Jump to content
maxxenergy

Verständnisfrage: Nebel

22 comments in this topic

Recommended Posts

[D-M-P]
Players
209 posts
6,068 battles

Hallo Zusammen,

das man nicht durch den Nebel schauen kann ist schon klar. Aber wieso können Schiffe die im Nebel stehen dich besehießen oder dich torpedieren. Gilt die Physik nicht für beide Seiten?

Jetzt mal Radar außen vorgelassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PUPSI]
Privateer
11,007 posts
6 minutes ago, maxxenergy said:

Aber wieso können Schiffe die im Nebel stehen dich besehießen oder dich torpedieren.

 

aus dem Nebel sieht man im Spiel das, was die Teammitglieder sehen können

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Beta Tester
909 posts
14,543 battles

Die Schützen können nach wie vor schießen, insofern sie von einem verbündeten Schiff oder einem Aufklärungsflugzeug Zielkoordinaten erhalten (Nebel blockiert soweit ich weiß keinen Funk), oder etwas weniger aus Sicht der nicht-sichtbaren Matrosen ausgedrückt: solange dich ein Gegner außerhalb des Nebels sieht (z.B. ein Zerstörer, welcher für die in dem Nebel aufklärt, oder ein (Katapult-)Flugzeug), können die im Nebel dich nach wie vor sehen und dementsprechend beschießen.

Dies war mit der Grund, warum viele Schlachtschiffe (auch die Yamato) weiterhin Katapultflugzeuge mit geführt haben: Aufklärung und Koordination der Artillerie. Weil gesehen haben sich die Schiffe selbst nur sehr selten - meistens war da sowas im Weg, nannte sich "Horizont"

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SBG-]
Players
60 posts
11,957 battles
2 hours ago, Klopirat said:

 

aus dem Nebel sieht man im Spiel das, was die Teammitglieder sehen können

 

Logischer wäre man würde generell nur auf der Minimap sehen was Teammitglieder sehen.

 

Mit Funk etc. könnte ich mir die Überragung einer Position vorstellen, mir ist nicht bekannt, dass es eine Bildübertragung von anderen Schiffen gab.

 

Finde die ganze Mechanik mit dem Nebel und hinter Inseln verschanzen etc. mittlerweile übertrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[D-M-P]
Players
209 posts
6,068 battles

finde ich auch grass. Bekommst dein BB von einem Kreutzer der im Nebel steht abgefackelt und kannst dich wehren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
183 posts
9,772 battles

Ach ja früher gab es auch noch das stealth fire. Das waren Zeiten hat aber hiermit nichts zutun. Mit etwas Glück und wenn der Gegner stumpf im Nebel steht kann man es auch mit Blindshots versuchen. Sieht bei Briten sehr witzig aus, wenn die getroffen werden. Sonst WoWs ist nicht in allen Dingen so realistisch, was auch gute Seiten hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
26,719 posts
14,317 battles

Es funktioniert genau so als würde man hinter einer Insel stehen.

Wenn das Team für einen kundschaftet, hat man Ziele auf die man feuern kann, macht das keiner, hat man keine Ziele.

 

Wieso sollte Nebel anders funktionieren??

 

5 hours ago, maxxenergy said:

finde ich auch grass. Bekommst dein BB von einem Kreutzer der im Nebel steht abgefackelt und kannst dich wehren.

 

  • Du hast andere Ziele auf die Du feuern kannst (der Gegner ist das gegn. Team, nicht ein einzelnes Schiff)
  • Du kannst Feuerschaden zu 100% heilen
  • Du kannst ausweichen
  • Du kannst hinter einer Insel in Deckung gehen
  • Dein Team kann Dich auch einnebeln
  • Du kannst lernen blind zu feuern und Kreuzer im Nebel zu versenken
  • Du kannst in einem deutschen BB (Tier VIII+) sitzen und Terror unter den Schiffen im Nebel verbreiten und einfach auf sie zufahren

 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, Beta Tester, WoWs Wiki Team
5,056 posts
5,875 battles
5 hours ago, maxxenergy said:

finde ich auch grass. Bekommst dein BB von einem Kreutzer der im Nebel steht abgefackelt und kannst dich wehren.

 

Nebel ist nur temporär und auch nicht permanent einsetzbar.

Es gibt außerdem genug Möglichkeiten den Nebel zu Kontern, von daher ist die Mechanik gut so, wie sie ist.

 

Abgesehen davon macht Nebel unsichtbar, nicht aber unverwundbar.

Nebelcamper lassen sich wunderbar beschießen, wenn man etwas aufmerksam die Tracer beobachtet.

 

Außerdem gibt es genau EINEN ZWEI Kreuzer, der dich aus seinem Nebel abfackeln kann!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, Beta Tester, WoWs Wiki Team
5,056 posts
5,875 battles
19 minutes ago, Klopirat said:

 

Belfast, Kutusow?

 

Damn Kutu vergessen :Smile_hiding:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, Beta Tester, WoWs Wiki Team
5,056 posts
5,875 battles
5 minutes ago, Stahlgladiator said:

Ich ergänze mal: HMAS PERTH

 

Naja aber seien wir mal Ehrlich wann hast du die letzte Perth im Spiel getroffen?

Ich kann meine bisherigen Kontakte an einer Hand abzählen, das ist zu vernachlässigen :Smile_trollface:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FUNE]
Players
875 posts
5,682 battles
6 hours ago, maxxenergy said:

finde ich auch grass. Bekommst dein BB von einem Kreutzer der im Nebel steht abgefackelt und kannst dich wehren.

 

Richtig: Du kannst dich wehren! (Hast es ja schon selbst erkannt) 

 

1 hour ago, ColonelPete said:

 

  • Du hast andere Ziele auf die Du feuern kannst (der Gegner ist das gegn. Team, nicht ein einzelnes Schiff)
  • Du kannst Feuerschaden zu 100% heilen
  • Du kannst ausweichen
  • Du kannst hinter einer Insel in Deckung gehen
  • Dein Team kann Dich auch einnebeln
  • Du kannst lernen blind zu feuern und Kreuzer im Nebel zu versenken
  • Du kannst in einem deutschen BB (Tier VIII+) sitzen und Terror unter den Schiffen im Nebel verbreiten und einfach auf sie zufahren

 

 

... aber jetzt mal Butter bei die Fische... :cap_wander_2: 1,7K Battles und keine Ahnung von der Spielmechanik. Was treibst du denn die ganze Zeit?? Da braucht man sich echt nicht wundern warum viele Gefechte so ausgehen wie sie ausgehen. :cap_fainting:

 

Die Nebelmechanik ist keineswegs OP oder "grass" :Smile_facepalm: Sie kann nerven aber man kann diese Spieler, welche ihn lediglich zum Braindead spammen benutzen, wunderbar ausspielen. 

 

p.s. Bitte bitte bitte hört auf hier ständig die "Realismuskeule" zu schwingen... Denn wäre es realistisch und historisch korrekt, hättet ihr am wenigsten Spaß - versprochen. :Smile_hiding:

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FUNE]
Players
875 posts
5,682 battles
28 minutes ago, P4nz3rwels said:

 

Damn Kutu vergessen :Smile_hiding:

 

Hat die Flint nicht auch Nebel? :Smile_child:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
220 posts
28,297 battles
18 minutes ago, P4nz3rwels said:

 

Naja aber seien wir mal Ehrlich wann hast du die letzte Perth im Spiel getroffen?

Ich kann meine bisherigen Kontakte an einer Hand abzählen, das ist zu vernachlässigen :Smile_trollface:

 

Ohh, grad ebend - habe sie selber gefahren! Aber Du hast schon recht: oft sieht man sie nicht. Noch seltener ist die FLINT.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, Beta Tester, WoWs Wiki Team
5,056 posts
5,875 battles
35 minutes ago, Stahlgladiator said:

Ohh, grad ebend - habe sie selber gefahren! Aber Du hast schon recht: oft sieht man sie nicht. Noch seltener ist die FLINT.

Jau die Flint ist ja auch kein Schiff was sich jedermann mal schnell beschaffen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,988 posts
13,353 battles
8 hours ago, Grummels said:

Finde die ganze Mechanik mit dem Nebel und hinter Inseln verschanzen etc. mittlerweile übertrieben.

Was willst Du gegen 5 Schlachtschiffe als Kreuzer sonst machen? Als Zielscheiben im Freien herum fahren?

 

8 hours ago, maxxenergy said:

finde ich auch grass. Bekommst dein BB von einem Kreutzer der im Nebel steht abgefackelt und kannst dich wehren.

Nebel ist nur so krass wie du ihn werden lässt. Mit Übung trifft man die Nebelkreuzer auch recht gut treffen und auch Devastating Strikes verteilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SBG-]
Players
60 posts
11,957 battles
13 hours ago, Graf_Orlok said:

Was willst Du gegen 5 Schlachtschiffe als Kreuzer sonst machen? Als Zielscheiben im Freien herum fahren?

 

Nebel ist nur so krass wie du ihn werden lässt. Mit Übung trifft man die Nebelkreuzer auch recht gut treffen und auch Devastating Strikes verteilen.

 

Von einem Extrem wird ins andere Extrem zu gehen habe ich nicht geschrieben

 

Derzeit hat es sich aus meiner Sicht zu weit in Richtung Tower-Defence entwickelt.

 

Ideen hat jeder genug nur man bastelt an der Mechanik lieber rum als einfach mal neue Wege zu testen. Sollte man mal etwas testen wird von der Community alles eh zerlegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,593 battles
23 hours ago, Grummels said:

 

Logischer wäre man würde generell nur auf der Minimap sehen was Teammitglieder sehen.

 

Mit Funk etc. könnte ich mir die Überragung einer Position vorstellen, mir ist nicht bekannt, dass es eine Bildübertragung von anderen Schiffen gab.

 

Finde die ganze Mechanik mit dem Nebel und hinter Inseln verschanzen etc. mittlerweile übertrieben.

 

Könnte man machen, hätte aber weitreichende Konsequenzen.

 

Mal ein Beispiel aus DD-Sicht:

Fahre ich in ein Cap und begegne einem gegnerischen DD kann nur der mich direkt sehen, alle anderen seines Teams beschießen mich zur Zeit dank bestehendem Sichtsystems mit Fremdspotting aber ebenso. Mit deinem Vorschlag wären sowohl ich wie auch der gegnerische DD solange relativ save vor Beschuss aus dem Hintergrund bis wir selbst anfangen zu schießen und vielleicht nicht mal dann. Schieße ich selbst dann nicht, dann bleibe ich sogar sicher und mein auf mich schießender Gegner geht auch für meine Teammates auf und wäre wohl schnell auf dem Meeresgrund.

 

Kurzfassung: Die Spielmechanik des Fremdspottens ist weitreichender als die meisten hier sich scheinbar vorstellen. Nebel und Inseln sind nur eine Seite der Medaille, wenn auch die Auffälligste. Die größten Profiteure des Fremdspottings sind aus meiner Sicht eher die Longrangesniper aka Kartenrandcamper. So gesehen, gerne abschwächen, mir in meinen DD käme das aufgrund der guten Tarnung wohl eher zugute.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
2,880 posts
14,507 battles
On 9.8.2017 at 0:26 PM, Spechtzeichner said:

Ach ja früher gab es auch noch das stealth fire. Das waren Zeiten hat aber hiermit nichts zutun. Mit etwas Glück und wenn der Gegner stumpf im Nebel steht kann man es auch mit Blindshots versuchen. Sieht bei Briten sehr witzig aus, wenn die getroffen werden. Sonst WoWs ist nicht in allen Dingen so realistisch, was auch gute Seiten hat.

Ja, richtig, es ist halt nur ein Spiel. Nichts desto trotz ist es nervig, wenn getarnte Pötte quasi an der Bordwand anklopfen, bis man sie sehen kann. Das bedeutet für mich, dass ich die Stufen 5 + x nicht mehr Spiele. Bis einschliesslich IV erscheint mir alles noch ein wenig realistischer, bzw. ausgeglichener, und es wird vermutlich mit weniger finanziellem Einsatz gespielt..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
636 posts
5,037 battles
On 9.8.2017 at 11:36 AM, maxxenergy said:

finde ich auch grass. Bekommst dein BB von einem Kreutzer der im Nebel steht abgefackelt und kannst dich wehren.

 

Schiffe im Nebel sind nicht unverwundbar, auch wenn viele sich im Nebel dafür halten. SpotterPlane beim BB ausgerüstet und dann trifft man mit etwas Übung wunderbar sogar DDs im Nebel. Habe mittlerweile sogar auf der Hindenburg nen Spotterplane dabei, du glaubst nicht wie oft ich damit auch mal DDs die nur noch wenig Leben haben wegklatsche.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

×