Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Stahlhagel75

HMS Monarch [T VIII]

74 comments in this topic

Recommended Posts

Players
664 posts
3,706 battles

Ja klar "bääääm".

Fragt sich nur womit wenn man ein Mickey Maus Kaliber hat was nirgends durch kommt ...

Und NOCA zählt nicht, denn die hab ich vor 2 Jahren gelevelt wo ich keine Ahnung von WoWs hatte und die Mit- und Gegenspieler stärker waren als die aktuelle Spielergeneration.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,750 posts
35 minutes ago, Dilight said:

Fragt sich nur womit wenn man ein Mickey Maus Kaliber hat was nirgends durch kommt ...

Monarch hat 381er, ne Tirpitz 380er - die sind beide gut.

 

letztens ne Yami in 12km Entfernung 2 Zitas gedrückt, weil er mich ignorierte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,586 posts
17,987 battles
2 hours ago, Dilight said:

Ja klar "bääääm".

Fragt sich nur womit wenn man ein Mickey Maus Kaliber hat was nirgends durch kommt ...

Und NOCA zählt nicht, denn die hab ich vor 2 Jahren gelevelt wo ich keine Ahnung von WoWs hatte und die Mit- und Gegenspieler stärker waren als die aktuelle Spielergeneration.

Wie gesagt, in Flamus Video kannst Du Dir anschauen, was die Kanonen können, Sauron und ich haben's Dir ebenso beschrieben. Wenn bei Dir damit kein Schaden zustande kommt, woran wird's dann wohl liegen!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,750 posts
7 hours ago, agentelrond said:

Wie gesagt, in Flamus Video kannst Du Dir anschauen, was die Kanonen können, Sauron und ich haben's Dir ebenso beschrieben. Wenn bei Dir damit kein Schaden zustande kommt, woran wird's dann wohl liegen!?

:cap_like:

 

gerade ne reine AP-Runde gemacht:

 

VWVt9tjm.jpg

 

leider wieder mal das Noob-Team erwischt! :Smile-angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
9,588 posts
7,988 battles

Also wer auf die glorreiche Idee kam, der Monarch Stock nur 16,5 Kilometer zu geben, der gehört eigentlich gekielholt...macht echt Spaß, besonders in den Xer Gefechten, in die man ja ausschließlich geworfen wird. :Smile_sceptic:

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,586 posts
17,987 battles

Ja, selbst ausgebaut ist die Reichweite mit 18,1 km für Tier 8 eher schlecht und einer der Schwachpunkte der Monarch. Es unterstreicht aber auch den Spielstil des Schiffs, wonach man idealerweise kreuzerähnlich nah am Gegner aus der Tarnung heraus operiert. Deswegen ist Tarnmeister auch der 4er Skill, der als erstes gewählt werden sollte.

Insgesamt ist mir die Monarch von den RN-BB das liebste.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
418 posts
15,769 battles

Dieses Schiff....

- Noch nie hab ich mich auf nem 8er BB so unterlegen gefühlt.

- Noch nie hat mich BB - AP härter getrollt (ja ich ziele höher, nur bei Kreuzer Wasserlinie und selbst da in 15 games nur 2 Zitas)

- Noch nie hatte ich einen schlechteren Start:

 

0QOaTqi.png

 

Was zur Hölle?

 

Muss dazu sagen, die Briten sind irgendwie nicht mein Ding. Die KGV hat aber durchaus Spaß gemacht und war ziemlich stark (auch wenn ich mich manchmal schäbig gefühlt habe dauernd HE zu ballern). Für mich das bisherige Highlight der Linie und sehr mächtig auf ihrem Tier.

Jetzt soll ich also mit dem Nachfolger-Schiff mein Spielstil komplett ändern? Also weg vom Kreuzer-like-HE-Spam aus zweiter Reihe hin zum Kreuzer-like-AP-Überfall an vorderster Front und das in zu 90% Tier X matches? Und das obwohl anwinkeln kaum was bringt gegen Tier8+ BBs und jeder Bacḱstein im Sand wendiger ist? Funktioniert das wirklich? Und hätte mir das nicht jemand sagen können bevor ich meinen Captain von der KGV mitgenommen hab? 

In der KGV konnte ich Spiele mitentscheiden / tragen. Mit der Monarch fühlt sich das eher an wie Hilfskreuzer.

 

 

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
664 posts
3,706 battles

Schlecht sind die Briten nicht, nur nicht ganz zuende gedacht.

Die Primäraufgabe von Schlachtschiffen ist es Schaden einzustecken und auszuteilen.

Wenn die Schlachtschiffe das nicht tun müssen die Kreuzer und Zerstörer den Preis dafür bezahlen und die sind weit weniger gut gepanzert und haben deutlich weniger Lebenspunkte.

Meist können diese nicht einmal reparieren.

Damit man beschossen wird ist es wichtig Sichtbar zu sein .

Die britischen Schlachtschiffe sind aber nur dann sichtbar wenn die Feuern.

Fährt man in Position ist man in der Regel nicht sichtbar.

Dann müssen wieder die anderen die Prügel beziehen.

Es eine der großen Stärken der Briten das sie deutlich mehr reparieren können als die anderen Nationen warum also frag ich mich haben sie diesen kurzen Sichtbereich ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,849 posts
17,963 battles
26 minutes ago, Dilight said:

Es eine der großen Stärken der Briten das sie deutlich mehr reparieren können als die anderen Nationen warum also frag ich mich haben sie diesen kurzen Sichtbereich ?

 

Falscher Thread für diese Aussage?

Das Angesprochene können die RN-BB erst ab T9 und ansonsten nur noch die Nelson, alle anderen haben eine ganz normale Reparatur wie alle anderen Schlachtschiffe auch.

 

Ansonsten bin ich schon gespannt auf die Monarch, bin zur Zeit auf der KGV und finde die schon irgendwie witzig, erinnert mich etwas an die Scharnhorst, wobei ich die nach wie vor besser finde.

Die Monarch ist ja dann wiederum eines der Schiffe dieser HE-Spam-Reihe, die nicht diese extreme Feuerchance hat, mit 35% reiht sie sich gut zwischen Bismarck mit 34% und Norca mit 36% ein. Erhöhter HE-Schaden und -Penetration bleiben aufgrund des kleineren Kalibers im Vergleich zu Norca und Amagi auch im Rahmen ... finde ich.

 

Mal sehen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PN4VY]
Beta Tester
56 posts
15,636 battles

Tröste dich, ich hatte auch einen sehr bescheidenen Start mit der Monarch. Nachdem ich als Upgrade 2 die Zielverbesserungsmod 1 eingebaut habe, wurde es besser, habe gestern sogar eine 210k Runde gemacht. Sie spielt sich gegenüber George ganz anders was die Munition angeht, auf HE ist viel weniger Verlass.

Abgesehen davon hat sie noch einen Bug, wie ich vermute: Die Rückseite der Geschütztürme ist stärker gepanzert als die Vorderseite. Das macht jetzt mal so gar keinen Sinn.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[COSA]
Players
98 posts
10,453 battles

Dein Wort in Gottes Ohren!

Stock mit 16,5 KM Reichweite ist die Monarch ja wirklich der allerletzte Rotz :Smile_facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
2,060 posts
13,899 battles

Gestern die Monarch durchgegrindet. Insgesamt ein solides (langweiliges?) T8 Schlachtschiff. Sie ist zusammen mit der QE wohl das einzige klassische AP Schlachtschiff in der Linie. Also keine HE-Schleuder wie KGV und Co. Allerdings fühlt sich die AP auf 15km+ Entfernung sehr schwach an. Hier kann man also auch HE nutzen, ansonsten aber war AP für mich die erste Wahl.

 

Wie soll man die Monarch charakterisieren?

- Sie ist kein Brawler wie Tirpitz und Bismarck.

- Sie ist kein super genauer Long Range Sniper wie die Amagi.

- Auch keine Bow On Flak Festung wie die NC.

 

Ich denke, dass sie dank des sehr guten Tarnwerts, des schnellen reloads und der guten AP gegen Kreuzer eher der "ganz schwere Kreuzer" ist der echten Kreuzern relativ nah Support/Schutz leisten kann.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
418 posts
15,769 battles

Inzwischen läuft es bei mir besser mit der Monarch.

Nach dem katastrophalen Start (nach 25 matches sogar unter die 20% Winrate-Marke gerutscht) hätte ich den Eimer fast entsorgt, aber mittlerweile fahr ich sie sogar ganz gerne.

Die AP ist machmal etwas frustrierend, wenn man nicht da trifft wo man will. Trotzdem benutze ich eigentlich nur AP. Man braucht aber definitiv etwas Eingewöhnungszeit wenn man von der KGV kommt.

Die HE ist nicht so stark wie bei den Vorgängern, sondern eher „normal“ auch was die Feuerchance betrifft.

Sekundärgeschütze sind brauchbar, aber nix außergewöhnliches. Im Brawling durchaus nützlich, allerdings ist die Monarch nicht wirklich stark im Nahkampf, da irgendwie zu unbeweglich und kann nicht so gut tanken, aber auch nicht wirklich schwach, da tiefe Zita und schnelle Türme.

Flak auch mittel bis ganz gut mit AA-Build. Problem ist auch hier die fehlende Wendigkeit so das Torpedobombern ausweichen manchmal schwer ist.

Die Monarch hat eigentlich keine wirkliche Stärke, außer beim Tarnwert. Und hier benötigt man dringend einen Kapitän mit Concealment Expert. Ohne den kann man die Stärke des Schiffes nicht ganz ausspielen..hab ich selber so erfahren müssen. Wenn man den dann hat, kann man selbst in TierX Gefechten nah ran und Gegner mit AP-Salven überraschen. Falls man focusiert wird, kann man meist schnell wieder unsichtbar werden.

Das mag ich irgendwie an dem Schiff, man kann auch mal was riskieren und man wird nicht gleich bestraft, wie in manch anderen Schlachtschiffen. Die Monarch fühlt sich wohl in der Zwielicht-Zone. Sie lebt von Out-of-nowhere-10K-Salven auf BBs, -Zitadellen auf Kreuzern und -DD-Pens. Selbst aufgedeckt unterschätzen einen andere BBs ganz gern und zeigen Breitseite, erwarten sie doch HE von einem Briten-BB.

Allerdings wird es problematisch wenn gegnerische DDs dich offen halten, deshalb fahr ich ganz gern den eigenen DDs hinterher und nehm alle gespotteten DDs aufs Korn.

Jetzt bin ich bald durch (wenn so weiter geht sogar mit positiver Winrate) und überlege mir ernsthaft ob ich sie nicht behalten soll...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_KAP_]
Players
71 posts
18,037 battles

Ich fahre Sie wie einen schweren deutschen Kreuzer bzw. wie meine Scharnhorst. Das heißt nah bei den eigenen Kreuzern bleiben und am Anfang gegnerische DDs fokussieren. Macht einfach Sinn, denn mit Tarnbuilt komme ich auf 10,9km ran und das bedeutet sichere Treffer auf DDs. :Smile_playing:

Wenn notwendig steigt aber auch mein Flieger auf und man kann auf 20km den gegnerischen BBs Paroli bieten, wenn diese ihre Breitseiten anbieten. Ich benutze zu 90% AP Munition.

 

Nach 30 Gefechten liege jetzt bei >80k Durchschnittsschaden mit ihr. Meine Winrate ist mit <50% derzeit eine Katastrophe. Kann aber weniger das Schiff dafür als mehr der MM-Gott und die derzeitigen Yolo-Noob-DDs auf der Jagd nach den Panasia-Gimmicks (imho).:Smile_facepalm:

 

Solides Schiff, werde sie aber verschrotten, da meine geliebte Tirpitz für immer mein bevorzugtes T8-BB bleiben wird.:Smile_child:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[XSESX]
Players
406 posts
12,902 battles

Eines meiner Liebsten T8 Schlachtschiffe. AP ausreichend stark und HE haut ordentlich rein mit ab und zu einem Brand ! Fühle mich in dem 8er auch im 10er Matches sehr wohl. Zum Anfang muss man halt den Reichweiten Flieger nutzen denn 18.1 KM ist nicht der Burner und ab Halbzeit im Gefecht ist man eh schon näher an den Feind rangerobbt.  

 

Den Nahkampf versuch ich aber zu vermeiden wenn möglich, das ist nicht die Stärke der Monarch ! 

 

Bei dem Tarnwert von  10,5 km schaut mein kleiner Eugen nur Blöd !

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EFR]
Players
43 posts
848 battles

Also, meine Ansicht:

Ich finde es ein .. naja ... durchschnittliches Schiff für meine Verhältnisse.

In Tier 8er battles ist er zu gebrauchen, aber ich finde, er ist Launensache. Mal 7 Apraller oder 6 overpenns mal 2 Zitas etc...

er ist nicht verlässlich. Die Fla ist ok, die HP sind ok, man spielt einfach vorsichtiger mit so verhältnissmäßig weniger Agressiv, obwohl ich finde, das genau das Erfolg bringt.

Also, in Tier 10nern hatt er nichts außer Tarnwerten vorzuweisen, und wenn da mal ein flieger dich spottet dann gute Nacht.....

die Torp-Schadensverringerung ist gräußlich.

Ein Rätsel ist es mir warum er nur eine 35% FEuerwahrscheinlichkeit hat, irgendwie so 38% oder 40% hätten ihm geholfen, besser seinen Mann stehen zu können.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,036 posts
26,292 battles

Nach den ersten AP Salven dachte ich noch Wargaming will mich verarschen. Einfach kein konstanter Schaden. Mittlerweile läuft es aber gut, sogar Low Tier. 

 

Wichtig sind nma zwei Sachen: 1: Positioning. Weit genug weg um zugehen zu können und nah genug, damit die AP penetriert. 2: Munitionswechsel. AP und HE eher mittelmäßig. 

 

Absolute Stärken: Reload und Sichtbarkeit. Macht echt Spass. 

 

Ich denke die Norca mag ich noch etwas lieber, insb mit CV. Sind eigentlich alles gute BBs auf T8. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
68 posts
9,844 battles

Eigentlich bin ich ein totaler Fan der britischen BBs, aber die Monarch ist echt ein Rückschritt.

 

Kein Schaden, langsam, hält nichts aus, weniger HP als die Hood. 

 

Könnte die nicht überarbeitet werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[XSESX]
Players
406 posts
12,902 battles
Am 30.3.2019 um 01:25, Shrez sagte:

Das Ding ist Horror!:Smile-angry:

Ach, ich fand sie gar nicht so schlimm.  Hab etwa den gleichen DMG Output wie bei meinen anderen 8tern. 

Mann sollte aber den Nahkampf meiden, das ist einfach nicht die Stärke der RN BB.

Bei der Monarch ist es wichtig zum richtig Zeitpunkt die Munitionsart zu wählen.  AP ist nicht so schlecht wie auf den größeren und kleineren Brüdern aber die HE ist schlechter aber immer noch sehr gut.

Der richtige Zeitpunkt muss gut gewählt sein dann klappt es auch mit der Monarch. 

Breitseite immer AP

Leichte Winkel von über 20° dann HE

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TSD]
Players
773 posts
14,729 battles
On 10/8/2017 at 8:45 PM, Takemikazuchi_1121 said:

Also wer auf die glorreiche Idee kam, der Monarch Stock nur 16,5 Kilometer zu geben, der gehört eigentlich gekielholt...macht echt Spaß, besonders in den Xer Gefechten, in die man ja ausschließlich geworfen wird. :Smile_sceptic:

Hahaha, ja.

 

Habe mir gestern die Monarch geholt bzw. den Kapitän fertig umgeschult.

Und mein erstes Spiel mit dem neuen Schiff war gleich in einem reinen T10 Spiel.

Ich und eine arme Torpitz auf der anderen Seite waren die einzigen nicht T10 Schiffe im Spiel.

Der Gegner hatte eine Audacious im Team. Ratet mal wer sein erstes Ziel war und wieviel Spaß ich in der Stock Monarch in dem Spiel hatte.....:Smile_teethhappy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MBK-1]
Players
678 posts
27,036 battles
Vor 4 Stunden, GrimSea sagte:

Hahaha, ja.

 

Habe mir gestern die Monarch geholt bzw. den Kapitän fertig umgeschult.

Und mein erstes Spiel mit dem neuen Schiff war gleich in einem reinen T10 Spiel.

Ich und eine arme Torpitz auf der anderen Seite waren die einzigen nicht T10 Schiffe im Spiel.

Der Gegner hatte eine Audacious im Team. Ratet mal wer sein erstes Ziel war und wieviel Spaß ich in der Stock Monarch in dem Spiel hatte.....:Smile_teethhappy:

Und? Wie viel Spaß hattest du jetzt? ;-)

 

Ich hatte die Monarch schonmal und hab sie gehasst. Und direkt verkauft, nachdem ich die Lion erreichte.

Vor einiger Zeit aber bekam ich die gratis permanent Tarnung und kaufte sie nochmal, natürlich voll ausgebaut und siehe da.. Ich hab plötzlich Spaß mit ihr. Wahrscheinlich weil ich mittlerweile auch etwas mehr Erfahrung hab, aber dennoch, war überrascht, was sie kann. Gute Tarnung, AP ist OK, man muss halt warten, auf was man schießt, dann knallt es. Hab früher halt den Nahkampf versucht, geht aber nicht gut mit ihr.

Daher leb ich jetzt länger und kann mehr kaputt machen. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TSD]
Players
773 posts
14,729 battles
8 hours ago, Bolitho0610 said:

Und? Wie viel Spaß hattest du jetzt? ;-)

 

Ich hatte die Monarch schonmal und hab sie gehasst. Und direkt verkauft, nachdem ich die Lion erreichte.

Vor einiger Zeit aber bekam ich die gratis permanent Tarnung und kaufte sie nochmal, natürlich voll ausgebaut und siehe da.. Ich hab plötzlich Spaß mit ihr. Wahrscheinlich weil ich mittlerweile auch etwas mehr Erfahrung hab, aber dennoch, war überrascht, was sie kann. Gute Tarnung, AP ist OK, man muss halt warten, auf was man schießt, dann knallt es. Hab früher halt den Nahkampf versucht, geht aber nicht gut mit ihr.

Daher leb ich jetzt länger und kann mehr kaputt machen. ;-)

Also bisher hält sich der Spaß in Grenzen weil ich nur in T10 Gefechten lande.

Eben hatte ich eine 1:1 Situation gegen einen DesMoines die von ihrem CV Unterstützung bekam.

Da sah ich dann ziemlich alt aus in der Monarch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×