Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
S_Paule

Free to p(l)ay?

65 comments in this topic

Recommended Posts

[-LA-]
Players
14 posts

Jetzt  mal ganz ehrlich. Spiel und Server kosten numal Geld und ihr sollt auch welches verdienen. Warum macht man nicht von Tier 6 bis 9 Premium als ein muss? Den Rest weiter free to play. Wobei 60 Euro im Jahr denke ich genug wären. Ich find auch die  Rabatte völlig besch.... auf einmal kostet ein Hafenplatz nur noch die Hälfte? Das Spiel macht viel Spass, aber ich glaub das Konzept es kostet nix ist blödsinn. Ihr könntet sicher auch Werbung direkt im Spiel verkaufen. Kurze Spots vorm  Start der Runde, anstatt selbst für Werbung zu beszahlen. Auch wenn wir gern spielen sind wir keine Kinder mehr. Die Saipan ist durch die ALT Escape jetzt total unschlagbar geworden. Das ist klassisches, extremes Free to Pay. Meine Meinung/Kritik, nix böses. 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
5,453 posts

Marketingentscheidung... Klar könnte man das Spiel auch als Abo-Modell betreiben, aber mit dem F2P-Konzept erreicht man erst mal einen größeren Marktanteil, aus dem sich dann ja auch freiwillige "Abonnenten"  rekrutieren lassen, ohne das man viel Geld für Werbung ausgeben müsste.

Oder soll der Vorschlag nur dein mimimi über die Saipan verdecken? Ja, die verliert keinen Flieger. Aber: Die hat auch nur 3 in der Staffel. Und P2W ist die ganz sicher nicht, zumindest was ich so mitbekomme, wenn mal welche in meinem oder dem Gegnerteam auftauchen. Da habe ich vor den IJN-Trägern mehr Respekt

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OP-D]
Beta Tester
776 posts
5,132 battles

Hää... ALT-Angriffe konnte die SAIPAN schon immer. Das Konzept ist schon gut, wie es ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
Players
2,089 posts
4,812 battles

 

Versucht da grad jemand WG beizubringen, wie man noch mehr Kohle aus den Spielern quetschen kann? :amazed:

 

 

Ansonsten:

Ich spiele sehr gerne ohne Echtgeldeinsatz.

Wenn dich meine Präsens im Gefecht stören sollte, bitte. Ich werde dann gerne suiziden gehen.

 

Ansonsten 2:

Es heißt nicht Free to Pay, sondern Pay to Win.

WoWs ist ein Free to Pay Spiel. Das hast du gut beobachtet Kevin. :)

 

 

@ Batdracul

Lies mal die 6.3 Patchnotes zum Thema CVs.

Dann wirst du Erleuchtung erhalten :)

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KOI]
Beta Tester
2,143 posts
6,558 battles

-?-

 

Wenn du bezahlen willst, damit du spielen darfst, lade dir Star Stable runter, oder begnüge dich mit EA Titeln. Die haben nette DLCs.

Ansonsten ist das Bezahlsystem hier bei WG absolut nicht zu beanstanden. Ist das einzig gut balancierte im gesamten WG Universum. Von dieser Balance träumen unsere Boote und Panzer schon ewig. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[ZPT]
Players
4,370 posts
7,408 battles

Tja und schon wieder ist es der böse CV...Gibt's hier noch andere Schallplatten? Ich kann diese eine bestimmte nicht mehr hören.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
Players
5,074 posts
19,830 battles

.... heute fängt Wochenende an. :teethhappy:

 

Mehr braucht man dazu nicht schreiben. Hoch die Tassen!

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-LA-]
Players
14 posts

Es geht hier nicht um die Saipan, das war nur ein Beispiel. Ist ja wie beim Fußball, gegen einen Oli Kahn hat ein Kreisklasse Torwart wenig Chancen. Davon mal abgesehen bin ich ehern ein schlechter CV Spieler. Ja  und ich  möchte lieber bezahlen, denn arbeit soll bezahlt werden. Kindergärten kosten auch Geld ;-) Es ist halt Kritik und die äußere ich nun mal und wenn  das jemannd anders sieht ist es auch  ok.

Edited by S_Paule

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
5,453 posts

Es geht hier nicht um die Saipan, das war nur ein Beispiel. Ist ja wie beim Fußball, gegen einen Oli Kahn hat ein Kreisklasse Torwart wenig Chancen. Davon mal abgesehen bin ich ehern ein schlechter CV Spieler. Ja  und ich  möchte lieber bezahlen, denn arbeit soll bezahlt werden. Kindergärten kosten auch Geld ;-) Es ist halt Kritik und die äußere ich nun mal und wenn  das jemannd anders sieht ist es auch  ok.

 

Ja, gut, dann mach das doch? Niemand verbietet Dir, solange Dein Konto genug Deckung hat, jeden Monat ne Manila-Kiste zu kaufen....

Jetzt verstehe ich den Sinn von dem ersten Post gar nicht mehr...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-LA-]
Players
14 posts

Es geht mir darum das alle möglichst gleich behandelt werden und keiner arbeitet umsonst. Wer nicht zahlen möchte oder kann, soll bei Tier 5 bleiben. Wenn  das Konzept so läuft ist auch ok, aber nachhaltig ist es in meinen Augen nicht. Geiz ist nicht geil.

Edited by S_Paule

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
[AMOK]
Players
3,020 posts
13,833 battles

Versucht da grad jemand WG beizubringen, wie man noch mehr Kohle aus den Spielern quetschen kann? :amazed:

 

Keine Angst... Es hat sich inzw. herausgestellt, dass diese Art des F2P mit Geld für Zusätze mehr einbringt als ein fixes Abomodell. WG hat sich hier schon für die derzeit einträglichste Variante entschieden.

 

PS... Ohoh.... wie ich unten sehe hab ich gestern schon wieder 122 Spiele absolviert... echt gruselig wie viel ich so täglich spiele

Edited by Gingryu

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EYLIG]
Players
180 posts
7,782 battles

Cooler Sarkasmus vom TE ;) Hat nur wieder keiner verstanden irgendwie.

Aber hat schon mal jemand probiert was passiert, wenn man die  Saipanjäger in den Dogfight sendet und dann direkt abbricht und direkt wieder rein und wieder abbricht usw.?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
103 posts
4,966 battles

Jetzt  mal ganz ehrlich. Spiel und Server kosten numal Geld und ihr sollt auch welches verdienen. Warum macht man nicht von Tier 6 bis 9 Premium als ein muss? Den Rest weiter free to play. Wobei 60 Euro im Jahr denke ich genug wären. Ich find auch die  Rabatte völlig besch.... auf einmal kostet ein Hafenplatz nur noch die Hälfte? Das Spiel macht viel Spass, aber ich glaub das Konzept es kostet nix ist blödsinn. Ihr könntet sicher auch Werbung direkt im Spiel verkaufen. Kurze Spots vorm  Start der Runde, anstatt selbst für Werbung zu beszahlen. Auch wenn wir gern spielen sind wir keine Kinder mehr. Die Saipan ist durch die ALT Escape jetzt total unschlagbar geworden. Das ist klassisches, extremes Free to Pay. Meine Meinung/Kritik, nix böses.

 

Ich finde es ja echt schön das du dir sorgen darum machst das die Mitarbeiter für ihre arbeit Geld bekommen die ensprechend ist.

 

Aber denkst du wirklich das eine Firma wie WG ein spiel rausbringen würde wo sie pleite gehen würden?

Ich glaube dir ist sicher aufgefallen das viele Sachen in diesem spiel nicht F2P sind oder und WG daran genug verdient?

 

 

Alle Premiumschiffe kosten Geld. Premium kostet Geld. Das Weihnachtsmann Event bringt den sogar Geld.

 

 

Und Seihen wir mal ehrlich jeder der ein wenig bei verstand ist weiß das F2P früher oder später immer mal was kostet und sei es nur weil man eben nun nach 1 jahr merkt oh man mir geht das hier zu langsam und zack kauft man premium.

 

 

Also mach du dir mal keine sorgen um den verdienst der Mitarbeiter die verdienen sicher mehr als viele von uns xD

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-LA-]
Players
14 posts

Die sollen von mir aus alle Porsche fahren, aber dass Grundprinzip im Leben ist nun mal um jemanden etwas zu  geben muss ich es einem anderen etwas weg nehmen. Paar Euro tun  nicht weh  und ist immer noch  bpreiswerter als Kino etc.  Es ist Kritk am Grundsatzt der Art Free to play zu verkaufen.  Kein Mensch würde freiwillig für Strom bezahlen, wenn er woanders kostenlos wäre. Wenn das Konzept so läuft dann soll es so weiter laufen.Es sollte ein Konstruktiver Vorschlag sein das Spiel möglichst lange am Leben zu halten, nicht mehr und nicht weniger.  Es ist ein gutes Produkt ohne Frage, sonst würde ich es ja nicht zocken.

Edited by S_Paule

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GRILL]
Beta Tester
1,379 posts

Am Anfang dachte ich, dass es sich um reinen Sarkasmus handelt. 

 

Deine weiteren Antworten sprechen aber eine andere Sprache. 

 

Egal, so oder so einfach nur Schwachsinn, gibt hinten und vorne keinen Sinn, in der Intension nicht stringent, Müll. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
14,622 posts
10,863 battles

Ich denke WG verdient schon genug mit WoWs, gibt keinen Grund das weiter zu monetarisieren.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Players
742 posts
11,054 battles

 

 

PS... Ohoh.... wie ich unten sehe hab ich gestern schon wieder 122 Spiele absolviert... echt gruselig wie viel ich so täglich spiele

 

Äh, 122 Spiele an einem Tag? Also mal angenommen Du hast 24 Stunden durchgespielt, kommst Du auf 11 Minuten pro Spiel im Schnitt. Du solltest an Deiner Überlebensfähigkeit arbeiten. :sceptic:

 

Aber da frage ich mich dann nicht mehr wie Du das Spiel finanzieren willst, sondern Dein Leben. Oder bist Du bei WG angestellt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-LA-]
Players
14 posts

Kritik ist also Schwachsinn? Naja ich kann nicht verlangen das alle es verstehen. Es geht hier nicht darum das WG mehr oder weniger verdienen soll, sondern  das alle sich an den Kosten beteiligen. Mal paar saubere Gegenargumentge wären besser gewesen oder es einfach so stehen lassen. Mal sehen wo das Spiel in 2-3 Jahren steht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O-MAD]
[O-MAD]
Players
4,689 posts
14,589 battles

Mal paar saubere Gegenargumentge wären besser gewesen

 

Ich hätte da nur eins:

Führt WG ab einer bestimmeten Stufe Zwangsgebühren ein, wird es wohl zwangsläufig einen gehörigen Spielerschwund geben -> weniger Einnahmen aus dem f2p-Segment -> Zwangsgebühren erhöhen oder Stufe senken -> Spielerschwund ... usw usf

 

Spekulation, aber ich denke mir, dass genau dieses Risiko die f2p-Spielebeteiber vor einer Umstellung abschreckt, vor allem wenn es mit dem aktuellen f2p-Modell eigentlich gut läuft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
1,983 posts
4,947 battles

Spiele mit einem Monatsabo sind "fast" ausgestorben. Dieses Konzept bringt dir heute keine Kunden mehr ein.

Das F2P Konzept bringt zusätzlich noch viel mehr Geld ein als ein Monatsabo.

Leute die Monatlich bezahlen kannste nicht dazu bringen in erweiterungen zusätzliches Geld zu investieren, bei F2P oder P2W Games hingegen sitzt der Geldbeutel lockerer und die Spieler geben im Schnitt das viefache eines SpieleAbos aus.

Deshalb würde WG niemals auf ein Abo Modell switchen, die Verluste wären zu hoch.

 

Ob es das Spiel in 2-3 Jahren noch gibt hängt nicht vom Bezahlsystem ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
[APG]
Alpha Tester
5,453 posts

Kritik ist also Schwachsinn? Naja ich kann nicht verlangen das alle es verstehen. Es geht hier nicht darum das WG mehr oder weniger verdienen soll, sondern  das alle sich an den Kosten beteiligen. Mal paar saubere Gegenargumentge wären besser gewesen oder es einfach so stehen lassen. Mal sehen wo das Spiel in 2-3 Jahren steht.

 

Schau mal bei World of Tanks, selbes Bezahlsystem, und den Umsatzzahlen dazu. Das ist deutlich älter als 3 Jahre, und auf solche Umsätze (und Gewinne) kommen die meisten PayOnce-Titel nie hin. Und auch nur ganz, ganz wenige Abospiele. Warcraft ist da eine ziemliche Ausnahme auf dem Markt..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×