Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Cardinal_Richelieu

La Galissonière - Tier VI

61 comments in this topic

Recommended Posts

[-I-N-]
Alpha Tester, In AlfaTesters
2,621 posts
8,446 battles

Hier bitte alles rein, was mit der La Galissonière zu tun hat: Erfahrungsberichte, Tipps, Fragen, Videos, usw.  :honoring:

 

Datenblatt:

 

2ab55c-1490994027.jpg

 

Planung und Bau

Die Schiffe der La Galissonière-Klasse galten als schnelle, zuverlässige und erfolgreiche Kreuzer.

 

Die La Galissonière wurde am 15. Dezember 1931 auf Kiel gelegt, der Stapellauf erfolgte am 18. November 1933 und die Indienststellung am 1 Januar 1936.

Benannt war das Schiff nach dem französischen Seeoffizier Roland-Michel Barrin de La Galissonière.

 

Bewaffnung

Die Hauptbewaffnung bestand aus neun Canon de 152 mm Modèle 1930-Geschützen in Drillingstürmen, wie sie bereits bei der Émile Bertin verwendet wurden.

Die Flugabwehr bestand anfangs aus acht Canon de 90 mm Modèle 1926-Geschützen und acht Maschinengewehren. Wie bei vielen anderen französischen Schiffen wurde die Flugabwehr später durch zahlreiche amerikanische Geschütze ergänzt.

 

Die Torpedobewaffnung bestand aus zwei 550mm-Zwillingswerfer.

 

Das Schiff war mit einer Katapultanlage samt Flugzeuge ausgerüstet.

 

Panzerung

Die Panzerungswerte waren wie folgt:

Panzergürtel: 105mm; Torpedowülste: 20mm; Deck: 38mm; Türme: 50-100mm; Barbetten: 70-95mm; Brücke: 50-95mm

 

Antrieb und allgemeine Daten

Vier Indret-Kessel versorgten zwei Dampfturbinen und übertrugen rund 84.000 PS auf zwei Schrauben.

Dies sorgte für eine Höchstgeschwindigkeit von 31 Knoten.

 

Die Dimensionen des Schiffes waren wie folgt:

  • Länge über alles: 179,00 Meter
  • Breite: 17,50 Meter
  • Tiefgang: 5,35 Meter
  • Verdrängung maximal: 9.120 Tonnen

 

Die Besatzung umfasste 540 Mann.

Wiki-Link

 

08215.jpg

 

:honoring:

 

P.S. Bitte kein flaming / hating / whining!

Edited by Cardinal_Richelieu
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
24 posts
8,108 battles

dscn1774a.jpg

Zweites von fünf Schiffen, die Marseillaise

 

dscn1775a.jpg

 

Die Gloire mit Premium verdächtigen Tarnmuster. Einzigartig, nur hier einmal verwendet.

 

Bildfutter, aus: Mike J. Whitley, Kreuzer im zweiten Weltkrieg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
539 posts
7,489 battles

Grade mein erstes Gefecht absolviert.(Mein erstes französisches Schiff)

 

Das Schiff hat eine Menge Potential.

Als besonders schnell würde ich es aber nicht beschreiben (31kn). Hatte da mehr erwartet. Der Moterboost (+15%) ist aber ganz OK.

In Kurvenfahrten fällt die Geschwindigkeit auf 24 Knoten zurück (ohne Boost).

 

Die Geschütze sind sehr genau; die Flugbahn der Granaten ist sehr flach und für 152mm Guns verursacht die HE eine Menge Brände.

 

Negativ ist mir aufgefallen, dass die Ruderstellzeit sehr hoch ist.

Das habe ich sofort mit dem Ruder-Modul verbessert.

Außerdem fällt die Ruderanlage sehr häufig aus. 5 Mal in einem Gefecht. (auch mehrfach hintereinander, also mit dem reparieren etwas warten)

Man muss also jeder Zeit damit rechnen, dass man manövrierunfähig wird.

Weiß noch nicht genau, ob ich das passende Modul einbauen soll, oder nicht.

Müsste dafür auf das Motorboost-Modul (+50% Dauer) verzichten.

Vielleicht lasse ich den Kapitän auch die passende Fähigkeit erlernen.

Kann noch nicht einschätzen, was besser ist.

 

Ansonsten bin ich nach dem ersten Gefecht sehr begeistert.

Edited by Captain_Kohli
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,412 posts
10,258 battles

Habe jetzt auch einige Gefechte hinter mir. Meine Meinung zu dem Schiff ...

 

  • Genaue Geschütze
  • HE macht gut Schaden
  • Gute Flugbahn der Granaten
  • Schön wendig und realitiv schnell (31kts)
  • Torps mit 9km Reichweite
  • angewinkelt prallt einiges ab (kommt aber auf dem Kaliber an, mit dem man beschossen wird)

 

Ich werde LaGa behalten. Auf T6 ist das ein sehr guter Kreuzer.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
907 posts
5,425 battles

Habe jetzt auch einige Gefechte hinter mir. Meine Meinung zu dem Schiff ...

 

  • Genaue Geschütze
  • HE macht gut Schaden
  • Gute Flugbahn der Granaten
  • Schön wendig und realitiv schnell (31kts)
  • Torps mit 9km Reichweite
  • angewinkelt prallt einiges ab (kommt aber auf dem Kaliber an, mit dem man beschossen wird)

 

Ich werde LaGa behalten. Auf T6 ist das ein sehr guter Kreuzer.

 

 

Also i.G. ein Fortschritt à la Leander -> Fiji? Klingt gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,412 posts
10,258 battles

 

Also i.G. ein Fortschritt à la Leander -> Fiji? Klingt gut.

 

Also Leander vs LaGa ... jeder hat seine Vorzüge. Die der Leander hat den Nebel und den weitaus besseren Tarnwert (8.8). Beide sind sehr gute Schiffe wie ich finde und die Leander steht auch schon lange im Hafen bei mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV]
Players
6,702 posts

also erstes Gefecht war gleich mal ziemlich gut...  - leider sind die Teams momentan nicht so toll, und daher mehr Niederlagen als Siege eingefahren :facepalm:

 

OHtc9Lh0.jpg

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
194 posts
9,816 battles

An und für sich ein schönes Schiff, welches aber an einigen Umständen sehr zu knabbern hat:

 

- schlechte Panzerung, die nichts abhält

- schlechte Reichweite, man muss viel zu nahe ran um wirken zu können und ist so ständigem Feuer ausgesetzt

-Italienischer Premium-CA, welcher heute in jeder Runde mehrfach anzutreffen ist und der dir in so ziemlich allem überlegen ist

-sehr schwache Geschosse, die zwar gerne mal anzünden, aber vom Alphaschaden her nicht berauschend sind

 

Habe jetzt die letzten 25k XP mit FreeXP übersprungen und bin jetzt bei der Algerie, da liegen einfach Welten dazwischen durch den Sprung auf 203 mm.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[130]
Alpha Tester
3,412 posts
10,258 battles

Ja das stimmt. Die Allergie ist bei weitem das viel bessere Schiff und macht Spass.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
539 posts
7,489 battles

Die La Galissonière ist auch ein Leichter Kreuzer! Die Algérie ein schwerer Kreuzer.

Dass da deutliche Unterschiede festzustellen sind, ist ja zu erwarten ^^

@ Bluteule: war das eigentlich bewusst, dass du das Schiff "Allergie" genannt hast ? :D

 

Schade ist aber, dass die La Galissonière nur zwei Torpedos auf jeder Seite hat, wäre schön, wenn man die einzeln starten könnte.

Ansonsten gefällt mir das Schiff richtig gut.

 

Ich persönlich halte das neue Italienische Schiff nicht für überlegen. Ich habe schon einige versenkt.

Aber das lag möglicherweise an den Kapitänen^^

Edited by Captain_Kohli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
907 posts
5,425 battles

Habe sie jetzt auch und bereue es nicht; schöne Weiterentwicklung der EB. Vor allem die 15 sec. Turmdrehzeit ... ein Traum!

Da kann man so manchen DD oder CL böse überraschen, der glaubt, er hätte noch ein paar Sekunden Spielraum. Zum DD-jagen sind EB und La Glascanon durchaus brauchbar.  

 

Allerdings muss man mit ihr doch vorsichtiger agieren als mit der EB, denn sie spielt in einem ganz anderen Umfeld und mit über 13 km Sichtbarkeit (Kapitän hat noch kein CE :() ... wenn man nicht aufpasst versaut einem ein HEAP-Russe den Tag. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DJDM]
Players
742 posts
7,783 battles

Wollte nur ein Vergleich zur D.A. ziehen und hab schnell mal alle übersprungen. Vorhin 1. Gefecht mit Ihr Vollausgebaut gehabt, ohne Skillpunkte.

Fazit; omg, In ALLEN Bereichen, besser als Ihr Ital. T6 Premium Pendant D.A. dass muss ich voll Neid zugestehen. Der Kahn ist absolut top.

Edited by Robertoyx

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
328 posts

also erstes Gefecht war gleich mal ziemlich gut...  - leider sind die Teams momentan nicht so toll, und daher mehr Niederlagen als Siege eingefahren :facepalm:

 

OHtc9Lh0.jpg

 

Also mit DIESER Leistung brauchst Du Dich nicht verstecken, damit warst Du mit Sicherheit eine der wenigen Stützen Deines Teams. Ja, und was solche angeht, da stimme ich Dir zu. Bei nicht wenigen "Kameraden" (!!!) habe ich das Gefühl, Klein-Nils spielt heimlich das erste mal mit dem Account vom Papa,

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
907 posts
5,425 battles

 

[...]  habe ich das Gefühl, Klein-Nils spielt heimlich das erste mal mit dem Account vom Papa,

 

Oder Papa mit dem Account von Klein Nils? :D

 

Aber stimmt schon, das Wochenende war nichts für Bluthochdruckpatienten. So viele Matches verloren nur weil das "Team" sie einfach weggeworfen hat ...  

 

BTT: ein paar Matches mehr auf der Uhr mit "La Galsskanon" und irgendwie ... hmmm ... dem Schiff fehlt was. Liegt mir nicht so gut in der Hand wie der Vorgänger (kann es sein, dass die Kanonen anders schiessen?), verglichen mit meiner Budyonny kann sie nicht nicht wirklich absetzen und dieser Speedboost ist eher sinnfrei. 

 

Aber man kann durchaus nette Matches mit ihr haben (wenn das MM stimmt):

 

shot-17.04.21_16.41.43-0719.jpg

 

shot-17.04.21_16.41.43-0719.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
96 posts
6,325 battles

Tja... der Speedboost... wenn er aktiv ist kann man ganz knapp die EM übertrumpfen... sonst ist man wesentlich langsamer. Auch bei den Torps ist die EM besser (warum auch immer...). Upgrade gibts bei der Range (leicht, aber doch), die Turmdrehzeit ist ein Traum, Beweglichkeit ist soso lala. Tarnung haben die Franzosen alle keine, sie sind wohl zu sexy um sich zu verstecken :D. Ich schieße mit diesem Schiff immer öfter mit AP, nur bei Zerstörern wechsle ich sofort auf HE... aber wenn man mit AP nem BB auf die aufbauten zuverlässig brauchbaren Schaden machen kann, warum nicht. Schnellerer Reload wäre natürlich fein gewesen, so ist man imho gegen ne Budjonny in fast allen Bereichen im Nachteil (Torpedorange wäre ein minimaler Vorteil). Ich freue mich auf Tier7, und versuche bis dahin die Runden hier möglichst frustfrei zu überstehen

mfg

 

Ciao

Seisset

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Beta Tester, In AlfaTesters
2,978 posts
6,118 battles

Ich fand sie OK.  Aber nicht wirklich spektakuläres.  Da gefällt mir der Pizzawerfer irgendwie mehr :teethhappy:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
96 posts
6,325 battles

shot-17.04.26_14.29.22-0985.jpg

 

Meine wohl bisher beste Runde mit dem Teil (und dabei noch nen 100 HP DD auf 5km nicht getroffen :( )

Spielt sich nicht wirklich anders als die gute Emile, behalten werd ich die Gal wohl nicht, hab auch gefühlt sehr viel Pech mit ihr... und der Erzfeind sind Warspites... keine Ahnung warum, aber die sind die einzigen die mich zuverlässig aus dem Wasser blasen, andere BBs machen meist nur Overpens, aber Warspites... ouch...

mfg

 

Ciao

Seisset

shot-17.04.26_14.29.22-0985.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIMI]
Beta Tester
1,333 posts

 

Also ich habe jetzt ein paar Runden mir ihr gedreht und sie ist noch immer Stock. In der Regel sind ja Schiffe, die noch nicht voll ausgebaut sind eh etwas schwach auf der Brust. Dies hier ist allerdings das schlechteste was mir seit der Einführung der Karlsruhe unter die Finger gekommen ist.

 

Es ist langsam. Klar, man hat den Speedboost. Den sollte man auch tunlichst benutzen und einen premium Boost verwenden. Für ein so langsamen Kreuzer ist sie auch noch träge. Da hätte ich mir mehr versprochen.

 

Von der Panzerung reden wir mal nicht. Ist ählich wie bei einem DD. Nur ist man sehr viel größer, träger und mit einem schlechten Tarnwert. Ein Fest für BBs.

 

Die HE ist gut wenn auch etwas mehr Brandwahrscheinlichkeit besser wäre. Bei der AP habe ich den Eindruck, dass man hier die Normalisierung der Deutschen genommen hat. Ich hatte Spiele, da habe ich einer Königsberg auf 6km mit AP in die Breitseite geschossen und nur einen Zitadellentreffer geschafft. Sobald der Gegner auch nur etwas gewinkelt stand, konnte man es schon vergessen.

 

Ich hoffe inständig, dass es mit dem besseren Rumpf bergauf geht. Ansonsten ist das Schiff einfach nur eine Quälerei und schon fast eine Paywall. Rechnet nicht damit, dass man selbst in einem tier 6 Match das Team mit diesem Schiff führen kann.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
907 posts
5,425 battles

[...] Rechnet nicht damit, dass man selbst in einem tier 6 Match das Team mit diesem Schiff führen kann.

 

Nö, sollte man wirklich nicht. Ich habe es inzwischen aufgegeben, bin zur "Allergie" gesprungen und habe die "La Glascanon" beim Altglas entsorgt. :)

 

Wenn ich das Schiff mit einem Wort charakterisieren sollte: Meh! 

 

Das einzige bemerkenswerte an ihr sind die schnellen Türme, das war es dann auch schon. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
96 posts
6,325 battles

keines der französischen Spiele die ich bisher gespielt habe (bin bei Tier7) ist darauf ausgelegt ein Spiel alleine zu tragen, man ist in der Support Rolle und sollte sehen, das man hier den Schaden maximiert und das Team unterstützt. Ich habe sehr viele Spiele mit guten Schadenswerten und mehrfachen Kills gehabt bislang, aber auch viele wo man eben schnell raus ist... die Balance zu finden ist die Aufgabe. Die Algerie ist da nicht viel anders, nur mit mehr Range und Feuerkraft, und zumindest theoretisch mehr Nehmerqualitäten. letzteres habe ich nicht so empfunden...

Ich habe La Glasskanoniere behalten, einfach weil sie am ende dann doch noch geliefert hat, ist aber nicht das Schiff, welches ich auf Tier6 empfehlen würde

mfg

 

Ciao

Seisset

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,092 posts
4,812 battles

 

Wenn ich das Schiff mit einem Wort charakterisieren sollte: Meh! 

 

Das Schiff ist schließlich schlechter als ne Nürnberg...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,789 posts
5,175 battles

Wir nehmen einfach den hässlichen Kasten am hinteren Turm weg und geben ihr damit gute Schusswinkel und den hinteren Turm auf 360°, dazu noch ne Sekunde weniger Reload und dann gucken wir weiter.

 

Edit: Hab sie jetzt übersprungen. Mit Abstand der schlechteste T6 Kreuzer.

Edited by Nanotyrann
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×