Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Walther_K_Nehring

HMS Nelson Tier VII

309 comments in this topic

Recommended Posts

Players
99 posts
5,191 battles
26 minutes ago, Admiral_Bleiente said:

 

Na, dann rate mal, warum ab Morgen ZUFÄLLIGERWEISE mal wieder ein XP-Umtausch-Event ist (35XP/1 Dub). :cap_hmm:

 

Ach Mist, dann muß ich ja doch ....

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ARAL]
Players
108 posts
10,995 battles

Freie EP erspielt man sich indem man seine Papa-Papa und Ourobus Flaggen vorzugsweise auf Premiumschiffe tackert und dann konsequent immer den Tagessieg damit einfährt.

Ich hab die Missouri und jetzt die Nelson auch ohne Umwandeln in relativ kurzer Zeit erspielt.

Mit einer Tirpitz mit  Tarnung für 100 Prozent mehr freie EP geht sowas fix.

Also besser paar Euro mehr für ein Schiff das immer massig freie EP generiert als jedesmal umwandeln weil das mit Sicherheit nicht das letzte Schiff ist das mit freier EP zu erwerben ist.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
4,297 posts
18,030 battles

Richtig, gerade mit Kombinationen aus Camo+Signale+Tagesboni o.ä. springt da so einiges raus.

Hatte mir die Tirpitz vor Kurzem "nochmal" gekauft, dazu gabs dann noch den 200%-XP-Boost auf die ersten 30 Gefechte, mit Tagessieg und Flaggen springen da im Schnitt 8-12k FreeXP raus.

Zudem gibts immer mal wieder FreeXP aus Containern, von Feldzugaufträgen,...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
138 posts
2,773 battles
3 hours ago, Admiral_Bleiente said:

 

Na, dann rate mal, warum ab Morgen ZUFÄLLIGERWEISE mal wieder ein XP-Umtausch-Event ist (35XP/1 Dub). :cap_hmm:

 

https://worldofwarships.eu/en/news/special/gamescom-mander/

 

Das wären dann (Rechner raus):

 

375000 / 35 = ~ 10715 Dubs (aufgerundet auf die nächste Dublone) = 38,18 € *

 

Liegt dann also ungefähr im Bereich der Kutusov. 

 

Normal wäre es:

 

375000 / 25 = 15000 Dubs = 52,19 € (Aua!) *

 

Schon ein Unterschied ... :cap_money:

 

(*alle Angaben ohne Gewähr)

 

Sicher, dass es diese 35 XP / DBL auch bei uns gibt? Ich kann auf den deutschen Seiten nichts finden.

 

[ Frage hat sich beantwortet: https://worldofwarships.eu/de/news/special/gamescom-mander/ ]

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
7,752 posts
2 hours ago, Venom_Too said:

Super Gerät!

 

Muss man halt fahren können. Können nicht viele :cap_cool:

bin nach nun 10 Gefechte sehr zufrieden mit dem Schiff - bleibt hoffentlich so :cap_cool:

leider scheint es einen Bug bei Numbers zu geben, der PR wird bei der Nelson nicht angezeigt :cap_wander_2::cap_fainting:

 

S7i6yhf3.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,556 posts
7,019 battles

Schönes Schiff. Wenn auch seitlich etwas sehr weich.

Bei den Modulen probiere ich noch. Momentan ist Flak drin, da der Hood Kommandant zur Nelson abkommandiert wurde. Auf MA zu gehen lohnt sich da ja nicht.

 

Bis jetzt habe ich nur ein paar Solospiele gemacht und den Nachteil der Nelson kennen gelernt. Sie ist langsam.

Wenn das Team versagt oder sich auf J1 versammelt, hat man wenig Chancen das Match noch zu gewinnen. Der Gegner ist in der Regel schneller. Eine Scharnhorst oder Hood ist da deutlich flexibler.

 

Zu den Kanonen und dem Heal muss man nichts sagen. Erstklassig, wenn auch die Versuchung da ist nur mit HE zu spielen. Das Teil ist ein echter Brandstifter.

 

 

PS.

Gibt es eigentlich ein Event "Versenkt die Nelson"? Sobald man aufgeht, hat man alles auf sich versammelt. Selbst wenn DD und CA in Kernschussweite vor dem Gegner herumwuseln. :Smile_sceptic:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
5,288 posts
16,036 battles

Ich kenne sie nur als Gegner und Divi-Partner. Und da wurden mir HE- und Feuerschäden gesagt, da wird ein T7-Kreuzer richtig neidisch. Dem AP meiner Nagato konnte sie aus fast allen Lagen weniger entgegensetzen als ich ihrer AP. Gegenüber Torpedos wirkte sie auch recht empfindlich.

 

13 minutes ago, Kerindor said:

Erstklassig, wenn auch die Versuchung da ist nur mit HE zu spielen. Das Teil ist ein echter Brandstifter.

Rate mal, was eine bestimmte Spielergruppe mit allen britischen BB machen wird.

 

14 minutes ago, Kerindor said:

Gibt es eigentlich ein Event "Versenkt die Nelson"? Sobald man aufgeht, hat man alles auf sich versammelt.

Sie ist eben neu und man muss ja mal testen was sie aushält.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
2,457 posts
6,860 battles

alles in allem ein sehr schönes Schiff das sehr viel Spass macht - war die FreeEXP wert IMHO

 

Relativ einfach auf hohe Schadenwerte zu kommen (ich schieße meist AP :cap_rambo:nur HE wenn die AP mal wieder durch die Kreuzerrümpfe durchgeht....) , kein Vergleich zu den Mühen mit der Scharnhorst um auf vergleichbare Schadenswerte zu kommen :cap_popcorn:

 

Hatte bisher aber auch Glück, wurde von Mega LowTier Runden bisher verschont :cap_cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
4,297 posts
18,030 battles

Gestern mal noch eine Runde angespielt, glaub der Kahn kann echt so einiges.

Die APs scheinen mir schon ziemlich stark zu sein, hab ein paar Salven auf mittelmäßige Colorado/Gneisenau abgegeben, zwar ohne Zitadelltreffer, aber praktisch jeder Treffer war ein Normpen, bei ca 4-5 Treffern pro Salve auf mittlere Distanz kommen da schnell mal 12-15k raus. Glaub eine von 5 Salven hat kräftig gestreut, ansonsten landen die Granaten großteils recht nahe am Zielpunkt.

Die Heilung ist auch recht witzig, stand ne Zeit lang ner Division aus Myoko, Atlanta, Pensacola gegenüber und hab dabei so ca. die Hälfte der HP durch HE/Brände verloren, mal kurz repair aktivieren und schon ist man wieder fast voll.

Sie ist vielleicht nicht das ultimative Panzerschiff, wenn man aber aufs Anwinkeln achtet wird sie zumindest von Gneisenau/Colo-APs nicht einfach zerrupft. Scheint mir bisher also bei weitem nicht so schlimm wie z.B. eine Mutsu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
584 posts
22,820 battles

Hab gestern von ner Nagato von vorn Cita's kassiert und von ner Colo angewinkelt von hinten. So ganz bin ich mit dem Hobel noch nicht warm geworden. Vom Schaden her erst zwei gute Runden in denen der Focus nicht vorhanden war. Bevor ich die Nelson groß weiter fahre brauche ich noch FP und JoAT.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
Players
1,968 posts
8,878 battles

Mir fehlen nur noch 50k fxp, allerdings sind mir Flaggen und Tarnungen ausgegangen. Aber da WG ihren XP Umtausch ja so günstig gelegt hat werde ich sie mir wohl als Cptn Trainer holen. :Smile_smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
376 posts
14,988 battles

Also...mal ganz im Ernst...das Ding ist die Definition von Power Creep!

Ich bin grade mal 2 Runden gefahren, aber alleine in diesen war mir schon klar das das Teil doch deutlich drüber ist. Die leichtigkeit, mit der in dem Pot die 100k Damage Marke fällt ist erschreckend....und ich bin noch nicht mal dazu gekommen die HE Mumpeln zu testen, da ich immer irgendwo ne halbwegs ordendliche Breitseite bekommen habe auf denen dann mit der AP meist die 10k Salven Schaden deutlich überschritten wurden.

Aber mal auf Anfang das Ganze...warum ist das Ding drüber:

9*406er Guns ab wann gibts das eigendlich? Right! Die NC hat das. Die Präzision in der Hafenansicht ist die selbe (umrechnen der NC Genauigkeit auf die Reichweite der Nelson nicht vergessen!) ABER das unsichtbare Sigma ist bei der Nelson sogar noch besser! Das die (achtung Sarkasmus) "langsame" Mündungsgeschwindigkeit noch 50m/s schneller ist als bei der NC ist da schon fast egal. (Ok Alpha Damage ist 1100 kleiner also total balanced:cap_haloween:)

Alle 3 Türme vorne vorwärts ausgerichtet...heist Torpedos Dodgen und trotzdem alle 3 Türme auf dem Ziel...leider geil!

Kurze AP fuse Timer...wer mag schon Overpens?! Ok mag sein, dass da vielecht die eine oder andere Zita auf nem Schlachtschiff unter die Räder kommt, aber die Konstanz ist abartig.

Die Menge an Breitseite die Man geben muss um alle 3 Türme zu nutzen ist sehr klein. Klar die anderen Schlachtschiffe schaffen an der mäßigen Panzerung trotzdem ihre Pens, was vollkommen balanced währe,wenn nicht...

Der SUPERHEAL da wäre. Mal schnell 40% der HP wieder hoch heilen?! Kein Problem ist ja ne Nelson!

 

Hier mal der kurze Vergleich der Stärken der restlichen 7er Schlachter zur Nelson:

Nagao: 4mm größere Guns, ähnlich Präzise aber nur 8 Guns wovon nach ner drehung erst mal 4 gemütlich aufs Ziel schwenken müssen. Panzerung vergleichbar mäig, kein super heal.

Colorado: 8x 406, weniger präzise und aus jedem Winkel weich wie Butter, wie Nagato nach manöver erst mal türme drehen, kein super heal

Gneisenau: 6x 380mm, sehr unpräzise, dafür ordendlich gepanzert, nur 2 Guns bei Manöver über die Front am drehen, kein super heal

Scharnhorst: 9x280mm, unpräzise und mäßiger Pen gut gepanzert, nur 3 Kuns bei Manöver über die Front am drehen, kein super heal

Hood: 8x380mm, etwas weniger präzise, muss für alle 8 Guns recht viel Seite zeigen, mäßig bis gute Panzerung, halber super Heal (Kann pro heal zwar nur ähnlich viel reparieren wie die anderen Schlachter, kann aber insgesamt mehr Schaden als die anderen reppen.)

 

Wo hat die Kiste also eigendlich ihre Probleme?

 

Schlechte äußere Panzerung: Die Kiste ist einmal mit 25mm dicker Alufolie eingewickelt, was bedeutet, dass jede 203er und jede 155er IFHE Mumpel quasi garantiert Schaden macht.

Die Zitadelle ragt ordendlich aus dem Wasser, was bei spontaner Breitseite zu spontaner Versenkung führen kann.

Bow und Stern sind auch nur 25mm [edited], was für alle Schlachter mit 380mm oder mehr bedeutet das sie da overmatchen können. (Vorne hängt dann noch ne sehr ordendliche Panzerplatte vor der Zita weshalb es da wohl maximal Pens hagelt, aber hinten ist die Zita Panzerung so dünn...da hagelt es dann Zitas...wenn es jemand überhaupt schaffen sollte hinter einen zu kommen.

 

Fazit:

Selbst ohne super Heal ein sehr starkes Schiff, bei dem Positionierung und der richtige Winkel zum Gegner entscheidend ist. Die Guns sind extrem Zuverlässig und haben auf allen Zielen und mit jeder Munition mehr Wumms als es gebraucht hätte.  Der Super Heal bringt das Ganze dann doch aus dem Ruder, denn wenn man gut positioniert war, hat man eh schon reichlich Schaden durch Bounces und Shatters vermieden. Wenn dann auf einmal wieder 40% HP mehr da sind ist das schon abartig.

Selbst nach nur 2 Runden ist mir schon klar, das die Kiste in einer Liga wie die Belfast spielt und für mich zur täglichen Routine wird.

 

 

  • Cool 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
[2GAIN]
Beta Tester, In AlfaTesters
261 posts
10,969 battles

Ok ... Bin schwach geworden.:Smile_coin:

 

Welche Module habt Ihr so eingebaut?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,673 posts
4,314 battles

Ich habe gerade eben einer Nelson ne 43k Salve reingedrückt... feelsgoodman.

Wenn man durch die Panzerung durchkommt, steht die Nelson ganz ganz schnell mit runtergezogener Hose da - sowas hab ich selbst bei Kongos noch nicht gesehen, da war mein Rekord bisher 30k (Bin ein echt schlechter Schütze)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SNUPU]
Players
296 posts
7,601 battles

die Hauptnachteile der Nelson sind meiner Meinung nach:

 

-nur 24 Knoten (mit +5% Flagge = 25,2 Knoten)

-nur 18,2 Kilometer Reichweite als Tier VII BB  damit fehlen ihr 2 Kilometer um zb an eine Nagato ranzukommen

-empfilche Seitenpanzerung (schnell mal 1/3 Leben weg)

-kein Flugzeug (kein Aufklärungsjäger um kurz mehr Reichweite rauszuholen)

 

Die Turmanordnung geht in Ordnung, gerade wenn man nach vorne fährt im leichten Zick-Zack-Kurs, ist sie deutlich besser als bei der Izumo,

 

Natürlich hat sie auch Vorteile zb

-mehr HP die wiederhergestellt werden kann

-sehr gute Hauptgeschütze

-Eine Turmanordnung fürs nach vorne fahren

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-07-]
Players
778 posts
9,191 battles

Komisch was ich hier so lese, meine frisst ständig und von allen Seiten Zitadellen, sogar durch den angewinkelten Bug... vorhin grade ein Full HP Oneshot Opfer von ner breitseite fahrenden Friedrich gewesen...der zwar noch gut eingeschenkt, aber eben...nicht mal ne Detonationsflagge gekriegt, weil eben nichts detoniert ist.... sowas ist mir noch mit keinem BB passiert, dass man n Oneshot Opfer ist, ohne dass n Magazin hochgegangen ist... und dann noch durch den angewinkelten Bug !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,556 posts
7,019 battles

Eben. Schnelle Schiffe können sie häufig umrunden und dann tut es oft weh.

Bei den Modulen weiß ich auch noch keine Patentlösung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
4,297 posts
18,030 battles
5 hours ago, Dosenoeffner82 said:

jede 155er IFHE Mumpel quasi garantiert Schaden macht

Deswegen gibts ja schon IFHE-Nerfpläne. :Smile_trollface:

 

5 hours ago, Dosenoeffner82 said:

sind auch nur 25mm [edited]

Der Klassiker... :Smile_teethhappy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,673 posts
4,314 battles
1 hour ago, wanninger17 said:

Deswegen gibts ja schon IFHE-Nerfpläne. :Smile_trollface:

 

Der Klassiker... :Smile_teethhappy:

Wie alle anderen auf dem Rang auch... VII ist der letzte Rang, auf dem sich einfach alle Dickschiffe aus sämtlichen Winkeln gegenseitig reinwürgen können. :cap_rambo:

Ausnahmen bestätigen die Regel. :Smile-_tongue:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
5,288 posts
16,036 battles

Was richtig gut geht, sind Big-7-Divis mit Nagato bzw. Colorado. Egal was der Gegner mit seinem BB macht, er frisst eigentlich immer AP-Pens oder gar Zitadellen von Nagato und Colorado und wenn er versucht irgendwie zu winkeln, noch HE und Feuer von der Nelson. Das hält keiner lange durch. Entweder er entschwindet in die Unsichtbarkeit oder er verschwindet von der Wasseroberfläche.

Kreuzer haben auch AP-Pens bzw. Zitas und von der Nelson Feuer und HE-Zitas gefressen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[2GAIN]
Beta Tester, In AlfaTesters
261 posts
10,969 battles

Also ich hab mal 'n bissle rumprobiert & hab' mal jetzt folgendes drin:


Slot 1: Hauptbewaffnungsmodi 1

Slot 2: Zielsystemmodi 1

Slot 3: Schadensbegrenzungsmodi 1

Slot 4: Schadensbegrenzungsmodi 2

 

Fand ich so am sinnvollsten. Wenn jemand einen Vorschlag hat, wie es besser wäre ... Nur her damit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
2,457 posts
6,860 battles

Slot 4 hab ich Ruder drin.......für besseres reindrehen in den Gegner.

Könnte mir aber auch vorstellen die bessere Anfangsbeschleunigung zu nehmen.....da ich oft sehr langsam unterwegs bin

Share this post


Link to post
Share on other sites

×