Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Walther_K_Nehring

HMS Queen Elizabeth Tier VI

93 comments in this topic

Recommended Posts

Players
832 posts
4,363 battles
5 hours ago, Walther_K_Nehring said:

Meine Güte, sie ist wie die alte Warspite und ist dabei stärker im Bereich Zündeln mit den Seks. Ich weiß jetzt wieder nicht was das Problem mit 72° sein soll, wenn man die Warspite seit der Altvorderenzeit gespielt hat :cap_old:

Es passt einfach nicht zu meiner Spielweise, ich versenke meine DDs z.B. gern selbst...darum hab ich sie nie geholt...wenn, dann hätte mich die Range der 2ndary gereizt und die hat sie auch nicht! Zündeln hin oder her...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,673 posts
4,314 battles
59 minutes ago, GuydeLusignan said:

Macht WG gerne. Das Typschiff (siehe Bismarck) in dne Baum, andere Version der Klasse als Premkum der selben Stufe.

Spart Arbeit.

 

Ich bin mal auf das reguläre T6 Bb der Rranzosen gespannt.^^ Ich wette, es heiosst Strasbourg.

Sowas werden wir bei dne Briten, später bei Italien und den franzosen, noch des öfteren sehen.

Na ja, es könnte ja evtl. passieren, dass wir in mittlerer bis ferner Zukunft - oder, um es wie WG aus zudrücken soon™ :Smile_trollface: - einen zweiten Britenbaum, ähnlich den Nehringschen, zu Gesicht bekommen. 

Ich gebe die Hoffnung nicht auf. :Smile_Default:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,984 posts
6,548 battles

Also ich fände es eh fatal, wenn die R-Klasse ingame nicht erscheinen würde.

Und ja, auf der Seite zuvor standen 4Km- ich hab das gedanklich nicht mehr differenzieren können- Warspite-QE-Yamato- ihr macht mich ganz kirre :cap_fainting:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
2,450 posts
6,836 battles
On ‎03‎.‎07‎.‎2017 at 4:43 PM, Walther_K_Nehring said:

Also ich fände es eh fatal, wenn die R-Klasse ingame nicht erscheinen würde.

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

die kommt sicher, alleine schon wegen ihr : Arkhangelsk  :Smile_teethhappy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,984 posts
6,548 battles

Jo, wahrscheinlich. Und wenn dann U-Boote tatsächlich mal kommen sollten, sicherlich auch die Royal Oak :Smile_trollface:

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,673 posts
4,314 battles
5 hours ago, Walther_K_Nehring said:

Jo, wahrscheinlich. Und wenn dann U-Boote tatsächlich mal kommen sollten, sicherlich auch die Royal Oak :Smile_trollface:

ER HAT'S GESAGT! ER HAT'S GESAGT!

P.S.: Bestimmt... im Zustand vor ihrer Versenkung :Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
3,821 posts
18,781 battles

Diese QE ist ja mal total kaputt.

Keine Luxuskabinen!

Keine eleganten Restaurants!

Kein Swimmingpool!

Share this post


Link to post
Share on other sites
[4_0_4]
Players
8,538 posts
14,933 battles

Ich mag damit zwar alleine stehen, aber von den ganzen RN-BBs gefällt mir die Queen bis jetzt ab besten. Dabei spiele ich sie AP only.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
204 posts
1,908 battles

Irgendwie nen komischer Pott...

Für meine Verhältnisse mache ich recht verläßlich 60-80K Runden, aber die fühlen sich an als hätte ich beim Marathon ne Stange Kippen geraucht...

 

Aber immerhin, hab gestern meinen ersten CV geoneshotet.... xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,632 posts
3,455 battles

die Lisbeth ist eher ein klassisches BB im britischen baum.

 

Mit der verschieße ich hauptsächlich AP.

 

der heal ist auch der normale. wohl eher eine techtree-warspite.

 

 

definitiv kein keeper. Wird verschachert, sobald der König freigespielt ist.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BOWTO]
Players
305 posts
16,128 battles

So,

 

nun gebe ich auch mal meinen Senf dazu ab. Also die QE wird auf jeden Fall nicht im Hafen bleiben. Sie hat nichts, was sie besonders auszeichnet oder hervorhebt. Gefühlt zu der Iron Duke empfinde ich die QE sogar eher als Rückschritt. Das sieht man schon bei der Sekundärbewaffnung. Bei der Duke hatte ich da eine Reichweite von 6,8 km, während des bei der QE nur 6,0 km sind. 

Nääää, der Kübel wird sobald wie möglich verkauft, zumal ich die geniale Bayern habe, die einfach wesentlich besser ist. Die Duke darf aber bleiben. :cap_like:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,189 posts
7,044 battles

Also nach ein paar Spielen:

 

Sie hat eine gute AA.

 

 

Dies war meine Zusammenfassung.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
231 posts
8,690 battles

Mir ist gerade aufgefallen, dass der Torpedoschutz der Warspite nicht nur besser gepanzert ist, er ist auch LÄNGER! Der vordere und hintere Teil bei der QE ist einfach unterteilt worden und nennt sich nun 'fore end plating' und 'aft end plating'. Heißt das, dass der Schutz nicht schützt? :cap_wander:

 

Ansonsten finde ich das Schiff gut. Könnte schneller sein, dreht sich aber flott. Die AP ist recht brauchbar. Habe schon einige Kreuzer mit einer Salve atomisiert. Bei der ID fand ich sie über 8km fast nutzlos.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
664 posts
3,706 battles

Im vergleich zur Warspite ist die Queen Elisabeth ein schlechter Witz.

Sie hat so unglaublich langsame Türme das man bei jedem Wendemanöver ewig und 3 Tage warten muß bis man wieder feuern kann.

Die Warspite hat die schnelleren Türme und brauchbare AP.

Den Nahkampf kann man mit der QE nicht riskieren da man sich auf den DMG der AP nicht verlassen kann.

Auch mit HE kommen einfach zuviele Salven wo man nur 1000 DMG macht.

So ist man denn ungefählich weil man nie weiß was passiert wenn man die Türme abfeuert.

Gestern 3 km genau querab eines Kreuzers gestanden und mit allen Türmen fett in die Fresse gegeben.

Nur 6k Schaden 0 Zitas.

DIe Runde danach 2 mal einen Vernichtenden Schlag ausgeteilt gegen 2 Kreuzer auf 8 km.

Da man nur 2 Salven die Minute hat muß man sich darauf verlassen können das da Wirkung kommt wenn der Feind perfekt steht.

Aktuell ist das das reinste Granatenlotto.

Da sie keine brauchbare Flak hat und auch keine brauchbaren Sekundärgeschütze, kein Hydro und auch keinen Jäger ist sie unbrauchbar um Druck zu machen da man im Nahkampf fast immer den kürzern zieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,719 posts
28,417 battles

Warum bin ich nicht überrascht, dass von dir das nächste Schiff als total mies dargestellt wird. Gibt es überhaupt 1 Schiff welches du einigermaßen spielbar findest? :Smile_amazed:

 

@Topic

 

Die QE ist ein Schwesterschiff der Warspite. Die gravierenden Unterschiede seh ich hier nur bei der AA/MA. Während die Warspite eine sehr gute MA und schlechte AA hat, ist es bei der QE genau umgedreht. Ansonsten nehmen die sich wenig. Wer also mit der Warspite Spass hat und mit ihr umgehen kann, wird auch mit der QE klar kommen (so lange man halt nicht exessiv die MA nutzen will).

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,189 posts
7,044 battles
1 hour ago, Seaman80 said:

Warum bin ich nicht überrascht, dass von dir das nächste Schiff als total mies dargestellt wird. Gibt es überhaupt 1 Schiff welches du einigermaßen spielbar findest? :Smile_amazed:

 

@Topic

 

Die QE ist ein Schwesterschiff der Warspite. Die gravierenden Unterschiede seh ich hier nur bei der AA/MA. Während die Warspite eine sehr gute MA und schlechte AA hat, ist es bei der QE genau umgedreht. Ansonsten nehmen die sich wenig. Wer also mit der Warspite Spass hat und mit ihr umgehen kann, wird auch mit der QE klar kommen (so lange man halt nicht exessiv die MA nutzen will).

 

Definitiv Nein.

 

Um keine Dublonen der Welt kriegst du mich in die QE gegenüber der Warspite.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,984 posts
6,548 battles
5 hours ago, Seaman80 said:

Warum bin ich nicht überrascht, dass von dir das nächste Schiff als total mies dargestellt wird. Gibt es überhaupt 1 Schiff welches du einigermaßen spielbar findest? :Smile_amazed:

 

 

Das frage ich mich auch jedes Mal, wenn ich den Namen Dilight über einem Post zu einem Schiff lese. Vor allem, wenn er dann noch ganz normale Situationen beschreibt, die ganz normal funktionieren und er selbst es als Hexerei oder vermeintliche Underperformance abstempelt.

 

1000k HE-Schaden :Smile_teethhappy:

Auf 3Km 6K Schaden, auf 8Km Devastating Strike :Smile_teethhappy:

 

Wenn ich ihm ingame zuschaeun würde, käme wahrscheinlich der Rat "QE sell your ship and play tier 1 again"

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
5,719 posts
28,417 battles
4 hours ago, Venom_Too said:

 

Definitiv Nein.

 

Um keine Dublonen der Welt kriegst du mich in die QE gegenüber der Warspite.

 

Hängt auch mit dem Spielstil zusammen. ;) Wenn du eher auf Infight stehst, steht man mit Warspite natürlich deutlich besser da.

 

Schlimm ist einfach immer nur dieses Gejammer und schlecht machen von Schiffen, nur weil man selber nicht mit klar kommt. Siehe unseren Dilight. Sowas geht mir dann doch ziemlich gegen den Strich wenn jemand solchen Unfug verbreitet und dann Leute das lesen und auch glauben. :Smile_sceptic:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
5,189 posts
7,044 battles
37 minutes ago, Seaman80 said:

 

Hängt auch mit dem Spielstil zusammen. ;) Wenn du eher auf Infight stehst, steht man mit Warspite natürlich deutlich besser da.

 

Schlimm ist einfach immer nur dieses Gejammer und schlecht machen von Schiffen, nur weil man selber nicht mit klar kommt. Siehe unseren Dilight. Sowas geht mir dann doch ziemlich gegen den Strich wenn jemand solchen Unfug verbreitet und dann Leute das lesen und auch glauben. :Smile_sceptic:

 

Ne bei der QE hat er das erste Mal Recht.

 

Die ist eine einzige Enttäuschung.. Eben wenn man die Warspite als Vergleich hat.

 

Aber sie hat ne super AA.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
11 posts
11,412 battles

Hmm. Ich weiss nicht, was ihr habt.

Ich bin ein grundsätzlich sehr aggressiver BB spieler und die QE bleibt (im Gegensatz zu ihren Vorgängern ;) ) definitiv im Hafen. Die AP ist unverschämt gut und sehr genau, die Bayern hat im Vergleich eher eine Schrotflinte.

 

Zitadellen sind nicht oft drin, aber ich ich verteile trotzdem ordentliche Schellen.

 

Erstes Gefecht lief mies (bin in ein T8 battle reingekommen), zweites Battle zwar auch verloren, aber immerhin gleich mal 90k ausgeteilt.

Im dritten dann einfach mal 145k verteilt (siehe Anhang). Nach etwas Geplänkel (und HE geballer auf irgendwelche DDs und CL.... sinnlos das Zeug) traf ich dann auf die Hood und die König, die beiden habe ich gleichzeitig bekämpfen müssen und sie haben mich beide fokussiert, Kampfentfernung fing bei ~15km an, ich bin straight auf die beiden zugefahren, in einiger Entfernung hatte ich noch irgendeinen CL und eine Bayern zur Unterstützung,  die ist dann aber zu nah auf einen IJN DD zugefahren und ist mal flux abgesoffen. In dem Moment dachte ich nur: "ok, das wars. Ich geh dann mal sterben!"

Ich hatte natürlich die deutlich bessere Ausgangsbasis (die beiden Agenten haben vmtl einfach gepennt). Die Hood musste sehr schnell dran glauben, auch wenn ich ihr keine Zita verpassen konnte, ist halt weich wie Butter das Ding. Die König hat sich schon mehr gewehrt, aber die hat einen Turm  komplett einbüßen müssen, das hat mir natürlich viel geholfen. Kampfentfernung am Ende betrug 2-3km.

Nach der Aktion hab ich dann rumgedreht, hab mich repariert und war dann sogar noch bei ~40% HP. Die Budjonny war im Schlepptau der beiden BBs und hat mich dann erstmal wieder mal angezündet, dazu haben noch die Fuso und die Texas aus relativ großer Entfernung (14km+) das Feuer eröffnet und ich stand zugegebenermaßen echt richtig beschissen. Konnte nix machen, außer wild um mich zu ballern, da ich mittlerweile relativ alleine war, bis auf den CL, der aber auch schon hart am rumkrüppeln. Bin dann quasi mit wehenden Fahnen untergegangen :D

 

Die Teammates haben das aber zum Glück mit nur wenigen Punkten vorsprung gewinnen können.

 

Die weiteren 2-3 Battles mit dem Ding verliefen bisher auch gut von meiner Seite. Kann mich wirklich nicht beklagen, v.a. die Ary ist erschreckend genau. Der Eimer ist halt kotz-langsam und die Türme sind der absolute Horror, wenn man aber vorausschauend fährt und das recht schnelle Ruder zuhilfe nimmt, kriegt man die Kniften recht fix auf den gewünschten Gegner gerichtet. Also alles halb so wild, die Bayern ist schneller und besser gepanzert, dafür sind die Kanonen eine Zumutung von der Genauigkeit.

Die NewMex ist zu lang her, war meine erste BB-Linie und da war ich noch ziemlich in der Findungs-Phase, wie man so ein Ding überhaupt richtig benutzt. Von daher kann ich da keinen Vergleich ziehen und die IJN hab ich nie gespielt.

Die Flak ist für T6 ziemlich gut im übrigen, Mittelartillerie sch*** ich ehrlichgesagt drauf, find das generell überbewertet ohne Ende. Das ist ein Schlachtschiff und keine Kirmesbude, da leg ich den Fokus lieber auf die 381er Kaugummis und Flak.

Also insgesamt Daumen hoch.

 

 

 

123.JPG

1234.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

×