Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
DimitriBjoernkovic1917

Gallant

128 comments in this topic

Recommended Posts

[-I-N-]
Weekend Tester
14,267 posts
6,548 battles

8e242648-3660-11e7-b39c-ac162d8bc1e4.jpg

 

8ea102bc-3660-11e7-9e5f-ac162d8bc1e4.jpg

 

8ef01c80-3660-11e7-8c2d-ac162d8bc1e4.jpg

 

8e3e4b72-3660-11e7-834b-ac162d8bc1e4.jpg

 

Englischer Wiki-Eintrag zur G+H-Klasse

 

Was ist zur erwarten?

 

35,5Kn, 4x Einzelgeschütze wie Blyskawica und 2x4 T-Werfer, dazu vernachlässigbare Flak. Die Rumpfform ist sehr bauchig (wie deutsche DDs) und sie sind vergleichsweise kurz- evtl ergeben sich somit ein enger Wenderadius und evtl. gute Ruderstellzeit.

Mal schauen. Mich hauen die britischen DDs allesamt wenig vom Hocker und auf Tier 6 wäre das auch "mein" Kandidat für den Techtree geworden.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,593 battles

Was ich mir von der Gallant erhoffe:

 

  • 36kn wie oben im Bild angegeben
  • Wie von Walther bereits vermutet eine kleiner Wendekreis mit kurzer Ruderstellzeit
  • Brauchbare Tarnung im Bereich der Anshan, also leicht über 6km, bitte nicht zu hoch, ich sehe hier eher ein Torpedoboot
  • Guns wie Blyska, evtl. etwas besserer Reload, also anstatt 6,5s eher 6s oder 5,5s, sind ja "nur" 4 Guns
  • Torpedos vergleichbar mit den britischen CL, also 533mm MK IX mit 8km Reichweite, 61kn, 15.433 Aplhadamage, gerne auch etwas schneller
  • Als Gimmik Einzeltorpedoabschüsse wie bei den britischen CL, das wäre echt nice und man muss sich für brit. DD nicht unbedingt was neues einfallen lassen
  • normaler Smoke, evtl. als weiteren oder alternativen Gimmik den mitwandernden Smoke der Perth

 

Ich bin gespannt, steht zumindest mal auf meiner Liste der noch zu kaufenden Schiffe recht weit oben neben der Kidd, für mich als DD-Freak fast schon ein must have :)

Edited by Mad_Skunky
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[INTRO]
Players
851 posts
17,325 battles

Englischer Wiki-Eintrag zur G+H-Klasse

 

Was ist zur erwarten?

 

35,5Kn, 4x Einzelgeschütze wie Blyskawica und 2x4 T-Werfer, dazu vernachlässigbare Flak. Die Rumpfform ist sehr bauchig (wie deutsche DDs) und sie sind vergleichsweise kurz- evtl ergeben sich somit ein enger Wenderadius und evtl. gute Ruderstellzeit.

Mal schauen. Mich hauen die britischen DDs allesamt wenig vom Hocker und auf Tier 6 wäre das auch "mein" Kandidat für den Techtree geworden.

 

Die Bofors der Blyska haben eine deutlich höhere Mündungsgeschwindigkeit (900 zu 810 m/s), schwerere Granaten (24 zu 22 kg) und eine deutlich höhere Reichweite (19,5 zu 14,5 km bei 30°). Je nach Luftwiderstand werden sich die Kanonen wohl eher wie bei US-DDs verhalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
2,269 posts
6,612 battles

naja, mal abwarten was WG aus dem Schiff machen wird......

So wie es anscheinend aussieht wird die RN DD reihe Torpedolastig.......

Die Tribalklassecdann als Premium ( nur 4 Torprohe)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,993 posts
13,433 battles

Brauchbare Tarnung im Bereich der Anshan, also leicht über 6km, bitte nicht zu hoch, ich sehe hier eher ein Torpedoboot

Die Anshan hat 7km Sichtbarkeit und kommt mit passendem Kapitän auf 6,3km. Fubuki und Shinonome kommen auf 6,1km, die Hatsu hat noch etwas weniger. Gaede und Farragut kommen auf 6,6km und die Gnevny auf 6,2km. Deswegen denke ich mal, dass sie ohne Kapitän auch ca, 7km Sichtbarkeit haben wird.

 

naja, mal abwarten was WG aus dem Schiff machen wird......

 

So wie es anscheinend aussieht wird die RN DD reihe Torpedolastig.......

Ich würde von den britischen DD mal nicht allzu viel erwarten, in der Praxis waren es ja in der Masse eher preiswerte Arbeitstiere, für alles okay verwendbar, aber in nichts richtig gut. Brot-und-Butter-Schiffe, wie sie weltweit exportiert und nachgebaut wurden. Zumal man nicht vergessen darf, dass mit der V&W-Klasse vom Ende des ersten Weltkriegs bis hinter die G-Klasse nur Evolution statt Revolution angesagt war, die stärkste Veränderung war da im Lauf der Zeit die Umstellung von Dreifach-, über Vierfach auf Fünffach-Torpedosätze. Da wurden immer nur genug Schiffe für eine neue Flottille gebaut und nur Dinge im Rahmen des allgemeinen Fortschritts geändert.

Ich denke, die werden etwas in der Art der Mid-Tier-Amis wie Farragut und Nicholas, zwar mit etwas besseren Torpedos, aber schlechteren Kanonen und Flak. Interessanter dürften die stärker bewaffneten J-, K- ,N-, die L- und M- sowie die Tribal-Klasse werden.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,593 battles

Die Anshan hat 7km Sichtbarkeit und kommt mit passendem Kapitän auf 6,3km. Fubuki und Shinonome kommen auf 6,1km, die Hatsu hat noch etwas weniger. Gaede und Farragut kommen auf 6,6km und die Gnevny auf 6,2km. Deswegen denke ich mal, dass sie ohne Kapitän auch ca, 7km Sichtbarkeit haben wird.

 

So war das gemeint, also mit Tarnmeister etwas über 6km, dann ohne natürlich um die 7km ... war etwas ungünstig von mir ausgedrückt. :)

 

Ich würde von den britischen DD mal nicht allzu viel erwarten, in der Praxis waren es ja in der Masse eher preiswerte Arbeitstiere, für alles okay verwendbar, aber in nichts richtig gut. Brot-und-Butter-Schiffe, wie sie weltweit exportiert und nachgebaut wurden. Zumal man nicht vergessen darf, dass mit der V&W-Klasse vom Ende des ersten Weltkriegs bis hinter die G-Klasse nur Evolution statt Revolution angesagt war, die stärkste Veränderung war da im Lauf der Zeit die Umstellung von Dreifach-, über Vierfach auf Fünffach-Torpedosätze. Da wurden immer nur genug Schiffe für eine neue Flottille gebaut und nur Dinge im Rahmen des allgemeinen Fortschritts geändert.

 

Ich denke, die werden etwas in der Art der Mid-Tier-Amis wie Farragut und Nicholas, zwar mit etwas besseren Torpedos, aber schlechteren Kanonen und Flak. Interessanter dürften die stärker bewaffneten J-, K- ,N-, die L- und M- sowie die Tribal-Klasse werden.

 

Ich befürchte leider auch das sie nichts wirklich besonderes werden. Deswegen hoffe ich ja noch auf ein "Gimmik" z.B. in Form von Einzelschuss bei den Torps und/oder den Perth-Nebel. Naja, mal abwarten.

 

Aber als DD-Sammler und -Freak würde ich dieses Schiff wohl auch kaufen wenn es absolut durchschnittlich ist. Sollte als T6er ja auch nicht all zu Teuer werden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,267 posts
6,548 battles

Vor allem bin ich mal gespannt, wie sie den Sprung von den 0815-DDs zur Battle-Klasse oder Daring-Klasse machen wollen, sofern diese überhaupt Tier 9+10 werden sollen.

 

Die Qualität ist einfach viel zu sprunghaft und es ist schon sehr schwer überhaupt einen halbwegs brauchbaren DD-Baum hinzubekommen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,993 posts
13,433 battles

Vor allem bin ich mal gespannt, wie sie den Sprung von den 0815-DDs zur Battle-Klasse oder Daring-Klasse machen wollen, sofern diese überhaupt Tier 9+10 werden sollen.

Durch ihre relativ einzigartige Turmaufstellung dürften sie sehr speziell zu spielen und zu balancen sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
2,269 posts
6,612 battles

die RN Zerstörer lassen sich sehr wohl in Reihenfolge bringen.

T2-4 WW1 Klassen

T5-7 Zwischenkriegsklassen mit 4Geschützen/8Torpedorohre über 4/10 zu 5/10 (die Flottillenführer Einzelbauten)

T8-10 Die Js , Ms und Darings
 

 Tribal fällt etwas aus der Reihe wegen 8/4, wäre bei mir Premium :D

Battle auch (selbst die ´43er Version mit 5 Geschützen)!


 

Edited by stinkmorchel
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PIKAS]
Beta Tester
2,269 posts
6,612 battles

sieht nach Torpedoboot aus IMHO

recht sneaky im T6 Vergleich :)

6.84 - 13% = 5.95

Edited by stinkmorchel

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,267 posts
6,548 battles

5,95Km geht garnicht! Sorry, das geht garnicht. Nur die Hatsuharu ist besser, hat dafür aber nur 2 3er Werfer und die weitaus schlechteren Knarren!

 

Wer spielt dann noch Japaner, wenn die Briten alle so werden sollen?

 

Also ich hoffe, dass das noch angepasst wird, mindestens auf das Niveau der Fubuki/Shinonome (7,02Km Schiffserkennbarkeit)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
435 posts
19 battles

Sie wäre vorne und hinten OP, wenn man den Stats Glauben schenkt.

 

edit: Seinen Klassekameraden gegenüber, meine ich. BBs und so weiter klatschen DDs a priori wie lästige Fliegen weg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,593 battles

sieht nach Torpedoboot aus IMHO

recht sneaky im T6 Vergleich :)

6.84 - 13% = 5.95

 

Genauer:

6,84 * 0,97 * 0,9 = 5,97132

 

Also 36kn schnell, 540m Wendekreis, ordentliche Ruderstellzeit, 6km Tarnung, 8km MK IX Torps, gute Guns mit 5s reload ... ich glaube ein guter Teil meiner Wünsche geht mehr wie in Erfüllung und ja, scheint mit den Werten recht OP ... ist also quasi schon gekauft :trollface:

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,691 posts
14,593 battles

Schaut für mich eher wie eine TVI Blys aus..

 

I Like..

 

Langsamer aber bessere Beweglichkeit + Tarnung. Guns werden wohl nicht ganz so gut, da nur 808m/s Mündungsgeschwindigkeit und auch nur 10km Reichweite.

 

Auch laut reddit (

):

 HMS Gallant: Ability to use spread or single torps, same as British CLs. Practically no AA (4 DPS....). Inferior to Blyska guns in terms of ballistics.

 

Aber single Torps ... :ohmy: ... :hmm: ... :red_button::coin: :trollface:

 

 

Edit: Laut Sea-group 360° Turmdrehung (edit: wohl nur der 2. Turm, trotzdem ->) ... alter Schwede, wenn die so kommt wird das da auf T6 einiges durcheinander wirbeln. Byebye IJN, Farragut, Gnevny & Anshan, welcome Gallant.

 

Noch'n Edit: sea-group Link https://sea-group.org/?p=2872&lang=en

Edited by Mad_Skunky

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,304 posts
17,554 battles

Der Torpedoabschusswinkel sieht mir aber sehr eingeschränkt aus.

Nicht so schlimm wie bei der Yubari, es gibt aber Besseres.

Fraglich ist nur, ob sich diese Einschränkung in der Praxis wesentlich auswirken wird.

Edited by Randschwimmer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
177 posts
9,622 battles

Als bekennender Freund der ruhmreichen britischen Flotte bin ich hoch erfreut über die Gallant. Aber auch sehr skeptisch, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass sie es in dieser Form ins Spiel schaffen wird.

Gekauft wird sie ohnehin, aber mit diesen Werten müsste ich sie glatt zweimal kaufen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,267 posts
6,548 battles

Weis jemand zufällig das Erscheinungsdatum der Gallant? Bin scharf auf das Schiffchen :)

 

soon ™
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[M-G-C]
Players
164 posts
12,682 battles

8e242648-3660-11e7-b39c-ac162d8bc1e4.jpg

 

8ea102bc-3660-11e7-9e5f-ac162d8bc1e4.jpg

 

8ef01c80-3660-11e7-8c2d-ac162d8bc1e4.jpg

 

8e3e4b72-3660-11e7-834b-ac162d8bc1e4.jpg

 

Englischer Wiki-Eintrag zur G+H-Klasse

 

Was ist zur erwarten?

 

35,5Kn, 4x Einzelgeschütze wie Blyskawica und 2x4 T-Werfer, dazu vernachlässigbare Flak. Die Rumpfform ist sehr bauchig (wie deutsche DDs) und sie sind vergleichsweise kurz- evtl ergeben sich somit ein enger Wenderadius und evtl. gute Ruderstellzeit.

Mal schauen. Mich hauen die britischen DDs allesamt wenig vom Hocker und auf Tier 6 wäre das auch "mein" Kandidat für den Techtree geworde

 

Moinsen,

ich habe ein Frage zu dem ersten Bild. Die gibt es ja häufig, wenn die neuen Premiumschiffe vorgestellt werden und sie scheinen ja auch offiziell von WG erstellt zu werden. Gibt es eine Seite oder Möglichkeit, wo man sich alle diese Bilder laden kann? Ich finde sie deutlich ansprechender als alle angebotenen Bildschirmhintergründe zusammen. Jedoch habe ich keine große Lust, das Forum hier nach diesen Bildern zu durchforsten (sie müssen ja von irgendwo herkommen), zumal diese teilweise unterschiedliche Formate und Formatierungen haben. Ich wäre für Hilfe echt dankbar. Auf der WoWs-Seite werden sie unter "Medien" nicht angeboten, nur die langweiligen Hintergründe. Vielen Dank Bro´s :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-F-H-]
[-F-H-]
Players
70 posts
18,006 battles

 

Auch auf die Gefahr hin, dass es schon irgend wo diskutiert wurde, oder aber totaler Unsinn ist...die Briten hatten doch ASDIC auf ihren Zerstörern.....jetzt sehe ich oben auf dem Bild diesen Sonar Dom am Bug......

wäre denn eine Art Hydro mit guter/ besserer Leistung als der Durchschnitt hier im Game nicht eine Möglichkeit für eine Besonderheit/ Alleinstellung der britischen DDs?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,993 posts
13,433 battles

wäre denn eine Art Hydro mit guter/ besserer Leistung als der Durchschnitt hier im Game nicht eine Möglichkeit für eine Besonderheit/ Alleinstellung der britischen DDs?

Das wurde bei den deutschen DD verworfen weil laut WG zu stark. Und jetzt soll wohl die Lo Yang in der Hinsicht stark gebufft werden weil WG-Logik.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×