Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Cardinal_Richelieu

Friant - Tier III

54 comments in this topic

Recommended Posts

[-I-N-]
Alpha Tester, In AlfaTesters
2,627 posts
8,451 battles

Hier bitte alles rein, was mit der Friant zu tun hat: Erfahrungsberichte, Tipps, Fragen, Videos, usw.  :honoring:

 

Datenblatt (Vollausbau, ohne Module/SKills):

 

a6d39c-1490994002.jpg

 

Planung

Die Friant war ein Entwurf (Projet 171) für einen leichten Kreuzer, welcher nach dem ersten Weltkrieg angefertigt wurde.

 

8ca5d3-1490871511.jpg

 

Den Namen des Schiffes trug bereits ein geschützter Kreuzer aus dem Jahr 1895.

 

b9cfea-1490872086.jpg

 

:honoring:

 

P.S. Bitte kein flaming / hating / whining!

Edited by Cardinal_Richelieu
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
11,950 posts
5,516 battles

Ich bin grade mal über Jingles´ neues Video gestoßen und glaube, dass WG es geschafft hat der Bogatyr den Rang abzulaufen.

 

139mm Geschosse kann man via BFT und AFT pushen, die Genauigkeit + V0 und Flugkurve sehen brachial aus und mit 30Kn ist sie der schnelleste, schwer bewaffnete Kreuzer (nur falls die Diskussion aufkeimen sollte- die Tenryu ist nicht schwer bewaffnet) ingame. Und sie hat Torps.

 

Also ich bin schwer beeindruckt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,355 posts
6,399 battles

Walther, du hast ("Work in Progress") acht 139mm-Geschütze (die selbst auf 15,1-AFT-Km zielgenau sind), zwölf 6-Km-Torpedos, fährst 30 Knoten und hast eine wunderbare HE-troll-Panzerung (Schottpanzerung).

 

Die Friant ist mit diesen Werten eigentlich ein ausgewachsenes Tier IV-Schiff!

Und sie macht mit einem 17+Punkte-Kapitän richtig Laune. :trollface:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,789 posts
5,175 battles

Auf das Schiff freu ich mich auch schon besonders. Keine Panzerung aber dafür Range und gute Guns. Torpedos auch nicht zu verachten.

Ach, ich hab einfach nicht genug Hafenplätze für die ganzen Franzosen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
11,950 posts
5,516 battles

Ich hab grade 4 Stellplätze durch die Shinonome-Kampagne erhalten- läuft also :trollface:

 

Wenn ich von meinen 8 Plätzen 1 für die Iowa, später Montana rechne, 1 für die Missouri, dann bleiben (fünf gemerkt, einen runtergeholt) 6 über für die Franzosen- Friant, Emile, Algerié sind so wie es ausschaut Keeper. Fehlen noch 3 :yes_cap:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,789 posts
5,175 battles

Die La Galissonerie soll auch ziemlich gut sein. Und wie es mit dem High Tier aussieht gucken wir nochmal, nachdem WG die anpasst, diesmal haben sies ja schon im Live Test gemerkt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
907 posts
5,437 battles

Auf das Schiff freu ich mich auch schon besonders. Keine Panzerung aber dafür Range und gute Guns. Torpedos auch nicht zu verachten.

Ach, ich hab einfach nicht genug Hafenplätze für die ganzen Franzosen.

 

Hat sie dafür nicht eine vergleichsweise lausige Turmdrehrate? 

 

Aber ich finde sie auch niedlich; die "Fred" und die "Bärtige Emily" werde ich mir wohl in den Hafen stellen. Der Rest ... mal gucken.

 

Wer es noch nicht gesehen haben sollte, hier das Video von Jingles (die "Fred" ab etwa 11:35)

 

 

Tante Edith:

 

Tja, es war schön, solange es dauerte.

 

French cruisers:

  • [...]
  • Friant: loading time increased from 7 seconds to 12 seconds (Y’all were too good!)
  • [...]

 

Quelle: https://thedailybounce.net/2017/04/05/world-of-warships-0-6-3-1-changes-more/

 

Edited by McKormak

Share this post


Link to post
Share on other sites
[S-S-F]
Players
132 posts
3,673 battles

Ich wage einmal ein erstes Fazit nach ein paar Runden in der Friant: Nach der erfreulichen Überraschung der Jurien kam auf Tier III dann die herbe Ernüchterung. Bis jetzt hab ich mich wirklich durch jedes Gefecht durchgequält und konnte einfach absolut kein brauchbares Spiel zusammenbringen. Die Friant hat absolute Papierpanzerung, Zitadelltreffer von BBs frisst man von jedem x-beliebigen Winkel. Gut, das habe ich auch nicht wirklich anders erwartet.

 

Wirklich frustrierend wird allerdings die 'Langelebigkeit' der Module. Bin im letzten Spiel ziemlich von einer Duguay fokussiert worden. Diese hat mich auf Max-Range mit HE zugespammt, und ich verlor bei jeder zweiten Salve meinen Antrieb. Generell verliert man extrem oft Türme (obwohl ich das Upgrade zur verbesserten Überlebensfähigkeit der Hauptbewaffnung verwende, wie das ohne dem wäre mag ich jetzt gar nicht wissen), Torpedorohre, Antrieb und Ruder. Fühlt sich in etwa genauso hilflos an, wie die Svietlana vor den Buffs bzw. die Danae. Die Torps haben ziemlich gute Feuerwinkel, sind aber auch extrem langsam (also eher nur auf Close Range halbwegs verlässlich, wobei man zugleich mit der Friant mangels Panzerung nicht wirklich brawlen wird. Daher würde ich eher behaupten, dass die Torps mehr zur Verteidigung dienen, als für Yolo-Rushes). Ich werde mich da noch bis zur Duguay durchbeißen, aber danach werde ich das Schiff frohen Herzens verkaufen. Ich hoffe nur, dass sich die höheren Tiers zumindest ein klein wenig angenehmer spielen lassen.

 

Edit: Hab jetzt meinen Kapitän zusätzlich auf Preventive Maintenance geskillt, in der Hoffnung dass dies die Situation mit den ständig verlorenen Modulen verbessert. Aber selbst mit diesem Skill und der Main Battery Mod. 1 hat mir gerade im letzten Gefecht eine Kolberg auf 10km mit HE-Spam einen Turm nach dem anderen rausgenommen. Ich werfe normalerweise nicht so schnell das Handtuch, aber die Friant macht meiner Meinung nach in ihrer aktuellen Form absolut keinen Spaß...

Edited by Justin__Sane

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
11,950 posts
5,516 battles

 Edit: Hab jetzt meinen Kapitän zusätzlich auf Preventive Maintenance geskillt, in der Hoffnung dass dies die Situation mit den ständig verlorenen Modulen verbessert. Aber selbst mit diesem Skill und der Main Battery Mod. 1 hat mir gerade im letzten Gefecht eine Kolberg auf 10km mit HE-Spam einen Turm nach dem anderen rausgenommen. Ich werfe normalerweise nicht so schnell das Handtuch, aber die Friant macht meiner Meinung nach in ihrer aktuellen Form absolut keinen Spaß...

 

Warum fährst du auf 10Km an eine Kolberg ran, wenn du 1.) schneller bist und 2.) die höhere Reichweite hast und 3.) die weitaus bessere Flugkurve der Geschosse? Also die deutschen 105er der Dresden/Kolberg sind nicht gerade bekannt dafür eine angenehme Flugbahn zu haben- du bleibst bei 12-13Km und ca. 28-29Knoten (wenig lenken) und der trifft dich fast nicht mehr. Du haust ihn dafür richtig bösartig zu klump.

 

Ich kann es bei einer Katori oder Bogatyr verstehen (weil beide ebenfalls über hohe Reichweite verfügen), gerade wenn man einen schlechten Kapitän hat, aber bei Kolberg, St.Louis oder Tenryu hat man normal keine Probleme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[S-S-F]
Players
132 posts
3,673 battles

Naja, das Erlebnis mit der Kolberg hab ich ja nicht bewusst herbeigeführt. Da die Kolberg wesentlich bessere Tarnwerte hat, als die Friant hat er mich aufgemacht, natürlich hab ich mich sofort ans wegkiten gemacht. Und durch die irrsinnige Feuerrate der Kolberg wird es recht schwer, dauerhaft den Projektilen auszuweichen. Du kannst mir glauben, dass ich nicht einfach nur am Fleck gestanden bin. Ich fürchte nur, ich bin generell nicht der Typ, der versucht, sein Schiff nur auf Max-Range zu spielen, daher hat es mich auch ein paar mal ziemlich böse erwischt, ehe ich realisiert habe, dass die Friant eigentlich für kaum was anderes zu gebrauchen ist. Es hat ja jeder bekanntlich andere Vorlieben, aber mir persönlich sagt der Pott so absolut nicht zu...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[IKC]
[IKC]
Players
654 posts
11,816 battles

Die Friant bleibt im Hafen. Entweder die 6km Torpedos gehen wirklich sehr spät auf oder die Jungs waren ziemlich blind... Der Rest aus meiner Sicht auch gut. AP gegen gewinkelte Schiffe = 0, dafür HE gut.

Endlich mal eine Alternative auf T3.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[S-S-F]
Players
132 posts
3,673 battles

...die weitaus bessere Flugkurve der Geschosse...

 

Blöde Frage eines Laien, der die Kolberg nicht im Hafen hat: Wie schlecht ist denn die Flugkurve? Denn ich hab zumindest nicht das Gefühl, dass jene der Friant so bahnbrechend gut ist (über 10 Sekunden auf 12km ist für mich bestenfalls lala - aber vielleicht hab ich auch einfach schon zu lange nicht mehr auf Tier 3 gespielt... :hiding:).

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-F-H-]
Players
172 posts
6,195 battles

Mir gefällt der Baguettekreutzer schon mal deswegen, weil sie im Vergleich zur Kollberg klar im Gefühl ein WW2 Schiff ist und nicht wie die Kollberg eher noch ein kaiserlicher Hilfskreutzer.

Edited by HoiKaleu

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
11,950 posts
5,516 battles

 

Blöde Frage eines Laien, der die Kolberg nicht im Hafen hat: Wie schlecht ist denn die Flugkurve? Denn ich hab zumindest nicht das Gefühl, dass jene der Friant so bahnbrechend gut ist (über 10 Sekunden auf 12km ist für mich bestenfalls lala - aber vielleicht hab ich auch einfach schon zu lange nicht mehr auf Tier 3 gespielt... :hiding:).

 

Vergleichbar mit den 5"/38 der Amerikaner (DDs und Atlanta). Dazu dann niedriger Alpha und schlechte Pen für AP und HE (18mm blockt bereits). Ich schieße auf der Emden nur noch HE. Selbst auf DDs sehe ich keinen Mehrnutzen von AP. Zitadellen mit AP sind nahezu unmöglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C1DFL]
Beta Tester
1,905 posts
8,872 battles

Last Stand scheint mir Pflicht zu sein, denn bislang ging in jedem Gefecht mehrfach das Ruder flöten.

Ich habe jetzt mal das Propulsion Mod 1 gegen das SGM 1 ausgetauscht. Mal sehen, ob es damit besser wird (oder jetzt alternativ der Antrieb zerdeppert wird)

:B

Edited by togMOR

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
907 posts
5,437 battles

Friant ausprobiert und schnell wieder abgewrackt. Ne, sorry, das Schiff ist nix. Die Kombi aus lahmen Türmen, schlechter ROF und Baby-Kanonen ... nö. Da finde ich die Caledon besser. :(

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
Players
96 posts
6,325 battles

kleines fazit nachdem ich fast durch bin:

 

sieht sehr schick aus imho, vor allem neben dem vorgänger, die range ist sehr nett und sollte genutzt werden, feuerchance ist angenehm (oder ich habe nur viel glück), AP ist aber meist sinnlos... bleibe außer im nahkampf jetzt durchgehend bei HE, und in den nahkampf will man eigentlich nicht.

geschwindigkeit ist durchaus gut, manövriert und bremst auch passabel wenn mal torps auftauchen. flugbahn der geschoße ist aber auch für mich eher mau... eine gegnerische friant in voller fahrt breitseite zu treffen auf range, da muß man schon fast rauszoomen, dafür kommt man recht gut über inseln. torps sind okay, aber ich bin nur selten in range sie zu nutzen.

panzerung ist... nuja... kaum vorhanden, von den wenig haltbaren modulen kann ich auch ein lied singen... aber auf maxrange gehts meistens...

 

wird guten gewissens wieder verkauft, aber wird keine schlechten erinnerungen hinterlassen

mfg

 

Ciao

Seisset

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,640 posts

Klasse Schiff! Da kommt ja wieder mal richtiges frankophiles Feeling auf.
Von der Panzerung irgenwo zwischen Baguette und Croissant.

Im Gegnerteam immer gerne gesehen!

 

Edited by RottenBit

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
11,950 posts
5,516 battles

Gestern mit der Jurien und der Nassau jede Menge Friants als Gegner gehabt- das Teil ist echt trollig was die Panzerung betrifft! Die 165er haben kaum Schaden mit AP angerichtet. Die 28er der Nassau haben breitseits nur overpent und frontal maximal Penetrationen geschossen. Da mir eine Friant unbedingt Torps im Infight drücken wollte, hat das dann die Sekundärarty geregelt und gegen die war sie sehr anfällig.

Also ich bin mal gespannt, wenn ich sie selbst fahren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[S-S-F]
Players
132 posts
3,673 battles

Naja, bei mir war sie bisher extremxst RNG-anfällig. Teilweise hab ich ähnliche Erfahrungen gemacht, dass diverse T4-BBs ständig nur Overpens bekamen, beim nächsten Mal jedoch hat mir eine Duguay mit einer Salve gleich drei Feuer reingedrückt und fünf Sekunden später hat mich eine Wyoming geoneshotted (anwinkeln gegen BBs ist teilweise definitiv keine gute Idee... :D ). Gestern lief es bei mir mit dem Teil ein wenig besser, aber ein riesiger Fan davon bin ich nach wie vor nicht. Man ist mit der Friant meiner Meinung nach viel stärker vom restlichen Team abhängig, als in jedem anderen Schiff. Solange man genug Verbündete hat, die das Feuer auf sich ziehen, ist man fein raus, sobald man jedoch einmal kein wirklich hilfreiches Team hat, kann man nahezu nichts mit dem Schiff anfangen (zumindest mir ging es so...).

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PVE-D]
Players
324 posts
4,880 battles

Ist es eigentlich normal, dass bei dem Mini Baguette gefühlt bei jedem Treffer irgendwas ausfällt?

Hab Hauptbewaffnungsmod 1 + die Modifikation für das Ruder drin, zusätzlich Präventive Maßnahmen und trotzdem zerlegt es mir in jeder Runde ein Modul

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[S-S-F]
Players
132 posts
3,673 battles

Ja, das passiert mir auch ständig. Ich glaube der Hauptgrund besteht darin, dass die Module, allen voran die Türme, absolut keine Panzerung besitzen. Dadurch genügt jeder zweite HE-Treffer (egal auf welche Distanz), um dir einen Turm rauszudrücken, was extrem lästig wird, da selbst mit allen Türmen die DPM-Werte die schlechtesten auf Tier 3 sind...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SOCA]
Players
1,425 posts
11,742 battles

Also ich fand das Ding cool - relativ schneller reload und guter Schaden mit HE bei guter Reichweite und als Alleinfahrer ist man ziemlich tot.

Ich verstehe aber nicht warum so viele AP verwenden mit dem Ding. Ich finde die HE weit besser und hab bei RN sogar Zitas damit geschossen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
11,950 posts
5,516 battles

Also das Teil ist echt gut- wenn der Gegner das eigene Team am Aufschnupfen ist und man selbst nicht behelligt wird. Dann kann man wüten wie ein Derwisch. Ich hab zwar erst einen 5 Skillpunkte-Kapitän drauf, aber ab dem 6. Punkt und BFT wird die Kiste hoffentlich noch angenehmer.

 

Was ich zur Panzerung sagen kann- zeigt NIE die Front!!! Das Einzige was frontal bounced sind die 76mm-Geschütze der Tachibana und der Smith! Selbst die V-25 mit 88mm Stock-Bewaffnung overmatched euren 6mm-Bug und schlägt dahinter locker durch das 10mm-Querschott in die Zitadelle.

Zeigt etwas mehr Breitseite- 45-60°, dann bleiben gerne mal Kreuzergeschosse hängen oder bouncen auch. Gegen Schlachtschiffe würde ich voll aufmachen und die BReitseite voll anbieten, damit schwere Kaliber overpenen.

 

Ich lass die Karre auf jeden Fall mal im Hafen und probiere mal auf 10SP zu kommen, um BFT und AFT zu skillen und dann schauen wir mal weiter.

 

Allgemein kann ich nur sagen, sie ist auch sehr abhängig davon, wie gut man sich positionieren kann und wie man das Gelände für sich nutzt (Inseln). Und unterschätzt die Torpedos nicht- die massieren schnell den Schaden, wenn man aus einem Hinterhalt agieren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SCW-]
Beta Tester
815 posts

....

Zeigt etwas mehr Breitseite- 45-60°, dann bleiben gerne mal Kreuzergeschosse hängen oder bouncen auch. Gegen Schlachtschiffe würde ich voll aufmachen und die BReitseite voll anbieten, damit schwere Kaliber overpenen.

...

 

Danke für den Tipp, werde ich mal ausprobieren. Ich fahre immer leicht  (ca. 10-15 Grad) auf die anderen zu und bekomme ziemlich viel Schaden ab. Vielleicht hilft es ja bei mir.

Aber ich habe noch eine andere Frage. Die Anfangsgeschwindigkeit der AP-Granate liegt ja bei ca. 700 km/h und die der HE bei ca. 800 km/h. Kann es sein das die HE trotzdem einen größeren Bogen schiesst als die AP?  Sollte es nicht eigentlich anders herum sein, oder täuscht mich einfach nur mein Gefühl?

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×