Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Salkeaner

Kommende Änderung an den US CVs

197 comments in this topic

Recommended Posts

[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,593 battles
1 minute ago, Forke said:

Dadurch, dass die ganzen Boni multiplikativ sind. Also 100% * 1,3 * 2 = 260%.

 

Oh wow ... ist das so gesichert?

Dann ist manuelle AA ja richtig heftig (ab 85mm versteht sich), habe ich tatsächlich so nie gedacht. Thx nochmal :Smile_medal:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
Players
5,273 posts
10,555 battles

dafür ham wa den Forke weil keiner nen Nerv auf dieses ganze Schnuddelwu hat :Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Beta Tester
93 posts
9,803 battles
8 minutes ago, Mad_Skunky said:

 

Oh wow ... ist das so gesichert?

Ich sag mal jein. Oder es kommt drauf an, wen man bei WG fragt.

Es gab vor fast einem Jahr bei einem der Q&A mal die folgende Antwort (vorletzte Frage im verlinkten Post):

Ich denke auch, dass die der Hauptgrund ist, warum bei uns im EU Forum, die Idee des einfachen 2er Multiplikators so häufig vertretten ist.

Problem dabei ist allerdings, dass man nicht weiß wer in Minsk die Fragen beantwortet hat. Da ist vom Entwickler des AA-Systems bis zum Pförtner alles drin und entsprechend weiß man auch nicht wie vertrauenswürdig die Aussage ist.

Sub Octavian hingegen hat in mehreren Q&A, zum beispiel auf Reddit, die 260% Variante bestätigt.

Zu proships.ru hab ich aus zweiter Hand gehört, dass sie einen relativ guten Draht zu den Entwicklern haben und die nehmen halt auch die 260% Variante.

Meine Persönliche Erfahrung tendiert auch eher zu den 260%, obwohl das genau so gut an der Tickrechnung liegen kann.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,293 posts
8,990 battles

Na klasse, ich kann nicht fassen, dass die diesen riesen Mist tatsächlich durchziehen. Noch mehr unvermeidbare OHKs von oben. Grandios.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
47 posts
709 battles

Die Lexington sollte neben dem 1-1-2 auch ihr altes 2-1-1 Setup bekommen. 

 

Wieso wird eigentlich nichts bei der Ranger gemacht (2-1-1)? Die hatte es wirklich mal nötig konkurrenzfähig gemacht zu werden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,593 battles
1 minute ago, VeryOldNinja said:

Wieso wird eigentlich nichts bei der Ranger gemacht (2-1-1)? Die hatte es wirklich mal nötig konkurrenzfähig gemacht zu werden.

 

Die bekommt doch auch nur noch ein 1-1-2, immerhin aus meiner Sicht besser als das, was sie jetzt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,638 posts
On 11/5/2017 at 9:24 AM, Salkeaner said:

Was genau kommt weiß man noch nicht. Die Frage ist, schlägt nun das Pendel in die andere Richtung aus? Momentan ist ja die Haku der bessere T10 CV und die Midway um einiges hinten dran. Könnte das Verhältnis nun in die andere Richtung kippen?

 

Ich befürchte es und fahre daher meinen IJN-CV-Grind deutlich zurück. Nicht, dass ich für die Katz den falschen Zweig hochgehe. Seit ich mit WoWs angefangen habe, war immer ein T 10 CV klar die Meta und ich wäre überrascht, wenn WG eine Ausgewogenheit diesbezüglich hinbekommen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[H-6-H]
Players
1,222 posts
On 5.11.2017 at 1:43 PM, absolute_justice said:

[...]

 

Ich schreibe es jetzt seit fast 1 1/2 Jahren - wieso haben in 99% der Fälle unterdurchschnittliche oder schlechte Spieler Probleme ?

Meine Antwort ist : Weil sie Mechaniken nicht verstehen und Zusammenhänge nicht begreifen - mapawareness und Verständnis der eigenen Klasse kommen noch dazu.

[...]

 

Und was macht WG? +

Sie patchen um auch solche Spieler als potentielle Kunden zu gewinnen/zu behalten. Einfach das Potential bis zum Erbrechen überspannen.

Diese ganzen Sonar auf BBs, T-Virus-Buff, Radar CDs & Kapitänslills wie Funkortung hat man doch irgendwelchen solofahrenden Speziealisten zu verdanken, weil sie so schnell versenkt wurden.

 

Edit:

Das das Spiel ausgewogen/gut balanced sein soll, darüber lässt sich streiten seit es zu einer übertriebenen Verbrauchsgutschlacht verkommen ist mit red Cooldowns. Das ist der Fraktion zuzuordnen, die sichnicht anpassen will & diese Entwicklung nervt zusehens.

 

MfG

 

Ed:

Ich unterstelle hier mal Spieler obwohl das ziemlich nach dumm programmierten Bot aussah. Sowas will WG auf Krampf halten, da Zahlemann & wenn dann noch die ganz schlechten maulen ... und das ist auch in anderen Games zu betrachten ...sieht böse aus, weil zufriedene Spieler schreiben meist nix in Foren

2.JPG

3.JPG

4.JPG

1.JPG

Edited by AnthraX2111

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,638 posts

Bei dieser Belfast braucht auch der RottenBit nicht die Flinte ins Korn werfen. ;-)

 

Quote

Das das Spiel ausgewogen/gut balanced sein soll, darüber lässt sich streiten seit es zu einer übertriebenen Verbrauchsgutschlacht verkommen ist mit red Cooldowns. Das ist der Fraktion zuzuordnen, die sichnicht anpassen will & diese Entwicklung nervt zusehens.

 

Ich nehme diese Verbrauchsgutschlacht mittlerweile emotionslos hin, weil ich sonst gar das Spiel deinstallieren müsste, aber ich merke schon immer wieder, dass der Zufall, gepaart mit diesen Verbrauchsgütern, mich ziemlich einschränkt. Es ist dann teilweise völlig egal, wie spielstark der jeweilige Spieler ist, der dieses Verbrauchsgut hat.


Beispiel aus meinem heutigen Yugumo-Match:

Spoiler

 

 

8xmp9fzn.jpg

 

Cappen in B ist heute eh schon eine gefährliche Sache. Mit etwas Erfahrung aber noch verantwortbar. Normalerweise würde ich jetzt die in C blockierende Mino raustorpen. Zufällig aber fährt ein Moskva-Noob von C nach A. Würde ich rausfahren, würde der Moskva-Noob eine Meldung bekommen, dass er gespottet ist und er würde auf das Tästchen "R" drücken, mit dem Resultat, dass ich Schaden einstecken müsste. Also bin ich gezwungen, für einige Zeit ineffektiv zu sein, nach oben zu meinen Teammates zu fahren und die gegnerische Mino unbehelligt zu lassen.

 

Das ist weder ein dynamisches Gameplay, noch ein überwiegend skillbasiertes Gameplay. Ein Tastendruck würde sämtliche Überlegungen meinerseits, wie man die hinter dem Felsen in C campende Mino herausholt, zunichte machen. Ein "Lob" an alle, die meinten, Radar würde das Gameplay dynamischer machen. Das Gegenteil ist der Fall.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[H-6-H]
Players
1,222 posts

@Shagga_Felskraehe: Seit ist Infrarot in RAL definiert? Ich habe mal gelernt, die nehmen µm & das ist fürn Mensch net sichtbar?! :Smile_amazed::Smile_teethhappy:

 

2 hours ago, darky_fighter said:

[...]

Ich nehme diese Verbrauchsgutschlacht mittlerweile emotionslos hin, weil ich sonst gar das Spiel deinstallieren müsste, aber ich merke schon immer wieder, dass der Zufall, gepaart mit diesen Verbrauchsgütern, mich ziemlich einschränkt. Es ist dann teilweise völlig egal, wie spielstark der jeweilige Spieler ist, der dieses Verbrauchsgut hat.

[...]

 

Wobei diese Verbrauchsgutschlacht hat mittlerweile grauenhafte Dimensionen angenommen, die immer mehr den Spaß rauben ... gerade HT macht mir pers.  kaum mehr Bock & kotzt nach zwei drei Spielen teils tierisch an.

Edited by AnthraX2111
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,338 posts
16,234 battles
16 hours ago, Meltion said:

Das liegt an der Häufigkeit der Würfe und der gleichbleibenden Wahrscheinlichkeit. Die AA würfelt jede Sekunde, die das Ziel in der Aura ist. Gehen wir mal von 5 Sekunden aus (Kurzer Vorbeiflug, nur eine Aura wirkt), hast Du fünf Würfe auf einen Abschuß. Irgendwas bei 20%, je nach HP der Flieger.(DPS/HP Flieger=Abschußwahrscheinlichkeit). Bei der niedrigen Zahl an Stichproben kann Dir RNG natürlich jeden Erwartungswert locker demontieren. Und das in beiden Richtungen..

Edit: Wenn Du in der zweiten Aura bist, gibt es übrigens zwei völlig getrennte "Würfelfeste" mit getrennter Abschußwahrscheinlichkeit, auch zu unterschiedlichen Zeitpunkten, weil die Sekunde immer mit dem Eintritt in die Aura losgeht.

 

Was für Würfe? 

Sry, wenn die Frage dumm klingt,  aber wie genau funktioniert denn jetzt die AA.

nach welchem Prinzip? 

 

So wie ich es momentan verstehe, befindet sich um jedes (aktive) Flakgeschütz eine Blase.

Je nach Flaktyp unterschiedlich groß und mit unterschiedlichem dps.

Momentan stelle ich es mir so vor: solange sich ein Flugzeug darin aufhält, wird ihm pro sekunde ein bestimmter hp-wert abgezogen,  und wenn die hp null erreicht, stürzt der flieger ab.

 

Stimmt das so im groben? Wo kommen jetzt würfe ins spiel?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,593 battles
8 minutes ago, Maviba_76 said:

Stimmt das so im groben? Wo kommen jetzt würfe ins spiel?

 

Nein, das stimmt so nicht, da Flugzeuge gar keine richtigen HP haben und ihnen auch nichts pro Sekunde abgezogen wird.

 

Schau mal eine Seite vor dieser, da hat Forke den Ablauf erklärt. (EDIT: Post #97)

Noch gröber als da:

Es basiert auf einer Wahrscheinlichkeitsberechnung in Verbindung mit DPS und Flieger-HP, die alle paar Millisekunden bestimmt ob ein Flieger aus einer Staffel abgeschossen wird.

 

Deshalb hat Meltion von (Würfel-)Würfen geredet.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
4,338 posts
16,234 battles

Ohh.  Glatt übersehen.  Aber danke fürs zusammenfassen.

Sehr .... interessantes System. 

Aber gut für die cvs,  das nur je eine Aura ein ziel angreifen kann, und die einzelne dps nicht zusammenwirken können.

Ärgerlich für die flakbesitzer. Aber dann wären die meisten Staffeln wohl (zu)schnell Geschichte. 

In dem Fall finde das "würfeln" aber vertretbar. Man kann schlecht erwarten,  das bei der Flak jeder schuss sitzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[NOCAP]
Players
5,273 posts
10,555 battles

An dem aktuellen AA System seh ich halt nix gutes. Es wurde seinerzeit bewusst RNG mäßig aufgezogen was halt zu teils bescheuerten Ergebnissen führt. 

Ist halt die Frage in wiefern es überarbeitet wird. Eine vernünftige Lösung wäre es wenn die DPS mit Aufenthaltsdauer der Flieger in der Bubble zunehmen, oder was ich besser finden würde AA teilweise manuell zu machen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[H-6-H]
Players
1,222 posts
26 minutes ago, mcboernester said:

An dem aktuellen AA System seh ich halt nix gutes. Es wurde seinerzeit bewusst RNG mäßig aufgezogen was halt zu teils bescheuerten Ergebnissen führt. 

Ist halt die Frage in wiefern es überarbeitet wird. Eine vernünftige Lösung wäre es wenn die DPS mit Aufenthaltsdauer der Flieger in der Bubble zunehmen, oder was ich besser finden würde AA teilweise manuell zu machen. 

 

Teils manuell zu machen? Quasi auf einer reinen HP-Basis bei manuellen anwählen die DPS der Bubbel um einen gewissen Prozentsatz zu buffen?

Wobei ich das "Sperrfeuer" ohne anwählen auch nicht prblemeatisch finde (gut ich fahre meist US-BB). Viele Spieler müssen nur mal wieder raffen, das das Spiel kein Egoshooter ala CS oder QUake ist, zusammen fahren & schon nimmt man dem Träger von Haus aus Potential. Analog Kreuzer/DDs.

Ich glaube aber mittlerweile der Drops ist diesbezüglich gelutzscht .... man bekommt ja mehr Cr€dits für DMG als für das abballern von Fliegern oder Cappen.

 

Meiner Meinung nach sollte auch der T-Virus entschärft werden ... der Spread soll bleiben aber der Boost muss runter. Gestern in ner Cleve gegen T5/6 gespielt, Virus freigelassen & nach ein paar Sekunden kein Flieger mehr am Himmel .... das ist mMn komplett bescheuert!

 

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites
[POI--]
Players
977 posts
7,011 battles

Da fängt man an, als genereller Anfänger mit den CVs "warm" zu werden und freut sich bald sein ersten IX zu haben und dann will WG mal wieder die Klassen verändern ? Na toll, da kann ich mich auf was gefasst machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BLOBS]
Beta Tester
5,161 posts
11,629 battles
10 hours ago, AnthraX2111 said:

 

 

 

Meiner Meinung nach sollte auch der T-Virus entschärft werden ... der Spread soll bleiben aber der Boost muss runter. Gestern in ner Cleve gegen T5/6 gespielt, Virus freigelassen & nach ein paar Sekunden kein Flieger mehr am Himmel .... das ist mMn komplett bescheuert!

 

MfG

Glaubst du bei den derzeigigen AA level ist der T virus das einzige Problem?

Solange die Ein Flackheavy shiff nach den anderen rasbringen macht das keinen unterschied...... Freu dich schohn mal auf die US CLs die selbst ne Des Moins Alt ausehen lassen....

Aber was schilimmer ist ist BB AA da man der nichtmal ausweichen kann da die ja dein angepeiltes Ziehl sein soll laut WG wen man ohren move zu AP DBs ansieht....

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,593 battles

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob es wirklich so viel aufwändiger wäre die Flieger doch mit "echten" HP auszustatten und die Flak dementsprechend auf diese HP wirken zu lassen. Es kann ja trotzdem noch ein RNG-Faktor mit dazu kommen, wobei ich mir nicht mal sicher bin, ob das überhaupt nötig ist. Vielleicht abhängig von der Entfernung damit das auch eine Rolle spielt und nicht fix pro Aura ist (rein in Aura = volle DPS = schlecht(?)).

Z.B. könnte dann von der gesamten Staffel anhand der DPS entsprechend HP abgezogen werden und sobald der Wert für einen Flieger unterschritten ist gilt eben dieser eine als abgeschossen (also so wie @Maviba_76 sich das bisher vorstellte). Der HP-Balken ist ja eh schon da und "springt" auch für jeden Flieger eine Stufe runter wenn er abgeschossen wurde, optisch würde das dann nur eben kontinuierlicher erfolgen mit stetig abnehmendem HP-Balken. Damit wäre auch das "gaming the system"-Spielchen mit rein- und rausfliegen aus der AA-Aura vorbei, die verlorenen HP bleiben verloren bis die Staffel wieder auf dem CV gelandet ist. Ewig herumfliegende Staffeln ohne wirklich Schaden zu nehmen wären dann nicht mehr möglich und selbst Schiffe mit minimaler AA (z.B. IJN-DD) haben eine echte Wirkung auf Zeit, auch wenn sie noch so klein ist.

 

Das Handling selbst würde dadurch nicht mal komplizierter bzw. skilllastiger werden (das kann man dann immer noch machen), es wäre eben nur nicht mehr so stark abhängig vom RNG, vor allem aber wäre es besser verständlich für alle Seiten. Auch das Balancing stelle ich mir dann einfacher vor, aber vielleicht sehe ich das auch viel zu naiv ... :cap_hmm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,013 posts
7,832 battles
26 minutes ago, Mad_Skunky said:

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob es wirklich so viel aufwändiger wäre die Flieger doch mit "echten" HP auszustatten und die Flak dementsprechend auf diese HP wirken zu lassen. Es kann ja trotzdem noch ein RNG-Faktor mit dazu kommen, wobei ich mir nicht mal sicher bin, ob das überhaupt nötig ist.

 

Das ist der Punkt mit dem derzeitigen System ohne Flieger-HP: Bei starker Flak gibt es effektiv kein RNG mehr! Wenn DPM = HP ist, schießt die Flak garantiert etwas ab, und das ist unsinnig. Nach den Gesetzen der Statistik müsste es (vereinfacht) so laufen, dass wenn ich doppelt so viele Kanonen habe, die Abschusswahrscheinlichkeit eben nicht von 50% auf 100% steigt, sondern auf 75%. Bei einem System mit Flieger-HP wäre es mehr wie in der Realität: Große Kanonen treffen selten (hier haben wir viel RNG), aber ein Treffer ist sofort ein Abschuss. Kleine Kanonen treffen relativ oft (wenig RNG), schießen aber nicht gleich einen Flieger ab, sondern fressen den Flieger quasi langsam auf. Die Folge wäre, dass die Langstrecken-Flak relativ willkürlich Flieger runterholt - oder nicht - während die Nahbereichs-Flak zuverlässig aber langsam die Flieger abräumt. Zudem wäre eine sehr starke Flak zwar noch immer sehr gut, würde aber gerade LowTier-Flieger nicht reihenweise wegschlachten, während auch eine schlechte Flak (gerade im Nahbereich) ein paar Abschüsse schaffen würde. Das wäre auch von der Balance her ein deutlich besseres Verhalten als derzeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[POI--]
Players
977 posts
7,011 battles
29 minutes ago, Mad_Skunky said:

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob es wirklich so viel aufwändiger wäre die Flieger doch mit "echten" HP auszustatten und die Flak dementsprechend auf diese HP wirken zu lassen.

So ganz richtig ist das nicht. Die Flugzeuge haben schon Trefferpunkte, sowie die Flak DPS. Es wird einfach nur nicht angezeigt nehme ich stark an.

shot-17.11.07_17.50.02-0964.jpg

shot-17.11.07_17.50.16-0145.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,593 battles
9 minutes ago, Elypse201 said:

So ganz richtig ist das nicht. Die Flugzeuge haben schon Trefferpunkte, sowie die Flak DPS. Es wird einfach nur nicht angezeigt nehme ich stark an.

 

Ich glaube du hast mich da falsch verstanden.

Ja, im Spiel haben die Flieger HP und die Flak DPS, aber diese Werte werden ausschließlich dazu verwendet um die Wahrscheinlichkeit des Abschusses eines ganzen Fliegers zu ermitteln. Die DPS knabbern also nicht langsam die HP der Flieger runter wie bei den Schiffen sondern RNG bestimmt ob ein ganzer Flieger einfach weg ist oder nicht. Das wollte ich mit den "echten" HP zum Ausdruck bringen. Hört sich halt irgendwie verquer an, ist aber auch schwer zu erklären, wenn man immer wieder diese Angaben vor Augen hat :cap_book:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[H-6-H]
Players
1,222 posts
1 hour ago, Spellfire40 said:

Glaubst du bei den derzeigigen AA level ist der T virus das einzige Problem?

Solange die Ein Flackhealve shiff nach den anderen rasbringen macht das keinen unterschied...... Freu dich schohn mal auf die US CLs die selbst ne Des Moins Alt ausehen lassen....

Aber was schilimmer ist ist BB AA da man der nichtmal ausweichen kann da die ja dein angepeiltes Ziehl sein soll laut WG wen man ohren move zu AP DBs ansieht....

 

Das ist richtig, das Thema geht ja schon ewig durchs Forum ... das ist wie mit den "es gibt zuviele BBs"... auf der einen Seite will man mehr CVs & auf der Anderen kommt es vor wie heilloses, konzeptfreies Rumgefriemel ohne ein wirkliches Konzept.

 

Das ist mMn nicht nur bei den CVs zu betrachten & trotz das ich das Spiel mal richtig mochte, geht mir immer mehr auf die Nerven ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[POI--]
Players
977 posts
7,011 battles
11 minutes ago, Mad_Skunky said:

 

Ich glaube du hast mich da falsch verstanden.

Ja, im Spiel haben die Flieger HP und die Flak DPS, aber diese Werte werden ausschließlich dazu verwendet um die Wahrscheinlichkeit des Abschusses eines ganzen Fliegers zu ermitteln. Die DPS knabbern also nicht langsam die HP der Flieger runter wie bei den Schiffen sondern RNG bestimmt ob ein ganzer Flieger einfach weg ist oder nicht. Das wollte ich mit den "echten" HP zum Ausdruck bringen. Hört sich halt irgendwie verquer an, ist aber auch schwer zu erklären, wenn man immer wieder diese Angaben vor Augen hat :cap_book:

Ja das stimmt, aber ich glaube WG hat größere Probleme als die HP der Flieger ins Spiel zu bringen, da können wir noch warten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,593 battles
Just now, Elypse201 said:

Ja das stimmt, aber ich glaube WG hat größere Probleme als die HP der Flieger ins Spiel zu bringen, da können wir noch warten.

 

Naja, die AA steht eh bei ihnen auf der Liste und warum dieses RNG-System weiter verschlimmbessern, wenn es eventuell auch Alternativen gäbe?

Ich will jetzt nicht behaupten, sie hätten diese von mir genannte Möglichkeit nicht auf dem Schirm, aber dennoch kann man ja mal seine Meinung dazu kundtun. Wie gesagt, auf ihrer Liste haben sie das sowieso und ich glaube auch nicht so weit unten wie mancher hier annimmt, ich befürchte halt nur, es geht eher in die aus meiner Sicht falsche Richtung, also mehr RNG statt weniger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×