Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Eisenkarl1975

Premiumshop-Angebote ab 10.11.2017 - Kidd, Texas (the America of America) und teure Farbe für modebewusste Kapitäne

11 comments in this topic

Recommended Posts

Community Contributor
952 posts
1,585 battles

Leider geht nicht immer alles so, wie man es sich vorher vorgestellt hat. Deshalb (mal wieder) mit arger Verspätung die Betrachtung der Pakete:

 

Kidd für Admiräle

9.100 Dublonen (Kidd, Preisquelle)

+ 300 (Liegeplatz)

[nicht bezifferbar: Kommandant mit 10 Fertigkeitspunkten]* <----- Bitte Hinweis dazu unten beachten!

[nicht bezifferbar: Gedenkflagge]

+ 8.500 (in "bar" )

+ 83 (= 125.000 Credits für Hauptbewaffnungsmod. 1 bei 1D=1.500Cr)

+ 333 (= 500.000 Credits für Zielsys.-Mod. 1)

+ 167 (= 250.000 Credits für Antriebs-Mod. 1)

+ 667 (= 1 Mio Credits für Antriebs-Mod. 2)

+ 1.333 (= 2 Mio Credits für Tarnsys.-Mod. 1)

+ 750 (= 50x Schadensbegr. II, je 15 Dubl.)

750 (= 50x Nebelwerfer II)

+ 750 (= 50x Reparaturmannsch. II)

+ 750 (= 50x Motorboost II)

+ 800 (= 50x Equal Speed Charlie London, je 16 Dubl.)

+ 400 (= 50x Zulu, je 8 Dubl.)

+ 300 (= 50x Zulu Hotel, je 6 Dubl.)

+ 400 (= 50x Papa Papa, je 8 Dubl.)

+ 200 (= 50x India Bravo Terrathree, je 4 Dubl.)

= 25.583 Dublonen, bei EUR 67,99 ergibt sich ein Wert von 376,28 Dublonen/EUR.

 

Kidd für Admiräle 2

9.100 Dublonen (Kidd, Preisquelle)

+ 300 (Liegeplatz)

[nicht bezifferbar: Kommandant mit 10 Fertigkeitspunkten]* <----- Bitte Hinweis dazu unten beachten!

[nicht bezifferbar: Gedenkflagge]

+ 12.000 (in "bar" )

+ 1.600 (= 100x Equal Speed Charlie London, je 16 Dubl.)

+ 800 (= 100x Zulu, je 8 Dubl.)

+ 600 (= 100x Zulu Hotel, je 6 Dubl.)

+ 800 (= 100x Papa Papa, je 8 Dubl.)

+ 400 (= 100x India Bravo Terrathree, je 4 Dubl.)

= 25.600 Dublonen, bei EUR 67,99 ergibt sich ein Wert von 376,53 Dublonen/EUR.

 

Kidd für Kapitäne

9.100 Dublonen (Kidd, Preisquelle)

+ 300 (Liegeplatz)

[nicht bezifferbar: Kommandant mit 6 Fertigkeitspunkten]* <----- Bitte Hinweis dazu unten beachten!

+ 2.500 (in "bar" )

+ 1.667 (= 2,5 Mio Credits bei 1D=1.500Cr)

+ 83 (= 125.000 Credits für Hauptbewaffnungsmod. 1 bei 1D=1.500Cr)

+ 333 (= 500.000 Credits für Zielsys.-Mod. 1)

+ 167 (= 250.000 Credits für Antriebs-Mod. 1)

+ 667 (= 1 Mio Credits für Antriebs-Mod. 2)

+ 1.333 (= 2 Mio Credits für Tarnsys.-Mod. 1)

= 16.150 Dublonen, bei EUR 47,35 ergibt sich ein Wert von 341,08 Dublonen/EUR.

 

Kidd - Standard

9.100 Dublonen (Kidd, Preisquelle)

+ 300 (Liegeplatz)

= 9.400 Dublonen, bei EUR 33,79 ergibt sich ein Wert von 278,19 Dublonen/EUR.

 

Hier der angekündigte Hinweis zu den Kommandanten mit 10 bzw. 6 Fertigkeitspunkten: Ich habe von ApocalypseMeeow eine sehr elaborierte PM erhalten, die sich nochmals mit der Bewertung der Kapitäne auseinandersetzt. So führt er - in meinen Augen auch nicht ohne Berechtigung! - das Argument ins Feld, dass die von mir beim letzten Mal verwendete Alternativrechnung zwar korrekt die zur Umwandlung in freie XP benötigten Dublonenmengen benennen kann, es allerdings wohl kaum einen potentiellen Käufer gibt, der für einen 10-Punkte-Kapitän das Äquivalent von deutlich über 20 Euro auf den Tisch blättern würde. Sein Gegenvorschlag beruht verkürzt gesagt auf der Idee, die Dublonenmenge anzugeben, die zur Umschulung eines 10- bzw. 6-Punkte-Kapitäns auf ein anderes Schiff aufgewendet werden müsste. So erreicht er Beträge von 1.000 Dublonen (10 Punkte) bzw. 300 Dublonen (bei 6 Punkten), die eher geeignet sind, den "Dreingabe-Charakter" der Kommandanten als Teil eines größeren Pakets klarzumachen.

So sehr ich es begrüßen würde, in Bezug auf den Kapitän auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen, so wenig erfolgversprechend scheint mir ein solches Unterfangen zu sein. Meine Methode verzerrt den Paketwert viel zu stark nach oben, ApocalypseMeeows Variante berücksichtigt in meinen Augen zuwenig die Tatsache, dass der Kapitän 6 bis 10 Punkte mitbringt, ohne dass der Käufer auch nur ein einziges Gefecht spielen muss (es spart ihm oder ihr also "Real Life Zeit"). Wenn ich mir die maßgebliche Tabelle ansehe, kann ich ablesen, dass ich selbst beispielsweise rund 150 durchschnittliche Gefechte spielen müsste, um einen einzigen Kapitän auf 10 Punkte zu bringen (183.000 nötige XP durch meine persönlichen DurchschnittsXP pro Match), und ein Kapitän mit 6 Punkten bedürfte immerhin noch etwa 30 Matches.

Möglicherweise wäre es also für den Interessierten lohnenswerter, hier von der rein Dublonen-basierten Betrachtung abzusehen und anhand der verlinkten Tabelle nachzuschauen, wieviel Matches ein mitgelieferter Kapitän einsparen könnte. Schließlich gilt ohnehin, was ich schon zuvor sagte - auch ohne wertmäßige Berücksichtigung der Kommandanten sind die großen Pakete sowieso sehr, sehr gut in Bezug auf den Preis-Leistungs-Quotienten. Ich würde mich nichtsdestotrotz freuen, wenn wir weitere Stimmen dazu sammeln könnten.

 

Ach so, ja. Die Kidd-Pakete selbst sind in der gewohnten Staffelung, ich finde es aber sehr interessant, dass diesmal zwei Admirals-Versionen angeboten werden. Interessenten, die es nicht mögen, dass Modifikationen und Consumables enthalten sind, die sie ohnehin lieber gegen Credits ingame besorgen würden, finden hier eine gute Alternative. Eine gute Idee, wie ich finde.

 

Rettet Texas

5.150 Dublonen (Texas)

+ 300 (Liegeplatz)

+ 1.000 (Lone Star Texas Tarnmuster)

[nicht bezifferbar: "VALOR - giving thanks"-Flagge]

[nicht bezifferbar: Zugang zum Lone-Star-Auftrag]

= 6.450 Dublonen, bei EUR 35,99 ergibt sich ein Wert von 179,22 Dublonen/EUR.

 

Lone Star

5.150 Dublonen (Texas)

+ 300 (Liegeplatz)

+ 1.000 (Lone Star Texas Tarnmuster)

= 6.450 Dublonen, bei EUR 26,99 ergibt sich ein Wert von 238,98 Dublonen/EUR.

 

Lone Star Texas Tarnung

1.000 Dublonen (Lone Star Texas Tarnmuster), bei EUR 13,49 ergibt sich ein Wert von 74,13 Dublonen/EUR.

 

Project VALOR: Danke sagen

[nicht bezifferbar: "VALOR - giving thanks"-Flagge], bei EUR 4,49 ergibt sich ein Wert von 0 Dublonen/EUR.

 

Also, wie sich auf den ersten Blick von selbst verstehen sollte, sind die Texas-Aktionspakete NICHT für Sparfüchse gedacht, sondern für Idealisten, die einen Beitrag für die Erhaltung eines schwimmenden Denkmals leisten wollen. Der spielbezogene Gegenwert ist praktisch nicht vorhanden (die Lone-Star-Tarnung gibt dieselben Boni wie die Standard-Bemalung bzw. die bereits bekannte Stars-and-Stripes-Version), es kann für den potentiellen Käufer nur das Signal für sich und andere sein, dass er oder sie etwas für die Erhaltung der echten Texas gespendet hat. Das muss vor dem Klick auf "Kaufen" klar sein.

 

Kapitänstarnung: Bestes Angebot

12.000 Dublonen (200x Tarnmuster "Heute ist Ihr Tag, Kapitän!", je 60 Dubl., Schätzpreis), bei EUR 33,99 ergibt sich ein Wert von 353,05 Dublonen/EUR.

 

Kapitänstarnung: 50er-Paket

3.000 Dublonen (50x Tarnmuster "Heute ist Ihr Tag, Kapitän!", je 60 Dubl., Schätzpreis), bei EUR 11,79 ergibt sich ein Wert von 254,45 Dublonen/EUR.

 

Ja, das alte - etwas leidige - Thema der teuren Tarnmuster... viel ist wohl nicht dazu zu sagen (abgesehen davon, dass ich persönlich(!) die zeitbezogenen Reserven aus WoT etwas lieber mag).

 

Da die Pakete beinahe allesamt so amerikanisch sind, dass ich schon kontrollieren möchte, ob in meinem Kleiderschrank plötzlich Schrotflinten und Sturmgewehre zu finden sind, kann es nur eine musikalische Untermalung geben, oder?

Spoiler

 

  • Cool 22

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PVE-D]
Players
179 posts
7,339 battles

Vielen Dank für die Berechnungen und Darstellung! Sind wie immer eine willkommene Informationsquelle. Zu den Gedenksets steht ja auch im Laden, daß sie effektiv nur als Spendenquelle gedacht sind. Zwar bin ich kein BB-Fahrer, habe aber trotzdem die VALOR-Flagge geholt. Denkmäler verdienen Unterstützung.

 

Für diejenigen wie mich, die seit gefühlt 20 Jahren seit der Ankündigung auf die Kidd gewartet haben, gab es allerdings sowieso keine andere Alternative als sie direkt heute morgen schon gekauft zu haben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EVA]
Beta Tester, In AlfaTesters
204 posts
6,037 battles
16 minutes ago, dezdez said:

Kann man die Pakete nicht für Dublonen, die man schon hat, kaufen?

Nein, nur gegen € im Premium-Laden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SKRUN]
Players
96 posts

Weiß evtl. hier jemand was mit doppelten perma Tarnungen passiert? Wenn jemand eine Texas mit Lone Star Tarnung kauft, die Tarnung aber schon hat? Gibts dann die Dublonen für die doppelte Tarnung - wie beim Kürbis-Event?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,795 posts
13,243 battles

Vielen Dank für die Berechnungen. Ich habe schon überlegt, mir das 2. Admiralitätspaket zu holen, da ich mehr als genug Credits habe und immer Wimpel gebrauchen kann. Aber einen Zerstörer ohne "Sierra Mike" anzubieten geht ja gar nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator
4,377 posts
8,840 battles

Was bzgl Project Valor / Rettet die Texas gesagt werden muss, dass WG (zumindest NA von EU habe ich noch nichts diesbezüglich gelesen) die Spenden wirklich zu 100% weiterleitet. Das bedeutet auch, dass WG alle Transaktions- und Kreditkartengebühren aus eigener Tasche bezahlt! Nicht selbstverständlich wie ich finde und ein netter Zug.

 

Quote

For the majority of payment methods we receive full sum of money and then retroactively pay fees to payment providers. We won't subtract these fee amounts from the collected funds.

Boyarsky WG

 

Quelle dafür (für NA): 

 

 

@Crysantos Ich vermute mal das gilt für WG EU genauso?

 

 

Greetings

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TOWAR]
Players
32 posts
6,563 battles
9 hours ago, dezdez said:

Kann man die Pakete nicht für Dublonen, die man schon hat, kaufen?

Warte zwei Patches lang und du kannst die Kidd dann im Forschungsbaum kaufen. Ohne Pakete und evtl. mit 15% Rabatt bei einer Aktion ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
279 posts
9,943 battles
4 hours ago, Allied_Winter said:

Was bzgl Project Valor / Rettet die Texas gesagt werden muss, dass WG (zumindest NA von EU habe ich noch nichts diesbezüglich gelesen) die Spenden wirklich zu 100% weiterleitet. Das bedeutet auch, dass WG alle Transaktions- und Kreditkartengebühren aus eigener Tasche bezahlt! Nicht selbstverständlich wie ich finde und ein netter Zug.

 

Boyarsky WG

 

Quelle dafür (für NA): 

 

 

@Crysantos Ich vermute mal das gilt für WG EU genauso?

 

 

Greetings

@Allied_Winter

 

 

 

In der Ankündigung im Client steht zu den Spenden:

 

USS Texas, ein Premium-Schlachtschiff der Stufe V mit „Lone Star“-Tarnung

Oder wählt eine einzelne VALOR Flagge. Ganz gleich für welches Angebot ihr euch entscheidet, 100% der Nettoeinnahmen gehen an die Battleship Texas Foundation

 

Also nehme ich mal an das sich das nicht vom NA Server unterscheiden wird.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
579 posts
5,038 battles

Netto Einnahmen...

 

Also die MWST geht schon ab wie das klingt.

Kann mir nicht vorstellen, dass sich WG um Anerkennung der Gemeinützigkeit in jedem Land bemüht hat, falls das überhaupt geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×