Jump to content
You need to play a total of 1 battles to post in this section.
dies_ari

Neue Schiffe am Horizont!

77 comments in this topic

Recommended Posts

Naja, das waren keine Automatik Geschuetze, das laden (mal abgesehen von schweren Kalibern) ging immer noch mit der Hand und die Geschuetze (abgesehen von schweren Kalibern) wurden per Handkurbel bewegt.

Natuerlich war ich nicht dabei im 2. Wk aber aus Buechern ueber Seeschlachten aus dem 2. WK wurde als ein Grund der schlechten Trefferausbeute der Italiener die Mangelnde und Nervositaet der Besatzung (und Fuehrung) bei den Italiener angegeben.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meltion   

Warst Du mal in einem Geschützturm? Sehr zu empfehlen... Oder schau mal auf Youtube, da gibt es diverse Videos. Du bekommst da wie gesagt von Deiner Umgebung nix mit. Du gehst also nicht bei Panik in Deckung wie als "normaler" Grennie. Wenn Du da Panik bekommst, fängst Du in der Regel an zu versuchen schneller zu werden, was aber bedingt durch die halbmechanische Ladeweise (Bitte vergiss Batleships, die schweren Kaliber werden nicht von Hand zu Hand geworfen oder durch das halbe Schiff mit ein paar Nasen geschleppt...) nur teilweise möglich ist. Ist die Ladung im Rohr, wird das wieder in die "richtige" Höhe gebracht. Je nach Technologiestufe rein mechanisch über eine Handkurbel oder mit hydraulischer Unterstützung. Du must schon reichlich daneben sein, um eine Skala falsch abzulesen. Ja, möglich, aber unwahrscheinlich. Bleibt noch, das aus dem Leitstand voller Panik falsche Werte kommen für Seiten- oder Höhenrichtung. Mehr kommt ja im Turm gar nicht an. Aber auch da, zwischen den Salven liegen 30 sec, so falsch ist der Wert ingame nicht. Da kommt es weniger zu Schnellschüssen als bei Handfeuerwaffen. Sicher war der Ausbildungsstandard nicht so hoch wie bei einigen anderen Armeen wie den Briten oder Deutschen, aber an den schlechten Trefferquoten der RM war eindeutig zu einem größeren Anteil das Material Schuld. Man hat nur halt gerne das Bild von dem "rennenden Spaghetti" und unserem "mutigem Verbündetem Schussollini" vor Augen, weil die Fronten der italienischen Streitkräfte gerne mal zusammengebrochen sind. Aber auch da, mit dem, was die als Panzer bezeichnet haben konnten die nix erreichen.   

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

na hoffentlich sind die Flak-Geschütze vorne am Bug gut festgeschraubt :Smile_bajan2:

 

Ansonsten, vermutlich wurde der Text von einem Panzerfahrer verfasst - für den sind 3 Rohre voraus schon 'über' :cap_cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin mal gespannt auf den nächsten Haufen schlecht gebalancter Blechdosen. :cap_haloween:

 

Mir würde es besser gefallen, wenn man erst einmal das ordentlich auf die Reihe bringt,

was bereits angekündigt wurde.:cap_like:

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 1.9.2017 at 10:08 AM, Meltion said:

Man hat nur halt gerne das Bild von dem "rennenden Spaghetti" und unserem "mutigem Verbündetem Schussollini" vor Augen, weil die Fronten der italienischen Streitkräfte gerne mal zusammengebrochen sind. Aber auch da, mit dem, was die als Panzer bezeichnet haben konnten die nix erreichen.   

 Die Alpini sollen ja im Laufe ihrer Geschichte recht erfolgreich gewesen sein. Vermutlich, weil sie weder Schiffe noch Panzer im Arsenal hatten.

 

Laut Kishon sind die Italiener ja deswegen so beliebt, weil sie so gute Köche und so schlechte Soldaten sind. Ich kenne mich mit der italienischen Geschichte zwar nicht so gut aus, las jedoch eben, dass die Italiener in den letzten 500 Jahren noch nie einen Krieg verloren hätten. Sie konnten immer noch rechtzeitig die Seite wechseln. :cap_book:

 

Rein optisch gefällt mir der Spagettidampfer durchaus - nur wie das mit dem Frontenwechsel ingame simuliert werden soll ...?

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meltion   
21 minutes ago, Laertes1972 said:

 Rein optisch gefällt mir der Spagettidampfer durchaus - nur wie das mit dem Frontenwechsel ingame simuliert werden soll ...?

Ganz einfach, man hat mit dem Schiff automatisch 100% WR in den Stats angezeigt,egal wie hoch sie wirklich ist, und bekommt selbst im Verliererteam den XP- und Creditsbonus für einen Sieg....

Thema militärisch erfolgreich: Imperium Romanum?? Gilt selbst heute noch als Musterbeispiel einer effektiven Armee. Versaut haben´s dann irgendwann die Politiker.

Aber das ist ja nix neues/altes..

Share this post


Link to post
Share on other sites
44 minutes ago, Meltion said:

Thema militärisch erfolgreich: Imperium Romanum??

Daher die Eingrenzung

1 hour ago, Laertes1972 said:

 ... in den letzten 500 Jahren ..

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Meltion said:

Thema militärisch erfolgreich: Imperium Romanum?? Gilt selbst heute noch als Musterbeispiel einer effektiven Armee. Versaut haben´s dann irgendwann die Politiker.

Aber das ist ja nix neues/altes..

Imperium Romanum.... Mir fallen aus dem Stehgreif mehr als drei große Konflikte des römischen Reiches  mit anderen Mächten ein, wo dieses nur mit viel Glück einer totalen Niederlage entging, und nur aufgrund von Fehlern des Gegners sich behaupten konnte.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

militärisch erfolgreich?
Die Stärke einer Armee misst sich ja in erster Linie an ihren Gegnern und den dann erzielten Erfolgen. Das ist von Zeitalter zu Zeitalter unterschiedlich. Die Spartaner an den Thermopylen waren verhältnismäßig sehr erfolgreich, die Armeen Alexanders des Großen haben ein Weltreich erobert, die Mongolen haben Asien und einen Teil Europas vor sich hergefegt, Hannibal hat die Römer das Fürchten gelehrt, Napoleons Armeen haben fast ganz Europa kontrolliert,Spanien und Portugals Weltreich in Sachen Kolonien etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aaahrg   

 

Schick sieht die Cesare definitiv aus :fish_cute_2:. Quasi ein Appetizer auf den Hauptgang die Roma. Aber bei den Italienern gibt es zu vielen Feiern ja mehrere Gänge. Warten wirs ab. 

 

Edit: Ist IChase jetzt rehabilitiert oder werde ich gleich abgemahnt ihn hier zu posten? :Smile_hiding:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tobnu   
15 hours ago, Meltion said:

Lepanto? 1571...  :Smile_trollface:

Kann man kaum als italienischen Sieg ansehen: Die Flotte des türkischen Sultans verlor gegen die Heilige Liga, also vor allem gegen Spanien, den Papst, den Malteserorden  und die Republiken Venedig und Genua, angeführt von einem illegitimen Sohn des spanischen Königs.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 04/09/2017 at 7:37 PM, Aaahrg said:

 

Schick sieht die Cesare definitiv aus :fish_cute_2:. Quasi ein Appetizer auf den Hauptgang die Roma. Aber bei den Italienern gibt es zu vielen Feiern ja mehrere Gänge. Warten wirs ab. 

 

Edit: Ist IChase jetzt rehabilitiert oder werde ich gleich abgemahnt ihn hier zu posten? :Smile_hiding:

 

iChase ist kein Contributor mehr, aber natürlich darf hier Content von ihm geposted werden.

 

Freu mich auch schon auf die italienischen Schiffe, insbesondere die Roma :cap_win:

 

On 04/09/2017 at 10:31 PM, Flottensachverstaendiger said:

Menschen, genannt Romanes, gehen das Haus ???!!!! :Smile_amazed:

 

:Smile_teethhappy:

 

lg, Crysantos

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meltion   
6 minutes ago, Crysantos said:

 

Freu mich auch schon auf die italienischen Schiffe, insbesondere die Roma :cap_win:

 

Das ist das Stichwort, gibt es da was neues?

Share this post


Link to post
Share on other sites
55 minutes ago, Meltion said:

Das ist das Stichwort, gibt es da was neues?

 

Noch nichts handfestes, außer dass wir sie noch dieses Jahr veröffentlichen möchten, wenn alle Tests gut ablaufen!

 

lg, Crysantos

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 1.9.2017 at 9:12 AM, NorrecVizjeran said:

Bezüglich der Oktyabrskaya Revolutsiya zitiere ich mal aus dem Portalartikel "Eventkalender im September":

"Die einzigartige Anordnung der Bewaffnung dieses sowjetischen Schlachtschiffs der Stufe V ermöglicht es euch, drei Geschütze auf den Gegner zu richten, während ihr vorwärtsfahrt [...]"

 

und Stelle folgende Frage:

Was genau ist daran jetzt besonders? Überseh ich da jetzt was?

 

Alle anderen Schlachtschiffe der Stufe V können mindestens vier Geschütze beim vorwärtsfahren auf den Gegner richten - 3 sind etwas gaaaanz besonderes!

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×