Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Captain_Hook_

Zerstörer erfolgreich einsetzen

120 comments in this topic

Recommended Posts

Players
5,638 posts
Just now, Takru said:

 

Und was hat das jetzt wieder mit deiner Behauptung zu tun, die oben genannte Faustregel trifft nur auf Zerstörer zu tun?

 

Das ist keine haltlose Behauptung meinerseits, sondern sie ist hier statistisch auch belegt. Das Bestimmtheitsmaß ist deutlich anders bei DDs, wenn es um das Überleben geht. Bei den BBs und CAs ist es deutlich niedriger. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
Sailing Hamster
3,766 posts
14,420 battles
Just now, darky_fighter said:

 

Das ist keine haltlose Behauptung meinerseits, sondern sie ist hier statistisch auch belegt. Das Bestimmtheitsmaß ist deutlich anders bei DDs, wenn es um das Überleben geht. Bei den BBs und CAs ist es deutlich niedriger. 

 

HIER ist lediglich eine sehr begrenzte statistische Stichprobe gemacht worden, anhand derer eine Faustregel abgeleitet wurde.

 

Du behauptest jetzt, dass diese Faustregel ausschliesslich für Zerstörer gilt, wobei hier keine anderen Schiffsklassen berücksichtigt wurden.

 

Worauf stützt du deine Behauptung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,638 posts
8 minutes ago, Takru said:

Du behauptest jetzt, dass diese Faustregel ausschliesslich für Zerstörer gilt, wobei hier keine anderen Schiffsklassen berücksichtigt wurden.

 

Ich habe es doch schon erwähnt. Natürlich hat er auch andere Schiffsklassen betrachtet. Ich zitiere ihn jetzt wortwörtlich:

 

Quote

Für andere Schiffstypen(BB und CA) ist das Überleben nicht so stark mit der Winquote verbunden wie bei Zerstörern. Bestimtheitsmaß dort ist nur etwa 10%.

 

Das Bestimmtheitsmaß dort ist nur etwa 10%. Bei DDs ist es 26%.

 

Länger Überleben für eine höhere Winrate hat bei DDs eine größere Bedeutung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
Sailing Hamster
3,766 posts
14,420 battles
4 minutes ago, darky_fighter said:

Für andere Schiffstypen(BB und CA) ist das Überleben nicht so stark mit der Winquote verbunden wie bei Zerstörern. Bestimtheitsmaß dort ist nur etwa 10%.

 

Ums nochmal zu betonen: Sehr begrenzte statistische Auswertung.

 

Und auch keine Auswertung für andere Klassen, zumindest wurde keine hier sichtbar gemacht, es wurde lediglich eine Behauptung aufgestellt, zumal CV aussen vor gelassen wurden.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,683 posts
15,253 battles

Erstmal finde ich das toll mit dem Statistik-Ansatz!

 

Nur wurde ja schon das Ursache-Wirkungs-Problem erwähnt. Ist die Winrate hoch, weil ich überlebe oder überlebe ich, weil die Winrate hoch ist (was noch andere Gründe haben kann).

 

Bei mir isses in der Shinonome so: Wenn unser Team am gewinnen ist, fange ich an aggressiv Damage zu farmen, also Gunfeuer (der Gegner flieht, also bringt Torpen nix), das heißt ich bin offen und werde meistens auch gekillt, bei nem Sieg. Wenn unser Team am Verlieren ist, der Gegner bspw. auf meiner Flanke alle gekillt hat und weiter pusht, dann bleibe ich zu, fahre risikoarm und torpe. Also bleibe ich bei Niederlagen oft am Leben.

 

Ich kenne mich mit Statistik nu gar nicht aus, aber wäre es evt. möglich, "multifaktorielle Muster" (lol bestimmt kein gültiger Fachausdruck) zu erkennen? Denn die Sieg-Taktik eines RU Gunboats unterscheidet sich ja von der eines IJN Torpedobotes. Also bspw:

 

viel Damage + viel pot. Damage + wenig Spotting Damage + wenig survival (bzw. cappen im late game) = Sieg (RU DD)

 

wenig Damage + wenig pot. Damage + viel Spotting Damage + viel survival (bzw. cappen im late game) = Sieg (IJN DD)

 

aber

 

sehr viel Damage (für DD Verhältnisse) + wenig pot. Damage + wenig Spotting Damage = Niederlage, weil das RU-Gunboat sich dauernd einsmokt, aus dem eigenen Nebel schießt und nicht mehr spottet und Schaden tankt / dodgt

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
Players
1,319 posts
8,547 battles

Ohne jetzt mal die Statistik weiter zu bemühen - Wenn alle Gegner DDs Tod sind und ich in meiner Z-52 noch am Leben bin, ist das Spiel i.d.R. gewonnen. Klar, es fließen noch andere Faktoren ein (CVs anwesend / Radarkreuzer anwesend), aber es ist schon so - die Seite mit mehr / besseren DDs hat schon einen Vorteil. Aber das ist guten Spielern schon seit langem klar :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
4,670 posts
6,833 battles

Leute es fehlen vorallem die XP.

Es hilft absolut nichts, wenn mir der DD überlebt das ganze Spiel, aber er weder Cap contestet noch Schiffe spotten geht.

 

Das sind die, mit den nierdigsten WR.. Weil jene die beim Capfight absaufen, können auch schlichtweg Pech haben. Möchte Unfähigkeit nicht ganz auschliessen, aber kann nicht jeder ein BoB sein.

 

 

Für mich ist bei den DD die XP ein wichtiger Indikator. Weil wenn der nicht spottet oder capt.. Hat der auch kaum XP.. was auch in einer geringen WR ausartet.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,695 posts
51 minutes ago, darky_fighter said:

Wie erwähnt. Möchtest du im Team sein, das keinen DD hat, während der Gegner einen hat?

hatten wir letztens - wir ein DD, Gegner keinen.

leider war Tomate am Ruder, und er als Erstes tot :Smile_facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-R]
[G-S-R]
Players
2,542 posts
6,493 battles

Die gute alte Faustregel besagt das jenes Team welches seine DDs zuerst verloren hat, in der Regel das Match verliert.

Überleben ist nur wichtig im Zusammenhang mit spotten und cappen. DDs sorgen als Augen der Flotte für die Initative und damit dem Alpha Schaden und der Schadensvermeidung durch Torpspotting.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moderator, In AlfaTesters, Beta Tester
8,519 posts
5,144 battles
9 minutes ago, Venom_Too said:

Leute es fehlen vorallem die XP.

Es hilft absolut nichts, wenn mir der DD überlebt das ganze Spiel, aber er weder Cap contestet noch Schiffe spotten geht.

 

Das sind die, mit den nierdigsten WR.. Weil jene die beim Capfight absaufen, können auch schlichtweg Pech haben. Möchte Unfähigkeit nicht ganz auschliessen, aber kann nicht jeder ein BoB sein.

 

 

Für mich ist bei den DD die XP ein wichtiger Indikator. Weil wenn der nicht spottet oder capt.. Hat der auch kaum XP.. was auch in einer geringen WR ausartet.

Du sagst es Venom........
Gerade Spottingdamage wurde von WG vor ich glaube 2 oder 3 Patches nach oben geschraubt........
Aber solange man in 20km 15 Torps spammen kann wird das manchen egal sein ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
3,037 posts
7,356 battles
15 hours ago, Sauron1978 said:

sage ja, ein DD muss die ersten 5 Minuten überleben!

leider befolgen die Meisten das nicht, und sterben yolo zu Beginn.

Du Scherzkeks. Als ob die DD Spieler sich das aussuchen. Als DD musst du nach vorne in den Cap. Dort triffst du auf deinen Konterpart. Entweder geht er dabei drauf oder du (von verschiedenen Faktoren abhängig). Auf jeden Fall steht der DD sobald er gespottet wurde im Fokus des jeweiligen Supports. Heisst das die DDs als erste drauf gehen ist quasi ein muss. Andernfalls heulen die CAs, dass sich gefocused werden und die DDs ihren Job nicht machen. Die Spreu trennt sich bei den DD Spielern dann dahingehend, dass es manche DDs schaffen den roten DD offen zu halten ohne selbst sichtbar zu werden oder ihn schnell killen ohne selbst als Fischfutter zu enden. Aber zwangsläufig müssen die DDs drauf gehen wenn sie ihren Job korrekt machen wollen.

 

Die Vorhut hat immer den ersten Feindkontakt und die niedrigste survival rate.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Players
6,866 posts
9,499 battles

Moin Hook

 

erst mal dank für die vielen Mühen die Du auf dich genommen hast um uns das Vorzutragen es liest sich gut und auch VErständlich und hat Hand und Fuß.

 

Aber ich kann doch alles was Du hier Schreibst doch auch eins zu eins auf alle Schiffsklassen Ummüntzen .

Lebt ein Schiff länger kanns mehr Schaden raushauen also auch mehr Schaden am Gegner anlegen deshalb höhere Winrate.

 

Was mich Interessieren würde , mir ist klar das ich das nicht von Hook bekommen kann und WG mir das auch nicht gibt , wie oft war dín den Gefechten bei den unteren % der Überlebensfähigkeit denn ein CV dabei .

Oder der Umkehr Schluß wie oft war ein CV mit drin in den hohen Überlebens % .

 

Ich Fahre oft und Gerne DD aber sobald ein CV mit drin ist muss ich auch Komplett anders Spielen als ohne.

Ich muss auch anders Spielen wenn es zB 5 DD pro Seite sind als wenns nur 2 sind .

 

 

Also Fakt ist was Du ausgearbeitet hast ist gut aber ebend empfinde ich es wieder auch ein bissel Schwammig weil so viele Unbekannte im Rechen bsp sind .

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
3,261 posts
15,023 battles
2 minutes ago, medi0815 said:

Du Scherzkeks. Als ob die DD Spieler sich das aussuchen. Als DD musst du nach vorne in den Cap. Dort triffst du auf deinen Konterpart. Entweder geht er dabei drauf oder du (von verschiedenen Faktoren abhängig). Auf jeden Fall steht der DD sobald er gespottet wurde im Fokus des jeweiligen Supports. Heisst das die DDs als erste drauf gehen ist quasi ein muss. Andernfalls heulen die CAs, dass sich gefocused werden und die DDs ihren Job nicht machen. Die Spreu trennt sich bei den DD Spielern dann dahingehend, dass es manche DDs schaffen den roten DD offen zu halten ohne selbst sichtbar zu werden oder ihn schnell killen ohne selbst als Fischfutter zu enden. Aber zwangsläufig müssen die DDs drauf gehen wenn sie ihren Job korrekt machen wollen.

 

Die Vorhut hat immer den ersten Feindkontakt und die niedrigste survival rate.

 

Wobei man hier auch mal auf die unterschiede der DDs eingehen muss.

Mit nem KM sollte man jetzt nicht so aggressiv vorgehen, weil man früher aufgeht. Ganz zu schweigen von den Russen. Entsprechend muss man seine Taktik beim Cappen anpassen. Aber vielen Spielern ist ja nicht einmal klar, warum DDs mit schlechter Tarnung besser nicht vollgas in die Mitte des Caps fahren sollten. Die wollen einfach nur was zum draufballern haben, ob man dabei draufgeht oder nicht... Who cares?

 

Man muss allerdings auch eingestehen, ganz besonders wenn man selber viel DD fährt, dass sich derzeit wirklich so einige DD-Fahrer wie die letzten Idioten verhalten. Und zudem treffe ich auch derzeit des öfteren DDs ohne CE (Also jetzt keine Kaba)??? Da fragt man sich doch: Will der extra draufgehen oder was macht der da in der Mitte von nem Cap?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
3,037 posts
7,356 battles
29 minutes ago, Basti542 said:

aber es ist schon so - die Seite mit mehr / besseren DDs hat schon einen Vorteil. Aber das ist guten Spielern schon seit langem klar :-)

Und deswegen hat man gefühlt auch in nem DD den meisten Einfluss auf ein Spiel (vom CV mal abgesehen, aber das ist ja auch keine erstrebenswerte Klasse sondern ne Krankheit :Smile_hiding: )

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
3,261 posts
15,023 battles
20 minutes ago, Kerindor said:

Die gute alte Faustregel besagt das jenes Team welches seine DDs zuerst verloren hat, in der Regel das Match verliert.

Überleben ist nur wichtig im Zusammenhang mit spotten und cappen. DDs sorgen als Augen der Flotte für die Initative und damit dem Alpha Schaden und der Schadensvermeidung durch Torpspotting.

 

Definitiv... Komischereise schützen wir unsere Augen bei gefährlichen Dingen... Im spiel sind die Augen komischerweise selber schuld, wenn sie ungeschützt so einfach ungefragt dahinscheiden....

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,695 posts
8 minutes ago, medi0815 said:

Heisst das die DDs als erste drauf gehen ist quasi ein muss.

sagt wer?

wenn man sieht, da ist ein Gegner-DD, und der hat viele gefährliche Verbündete dabei, dann lasse ich erst mal vom Cap ab!

da fahre ich lieber zur Flanke, spotte und torpe die Gegner.

alles besser, als um jeden Preis zu versuchen, in den ersten 3-4 Minuten ein Cap einzunehmen - und beim Versuch zu sterben.

immer dieser Irrglaube, alle Caps müssen sofort eingenommen werden :Smile_facepalm:

bei 3 Caps reicht auch mal einer - dann sammelt sich die Flotte und drückt auf das nächste Cap.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Players
735 posts
13,252 battles
54 minutes ago, Venom_Too said:

Leute es fehlen vorallem die XP.

Es hilft absolut nichts, wenn mir der DD überlebt das ganze Spiel, aber er weder Cap contestet noch Schiffe spotten geht.

 

Das sind die, mit den nierdigsten WR.. Weil jene die beim Capfight absaufen, können auch schlichtweg Pech haben. Möchte Unfähigkeit nicht ganz auschliessen, aber kann nicht jeder ein BoB sein.

 

Für mich ist bei den DD die XP ein wichtiger Indikator. Weil wenn der nicht spottet oder capt.. Hat der auch kaum XP.. was auch in einer geringen WR ausartet.

 

Dazu müsste man aber die XP ohne eventuell vorhandenen Premiumbonus nutzen und ich kenne keine Seite, die reine Basis-XP anzeigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
3,037 posts
7,356 battles
2 minutes ago, Sauron1978 said:

sagt wer?

wenn man sieht, da ist ein Gegner-DD, und der hat viele gefährliche Verbündete dabei, dann lasse ich erst mal vom Cap ab!

da fahre ich lieber zur Flanke, spotte und torpe die Gegner.

alles besser, als um jeden Preis zu versuchen, in den ersten 3-4 Minuten ein Cap einzunehmen - und beim Versuch zu sterben.

immer dieser Irrglaube, alle Caps müssen sofort eingenommen werden :Smile_facepalm:

bei 3 Caps reicht auch mal einer - dann sammelt sich die Flotte und drückt auf das nächste Cap.

Du siehst also den DD vorher als er dich? Dann Glückwunsch, du hast alles richtig gemacht bzw. der andere DD was falsch oder einen Nachteil (wieso eigentlich? Kein CE geskillt? Schlechteres CE von Haus aus? Trotzdem für sein Team gespottet? Warum? Weil du in ner Kagero sitzt und er in ner Benson? Darf eine Benson künftig nicht mehr spotten wenn im Gegnerteam ne Kagero unterwegs ist? Was ist wenn es anders herum läuft? Woher weisst du, dass vor dir ein DD ist wenn der noch nicht sichtbar war? Woher siehst du den Support bevor du aufgehst? Viele CAs kriechen bei knapp über 9km Sichtbarkeit rum. Wenn die gut gefahren werden siehst du sie erst wenn du selbst durch den roten DD gespottet wurdest. Dann kannst du zwar Fersengeld geben, wirst aber trotzdem ein, zwei eingeschenkt bekommen .... mit Pech auch gleich nen Finisher )

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,695 posts
1 minute ago, medi0815 said:

Du siehst also den DD vorher als er dich? Dann Glückwunsch, du hast alles richtig gemacht bzw. der andere DD was falsch oder einen Nachteil (wieso eigentlich? Kein CE geskillt? Schlechteres CE von Haus aus? Trotzdem für sein Team gespottet? Warum? Weil du in ner Kagero sitzt und er in ner Benson? Darf eine Benson künftig nicht mehr spotten wenn im Gegnerteam ne Kagero unterwegs ist? Was ist wenn es anders herum läuft? Woher weisst du, dass vor dir ein DD ist wenn der noch nicht sichtbar war? Woher siehst du den Support bevor du aufgehst? Viele CAs kriechen bei knapp über 9km Sichtbarkeit rum. Wenn die gut gefahren werden siehst du sie erst wenn du selbst durch den roten DD gespottet wurdest. Dann kannst du zwar Fersengeld geben, wirst aber trotzdem ein, zwei eingeschenkt bekommen .... mit Pech auch gleich nen Finisher )

sorry, aber man sieht doch, wenn man ins Cap fährt, ob der geblockt wird - da KÖNNTE man von einem DD ausgehen (ohne gleich selbst gespottet zu sein).

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,590 battles
21 minutes ago, herrjott said:

Dazu müsste man aber die XP ohne eventuell vorhandenen Premiumbonus nutzen und ich kenne keine Seite, die reine Basis-XP anzeigt

 

Das können sie auch nicht, weil nicht mal WG diesen Wert bei den Spielern gespeichert hat und damit über die API auslesbar wäre.

 

11 minutes ago, Sauron1978 said:

sorry, aber man sieht doch, wenn man ins Cap fährt, ob der geblockt wird - da KÖNNTE man von einem DD ausgehen (ohne gleich selbst gespottet zu sein).

 

Soll ich dann immer abhauen und einen Cap aufgeben, wenn er von einem gegnerischen DD geblockt wird? Ohne ihn oder überhaupt irgendwas gespottet zu haben?

Aber ja, das mache ich sogar auch und zwar immer dann, wenn ich niemanden zur Unterstützung nah hinter mir habe.

 

Habe ich Unterstützung, dann gehe ich dort hin, wo ich den DD vermute und mit ziemlicher Sicherheit dabei auch selber auf und weist du was dann den Ausschlag gibt? Genau, diejenigen, die hinter mir zur Unterstützung fahren. Machen die ihren Job ordentlich dann ist der gegnerische DD kein Problem und versenkt, macht die gegnerische Unterstützung alles richtig bin ich versenkt und für den Gegner kein Problem mehr und dann gilt genau das, was die ursprüngliche Aussage war: Im Capfight gibt es meistens mindestens einen verstenken DD gleich schon ziemlich am Anfang und das zu verhindern ist fast unmöglich.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-R]
[G-S-R]
Players
2,542 posts
6,493 battles
44 minutes ago, Gingryu said:

 

Definitiv... Komischereise schützen wir unsere Augen bei gefährlichen Dingen... Im spiel sind die Augen komischerweise selber schuld, wenn sie ungeschützt so einfach ungefragt dahinscheiden....

Das ist es ja was ich mit Erfüllung der Rolle im Team meine. ;) Nicht nur das Spotting mitnehmen, sondern auch den DD dahin supporten das man gegnerische DD und CA sofort unter Fokusfeuer nimmt und nicht nur auf den BBs Damage farmt.

Leider funktioniert das meist nur in Divisionen. :/

 

PS. mir sind schon einige DDs untergekommen die schlichtweg keinen 10P Kapitän haben, für jeden DD einen neuen Kapitän beginnen um nicht umschulen zu müssen  etc. oder CE für 2. Reihe Torpedoboote unnötig finden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Players
3,037 posts
7,356 battles
23 minutes ago, Sauron1978 said:

sorry, aber man sieht doch, wenn man ins Cap fährt, ob der geblockt wird - da KÖNNTE man von einem DD ausgehen (ohne gleich selbst gespottet zu sein).

Und dann? Trittst du ohne zu wissen was da überhaupt vor die liegt den Rückzug an? Vllt. ist ja dein CE besser, vielleicht hast du mehr Support als er. Alles vielleicht Fragen, die du erst beantworten kannst wenn du weisst was abgeht.

 

Und was mach ich wenn ich in ner Udaloi sitze und im Gegnerteam nur 3 DDs, die besseres CE haben. Deine beiden Kollegen, sind aber in Cap A. Cap B und Cap C einfach so den roten überlassen und von Cap C erst mal nach A dümpeln?

 

Was machst du in ner Benson wenn im Cap vermutlich ne Kagero sitzt? Rückzug und erst mal 5min abwarten bis du sämtliche Schiffspositionen weisst? Im Normalfall erwartet dein Team, dass du sie aus dem Cap rausprügelst. Das kannst du aber erst wenn du sie gespottet hast ... dazu wirst du aber meist vorher selbst gespottet. Du musst also ein Risiko eingehen oder lässt dein Team einfach im Stich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,695 posts
25 minutes ago, Mad_Skunky said:

Soll ich dann immer abhauen und einen Cap aufgeben, wenn er von einem gegnerischen DD geblockt wird? Ohne ihn oder überhaupt irgendwas gespottet zu haben?

Aber ja, das mache ich sogar auch und zwar immer dann, wenn ich niemanden zur Unterstützung nah hinter mir habe.

Du gibst Dir die Antwort selber..

 

14 minutes ago, medi0815 said:

Und dann? Trittst du ohne zu wissen was da überhaupt vor die liegt den Rückzug an? Vllt. ist ja dein CE besser, vielleicht hast du mehr Support als er. Alles vielleicht Fragen, die du erst beantworten kannst wenn du weisst was abgeht.

 

Und was mach ich wenn ich in ner Udaloi sitze und im Gegnerteam nur 3 DDs, die besseres CE haben. Deine beiden Kollegen, sind aber in Cap A. Cap B und Cap C einfach so den roten überlassen und von Cap C erst mal nach A dümpeln?

warum sollen/müssen 3 DDs alle 3 Caps gleichzeitig angreifen?

bei 3 Caps reicht es, 2 Caps versuchen zu holen. dadurch hat man bei einem Cap also mindestens 2 DDs, die den gegnerischen DD versenken können.

nennt man Taktik, aber was weis ich schon :cap_haloween:

 

14 minutes ago, medi0815 said:

Im Normalfall erwartet dein Team, dass du sie aus dem Cap rausprügelst. Das kannst du aber erst wenn du sie gespottet hast ... dazu wirst du aber meist vorher selbst gespottet. Du musst also ein Risiko eingehen oder lässt dein Team einfach im Stich.

die können viel erwarten - gerade wenn Randoms weit hinten stehen bleiben, sobald ein Gegner auf geht.

evtl. hast DU meinen Text nicht verstanden - zur Sicherheit poste ich das nochmal:

1 hour ago, Sauron1978 said:

 

immer dieser Irrglaube, alle Caps müssen sofort eingenommen werden :Smile_facepalm:

bei 3 Caps reicht auch mal einer - dann sammelt sich die Flotte und drückt auf das nächste Cap.

und sorry, wenn man vor dem Gegner im Cap auf geht, weis man genau, um welchen Gegner es sich handelt, da man ja grundsätzlich die Erkennbarkeit des Gegners kennt - bzw kennen sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Beta Tester
2,596 posts
12,242 battles

Vielleicht wartet man aber einen Augenblick, bis man sicher sein kann, dass das Team hinter einem auch in sinnvoller Entfernung ist. Es kann ja reichen, wenn man am Rand der Cap bleibt und nur den Gegner am Cappen hindert.

Ich spiele grundsätzlich so, dass ich davon ausgehe, dass jeder mit niedrigstmöglicher Aufdeckweite spielt. Dementsprechend aggressiv oder taktisch spiele ich dann. Nebenbei beobachte ich die Minimap und erfahre dadurch schon welche Gegner-DD wo schon gespottet wurden. Es gibt also einen stetigen Informationsfluss und viele Parameter, die sich im Laufe des Spiels ändern ... auch schon recht kurz nach Spielbeginn.

Mein Verhalten an einer CAP hängt ja auch davon ab, wieviele und auch was für Begleiter ich habe. Habe ich das beste CE im Match, dann gehe ich auch alleine in eine Cap und schicke den Rest vom Team woanders hin ... mit einem RU-DD wäre das in den meisten Fällen eher unproduktiv.

In vielen Fällen ziehe ich es auch vor, mit 2 DD in eine Cap zu gehen und dafür eine andere Cap erst einmal zu vernachlässigen. Der mit dem besseren CE spottet und der andere nebelt und ballert mögliche Gegner raus. Oft bekommt man auf diesem Weg die Gegner-DD am schnellsten auf den Grund oder zumindest in eine extreme Defensive.

Die andere Cap kann man dann immer noch in Ruhe holen.

 

MUHLI

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,590 battles
4 minutes ago, Sauron1978 said:

Du gibst Dir die Antwort selber..

 

Und du gehst nicht mehr auf den Rest meiner Ausführungen ein.

 

Ja, habe ich keine Unterstützung dampfe ich ab bzw. fahre ich erst gar nicht in ein Cap. Ich muss dem Gegner ja nicht auch noch unbedingt anzeigen, dass da doch noch ein Gegner herumschleicht. Dann versuche ich eben zu spotten und eventuell den Cap zu verzögern und mit den Torps zu arbeiten. Oder aber ich fahre dort hin, wo ich auch Unterstützung habe, am besten gleich von Beginn an.

 

Habe ich Unterstützung gilt das, was medi 's ursprüngliche Aussage war:

1 hour ago, medi0815 said:

Auf jeden Fall steht der DD sobald er gespottet wurde im Fokus des jeweiligen Supports. Heisst das die DDs als erste drauf gehen ist quasi ein muss.

 

Einsame Capper werden da nicht erwähnt, es geht um den Capfight wo beide Seiten Support haben und da haut man als DD nicht einfach ab und lässt seinen Support im Stich.

Du lässt einfach mal den wichtigen Teil seiner Aussage weg und kommst damit, dass man ja auch abhauen soll, wenn man auf Gegner mit Support trifft ... easy

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×