Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
spotzy

Durchdringung Sekundärartillerie?

2 comments in this topic

Recommended Posts

[MDRED]
Players
27 posts
13,084 battles

In den Patchnotes stand das bei den britischen Schlachtschiffen für die Durchdringung der HE-Granaten die Kalibergröße durch 4 geteilt wird, um zu ermitteln wieviel Panzerung es durchschlagen kann. Mich interessiert ob dies nur für die Hauptbatterie gilt oder auch für die Sekundärgeschütze? Da die Briten in der Regel 134 mm Sekundärgeschütze haben, könnten sie bei einem Teiler von 4 die 32 mm Panzerung selbst von Tier 10 Schlachtschiffen durchschlagen. Man bräuchte beim Kapitän also keinen Trägheitszünder.

 

Ich bin zwar erst bei der Iron Duke, aber von den Daten im Forschungsbaum bin ich von der britischen Flak der Tier 7+ Schlachtschiffe nicht so begeistert. Okay die Secondaries haben auch nicht so dolle Werte, aber ich wäge gerade ab ob sich ein Kapitän mit den drei 4-Punkte Fähigkeiten manuelles Feuern der Sekundärbatterie, verbesserte Schießausbildung und Tarnungsmeister lohnen könnte. Von der Schießausbildung würden dann ja Flak und Secondaries profitieren. Das ziehe ich aber nur dann in Betracht, wenn die 134 mm Sekundärgeschütze auch wirklich 32 mm Panzerung durchdringen. Ansonsten sind mir die nicht gut genug. Weiß da jemand näheres zu?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,412 posts
3,448 battles
18 hours ago, spotzy said:

In den Patchnotes stand das bei den britischen Schlachtschiffen für die Durchdringung der HE-Granaten die Kalibergröße durch 4 geteilt wird, um zu ermitteln wieviel Panzerung es durchschlagen kann. Mich interessiert ob dies nur für die Hauptbatterie gilt oder auch für die Sekundärgeschütze? Da die Briten in der Regel 134 mm Sekundärgeschütze haben, könnten sie bei einem Teiler von 4 die 32 mm Panzerung selbst von Tier 10 Schlachtschiffen durchschlagen. Man bräuchte beim Kapitän also keinen Trägheitszünder.

 

Ich bin zwar erst bei der Iron Duke, aber von den Daten im Forschungsbaum bin ich von der britischen Flak der Tier 7+ Schlachtschiffe nicht so begeistert. Okay die Secondaries haben auch nicht so dolle Werte, aber ich wäge gerade ab ob sich ein Kapitän mit den drei 4-Punkte Fähigkeiten manuelles Feuern der Sekundärbatterie, verbesserte Schießausbildung und Tarnungsmeister lohnen könnte. Von der Schießausbildung würden dann ja Flak und Secondaries profitieren. Das ziehe ich aber nur dann in Betracht, wenn die 134 mm Sekundärgeschütze auch wirklich 32 mm Panzerung durchdringen. Ansonsten sind mir die nicht gut genug. Weiß da jemand näheres zu?

 

Ich würde vermuten, dass das auch auf die Sekundärgeschütze angewendet wird, ABER: Unabhängig davon würde ich dir raten, auf keinen Fall die Sekundäre zu skillen. Die Sekundärbewaffnung der Britischen Schlachtschiffe auf Rang VII+ ist wirklich Mist, besonders ab Rang VIII.

Um mal die Rang X BBs hinsichtlich ihrer Sekundär-Feuerkraft zu vergleichen: 

Die Großer Kurfürst hat auf einer Seite:

5 x 2 128mm, Nachladezeit 4 Sekunden, Schaden: 1500, Feuerchance 5%

2 x 2 150mm, Nachladezeit 7,5 Sekunden, Schaden: 1700, Feuerchance 8%

Pro Minute und Seite also 150 Schuss mit 1500 Schaden und 5%, sowie 32 Schuss mit 1700 Schaden und 8% auf eine Reichweite von 7,7 km stock.

 

Die Montana hat auf einer Seite:

5 x 2 127mm, Nachladezeit 4 Sekunden, Schaden 1800, Feuerchance 9%, hiervon pro Minute 150 Schuss mit einer Reichweite von 6km Stock

 

Die Yamato hat auf einer Seite:

6 x 2 127mm, Nachladezeit 5 Sekunden, Schaden 2100, Feuerchance 8%

2 x 3 155mm, Nachladezeit 12 Sekunden, Schaden 3300, AP-Munition

Pro Minute und Seite also 144 Schuss mit 2100 Schaden und 8% Feuerchance sowie 30 Schuss AP-Munition mit 3300 Schaden auf eine Reichweite von 7km Stock.

 

Die Conqueror hat auf einer Seite:

4 x 2 134mm, Nachladezeit 6,67 Sekunden, Schaden 1900, Feuerchance 8%, hiervon pro Minute 72 Schuss auf eine Reichweite von 6km Stock

 

Die Conqueror hat nicht nur gemeinsam mit der Montana die schlechteste Reichweite, sie haut auch nicht mal halb so viele Granaten raus wie alle anderen, und die Qualität der Granaten bzgl. Schaden und Feuerchance ist zwar ok, aber nicht überragend. Da reißt es der erhöhte Durchschlag (den die Großer Kurfürst auch hat) auch nicht mehr raus.

Ich würde also dringend dazu raten, auf Überlebensfähigkeit oder evtl. AA (wenn in Division mit Träger gefahren) zu skillen als auf Sekundäre.

 

 

P.S. Nächstes Mal am besten die Frage in einen der bestehenden Threads posten anstatt nen eigenen aufzumachen :Smile_honoring:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×