Jump to content
Sign in to follow this  
KodiaRok

Neuling sucht das richtige Land für Schiffe

25 comments in this topic

Recommended Posts

Players
8 posts
219 battles

Hallo Zusammen

 

Seid nun gut 3 Tagen spiele ich World of Warships und bin sehr angetan vom Spiel. Aktuell spiele ich noch im Tier I und kann mich nicht entscheiden welches Land ich wählen soll um hochzuleveln. Aktuell nehme ich die "Black Swan" der Engländer und erziele mit Ihr die bisher grössten Siege im COOP sowie Random Battles. Zweites Schiff ist das Japanische (Hatschidate) gefolgt vom Deutschem. 

Ich lese sehr sehr viel über die verschiedenen Schiffe, welche man nehmen sollte in welchem Tier und welche nicht. Doch für mich gestaltet sich das ganze nicht so einfach. Habe mir alle Schiffe der Länder angeschaut und mein Favorit sind ganz klar die Japaner auf ganzer Linie, doch anscheinend sollte man ab gewissen Tiers andere Länder bevorzugen. Bei der Black Swan mag ich die schnelle Feuerkraft, beim Japanischem die Genauigkeit. 

 Es gibt ja tolle "Idiot Proof" Schiffe, aber da die Meinungen so extrem auseinander gehen, sollte man die Schiffe nehmen die einem passen, oder? 

 

Gibt es bei den Japaner speziell gute Schiffe die wirklich auch etwas hergeben? Wenn ja ab welchem Tier?

 

Lohnen sich Premium Schiffe überhaupt?

 

Danke für eure Antworten :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
6,291 posts

Also eins vorab, die wichtigste Aussage hast Du schon getroffen: Die Schiffe nehmen, die einem passen. Auf T I kannst Du da noch keine Entscheidung treffen, da sind sie sich noch viel zu ähnlich, auch weil alle den gleichen Granatentyp verfeuern. Japaner zB unterscheiden sich später schon alleine durch ihre Stärke bei der HE-Munition stark von zB den deutschen, die viel bessere AP als HE haben. (Wenn Dir das schon was sagt). Dann ist es auch ganz entscheidend ob Du zB lieber Schlachtschiff oder Zerstörer fahren möchtest. Wobei es auch da Unterschiede gibt, es gibt Linien die bevorzugen aggressives Spiel, andere weniger. Bist Du unentschieden, spiel ruhig mal ein oder zwei Nationen an, so bis T IV oder V, da merkt man schon die Unterschiede. Und geh gerade am Anfang ruhig nach dem "Bauchgefühl". Denn Stärken und Schwächen haben alle, es kommt immer darauf an, wie gut man sich auf ein Schiff einlassen kann... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
8 posts
219 battles

Danke für dein Feedback. Die Black Swan nutzt ja AP, die Hatschidati HE. Die Black Swan nutze ich für aggressives Spielen da Sie auch recht schnell ist (Meine Meinung ofc) und ich die AP Salven schneller abfeuern kann als jetzt eine Hatschidati oder andere, ausserdem hat die Black Swan vorne ja 2 Turrets mit jeweils 2 Kanonen, das macht schon irgendwie Spass. Die Hatschi nehme ich für genaueres schiessen der HE Salven. Generell würde ich mich schon auf HE fokussieren als auf AP. Die Franzosen, oder das US Schiff sagen mir z.b im Moment überhaupt nicht zu, obwohl sich fast alle bis Geschwindigkeit sowie Lenkung im T I, kaum unterscheiden, wie du schon gesagt hast. 

Rein Design Technisch gefallen mir die Japaner definitiv am besten. 

 

Zum Thema welche Klasse, muss ich was beichten:

 

Ich weiss das mich wohl nun Leute ermorden werden, aber ich konnte leider nicht anders. Vor 2 Tagen habe ich mir das Texas Schiff mit dem Amerikanischem Camo gekauft weil es mir sehr gefallen hat. Gestern das erste mal mit diesem BB gespielt...naja..weiss noch nicht so recht ob BB's meinem Interesse entsprechen, da sagen mir im Moment Cruisers sowie Destroyers schon viel viel eher zu. 

Somit würde ich mich im Moment auf Destroyers sowie Cruisers fokussieren. Ich hoffe da haben die Japaner gute Schiffe. Übrigens liebe ich Torpedos :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
6,291 posts

Also wenn Du Torpedos magst, solltest Du ruhig die japanischen Zerstörer mal antesten. Die Japanischen Kreuzer haben zwar auch alle welche, aber zum größten Teil sehr gewöhnungsbedürftige Abwurfwinkel über das Heck. Die japanischen Zerstörer sind die "Ninjas" in diesem Spiel, am besten nie gesehen werden, den Gegner aber brav aufgedeckt halten und mit Torpedos aus dem Wasser blasen. Japanische Kreuzer arbeiten gerne aus dem Abstand, gerne auch mit immer wieder mal unsichtbar werden, und viel HE-Granaten und den damit verbundenen Feuern. Das macht sie auch für gegnerische Zerstörer unangenehm, auch wenn Ihnen in den höheren Stufen die hohe Feuergeschwindigkeit der Amerikaner fehlt. (Ausnahme TVIII-Mogami, wenn man sie mit den kleinerem Kaliber spielt).

Ach ja, die Black Swan hat deswegen als einziges TI-Schiff AP, weil dies eine Eigenart der britischen Kreuzer ist, sie haben als einzige Linie keine Auswahlmöglichkeit bei den Granaten, sondern nur AP.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
8 posts
219 battles

Danke für dein Feedback. Kann man die Amerikaner auch irgendwie gebrauchen? Die sollten bis Tier V oder VI nicht so toll sein, aber danach richtig Power haben. Ich weiss aber nicht ob dies auf alle Schiffsklassen zutrifft oder nur z.b Cruisers,BB's oder Destroyers. Die Amerikanischen Schiffe will ich nicht komplett aus meinen Augen verlieren und ignorieren, da mir ein paar doch auch gefallen. Ausserdem besitze ich auch die Texas, sieht hammer cool aus doch die Trägheit der BB's machen meinem Playstyle etwas zu schaffen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
527 posts
8,968 battles

probier einfach alles aus. jedes schiff spielt sich anders. man kann keine empfehlung aussprechen welche für dich am besten geeignet sind. 

das musst du ganz alleine rausfinden. zum thema premiumschiffe. ja es gibt ein paar die ganz ordentlich sind. allerdings empfehle ich da mit dem kauf zu warten bis du höhere tierstufen erreicht hast. das spielen in  diesen stufen unterscheidet sich massiv von den lowtier.

 

gruß 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,414 posts
10,724 battles
On 7.7.2017 at 3:15 PM, KodiaRok said:

Kann man die Amerikaner auch irgendwie gebrauchen?

Amerikanische Zerstörer sind in den unteren Stufen ein kompletter Gegenentwurf zu den japanischen. Statt der Torpedos, die man ungesehen los schickt, hat man Kanonen und jagt somit primär die Zerstörer anderer Nationen. Die Torpedos sind eher für den Nahkampf und für Hinterhalte. Deswegen ruhig mal die T4 Clemson erspielen.

Bei den Kreuzern beginnen die Unterschiede erst ab T5. Die T3 St. Louis hat viele schnell schießende Kanonen und ist gut gepanzert. Wenn die ihre Langsamkeit nicht stört, ist sie auch mal eine Überlegung wert.

Die amerikanischen Schlachtschiffe sind bis einschließlich T7 langsame Bügeleisen, die gut austeilen und einstecken können. Der Trick ist mit der niedrigen Geschwindigkeit klar zu kommen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
301 posts
5,283 battles

Und um deine Frage bezüglich Premium Schiffe zu beantworten:

 

Ja klar, die bringen sogar sehr viel.

Zum einen produzieren Sie mehr Credits als herkömmliche Schiffe. Zum Anderen kannst du auf Premium Schiffe jeden Kapitän der dazugehörigen Nation verwenden, ohne dass du ihn umschulen musst. Das bedeutet, dass Premium Schiffe sich hervorragend zum leveln des Kapitäns eignen.

 

Bitte beachte als Neuling jedoch eines:

Es ist sinnlos, dass du dir jetzt ein T8 Premium Schiff kaufst. Zum Einen wärst du in einem High Tier Battle heillose überfordert, zum Anderen wirst du gerade am Anfang nicht viel Spass damit haben.

 

Mein Tipp dazu ist folgender: Wenn du dich entschliessen solltest dir ein Premium Schiff zu kaufen, dann tu das erst, wenn du einmal weißt welche Nation du einmal spielen möchtest. Denn es hat natürlich einen Vorteil, wenn du ein Premium Schiff besitzt, wo du einen Technologiebaum dazu erforscht.

Zum Anderen kauf dir einmal ein Midtier Premium Schiff. Die sind vom Preis her ziemlich erschwinglich, und werden dir am Anfang mehr Spass machen. T8 Premium Schiffe kannst du dir dann noch immer zu einem späteren Zeitpunkt kaufen, wenn du dir sicher bist, dass du dieses Spiel über einen längeren Zeitraum spielen wirst, und du mit der Spielmechanik und den verschiedenen Eigenschaften der Nationen jeweils vertraut bist.

 

Lg

Chris

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
8 posts
219 battles

Hallo zusammen

 

Danke für euer Feedback. Ich glaube der Kauf der Texas mit dem US Camo war wahrscheinlich etwas ein Frühzünder von mir, doch ich hatte nun auch schon die ersten Erfolge damit. 

 

Aktuell bin ich im Tier III angelangt. Im Tier II war ich mehrheitlich mit dem Japanischem Umikaze Destroyer unterwegs, und musste mich neu anpassen was die Geschwindigkeit, Torpedos und meine Aufgabe angeht, doch es ging nicht lange bis ich die Torpedos zu schätzen wusste. Habe mich schon nun ein paar mal von hinten "angeschlichen" und Torpedos auf Battleships, Destroyers and Cruisers losgelassen. Macht echt Spass :) 

 

Auf Tier III fahre ich mit der St.Louis im Moment sehr sehr gut. Die Rapide Feuergeschwindigkeit zusammen mit der Panzerung macht im Vergleich zum Tier II ein Riesenspass. Auch komme ich mit der Nassau eigentlich noch recht gut zurecht. 

 

Doch meine Statistiken zeigen ein deutlich das ich mit Japan am meisten unterwegs bin. Danach folgt Deutschland auf Rang II und USA auf Rang III. 

 

Die Atago möchte ich mir aber wohl sehr gerne zulegen, weil mir das Schiff Optisch einfach super gefällt und auch ein tolles Schiff sein soll. Ich hoffe da wird es ein Summer Sale Paket geben :)

 

Soweit muss ich sagen das mir das Spiel positiv überrascht hat, obwohl die meisten eigentlich gar nicht chatten oder sich unterhalten, habe ich z.t immer das Gefühl ich spiele mit Bots.

 

Was für ein MidTier Schiff könnt Ihr empfehlen? Ich bin kurz schon davor mit Tier IV anzufangen, möchte aber noch etwas Erfahrung mit der Nassau und St.Louis holen. 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
4,745 posts
10,217 battles

Warte noch etwas bevor du dir Tier 5+ Prem. Schiffe zulegst.

Du tust dir und anderen keinen gefallen damit.

 

Auch ist entscheidend welche Linie (Nation) du vorrangig Spielen möchtest.

Was liegt dir Zerstörer, Kreuzer, Schlachtschiff?

Danach solltest du auch deine Prem Schiffe Kaufen.

 

zb USA Kreuzer > Albany im Hafen (Techtree) für 1550Dublonen zu Kaufen wenn ich mich nicht irre!

oder die Marblehaed im Shop für 13,20€

Würden gut zu deiner St.-Louis passen.

Höher würde ich nicht gehen.

Spiele noch mal ein paar Hundert Spiele bis T5.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OGOS]
[OGOS]
Players
29 posts

Schiffe zu überspringen ist als Neueinsteiger auch nicht ratsam. Spiel die Linien lieber durch das levelt deine Kapitäne und bringt dir Erfahrung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,414 posts
10,724 battles
8 hours ago, KodiaRok said:

Was für ein MidTier Schiff könnt Ihr empfehlen? Ich bin kurz schon davor mit Tier IV anzufangen, möchte aber noch etwas Erfahrung mit der Nassau und St.Louis holen. 

Wenn Du sowieso schon die St.Louis hast, wären Phoenix und Omaha nicht verkehrt. Sie tauschen zwar Panzerung gegen Geschwindigkeit, aber entsprechen so eher den allgemeinen Kreuzer-Vorgaben.

 

Wenn Du dir die Atago wirklich kaufen willst, können wir das nicht verhindern. Ich empfehle dir aber, in diesem Fall erstmal mit ihr nur gegen Bots zu spielen und sie erst regelmäßig gegen andere Spieler auszupacken, wenn Du auf T7 angekommen bist. So haben Du (und deine Mitspieler) mehr Spaß und Du mehr Erfolgserlebnisse. Wenn dich die Atago interessiert, solltest Du dir auch die Furutaka mit C-Rumpf spielen. Da bei den japanischen Kreuzern von T5 bis T9 Evolution statt Revolution stattfindet, bekommst Du auf T5 schon mal einen Einblick in die Spielweise dieser Schiffe mit allen ihren Vor- und Nachteilen.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
8 posts
219 battles

Hallo Zusammen

 

Ich danke für eure Meinungen und Erfahrungen. Ich kann verstehen das es sich für mich aktuell nicht lohnt gleich von Tier III auf Tier VIIII zu steigen mit einem Premium Schiff. Es geht mir rein darum das ich mich jetzt beim Summer Sale eindecken kann mit einem gutem Angebot falls z.b die Atago dabei sein wird, für später, wenn ich mal mehr Erfahrung habe. 

 

Leider habe ich noch grosse mühe mit den Ship Upgrades sowie der Punkte Vergabe für den Captain. Gibt es eine Seite welche Tipps für Schiffe und dessen Module, Upgrades sowie für den Captain im Detail angeht? Was lohnen sich für Schiff Upgrades? Wo sollen die Punkte für den Captain hin? Ich habe mal eine gefunden, aber die scheint nicht mehr aktuell zu sein. 

 

Aktuell bin ich mit der Nassau, St.Louis, Dresden und Umikaze unterwegs. 

 

Und falls ihr mir Mid Tier Premium Schiffe empfehlen würdet, dann nehme ich das gerne auf die Liste. Am meisten machen mir die Cruiser sehr viel Spass, gefolgt von den Destroyer und dann die Battleships. An der Dresden z.b mag ich die schnelle Feuerkraft, die St.Louis ist aber auch nicht ganz schlecht. 

 

Danke für eure Tipps :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
99 posts
5,191 battles

Ich hole mir meine Skillungs-Tipps/-Anregungen meistens aus dem Blog von Hurz (wirsinken.de), der hat da ein paar sehr nette Einträge für die einzelnen Klassen und Nationen. Alternativ aus der Wargaming-Wiki bei dem jeweiligen Schiff.

 

Als Mid-Tier-Premium würde ich Dir die Murmansk empfehlen, eine gepimpte Omaha-Klasse auf Tier V. Macht unheimlich Spaß und ist mit 12-13€ wirklich günstig. Wenn Du aktuell aber keine russische Linie fährst, fällt natürlich das Kapitänstraining als Bonus weg. Das Schiff ist trotzdem klasse.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
1,998 posts
10,782 battles

Mein grundsätzlicher Tipp für Anfänger ist, dass man z.B. jeweils eine Zerstörer-, eine Kreuzer und eine Schlachtschiff (CVs wer mag) Linie bis z.B. Stufe 5 spielt. Und diese Low-Tier Schiffe durchaus auch häufiger spielen als den reinen Grind, der ja recht fix durch ist.

 

Das halte ich sinnvoller als mit einer Linie so schnell wie möglich auf T10 zu kommen. Einen Minotaur Spieler mit 700 Gefechten zum Beispiel, der sonst nur T1er im Hafen wird im Hightier nicht gut sein, geschweige denn Spaß haben.

 

Mein persönlicher (subjektiver) Tipp für diese drei Linien.

BB: Deutschland

Kreuzer: Russland

Zerstörer: USA

 

Lass dir einfach Zeit beim hochspielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
4,745 posts
10,217 battles

Hier mal ein paar links!

Da kannst schon mal sehen wie du die Skill punkte verteilen kannst die du hast.

Oder sehen was die meisten so nehmen.

https://wows-skills.p4web.de/index.php?l=de

http://shipcomrade.com/captcalc

http://vzhabin.ru/US_WoWsStatInfo/crewskills.php

 

Auch zu empfehlen ist es, hier im Forum die Infos zu dem jeweiligen Schiff anzusehen.

Da werden oft Empfehlungen angegeben was man Skillen oder welche Module man nehmen soll.

 

Oder du findest jemand der direkt Tipps gibt.

Gute und hilfsbereite Spiele gibt es eigentlich genug im Forum.

 

Viel Erfolg!:Smile_glasses::Smile_honoring:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
79 posts
4,074 battles

Also ich würde ihm ja einen Clan empfehlen. Dort kann er auf dem TS  direkt seine frage stellen bzw kann man mit ihm direkt im Trainingsraum "unter Anleitung" üben.

Nur so als Anmerkung von mir. * hust, hust, komm zu den CATS, hust, hust* :Smile_trollface:

 

grüsse Fuzzy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
8 posts
219 battles

Guten Abend Zusammen

 

Ich danke für euer Feedback. Ich versuche wirklich alles mögliche aufzunehmen was ihr mir als Tipps und Tricks durchgibt. Auch die Premium Schiffe wie die Marblehead oder die Murmansk.

 

Aktuell spiele ich sehr viel nur Cruisers, ab und zu mal wieder Destroyers und Battleships.

 

@Das_Fuzzy

Danke für deine Ratschlag. Und wer sind die CATS?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CBS]
[CBS]
Players
863 posts
6,886 battles

Irgend so eine Sekte von Katzenanbetern, die ab und zu mal WoWs zocken.

 

Die müssen richtig schlecht sein ... der "Kommt-doch-bitte-zu-uns-Thread" hat schon 42 Seiten:

:Smile-_tongue::Smile_teethhappy::Smile_hiding:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
301 posts
5,283 battles

Ich hab letztens mit den CATS zusammen gespielt, und muss sagen die Jungs sind richtig nett.

 

Wenn du Interesse hast an einem Clan, dann komm aber zu uns... :)

Nein Spass ohne, die Jungs sind Klasse, solltest du dir auf jeden Fall näher anschauen und die in die engere Auswahl einbeziehen, falls du auf der Suche nach einem Clan bist.

 

Lg

Chris

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Modder
4,745 posts
10,217 battles
21 hours ago, KodiaRok said:

Hallo Zusammen

 

Ich danke für eure Meinungen und Erfahrungen. Ich kann verstehen das es sich für mich aktuell nicht lohnt gleich von Tier III auf Tier VIIII zu steigen mit einem Premium Schiff. Es geht mir rein darum das ich mich jetzt beim Summer Sale eindecken kann mit einem gutem Angebot falls z.b die Atago dabei sein wird, für später, wenn ich mal mehr Erfahrung habe. 

 

Leider habe ich noch grosse mühe mit den Ship Upgrades sowie der Punkte Vergabe für den Captain. Gibt es eine Seite welche Tipps für Schiffe und dessen Module, Upgrades sowie für den Captain im Detail angeht? Was lohnen sich für Schiff Upgrades? Wo sollen die Punkte für den Captain hin? Ich habe mal eine gefunden, aber die scheint nicht mehr aktuell zu sein. 

 

Aktuell bin ich mit der Nassau, St.Louis, Dresden und Umikaze unterwegs. 

 

Und falls ihr mir Mid Tier Premium Schiffe empfehlen würdet, dann nehme ich das gerne auf die Liste. Am meisten machen mir die Cruiser sehr viel Spass, gefolgt von den Destroyer und dann die Battleships. An der Dresden z.b mag ich die schnelle Feuerkraft, die St.Louis ist aber auch nicht ganz schlecht. 

 

Danke für eure Tipps :)

 

Die Atago gibt es im Summer Sale!

Hast Glück!

Würde sie max. Trainigsraum oder co_op bewegen, sonst hast du keine Freude damit.kein!

Und schont anderen ihre nerven!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,109 posts
3,700 battles

Also ein Tier V Schiff würde ich momentan gar nicht mal empfehlen. Vor allem keine Kreuzer. Du wirst sehr oft in ein Tier VII Match gehoben, und da tut sich sogar der erfahrene Spieler unter Umständen sehr schwer.

Meiner Meinung nach braucht man in den Anfängen gar keine Premiums. Man bekommt gut Credits rein, und die Erfahrung auf den Schiffen geht auch noch gut hoch.

Für ein Premiumschiff würde ich mich erst dann entscheiden, wenn ich weiß, was mir gut liegt, sprich womit ich viel Credits farmen kann, und das kannst du derzeit wohl noch nicht wissen.

Spiele erst mal einige Schiffe bis Tier IV hoch. Einige vorzugswürdige Linien wurden hier ja schon genannt.

Der Klassiker ist wohl die amerikanische Kreuzerlinie. Dabei kannst du direkt auch einen Abstecher in die amerikanische Zerstörerlinie machen. Ebenfalls schon hier empfohlen schaue dir bei jedem neuen Schiff zum Beispiel in der entsprechenden Forumssektion an, wie das Schiff so performt und sich spielt. Gerade bei einigen Schiffslinien verkennt man die Spielweise zum Teil schnell.

Sollte ein besonderes Premiumschiff grad im Angebot sein, dass du ziemlich gerne spielen willst, kannst du zuschlagen.

Lass dir aber wie gesagt die nötige Zeit, Erfahrung zu sammeln.

Ab und an gibt es auch einen Testserver, wo man Schiffe auf Tier VIII + spielen kann. Auch das ist eine Gelegenheit, sich mal ein bisschen umzuschauen.

Zu der Atago würde ich eher nicht raten, solltest du in dieses Schiff nicht wirklich vernarrt sein. Denn auch wenn das Schiff sehr gut performen kann, ist dir die derzeitige Meta eher unfreundlich gesonnen.

Ein Schiff mit dem viele zurecht kommen, und man später offenbar auch gut was einfahren kann ist die Scharnhorst.

Sie hat den Vorteil, dass sie Tier VII ist, und das ist praktisch das jetzige Tier V. Man hat als Tier VII den Vorteil, dass man viele Toptierspiele hat, und nicht in Tier X kommt.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
8 posts
219 battles
1 hour ago, juger65 said:

 

Die Atago gibt es im Summer Sale!

Hast Glück!

Würde sie max. Trainigsraum oder co_op bewegen, sonst hast du keine Freude damit.kein!

Und schont anderen ihre nerven!

Habe Sie mir heute Morgen schon gekauft aber lasse das Schiff vorerst auf der Seite, bis ich besser werde. 

 

Die Japanischen Götter haben mich erhört :)

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
883 posts
10,080 battles

Grundsätzlich empfehle ich Neulingen, spiele erstmal alle Klassen in allen Ländern bis Tier V durch, da kann man schon erahnen wo die Reise in den höheren Tierstufen hingeht. Danach solltest du dir überlegen welche Klasse aus welchen Land dir am besten gefallen und gelegen hat und dich dann erstmal auf den Forschungszweig konzentrieren und später dann andere Klassen und andere Länder nachziehen. Auf die Frage, empfehle mir mal ein Schiff, welches ich erforschen soll, würdest du nur ein Schulterzucken und "keine Ahnung" zur Antwort bekommen! Zum Beispiel spiele ich viel mit einem Freund zusammen und unser Schiffsgeschmack ist ähnlich, trotzdem gibt es einzelne Schiffe die ihm liegen und er eine Rekordrunde nach der anderen fährt und ich den Dampfer am liebsten versenken würde, oder halt umgekehrt. Mal ein Beispiel, wir haben zusammen die englischen Kreuzer bis Tier IX hochgezogen und viel Spaß gehabt, nur bei der Minotaur gingen plötzlich die Meinungen auseinander, ich finde das Ding gut, bei ihm verrostet das Teil im Hafen. Also, es ist sehr schwer wirklich top Empfehlungen zu geben.

Premiumschiffe bringen eine Menge, es ist nicht nur das um 50% erhöhte Kredit- und XP-Einkommen, sie eignen sich auch um die Ausbildung deiner Kapitäne voran zu bringen. Aber auf eins solltest du achten und dieser Tipp wurde hier auch schon vorgebracht, auch wenn es viel einfacher ist sich ein Tier VIII Premiumschiff zu kaufen, als ein Forschungszweig bis Tier VIII zu forschen, kaufe dir bitte kein Premiumschiff, das höher ist als deine Tierstufe die du erforscht hast. Bzw. setze es nicht in den Randomgefechten ein. Du tust dir keinen Gefallen, da dir noch die Erfahrung in den höheren Tierbereichen fehlt. Diese Erfahrung solltest du dir in den Gefechten holen während du dich die Forschungszweige hocharbeitest. Und du tust deinen Mitspielern auch keinen Gefallen, denn die müssen dich, als unerfahrenen Spieler mitziehen. Glückwunsch zur Atago und zu deiner Einstellung sie erstmal nur im Coop und Trainingsraum zu testen, auch wenn es sicherlich in den Fingern juckt!

Die Empfehlung sich einen Clan zu suchen kann ich nur unterstützen, denn von deinen Mitspielern im Clan kannst du viel lernen aus Gesprächen und gemeinsamen Gefechten in Divisionen. Achte darauf, das im Clan auch erfahrene Spieler sind, die dir ihr Wissen weitergeben.

 

Willkommen bei WoWs und viel Spaß!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Beta Tester
3,181 posts
14,981 battles
On 13.7.2017 at 8:32 AM, DaMoffi said:

Irgend so eine Sekte von Katzenanbetern, die ab und zu mal WoWs zocken.

 

Die müssen richtig schlecht sein ... der "Kommt-doch-bitte-zu-uns-Thread" hat schon 42 Seiten:

:Smile-_tongue::Smile_teethhappy::Smile_hiding:

 

Wir sind keine Sekte, und nun lasst uns ein Kater Unser beten.....

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×