Jump to content
Server restart - 20/06/2019 Read more... ×
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Captain_Hook_

Zerstörer erfolgreich einsetzen

120 comments in this topic

Recommended Posts

[-I-N-]
Players
3,039 posts
7,400 battles
15 minutes ago, Sauron1978 said:

Du gibst Dir die Antwort selber..

 

warum sollen/müssen 3 DDs alle 3 Caps gleichzeitig angreifen?

bei 3 Caps reicht es, 2 Caps versuchen zu holen. dadurch hat man bei einem Cap also mindestens 2 DDs, die den gegnerischen DD versenken können.

 

 

Ok, besagte Situation war sogar gestern: Ich Udaloi bei B. Eigene Fletcher und Gearing bei A. Ich um Support gebeten. Nix, alles ist Richtung A abgedreht. Also ich Richtung B alleine. Was passiert? Ich geh auf und steh auf 10km unter Feuer durch ne DesMoi + Mino + 2 BBs. Ich also paar Treffer gefangen abgedreht und Richtung C. Ne Hindenburg mir hinterher. Ich cappe C. Bei C taucht ne Bismarck auf. Wird durch uns unter Feuer genommen. Gegner capt B, wir A (dort war ne Yagumo + Gearing). Hindenburg wird durch Wall of Torps versenkt weil sie sich wohl nicht bewusst war, dass ne Shima in der Nähe war (ich konnte sie ja nicht spotten bei B). Shima also bei C. Shima geht dank Fahrfehler auf. Ich versenke die quasi FullHP Bismarck und direkt anschließend die Schima (bzw. wir uns gegenseitig)

Was hätte ich tun sollen? Auch nach A preschen und B+C den roten überlassen?

Spiel ging btw. auch wieder verloren.(das Letzte was ich vom Spiel gesehen hatte war, dass wir alle 3 Caps hatten)

 

Von anderen DDs mal abgesehen gibt es noch andere Gründe die einen als DD ziemlich früh draufgehen lassen. Gute CV Fahrer z.B.

Oder ein Radar hinter ner Insel gezündet.

Oder Hydro.

Oder Spotter.

ODer, oder, oder ...

 

Was ich damit sagen will: Willst du als DD nicht den Roten das Feld überlassen musst du Risiken eingehen und diese können ziemlich schnell im eigenen Aus enden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
3,039 posts
7,400 battles
16 minutes ago, Sauron1978 said:

und sorry, wenn man vor dem Gegner im Cap auf geht, weis man genau, um welchen Gegner es sich handelt, da man ja grundsätzlich die Erkennbarkeit des Gegners kennt - bzw kennen sollte

Aha?!

Beispiel: Du Udaloi. Im Gegnerteam Benson, Kagero, Yagumo. Alle bisher ungespottet. Wer macht dich im Cap auf? Du weisst es doch genau.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,731 posts
11 minutes ago, Mad_Skunky said:

es geht um den Capfight wo beide Seiten Support haben und da haut man als DD nicht einfach ab und lässt seinen Support im Stich.

wo habe ich geschrieben, dass ich abhaue??

ich schrieb, dann flankiere ich den Gegner und spotte und torpe ihn von der Seite!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,731 posts
12 minutes ago, medi0815 said:

 

Ok, besagte Situation war sogar gestern: Ich Udaloi bei B. Eigene Fletcher und Gearing bei A. Ich um Support gebeten. Nix, alles ist Richtung A abgedreht. Also ich Richtung B alleine. Was passiert? Ich geh auf und steh auf 10km unter Feuer durch ne DesMoi + Mino + 2 BBs. Ich also paar Treffer gefangen abgedreht und Richtung C. Ne Hindenburg mir hinterher. Ich cappe C. Bei C taucht ne Bismarck auf. Wird durch uns unter Feuer genommen. Gegner capt B, wir A (dort war ne Yagumo + Gearing). Hindenburg wird durch Wall of Torps versenkt weil sie sich wohl nicht bewusst war, dass ne Shima in der Nähe war (ich konnte sie ja nicht spotten bei B). Shima also bei C. Shima geht dank Fahrfehler auf. Ich versenke die quasi FullHP Bismarck und direkt anschließend die Schima (bzw. wir uns gegenseitig)

Was hätte ich tun sollen? Auch nach A preschen und B+C den roten überlassen?

Spiel ging btw. auch wieder verloren.(das Letzte was ich vom Spiel gesehen hatte war, dass wir alle 3 Caps hatten)

 

Von anderen DDs mal abgesehen gibt es noch andere Gründe die einen als DD ziemlich früh draufgehen lassen. Gute CV Fahrer z.B.

Oder ein Radar hinter ner Insel gezündet.

Oder Hydro.

Oder Spotter.

ODer, oder, oder ...

 

Was ich damit sagen will: Willst du als DD nicht den Roten das Feld überlassen musst du Risiken eingehen und diese können ziemlich schnell im eigenen Aus enden.

also ganz ehrlich, nach der zweiten Zeile habe ich aufgehört zu lesen!

warum? Du spielst die Udaloi dann falsch!

warum solltest Du als Russe (Ausnahme Grossovoi) in B rein fahren?? völlig Banane sowas! 

ist doch klar, dass Du da beschossen und versenkt wirst.

neben Deinem Fehler, haben auch Fletcher und Gearing einen Fehler gemacht - weil sie zusammen zu einem Cap sind, obwohl sie wissen, DU gehst viel eher auf (hätte also einer von Beiden mit zu Dir gemusst).

das das ganze Team zu A fährt ist typischer Random-Mist, dafür kannst Du nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Beta Tester
2,596 posts
12,268 battles

Gesetzt den Fall, dass alle DD im eigenen Team vernünftig mitspielen, dann fahre ich (Udaloi) so, dass unsere anderen DD (mit besserer CE) ihre Cap ein paar (wenige) Sekunden vor mir erreichen. Dann besteht die Chance, dass sie evtl schon jemanden aufdecken, bevor ich mit meiner schlechten CE aufgedeckt werde ... Ich habe folglich Informationen, mit denen ich meine Aktionen wieder abstimmen kann. Oft reicht es ja, am Rand (innerhalb) der Cap auf Schleichfahrt zu gehen. Dann capped oder blockiert man und bemerkt rechtzeitig, wenn ein Gegner in die Cap fährt. In diesem Fall positioniere ich mich aber so, dass ich bestmögliche Chancen habe, einen langen Schuh zu machen.

CV oder Radar sind zusätzliche Elemente, die man natürlich immer im HInterkopf haben sollte.

 

Ja, ein DD reitet oft genug auf des Messers Schneide ... aber man sollte schon genau darauf achten, zu welcher Seite man dann fällt. Lieber eine Cap aufgeben, als einen DD für nichts und wieder nichts verlieren.

 

MUHLI

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
3,039 posts
7,400 battles

 

Das:

 

3 minutes ago, Sauron1978 said:

also ganz ehrlich, nach der zweiten Zeile habe ich aufgehört zu lesen!

 

erklärt diesen Blödsinn:

 

4 minutes ago, Sauron1978 said:

warum solltest Du als Russe (Ausnahme Grossovoi) in B rein fahren?? völlig Banane sowas! 

ist doch klar, dass Du da beschossen und versenkt wirst.

 

Sorry aber wenn du des Lesens nicht mächtig bist dann erspar ich mir lieber auch das Schreiben.

EoD

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
[OM]
Players
1,875 posts
6,046 battles
1 hour ago, medi0815 said:

Die Vorhut hat immer den ersten Feindkontakt und die niedrigste survival rate.

 

Sehe ich auch so. Der DD lebt am Anfang des Gefechts von allen Schiffen am gefährlichsten. Manchmal reicht sogar einfach nur pures Pech. Z.b bremsen und 2 Sekunden später gehen Randomtorps auf.

Dann kommen noch Radar, Sonar, CV dazu und man hat unter Umständen ein recht kurzes Gefecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,731 posts
4 minutes ago, medi0815 said:

 

erklärt diesen Blödsinn:

Sorry aber wenn du des Lesens nicht mächtig bist dann erspar ich mir lieber auch das Schreiben.

EoD

richtig, Blödsinn ist, alleine mit der Udaloi zu Gefechtsbeginn zu Cap B zu fahren (der ja wohl immer in der Mitte zum Gegner liegt)!!

lern sie erst mal richtig zu spielen, dann können wir weiter darüber diskutieren.

 

Mahlzeit!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,590 battles
29 minutes ago, Sauron1978 said:

ich schrieb, dann flankiere ich den Gegner und spotte und torpe ihn von der Seite!

 

Den generischen DD flankierst du, spottest und torpst ihn von der Seite ... aha :Smile_sceptic:

 

Im Capfight geht es darum den gegnerischen DD schnellst möglich raus zu bekommen, das geht nicht indem man ausweicht, flankiert und von der Seite torped. Primär geht es darum den gegnerischen DD zu spotten und dann muss man dahin wo es weh tut. DAS war die ursprüngliche Aussage, alles was du da weiterfabulierst ist irgendwas mit Spekulatius von dem Anfangs gar nicht die Rede war. Ja, hätte wenn und könnte aber ... das ist nicht die Realität, wenn sich zwei Teilflotten gegenüber stehen und es darum geht die gefährlichen DD auszuschalten. Die anderen Schiffe braucht man dann nicht mehr spotten, sobald alles am rumballern ist sind die selbst für die Kartenrandcamper offen, entscheidend ist es den gegnerischen DD zu eliminieren, denn der ist das Zünglein an der Waage ... schreibst du doch selbst auch.

Ergebnis: Einer der DD ist gesunkten

Folgerung: Dass DD recht schnell zu Beginn sinken ist relativ normal.

 

Mit deiner Taktik nicht, aber dann hat der Gegner den Cap- und Spottingvorteil, denn du bist ja irgendwo in der Flanke und versuchst ihn von der Seite zu torpen während dein Support wahrscheinlich einer nach dem anderen zu den Fischen geht. GG

 

12 minutes ago, Sauron1978 said:

lern sie erst mal richtig zu spielen, dann können wir weiter darüber diskutieren.

 

Wow, du haust so eine Keule raus ... gegen medi ... Steine und Glashaus sagt dir was?

 

Und natürlich kann man auch mit einer Udaloi einen Cap alleine angehen ... wenn man es drauf hat ... und das es dann auch mal schief geht ist wohl auch klar, oder?

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,731 posts
1 minute ago, Mad_Skunky said:

Den generischen DD flankierst du, spottest und torpst ihn von der Seite ... aha :Smile_sceptic:

man Leute, könnt Ihr heute nix lesen??

ich spotte und torpe den Gegner! wo schrieb ich was von DD?? :Smile_sceptic:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,590 battles
2 minutes ago, Sauron1978 said:

man Leute, könnt Ihr heute nix lesen??

ich spotte und torpe den Gegner! wo schrieb ich was von DD?? :Smile_sceptic:

 

Jo, genau das dachte ich mir, du lässt den gegnerischen DD einfach am Cap walten wie er lustig ist, ist ja nicht dein Problem, die flankierst lieber und farmst Damage ... nochmal GG

 

Edit: Kannst du lesen? Also auch mal vollständige Texte und nicht nur so Ausschnitte, die dir gerade sauer aufstoßen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TANG]
Players
102 posts
7,470 battles

Naja, der eigene Support kommt zwar auch häufig mit zum Cap, macht aber dann auch häufig gleich wieder die Biege, wenn der Gegner nur etwas pusht.

 

Und solange das MM "broken" ist, also die Anzahl der Radarschiffe teilweise extrem ungleich verteilt werden, ist DD-fahren häufig nur Glücksache. Hatte neulich 0:4 Radarschiffe in einem Spiel, was auf einer kompakten Map dank dem "Radar durch Insel hindurch" einfach nur tödlich für DDs ist. Man schlichtweg nicht im Blick halten, ob am Nachbar-Cap hinter der Insel grad ein Radar-Kreuzer angekommen ist, welcher dich vielleicht nur als Kollateralschaden im Cap nebenan "mit" abserviert. 

 

Mit der Z-23 lande ich meistens auch nur in TX-Games, was mit CV, Radar-Kreuzern, eigenen Kurzstrecken-Torps und Kurzzeit-Smoke jedesmal eine "tolle" Erfahrung ist. :Smile_great:,  Der einzige DD, der mir aktuell halbwegs verlässlich Spaß macht, ist die Shima.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,731 posts
Just now, Mad_Skunky said:

 

Jo, genau das dachte ich mir, du lässt den gegnerischen DD einfach am Cap walten wie er lustig ist, ist ja nicht dein Problem, die flankierst lieber und farmst Damage ... nochmal GG

:Smile_facepalm:

es ging zwar ums Thema Udaloi und Cap B - aber kann man ja mal ignorieren, ne!

 

is ok, fahrt mit den Russen alleine da rein - so lange Ihr nicht in meinem Team seit, ist mir das egal! 

gibt zwar schon genug yolo-DDs, aber ok - sieht man in jedem Gefecht.

 

wenn Deine Taktik so gut ist, warum hast Du nur 0,69 Kills pro Gefecht? ich hab 0,88

Du überlebst auch seltener als ich.

das wirft echt Fragen auf, ob Deine Taktik nicht doch falsch ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
[OM]
Players
1,875 posts
6,046 battles

Weil Kill pro Gefecht auch DIE ausschlaggebende Variable ist um seine Stats zu vergleichen :Smile_smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,590 battles
8 minutes ago, Sauron1978 said:

es ging zwar ums Thema Udaloi und Cap B - aber kann man ja mal ignorieren, ne!

 

Das dachte ich mir mit dem lesen schon, mir ging es nie um das Udaloi Beispiel, das kam auch erst nach meinem Post, aber passt schon, mach ruhig weiter so und mische die Argumente nochmal kräftig durcheinander :Smile_facepalm: (<- kann ich auch :Smile-_tongue:)

 

Les noch mal die Antworten von mir auf deine Statements, dann nochmal deine und versuche das nochmal zu rekapitulieren ansonsten wird das hier nichts mehr ...

 

Den Statshammer würde ich an deiner Stelle ganz schnell wieder vergraben, ich weiß, dass meine Udaloi-Stats nicht die besten sind, weißt du das auch von deinen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
Players
1,345 posts
8,706 battles
15 minutes ago, Sauron1978 said:

:Smile_facepalm:

es ging zwar ums Thema Udaloi und Cap B - aber kann man ja mal ignorieren, ne!

 

is ok, fahrt mit den Russen alleine da rein - so lange Ihr nicht in meinem Team seit, ist mir das egal! 

gibt zwar schon genug yolo-DDs, aber ok - sieht man in jedem Gefecht.

 

wenn Deine Taktik so gut ist, warum hast Du nur 0,69 Kills pro Gefecht? ich hab 0,88

Du überlebst auch seltener als ich.

das wirft echt Fragen auf, ob Deine Taktik nicht doch falsch ist.

Ihr seid beide gleich gut bzw. schlecht in der Udaloi. Das nur mal vorab.

 

Ansonsten - es gibt bei Zerstörern soviel zu beachten, dass (zumindest für mich) kein Spiel dem anderen gleicht. Klar hat man ein paar grundlegende Taktiken - aber die erfolgreichen Zerstörerfahrer sind die, die ihre Taktiken dem aktuellen Spielverlauf anpassen. Man kann natürlich über einzelne Szenen (fiktiv oder nicht) diskutieren; aber zu welchem Zweck?

 

Zerstörer haben die niedrigste Survivalrate - Fakt. Sind Zerstörerfahrer von Natur aus ein wenig suizidgefährdet? Denke nein... DDs zu fahren ist einfach ungleich schwerer, da selbst kleine Fehler hart bestraft werden und MapAwareness ungleich wichtiger ist, als in einem BB. Dazu ist man meistens das Ziel, welches am nächsten zum Gegner ist - und außerdem weiß der Gegner in der Regel wie gefährlich unbeaufsichtigte Zerstörer sein können. Fokustarget Nr. 1 ist angesagt... Das macht es unglaublich schwierig zu sagen, hey war ein Yolo-DD oder er hatte einfach nur eine Kleinigkeit übersehen und dies ist ihn zum Verhängnis geworden. Meine 2 Cent...

  • Cool 9

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,731 posts
6 minutes ago, Mad_Skunky said:

ich weiß, dass meine Udaloi-Stats nicht die besten sind, weißt du das auch von deinen?

türlich.

 

aber schon komisch, wenn ich auf meinen Post doch von Einigen Zuspruch bekomme - scheine ich ja nicht ganz falsch damit zu liegen.

 

also wenn, dann kann Basti und Co hier mich belehren, aber nicht jemand, der mit dem Schiff auf gleicher Stufe steht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
Players
1,345 posts
8,706 battles

Hehe, das ist ein Spiel - belehren tue ich schon unsere Azubis im Alltag, da brauche ich nicht noch was nach Feierabend :-)

 

Es geht mir eher darum, dass DDs ein gewisses "Feeling" verlangen. Hört sich erst einmal dämlich an, aber ich kann es nicht besser beschreiben. Es ist diese Gratwanderung zwischen Offensiv und Defensiv, der auch (gerade bei neuen DD-Fahrern) mal schief gehen kann. Hatte ich gestern z.B. in der Mahan, war zu offensiv und bin mit 35k Schaden und keinem Kill aus dem Match gegangen. Nehme die Erfahrung mit und mache es bei nächsten mal besser.

 

Das Problem ist nur - spielst du zu defensiv > win für den Gegner, denn dann machen dessen DDs Rampage... spielst du zu offensiv bist du nach 3 min raus und dein Team spielt in Unterzahl...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,590 battles
1 minute ago, Sauron1978 said:

also wenn, dann kann Basti und Co hier mich belehren, aber nicht jemand, der mit dem Schiff auf gleicher Stufe steht!

 

Will ich dich beim Thema Udalio belehren? Nicht das ich wüsste. Dazu habe ich nur geschrieben, dass ich bei solchen Äußerungen wie du sie raushaust gegenüber medi etwas vorsichtiger wäre:

40 minutes ago, Sauron1978 said:

lern sie erst mal richtig zu spielen, dann können wir weiter darüber diskutieren.

 

Ansonsten: Dein ursprüngliche Post war insofern in Ordnung, weil das klar definiert die Situation beschreibt: "da ist ein Gegner-DD, und der hat viele gefährliche Verbündete dabei "

 

Dabei hast du aber übersehen,dass medi so eine Situation gar nicht im Auge hatte, also alleine gegen eine Übermacht. Ich habe dir den Zusammenhang nochmal gequotet, da stand etwas von zwei DD mit Support und nicht einem Solocap. Das kam von ihm später zwar nochmal mit seinem Udaloi-Beispiel, hatte aber mit unserem kleinen Disput nichts mehr am Hut. Lerne mal die Dinge auseinander zu halten, dann kann man vielleicht auch anständig diskutieren.

 

Und lass die Stats weg, das wird nur eher peinlich für dich gegen medi.

 

Und ich habe mich auch nicht auf die Udaloi speziell bezogen. Mir ging es immer nur um medis ursprüngliche Aussage, dass in einem Capfight schnell einer der beiden DD sinkt und es damit relativ normal ist, dass recht früh DDs aus dem Spiel genommen werden. Mehr nicht ...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
118 posts
8,745 battles

Ich glaube das Thema können wir lang ziehen wie Kaugummi, und trotzdem wird es immer verschiedene Meinungen geben. 

 

Hier meine goldenen Regeln fürs DD fahren.

 

1.) Keine Cap Zone ist den Verlust deines DDs Wert... zumindestens noch zu Anfang des Gefechts.

 

2.) Welche DDs sind im Gegner Team? Haben sie einen CV oder mehrere Radar CAs? Danach die Taktik auswählen.

 

3.) Wo ist mein Team? Wer supported mich beim Cap Fight? Bekomme ich DD oder CA Support....oder beides.

 

4.) Game Modus beachten. Standard Battles sind anders als Herrschaft Battles.  Im Standard Modus kann es schon Sinn machen die Rote Base zu cappen oder den Punkte Zähler zu blocken.

 

5.) Immer die Minimap im Auge behalten...und diese lesen und verstehen lernen. Genauso wie den Punkte Zähler und Zeit zum Match Ende im Auge behalten. Kein Risiko eingehen wenn es kurz vor Ende des Matches ist nur um noch DMG zu Farmen. 

 

6.) Nebel ist für die Flucht. Nicht zum Parken.....und wenn dann bitte nicht mit der Breitseite zum Feind.

 

7.) Im DD vs DD auf den Feind eindrehen! Die natürliche Reaktion des DD ist meistens Flucht. So kann man den Gegner vielleicht zu einem Fehler verleiten.

 

8.) Niemals mit Motorbuster zum Cap fahren um erster zu sein. Wenn es dort eine böse Überraschung geben sollte dann sind die Möglichkeiten zur Flucht begrenzt.

 

9.) Der Vorhaltekegel ist beim torpen nicht das Maß aller Dinge!!! 

 

10.) Muss auch Mal auf einen Kill verzichten wenn er das Team durch Cappen oder blockieren der Basis in Führung bringen kann( siehe Punkt 5.)

 

Darf gerne erweitert werden.

 

Gruß DieNachteule

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,731 posts
13 minutes ago, Mad_Skunky said:

Mir ging es immer nur um medis ursprüngliche Aussage, dass in einem Capfight schnell einer der beiden DD sinkt und es damit relativ normal ist, dass recht früh DDs aus dem Spiel genommen werden. Mehr nicht ...

und ich schrieb ja, man sollte nicht "auf Teufel komm raus" darum kämpfen.

ein Rückzug ist manchmal der bessere Weg, um dann später (hoffentlich mit Verstärkung) den Cap wieder anzugehen.

 

was in letzter Zeit oft vor kommt:

man hat 4vs4 DDs - und nach 3-4 Minuten sind 3 oder alle DDs tot - da ist das Gefecht (ohne CV) natürlich gelaufen, wenn der Gegner dann noch 1-2 DDs übrig hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FUWG]
[FUWG]
Players
542 posts
6,032 battles

Das überleben eines DD ist sehr stark vom Support seines Team abhängig... besonders am Anfang.

 

Hast du einen Träger der spottet, hast du CA´s die mit an den CAP fahren, hast du BB die auch mal auf den gespotteten DD feuern, sind Radarkreuzer im Gegnerteam,

Tierstufe, Typ des DD, wieviel DD hat das Gegnerteam, kämpfst du in Überzahl oder Unterzahl an DD im CAP. Dann noch RNG und Murphy.... etc. etc.

Es gibt doch viel zu viele Variablen wovon das Überleben eines DD abhängig ist um jetzt die Winrate daran fest zu machen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,590 battles
32 minutes ago, Sauron1978 said:

und ich schrieb ja, man sollte nicht "auf Teufel komm raus" darum kämpfen.

ein Rückzug ist manchmal der bessere Weg, um dann später (hoffentlich mit Verstärkung) den Cap wieder anzugehen.

 

Und so kommen wir auf einen Nenner, passt doch, den Rest und vor allem die AUfregung hätte man sich sparen können :Smile_teethhappy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
4,932 posts
6,928 battles
3 hours ago, herrjott said:

 

Dazu müsste man aber die XP ohne eventuell vorhandenen Premiumbonus nutzen und ich kenne keine Seite, die reine Basis-XP anzeigt.

 

Prinzipiell ist der Premium Bonus wurst. Da du den ja abziehen kannst.

 

Wenn du dann unter dem Average z.b. liegst dann ist klar das wedre caps noch gespottet wurde..

 

 

Ich kenne auch keine Seite leider, aber für die Auswertung der DD im speziellen sind die XP halt essentiell.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×