Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
MajorBlack74

King George V vs. Hood

10 comments in this topic

Recommended Posts

[JOLLY]
[JOLLY]
Players
124 posts
11,023 battles

Wahrscheinlich bist du so arm an Geld wie an Worten und wirst das eine Schiff eh nicht erlangen können.

Daher ist die Sache klar

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Players
1,337 posts
3,357 battles

Also wenn man nicht von der Lohnenswertigkeit (ist das n Wort?) der Anschaffung der beiden Schiffe ausgeht, sondern allein vom Vergleich ihrer Stärke, sieht die Sache für mich folgendermaßen aus (kenne, wie ich zugeben muss, beide Schiffe nur als Gegner):

KGV ist ne verdammte Nervensäge aufgrund ihrer HE. Ihrer AP allerdings geht aufgrund des kleinen Kalibers sehr schnell die Luft aus, und ihre FlaK ist Mist. Zitadellen sind relativ selten (gefühlt), dafür frisst sie ordentlich aus Penetrationen (zwar gute Gürtelpanzerung, ansonsten aber halt AoN Panzerung auf Rang VII => 90% des Schiffes werden aus allen Winkeln durchschlagen, auch für HE-Spammer ist die KGV ein dankbares Ziel. Ihre Geschwindigkeit ist zwar geringer als die der Hood, reicht aber mMn völlig aus.

Die Hood auf der anderen Seite kassiert zwar gerne mal ne Zitadelle, wenn man sie ordentlich anwinkelt ist sie meiner Einschätzung nach deutlich stabiler als die KGV, da sie außerhalb des Zitadellenpanzers nicht nur die für Rang VII üblichen 25mm Beplattung, sondern noch ein paar dünnere Panzerplatten hat. Dadurch frisst sie sowohl speziell von Schlachtschiff-AP deutlich weniger schlimm (vorrausgesetzt, man winkelt an!), HE-Spammer werden allerdings in den größeren Aufbauten einen adäquaten Ersatz für die weniger verwundbaren Rumpfteile finden. Ihre Flak ist zwar eigentlich ebenfalls Mist, dank 187mm Raketenwerfern und zugehöriger Def. AA ist sie selbst allerdings gegen Luftangriffe quasi unverwundbar.

Was die Kanonen angeht - die sind deutlich Konventioneller als die der KGV, man kann die meisten Beplattungen auf Rang VII overmatchen und kann somit eigentlich immer bei AP bleiben - was wiederum praktisch ist, wenn auf einmal ein Kreuzer auftaucht und beginnt, einen abzufackeln - ne KGV muss da oft erst umladen oder den Kreuzer mit ner verhältnismäßig harmlosen ersten Salve in Empfang nehmen.

Leider sind die Kanonen abgesehen von ihren Overmatchfähigkeiten nicht wirklich gut - gemessen an Rang VII haben sie verhältnismäßig schlechte Durchschlagsleistungen und zudem (soweit ich weiß) ziemlich miese Präzision.

Was die Geschwindigkeit angeht, muss ich glaub ich zur Hood nichts sagen - das ist ne Rakete. Wer 30kn für ein Minimum hält, wird sich freuen, für mich persönlich ist alles über 25kn ein nettes Gimmick.

 

Alles in allem würde ich die KGV tatsächlich als etwas stärker einstufen, da sie einfach mehr und genauere Kanonen hat, und das geringe Kaliber derselben durch ihre HE ausgleichen kann. Wer ein klassisches Schlachtschiff (oder eher nen Schlachtkreuzer) will, wird sich aber bei der Hood glaub ich wohler fühlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EGR]
Players
777 posts
4,195 battles

Nachdem HaLordLe ne sehr brauchbare  Vorlage gepostet hat, kann man Anhang dieser mehr mit dem Post anfangen als, mit dem des  Fred-Starters. Ich habe beide Schiffe. Vorab ist das was ich schreibe die Sicht eines konsequenten AP-Kanoniers, der HE ungern fasst, wie auch ungern damit schiesst. Auf der KGFive habe ich bloss 7 Gefechte und diese auch wieder aus meinen Docks entfernt, auf der HMS Hood mehr als 60 und die ist mein RN-Keeper.

 

Optik

Ist Geschmacksache natürlich, aber da dürfte die Hood das eleganteste Gross-Schiff der Briten sein.

 

Speed:

Die Hood ist schneller als die KGV, mit Flagge kommt sie auf 33Knoten. Ohne Flagge knapp unter 31 Knoten. Ggü KGfive mit bestenfalls 28Kn

 

Wendigkeit

Wendemanöver quittiert die Hood mit rapidem Speed-Verlust, und da scheint die KGV besser. Alles was ich schreibe ist mein jeweiliger Eindruck, ungestützt auf Stats. Die Länge der Hood macht Manöver gegen Torps etwas mühsam. Was ganz klar nicht heisst, dass die Hood nicht agil gefahren werden soll.

 

Geschütze

Die Geschütze sind weder präzise noch stark, allerdings gebe ich den 15“ der Hood den Vorzug, Will ich mit der KGV wirklich was gegen BBs reissen, muss man 12-13Km ran. Drüber taugen die nur zum Anklopfen. Jeweils nur auf AP gesehen.

 

AA:

Hood hat die oben angesprochenen Raketenwerfer, die für jeweils 90Sekunden eine AA-Glocke legen, die CV-Angriffe durchaus verlustreich gestalten. 10%tödlich ist diese Glocke dennoch nicht.

 

Panzerung:

Die Hood hat einen weit grösseren H-Pool, als die voll ausgebaute KGV – um 7700 mehr. Das ist erheblich.  Auch bin ich der Meinung, dass eine angewinkelte Hood mehr frisst, als eine angewinkelte KGV.

 

Mein Fazit:

KGFive sollte man sicher mal gefahren haben – mir hat sie nicht zugesagt. Kein Charme, kein gar nichts. Die Hood ist ne alte Mrs.Marple mit Hut und passendem Schirm mit Blümchenmuster. Wer nicht pariert, kriegt mit dem Schirm eins gezwickt, aber Immer bereit für ein nettes Fährtchen.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
138 posts
2,263 battles
15 hours ago, Kutter_Ole said:

Wahrscheinlich bist du so arm an Geld wie an Worten und wirst das eine Schiff eh nicht erlangen können.

Daher ist die Sache klar

 

Wtf - Was hat diese Community für ein Problem? Ich habe bald den Kurfürst, da werde ich das sehr wohl noch fertigbringen.

Du gehörst zu diesem Großteil der Community die man getrost in die Tonne kloppen kann.

Absolut unerwünschter und unnötiger Kommentar!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
138 posts
2,263 battles
3 hours ago, HaLordLe said:

Also wenn man nicht von der Lohnenswertigkeit (ist das n Wort?) der Anschaffung der beiden Schiffe ausgeht, sondern allein vom Vergleich ihrer Stärke, sieht die Sache für mich folgendermaßen aus (kenne, wie ich zugeben muss, beide Schiffe nur als Gegner):

KGV ist ne verdammte Nervensäge aufgrund ihrer HE. Ihrer AP allerdings geht aufgrund des kleinen Kalibers sehr schnell die Luft aus, und ihre FlaK ist Mist. Zitadellen sind relativ selten (gefühlt), dafür frisst sie ordentlich aus Penetrationen (zwar gute Gürtelpanzerung, ansonsten aber halt AoN Panzerung auf Rang VII => 90% des Schiffes werden aus allen Winkeln durchschlagen, auch für HE-Spammer ist die KGV ein dankbares Ziel. Ihre Geschwindigkeit ist zwar geringer als die der Hood, reicht aber mMn völlig aus.

Die Hood auf der anderen Seite kassiert zwar gerne mal ne Zitadelle, wenn man sie ordentlich anwinkelt ist sie meiner Einschätzung nach deutlich stabiler als die KGV, da sie außerhalb des Zitadellenpanzers nicht nur die für Rang VII üblichen 25mm Beplattung, sondern noch ein paar dünnere Panzerplatten hat. Dadurch frisst sie sowohl speziell von Schlachtschiff-AP deutlich weniger schlimm (vorrausgesetzt, man winkelt an!), HE-Spammer werden allerdings in den größeren Aufbauten einen adäquaten Ersatz für die weniger verwundbaren Rumpfteile finden. Ihre Flak ist zwar eigentlich ebenfalls Mist, dank 187mm Raketenwerfern und zugehöriger Def. AA ist sie selbst allerdings gegen Luftangriffe quasi unverwundbar.

Was die Kanonen angeht - die sind deutlich Konventioneller als die der KGV, man kann die meisten Beplattungen auf Rang VII overmatchen und kann somit eigentlich immer bei AP bleiben - was wiederum praktisch ist, wenn auf einmal ein Kreuzer auftaucht und beginnt, einen abzufackeln - ne KGV muss da oft erst umladen oder den Kreuzer mit ner verhältnismäßig harmlosen ersten Salve in Empfang nehmen.

Leider sind die Kanonen abgesehen von ihren Overmatchfähigkeiten nicht wirklich gut - gemessen an Rang VII haben sie verhältnismäßig schlechte Durchschlagsleistungen und zudem (soweit ich weiß) ziemlich miese Präzision.

Was die Geschwindigkeit angeht, muss ich glaub ich zur Hood nichts sagen - das ist ne Rakete. Wer 30kn für ein Minimum hält, wird sich freuen, für mich persönlich ist alles über 25kn ein nettes Gimmick.

 

Alles in allem würde ich die KGV tatsächlich als etwas stärker einstufen, da sie einfach mehr und genauere Kanonen hat, und das geringe Kaliber derselben durch ihre HE ausgleichen kann. Wer ein klassisches Schlachtschiff (oder eher nen Schlachtkreuzer) will, wird sich aber bei der Hood glaub ich wohler fühlen.

 

" Ihre Flak ist zwar eigentlich ebenfalls Mist, dank 187mm Raketenwerfern und zugehöriger Def. AA ist sie selbst allerdings gegen Luftangriffe quasi unverwundbar. "

 

Etwas widersprüchlich :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
138 posts
2,263 battles
7 hours ago, Kimi1969 said:

Ja, sehr klar. Eines ist Payware, das andere Freeware

 

Wie gesagt ...

7 minutes ago, AgentSQH said:

 

Wtf - Was hat diese Community für ein Problem? Ich habe bald den Kurfürst, da werde ich das sehr wohl noch fertigbringen.

Du gehörst zu diesem Großteil der Community die man getrost in die Tonne kloppen kann.

Absolut unerwünschter und unnötiger Kommentar!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Players
1,337 posts
3,357 battles
3 hours ago, AgentSQH said:

 

" Ihre Flak ist zwar eigentlich ebenfalls Mist, dank 187mm Raketenwerfern und zugehöriger Def. AA ist sie selbst allerdings gegen Luftangriffe quasi unverwundbar. "

 

Etwas widersprüchlich :D

Nicht meine beste Formulierung, du hast recht.

Gemeint ist, dass 90% der FlaK zusammengenommen Mist sind. Die einzigen Geräte, die was taugen, sind die Raketenwerfer, aber selbst die nur dann, wenn Def. AA aktiviert ist. WENN der T-Virus aber grade läuft, produzieren die Raketenwerfer so viel DPS, dass den Trägern die Galle hochkommt.

Interessant ist in diesem Zusammenhang vllt noch, dass die Raketenwerfer von Manual AA profitieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Beta Tester
4,235 posts
7,123 battles
On 3.11.2017 at 5:13 PM, AgentSQH said:

 

Wtf - Was hat diese Community für ein Problem? Ich habe bald den Kurfürst, da werde ich das sehr wohl noch fertigbringen.

Du gehörst zu diesem Großteil der Community die man getrost in die Tonne kloppen kann.

Absolut unerwünschter und unnötiger Kommentar!

Du hast selbst eigentlich nichts beigetragen ausser der Frage. Wenn jemand so einen Thread aufmacht würde man halt gerne ein bischen mehr lesen vom Ersteller, als nur eine Frage ohne Erklärung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×