US-DDs (zwecks Zerstörerjagd und so) damit ausstatte, aber 4 Punkte sind nunmal 4 Punkte die woanders fehlen... wie sind denn die Erfahrungen damit?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
546 posts
7,790 battles
5 minutes ago, Fox_Gecko said:

Tag!

Wie ist das denn, nach dem Riesengeschrei als es implementiert wurde ists darum ja recht ruhig geworden. Nutzt den Skill jemand, bzw. auf welchen Schiffen denn?

war am überlegen ob ich meine US-DDs (zwecks Zerstörerjagd und so) damit ausstatte, aber 4 Punkte sind nunmal 4 Punkte die woanders fehlen... wie sind denn die Erfahrungen damit?

 

Bei Low-Tier Schiffen (Bis T8) habe ich RPF schonmal genutzt.

Im High Tier können die 4 Punkte aber sinnvoller genutzt werden.

 

Zumal sich Schiffe mit RPF häufig selbst verraten und im High-Tier trifft man in der Regel auf erfahrene Spieler die wissen wie man "located by RPF" richtig deutet.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MDF]
[MDF]
Players
446 posts
6,836 battles
2 hours ago, Captain_Kohli said:

 

Bei Low-Tier Schiffen (Bis T8) habe ich RPF schonmal genutzt.

Im High Tier können die 4 Punkte aber sinnvoller genutzt werden.

 

Zumal sich Schiffe mit RPF häufig selbst verraten und im High-Tier trifft man in der Regel auf erfahrene Spieler die wissen wie man "located by RPF" richtig deutet.

 

Sehe ich auch so. Keines meiner Schiffe ist mit RPF mehr ausgestattet. 

 

Finde persöhnlich das es zwar nicht nutzlos ist aber die genaue Position ist nicht 100%, sonst wäre es ein OP skill für DD'ler(Torp).

 

Fahre die Z52 sowie Minotaur und da freue ich mich regelrecht wenn jemand diese Skills hat(bin dann automatisch ACHTSAMER).

 

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,939 posts
14,102 battles

Ich hab's auf dem Fletcher-Kapitän, der auch manchmal die Sims bewohnt.

Die 4 Punkte fehlen natürlich an anderer Stelle (Flak).

Aber gerade am Anfang, beim Kampf um die Caps, ist die Info, dass auch auf der Gegenseite jemand kommt, sehr hilfreich.

Natürlich gebe ich damit umgekehrt auch die Info, dass unsere Seite zum Cap unterwegs ist. Aber ok, damit kann ich leben, zumal meine Schiffe im Nahkampf ja sehr stark sind.

Auch im späteren Spiel ist die Info hilfreich, wenn ich gegnerische DDs aufspüren will.

 

Dann hab ich's noch auf dem Kapitän der Shima, den ich für Clangefechte einsetze (ich leiste mir den Luxus von 2 Kapitänen).

Ich habe zwar erst 3 Spiele in Clangefechten damit gemacht, fand aber auch hier die Info sehr hilfreich, ob ich das jeweilige Cap ungefährdet anfahren kann oder mir jemand entgegen kommt.

Versuchsweise habe ich den Kapitän auch in Zufallsgefechten eingesetzt. Auch da ist die Info hilfreich, aber ich bevorzuge doch den Skill der mir mehr HP bringt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Players
188 posts
7,415 battles

Ich verwende es lediglich auf IJN DDs und es hat mir schon das ein oder andere Mal das Leben gerettet.

 

Es lassen sich halt leichter Caps erobern bzw. BBs torpedieren, wenn man den gegnerischen DDs ausweichen kann, selbst wenn sie nicht gespottet sind. Das ich nicht gespottete Ziele mit RPF Peilung auf Verdacht torpediere kommt zwar sehr selten vor, hat aber auch schon geklappt.

 

Allerdings hilft einem RPF natürlich nur, wenn man die Informationen des RPF auch zu deuten weiß. Das benötigt anfangs ein wenig Übung.

 

Euch allen noch einen wunderschönen Tag

RavingRAT

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
Players
1,447 posts
9,242 battles

Nutze es auf meiner Z52 sowie meiner Gearing.

 

Auf der Z52 damit ich die 200m Concealmentnachteil schnell überbrücken kann (für Sonar / Smoke Kombi) und bei der Gearing für die Flamu-Torps ^^ (predicted torps hat er das genannt). Funktioniert gut.

 

Ansonsten auf keinem Schiff.

 

Basti542

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
3,117 posts
7,559 battles

Habs nur auf den Competition DDs (Benson -> dadurch hats meine Sims auch (wobei ich den Cap eigentlich umskillen könnte da ich hier jetzt die LoYang hab), Gearing und Khaba, demnächst auch auf der Z52)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[LDG]
Beta Tester
722 posts

Da sehe ich doch eben erst daß ich einen Tippfehler in der Überschrift hatte... :Smile_hiding:

 

Aber zum Thema, so ganz hundertprozentig schlüssig bin ich noch nicht, aber tendiere derzeit eher dazu es wegzulassen. Solange nicht noch jemand mit einem Killerargument kommt wieso ich definitiv unter keinen Umständen ohne leben ähh fahren kann...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TEMP]
[TEMP]
Players
720 posts
14,705 battles

Hab's auf einigen wenigen Schiffen drauf. Hauptsächlich auf Kreuzern mit überwiegend Bug-Bewaffnung (US/RU) zum jagen von feindlichen Zerstörern oder auf einigen wenigen japanischen Torpedo-Zerstörern wie Kamikaze, Yugumo oder Shimakaze. Um anderen Zerstörern rechtzeitig aus dem Weg zu gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
97 posts
10,744 battles

Der Skill an sich ist super, nur braucht man die 4 Punkte halt häufig anderswo.

Hab ihn auf der Shima und Zao drin. Bei japanischen DDs würd ich nicht darauf verzichten. Gerade um Kämpfe mit anderen DDs vermeiden zu können absolut lohnenswert. Und hin und wieder schieß ich meine Torps auch einfach in die Richtung die RPF mir anzeigt, wenn sonst kein Ziel in der Nähe ist. Hab damit schon einige DDs versenkt die mich spotten wollten...

 

Auf der Zao brauch ich den Skill weniger. Da ich aber ohne Hydro fahre und auch kein Radar habe finde ich das schon ganz praktisch wenn man mit der Zao mal in einen Cap pushed. Passiert natürlich nicht so häufig aber die Zao braucht auch kein AFT oder ähnliches...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
Players
5,112 posts
22,396 battles

Das Geschrei von mir ist nicht mehr groß, da ich einfach still halte und es geschehen lasse. :Smile-_tongue:

 

Ich halte da immer noch nichts von. :Smile_bajan2:

 

Nutze es auf der Z-52 für die Clangefechte und werde es mir jetzt wohl auch auf die Shimakaze basteln. Gestern im Random eine Yamato angeschrabbelt (Dank an die NC, die sich die letzten knapp 100 DMG und  den Kill geholt hat, bevor  die Yamato abgesoffen wäre) und der Rest seiner Divi (Hindenburg und Gearing) hat mich dann mittels RPF gejagt und versenkt.

 

Zum Glück kommt RPF nicht sehr oft vor..... selbst schon den Großen Kurfürsten mit RPF im Spiel erlebt. :Smile_amazed:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator, In AlfaTesters, Beta Tester
9,345 posts
5,477 battles

Es ist mittlerweile ein Pflichtskill geworden für DDs
Für CBs ein MUSS
Gearing,Shima als Beispiel
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CGER]
Beta Tester
1,725 posts
9,533 battles
On 13.11.2017 at 10:19 AM, Basti542 said:

Nutze es auf meiner Z52 sowie meiner Gearing.

 

Auf der Z52 damit ich die 200m Concealmentnachteil schnell überbrücken kann (für Sonar / Smoke Kombi) und bei der Gearing für die Flamu-Torps ^^ (predicted torps hat er das genannt). Funktioniert gut.

 

Ansonsten auf keinem Schiff.

 

Basti542

 

Dito

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,271 posts
13,857 battles

Hab RPF aktuell nur auf meinem IJN-DD-Kapitän und das eigentlich auch nur weil die 4 Punkte "übrig" waren. Habs aber auch schon mal auf einigen US-DDs ausprobiert.

Eigentlich komme ich mit allen DDs auch ganz gut ohne RPF aus, bin aber vielleicht auch nur zu faul/dumm es (richtig) zu nutzen.

Andersrum kommt es mir allerdings regelmäßig so vor, als könne man feindliches RPF "ausspielen" und immer mal wieder gegen den Nutzer verwenden...

 

Einzige Ausnahme: Clangefechte (und evtl. Ranked), dort ist RPF mmn zumindest auf DDs Pflicht, ggf. auch auf CAs.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,939 posts
14,102 battles

Ich habe den Shima-Kapitän mit RPF mal versuchsweise auf eine Kamikaze abgeordnet.

Das hat erstaunlicher Weise gut funktioniert.

Gerade auf größeren Karten habe ich dadurch die Richtung zu den gegnerischen DDs gewiesen bekommen; bei kleineren Karten hockt man so eng aufeinander, dass die DDs eh schnell aufgehen.

In einem Spiel konnte ich ab etwa der Hälfte des Spiels - mit 2 Kreuzern im Schlepptau - (keine Divi, spontanes Teamplay!) nacheinander alle DDs spotten und rausnehmen (lassen).

Ist sicher nicht repräsentativ, rechtfertigt aber eine längere Testphase. Dadurch könnte ich ggfs meinem 19er Kami-Kapitän andere Aufgaben zuteilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BSSG]
Beta Tester
179 posts
2,692 battles
On 14.11.2017 at 12:53 AM, Dunkeltier said:

Hab's auf einigen wenigen Schiffen drauf. Hauptsächlich auf Kreuzern mit überwiegend Bug-Bewaffnung (US/RU) zum jagen von feindlichen Zerstörern oder auf einigen wenigen japanischen Torpedo-Zerstörern wie Kamikaze, Yugumo oder Shimakaze. Um anderen Zerstörern rechtzeitig aus dem Weg zu gehen.

 

Ich hab es auch auf meinen NO-Captain. Gerade wenn der DD eine Nebelwand macht und das Radar im cooldown ist, konnte ich damit schon einige DDs erwischen bzw. meine Kanonen waren schon in der richtigen Stellung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,708 posts
9,751 battles

Ich habe so den Eindruck, dass gegnerische Schiffe in der Regel weniger aktiv agieren, wenn sie RDF geortet sind. 

 

Meiner Meinung ist RPF weniger treffend als RDF da der Skill ein Direction finding  ist und kein Position finding.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
[FOF]
Players
3,073 posts
5,736 battles

RPF ist eher etwas für Spieler mit weniger Erfahrung.

Sofern man nicht Feuer mit Feuer bekämpfen möchte macht es selten Sinn RPF mit zu nehmen.

IJN haben in der Regel den Tarnungsvorteil, außer mit der Shimakaze. Beim Rest regeln die Guns.

Sofern man nicht gelernt hat, woher die DDs kommen, ist der Skill hilfreich, weil man irgendwann auch ohne den Skill die Guns in Position bringt.

Um also eine gewisse Vorahnung zu entwickeln ist der Skill gut. Ansonsten braucht man ihn nicht zwingend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Players
188 posts
7,415 battles
Am 6.1.2018 um 23:32, Salkeaner sagte:

RPF ist eher etwas für Spieler mit weniger Erfahrung.

Sofern man nicht Feuer mit Feuer bekämpfen möchte macht es selten Sinn RPF mit zu nehmen.

IJN haben in der Regel den Tarnungsvorteil, außer mit der Shimakaze. Beim Rest regeln die Guns.

Sofern man nicht gelernt hat, woher die DDs kommen, ist der Skill hilfreich, weil man irgendwann auch ohne den Skill die Guns in Position bringt.

Um also eine gewisse Vorahnung zu entwickeln ist der Skill gut. Ansonsten braucht man ihn nicht zwingend.

Das würde ich so nicht vollständig unterschreiben.

 

Ich finde RPF auf den meisten Schiffen zwar auch überflüssig aber um bzw. mit einer Z-52 mal eben einen IJN DD zu verspeisen, sobald man von eben diesem gespottet wurde, ist RPF hervorragen geeignet.

 

Dank RPF kann man in einer solchen Situation die Distanz zum gegnerischen DD in kürzester Zeit zuverlässig überbrücken, ohne dass der IJN DD auch nur die Chance hat zu fliehen.

 

Ohne RPF geht das in der ein oder anderen Situation natürlich auch aber ohne RPF, unabhängig davon wie viel Erfahrung man hat, kann man die Position des spottenden gegnerischen DDs nicht immer zuverlässig ausmachen.

 

Im Großen und ganzen gebe ich dir aber Recht. Ich benutze RPF nur auf der Shimakaze und der Z-52, auf den übrigen Schiffen gibt es, zumindest meiner Meinung nach, deutlich bessere 4 Punkte Fertigkeiten.

 

Euch allen noch einen wunderschönen Tag

RavingRAT

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NFS]
Players
463 posts
14,789 battles

Moin,

 

für mich auch eindeutig ein Zerstörer-Skill, wohl auch deswegen, weil ich die 4 Skillpunkte auf den Zerstörern eher mal übrig gehabt habe, wobei das bei mir die Japaner, Amerikaner und Deutschen sind. Es hilft einmal in der Anfangsphase eines Matchs bei den Überlegungen, in welche Richtung sich das Spielgeschehen entwickeln könnte und wie man sich am besten positioniert. Es hilft auch bei der Auseinandersetzung mit anderen Zerstörern, bei dem Katz- und Maus-Spiel, beim Ringelpietz mit Anfassen im Nebel. Es kann einem dort den entscheidenden Sekundenvorteil verschaffen sich und die eigenen Geschütze richtig auszurichten.

 

Mit dieser Überlegung habe ich das dann auch einmal auf Kreuzern getestet, dann aber wieder verworfen. Einmal brauchte ich die Skillpunkte dort meist für andere Fähigkeiten, und zweitens hat er mir dort für das Zerstörer-Aufstöbern einfach zu selten effektiv genutzt. Der Zerstörer sieht die Kreuzer deutlich weiter und wenn der Zerstörer nicht gefunden werden will, dann findet man ihn meistens auch nicht. Die Spiele, wo ich einen einzelnen Zerstörer auf dem Spielfeld suchen musste, sind dann einfach zu selten gewesen.

 

Gruß

 

Karl

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
3,117 posts
7,559 battles
2 hours ago, RavingRAT said:

Im Großen und ganzen gebe ich dir aber Recht. Ich benutze RPF nur auf der Shimakaze und der Z-52, auf den übrigen Schiffen gibt es, zumindest meiner Meinung nach, deutlich bessere 4 Punkte Fertigkeiten.

Ich habs eigentlich nur auf der Atago bzw. Zao (gleicher Cap) weil ich da die Punkte übrig hab und beide Schiffe von spottenden DDs genervt sind. Und wenn mir schon ein DD meine Spielstrategie versaut dann kann ich ihn auch gleich jagen und ihm damit sein Spiel versauen :cap_tea:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
634 posts
4,937 battles
23 hours ago, medi0815 said:

Ich habs eigentlich nur auf der Atago bzw. Zao (gleicher Cap) weil ich da die Punkte übrig hab und beide Schiffe von spottenden DDs genervt sind. Und wenn mir schon ein DD meine Spielstrategie versaut dann kann ich ihn auch gleich jagen und ihm damit sein Spiel versauen :cap_tea:

 

Habe RPF aktuell auch nur auf der Zao, einfach weil ich da die Punkte übrig habe und weil es noch die Clanwar Speccung ist.

 

Im Prinzip braucht man RPF für Randombattles eigentlich eher nicht, in den Clanbattles ist es aber auf DDs und Kreuzern quasi ein Pflichtskill.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×