Jump to content
Update 0.9.2.1 release: 31/03/2020 05:00 - 07:00 UTC Read more... ×
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Walther_K_Nehring

HMS Nelson Tier VII

295 comments in this topic

Recommended Posts

[-I-N-]
Weekend Tester
13,385 posts
6,526 battles

375k Free-XP? Das ist die Hälfte der Mo! Ich werd welk!!! :Smile-angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
3,527 posts
14,590 battles
27 minutes ago, allufewig said:

Ich lasse mich von der Praxis dann ggf gerne belehren, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass HE-basierte BBs sonderlich effektiv sind.

 

Der Alpha bzw. DPM über die Granaten selbst ist bezogen auf den Reload einfach zu gering und auch bei knackigen 50% Brandchance bleiben Feuer ein gewisses Glücksspiel. Denn von diesen 50% bleiben dann nach Abzug der natürlichen Resistenz, Modulen und Skills im Schnitt vielleicht noch ~30%. Die Hälfte der Granaten verfehlt, manche Stellen werden doppelt getroffen, können aber nur einmal brennen usw. Und nach 35-40s, wenn nach dem Löschen des Gegners die nächste Salve ankommt, ist der Cooldown des Repteams fast schon wieder um.

 

In Division mit einer weiteren Nelson oder einem anderen Feuerspucker mag dass dann wieder anders ausschauen, aber solo ohne Koordination?

Also mit der Ishizuchi funktioniert HE-only ziemlich gut.

Aber ich bin mal gespannt was hier los ist, wenn wir bald 10+ RN-BBs pro Spiel sehen und davon 80% HE-only schießen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DUDES]
WoWs Wiki Team, WoWs Wiki Team
1,795 posts
16,034 battles
55 minutes ago, Walther_K_Nehring said:

375k Free-XP?

 

Jau, das ist echt eine Hausnummer. Böse Zungen würden behaupten, sie bekämen auch gerne etwas von diesem Zeug zu rauchen ab, was derartige Zahlen in die Köpfe dieser ominösen Ökonomie-Abteilung brachte...  :fish_cute_2: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SCW-]
Beta Tester
815 posts
58 minutes ago, Walther_K_Nehring said:

375k Free-XP? Das ist die Hälfte der Mo! Ich werd welk!!! :Smile-angry:

 

der meinte doch bestimmt 275k. sorry WG aber eine voll ausgebaute Scharnhorst, welche auch T7 ist, kostet mich 265k EXP. Für den Preis von 375k Free-EXP kann ich mir fast ein T8 Schiff holen, also warum sollte ich für die Nelson als T7 Schiff 100k mehr für zahlen, wie für alle anderen T7er?  

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,575 posts
11,921 battles
3 hours ago, wanninger17 said:

Ist das die Strategie um die BB-Population einzudämmen? Ach komm, wir schmeißen ein BB ins Spiel, das einfach nur anderen BBs auf die Nerven gehen soll.

Als Kreuzer wird sowas viel schlimmer. Du kannst den Feuerschaden ja nicht weg heilen. Das wird BB-Kevins Rache gegen ein eingebildetes Unrecht.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
8,234 posts
6,109 battles
19 minutes ago, Ighigenie said:

 

der meinte doch bestimmt 275k. sorry WG aber eine voll ausgebaute Scharnhorst, welche auch T7 ist, kostet mich 265k EXP. Für den Preis von 375k Free-EXP kann ich mir fast ein T8 Schiff holen, also warum sollte ich für die Nelson als T7 Schiff 100k mehr für zahlen, wie für alle anderen T7er?  

 

Weil die Teaboos sowas von ausgehungert sind und jeden Preis bezahlen. Hatte im Englishen Forum angemerkt, dass ich sie krass überteuert finde und gleich redeten mehrere auf mich ein, wie fair der Preis doch wäre.... ich will die Nelson eh nicht aber manchmal verstehe ich die Vögel hier im Forum nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,940 posts
7,474 battles
2 minutes ago, 1MajorKoenig said:

Weil die Teaboos sowas von ausgehungert sind und jeden Preis bezahlen.

 

Ach komm, für eine free-XP-Derfflinger würdest du doch auch einiges hinlegen.  :Smile_trollface:

 

Ok, die sieht aber auch um Welten Universen besser aus.... :Smile_hiding:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C1DFL]
[C1DFL]
Beta Tester
2,238 posts
12,244 battles
31 minutes ago, Ighigenie said:

der meinte doch bestimmt 275k. sorry WG aber eine voll ausgebaute Scharnhorst, welche auch T7 ist, kostet mich 265k EXP. Für den Preis von 375k Free-EXP kann ich mir fast ein T8 Schiff holen, also warum sollte ich für die Nelson als T7 Schiff 100k mehr für zahlen, wie für alle anderen T7er?  

 

Einfach nur wegen ... ich habe Feuer gemacht ...

Spoiler

giphy.gif.28849629819279c7c19ac4894e780d69.gif

:cap_cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
3,527 posts
14,590 battles

Hmm, also ich finde ca. 350 freeXP noch ok für ein T7-BB.

Den Vergleich mit der XP-Summe für T7-Silberschiffe hinkt mmn etwas. Ein Premiumschiff sollte dann doch noch etwas wertvoller sein (dürfen), als eine tiergleiche "Silberschwester".

 

Ich würde aktuell auch 600k hinlegen, einfach weil 800k dumm rumliegen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
8,234 posts
6,109 battles
49 minutes ago, Takemikazuchi_1121 said:

 

Ach komm, für eine free-XP-Derfflinger würdest du doch auch einiges hinlegen.  :Smile_trollface:

 

Ok, die sieht aber auch um Welten Universen besser aus.... :Smile_hiding:

 

Ich gebe zu, DAFÜR würde ich sogar den Lieblingszeh opfern :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EVA]
Beta Tester, In AlfaTesters
219 posts
7,676 battles

375k FreeXP kostet sie ...
Hm ... Na ja, mal schauen, wieviel ich zusammenkratzen kann.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
520 posts
1,758 battles

375k ist schon eine Hausnummer. Da sie nachdem, was ich in Flamus Stream gesehen habe, der Dunkerque vom Spielstil her recht ähnlich ist, bin ich aber schon versucht, sie mir zu zulegen.

Derzeit müsste ich um die 7400 Dublonen investieren, um die restlichen Free-Xp, die mir noch fehlen, umzuwandeln. Entspricht also etwa 27€ für ein Tier 7 Premium-BB. Eigentlich kein schlechter Preis.

Eigentlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BAZI]
Beta Tester
2,840 posts
10,638 battles

375k FXP sind teuer, rechnerisch. Man muss aber einbeziehen, dass bei beinahe jedem Spieler ein mehr oder weniger großer Teil davon erspielte FXP sind, die außer Zeit nichts gekostet haben. Der tatsächliche *monetäre* Einsatz kann deswegen deutlich geringer (bis hin zu kostenlos) sein, als würde man sich ein Schiff für Dublonen kaufen. Ich finds persönlich okay.

 

Flamu hat die Nelson gestern relativ ausgiebig gespielt, sah für mich nach einem überzeugenden T7 aus. Groß und langsam, aber mit dem Super-Heal doch sehr überlebensfähig. Überraschend war für mich die AP. Die stellte sich im Gegensatz zu Befürchtungen nicht als Schwachstelle heraus, im Gegenteil. Es gab permanent saftige reguläre Pens auch gegen schwere Panzerung. Warspite-Style.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PARAZ]
Players
583 posts
21,452 battles
2 hours ago, allufewig said:

Flamu hat die Nelson gestern relativ ausgiebig gespielt, sah für mich nach einem überzeugenden T7 aus. Groß und langsam, aber mit dem Super-Heal doch sehr überlebensfähig. Überraschend war für mich die AP. Die stellte sich im Gegensatz zu Befürchtungen nicht als Schwachstelle heraus, im Gegenteil. Es gab permanent saftige reguläre Pens auch gegen schwere Panzerung. Warspite-Style.

 

Auf die Frage OP oder UP kam glaube ich die Antwort leicht OP so wie sie gerade ist. Auch der Spread (1.9er Sigma) sah meist ziemlich gut aus.

 

Na mal sehen. Geld ausgeben bräuchte ich eh nicht. Frage ist eher weiter sparen oder nicht zumal auf T7 genügend Premiums im Hafen liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,212 posts
12,788 battles
2 hours ago, allufewig said:

375k FXP sind teuer, rechnerisch. Man muss aber einbeziehen, dass bei beinahe jedem Spieler ein mehr oder weniger großer Teil davon erspielte FXP sind, die außer Zeit nichts gekostet haben. Der tatsächliche *monetäre* Einsatz kann deswegen deutlich geringer (bis hin zu kostenlos) sein, als würde man sich ein Schiff für Dublonen kaufen. Ich finds persönlich okay.

 

Flamu hat die Nelson gestern relativ ausgiebig gespielt, sah für mich nach einem überzeugenden T7 aus. Groß und langsam, aber mit dem Super-Heal doch sehr überlebensfähig. Überraschend war für mich die AP. Die stellte sich im Gegensatz zu Befürchtungen nicht als Schwachstelle heraus, im Gegenteil. Es gab permanent saftige reguläre Pens auch gegen schwere Panzerung. Warspite-Style.

Das ist auch mein Eindruck, die Geschwindigkeit geht in Anbetracht ihrer Spielweise auch in Ordnung, nur die Verlegung kann dann etwas dauern. Ansonsten scheint ihre einzige wirkliche Schwäche die Flak zu sein und aufgrund der etwas statischen Spielweise ist sie für Flankenangriffe mit Torpedos anfällig. Dafür ist der Heal wirklich übel, über den Daumen gepeilt müsste man insgesamt über 200k HP zur Verfügung haben (mit Premium-Reparatur und Inspekteur). Dazu könnte sie aufgrund der brandgefährlichen HE auch in den Händen von Anfängern recht solide performen. Aufgrund dessen befürchte ich auch HE-spannende 3er Trolldivisionen, die das halbe Gegnerteam abfackeln...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
7,749 posts
4 hours ago, agentelrond said:

Aufgrund dessen befürchte ich auch HE-spannende 3er Trolldivisionen, die das halbe Gegnerteam abfackeln...

kann man auch mit 3x Zao, oder Hindenburg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OM]
Players
3,527 posts
14,590 battles
30 minutes ago, Sauron1978 said:

kann man auch mit 3x Zao, oder Hindenburg

Mit Zao/Hindenburg wäre es allerdings empfehlenswert in Bewegung zu bleiben oder zumindest Inseln zu nutzen.

Mit der Nelson kannste dich (anscheinend) einfach bow on zum Gegner stellen und zur Not auch nur mit mit 2 Türmen ballern. Also in etwa so wie es aktuell viele Dunkerques machen. Unterschied zur Dunk: Durch den absuren Heal hält die Nelson nochmal deutlich länger aus.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,575 posts
11,921 battles
3 minutes ago, wanninger17 said:

Mit Zao/Hindenburg wäre es allerdings empfehlenswert in Bewegung zu bleiben oder zumindest Inseln zu nutzen.

Mit der Nelson kannste dich (anscheinend) einfach bow on zum Gegner stellen und zur Not auch nur mit mit 2 Türmen ballern. Also in etwa so wie es aktuell viele Dunkerques machen. Unterschied zur Dunk: Durch den absuren Heal hält die Nelson nochmal deutlich länger aus.

Und sowas macht das Spiel am Ende statisch. Nicht Nebel. Sowas.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
7,749 posts
4 minutes ago, Graf_Orlok said:

Und sowas macht das Spiel am Ende statisch. Nicht Nebel. Sowas.

seit gestern fahren nur wir Zao - und was da ständig an Nebel von DDs und Mino/Neptune kommt, ist viel doofer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
520 posts
1,758 battles

Puh, die Luftabwehr ist wirklich nichts Besonderes auf ihr und 19,4 Sekunden Ruderstellzeit ist auch nicht gerade agil.

Aber die Kanonen sind wirklich nicht so schlecht wie oftmals befürchtet.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
2,011 posts
11,545 battles
1 hour ago, wanninger17 said:

Mit Zao/Hindenburg wäre es allerdings empfehlenswert in Bewegung zu bleiben oder zumindest Inseln zu nutzen.

Mit der Nelson kannste dich (anscheinend) einfach bow on zum Gegner stellen und zur Not auch nur mit mit 2 Türmen ballern. Also in etwa so wie es aktuell viele Dunkerques machen. Unterschied zur Dunk: Durch den absuren Heal hält die Nelson nochmal deutlich länger aus.

 

Bekommst allerdings durch die schwache Bug-Panzerung auch reichlich Schaden gedrückt. Bow On schön und gut, aber schon mit der Dunker klappt das nicht gegen alles was mehr als 380er Mumpeln verschießt.

 

"Einfach nur Bow-On" stehen ist also nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×