Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Sehales

Balancing Änderungen

33 comments in this topic

Recommended Posts

[WG-EU]
WG Staff, Alpha Tester
3,317 posts
1,064 battles

Hier könnt ihr uns euer Feedback zu den Balancing Änderungen mitteilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[F_M_B]
Beta Tester
742 posts
4,552 battles

[quote name=

 Fubuki: Normale Feuerreichweite der Hauptgeschütze von 9054 auf 10 470 m erhöht.

Hatsuharu: Normale Feuerreichweite der Hauptgeschütze von 8436 auf 9850 m erhöht.

 

Die Reichweiter der Fubuki mit verbesserter Feuerleitanlage wurde auf 11,5 km erhöht,

die Reichweiter der Hatsuharu mit verbesserter Feuerleitanlage wurde auf 10,8 km erhöht.

Bei diesen beiden japanischen Zerstörern der Stufe 6 wurden die Geschützreichweiten erhöht, damit sie die Geschütze besser ausspielen können.

 

Bei dem dritten japanischen Zerstörer, der Shinonome, wurde diese Anpassung nicht durchgeführt, so dass diese immer noch eine Reichweite von 9km hat.

Ich fände es gut und auch konsequent, wenn auch die Reichweite der Shinonome entsprechend erhöht würde.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6,243 posts
14,480 battles

Okay, Stealth Fire ist ja jetzt raus...

 

Hm:

- An meinen Russen ändert sich nix

- IJN hab ich direkt wieder auf rein Torpedo getrimmt... als wenn ich mit denen jemals wieder Kanonen benutze...

- Meine Maass... jo, leichter Buff

 

Bleiben:

- Wie zur Hölle spielt man jetzt die Ibuki!? Einmal schießen bei näher dran, kann man oben dank dem Skill schön die Zahl sehen, wer alles auf einen zielt... soll man mit der jetzt nur noch auf 17 - 19 km hocken!? Ist es der Sinn der Sache, WoWs noch mehr ins Campen zu verwandeln im High Tier!? Wann kommt der versprochene Buff für die Schiffe, die drunter leiden!? Denn, Ibuki leidet SEHR darunter...

- Akizuki... Captain resettet! Und ich warte nun auf den Buff!!! Braucht man vorher gar net ausfahren...

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
113 posts

sehr gespalten bullshitbingo big time !!! : wenn teamwork läuft gehts ganz gut!

                                               wenn nicht verschlimmbessert (ums freundlich auszudrücken) dann fahren kreuzer hinter  campenden schlachtschiffen (sniperclowns) :child: da haste als ijn zerstörer die

                                               extra grosse

                                               arschkarte gezogen.selbst wenn du den gegner dd aufdeckst nicht ballerst, torps raushaust müssen die sitzen sonst zieht der gegner dd rein, ijn dd zu lahm kommt ned weg

                                               / in den nebel wird getorpt oder rein gefahren. Peng [edited]ab. weil allein.

                                               was gefühlt 3/4 der matches so oder ähnlich läuft.

 

warum patched ihr ab und zu immer mal wieder mit der abrissbirne statt mit dem skapell ?

dann noch das gefühl das feedback eh wieder ignoriert wird, nix passiert oder nen dusseliges "then you play your ship wrong " kommt.    vertreibt kundschaft !!! um auch hier noch freundlich zubleiben.

 

PS: du als forenmod musst das ja nur aushalten und kannst nix machen .

edit: es harkt auch mehr in den menüs und ich kann manchmal nach den torpen ned zurück aufs fadenkreuz und/oder türme drehen ned .

Edited by krabbenkutter

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MDV]
Beta Tester
571 posts
11,630 battles

Warum gerade die Kagero keinen Reichweitenbuff bekommen hat, ist mir völlig schleierhaft. Ebenso die Shinonome. Akizuki bleibt auch erst einaml im Hafen. Nur noch im Nebel schießen zu können ist echt Mist.

 

Bei Zao und Minotaur muss man das Spielgeschehen jetzt viel genauer im Auge haben als vorher. Sonst kommt von irgendwo ne Donnerkelle, und das war es.

Russen-DDs machen jetzt viel mehr Spaß. Hab es sogar auf die Spitze getrieben und sämtliche Tarnung rausgenommen bei Udaloi und Khabarovsk :).

Z-23 ist jetzt irgendwie einfacher als vorher :).

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
113 posts

wisst ihr was scheiss auf warning points . ihr wg-clowns seit einfach nur ne billige lachnummer.:D wie lang soll der bugreport denn werden ?:facepalm: und glaub ihr eigentlich wir hätten nix besseres zutun:rolleyes:, als eure arbeit zumachen ?:child:

 

:izmena::izmena::izmena::izmena::izmena:

Edited by krabbenkutter

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CLADS]
Players
690 posts
7,370 battles

Seit dem letzten  DD Nerv, umgangssprachlich 6.3 genannt, ist das DD Fahren wirklich toll,

 

vorher im DD Kampf 2vs2 wars ja halbwegs fair, der Gegner Smoked sich ein und du selber warst wieder unentdeckt, jetzt ist es aber so das mal dank einer Reichweite von 13km z.B auf der Grozovoi, plötzich danach auch offen ist und der gegnerische DD dich weiter befeuern kann aus dem nebel, also brauchst du jetzt auch deinen Nebel um dich zurückzuziehen

 

Bei den Kreuzern dürfte wohl die Zeit der Zao auch vorbei sein, und wen wunderts, die Mosqua zu dem besten Kreuzer aufgestiegen sein...

 

Was wollt ihr als nächstes nerven um die DD´s zu schwächen und die BB´s zu pushen, kein Feuer mehr auf DD´s?

 

Zur Grozovoi:

der Reload Buff ist recht nett, hilft aber auch nicht um gegen eine Fletcher, Benson oder jeden anderen DD zu bestehen.

Die Amis zerlegen dich im Nahkampf genau so, die Russen DD´machen dich auch genau so schnell kalt.

 

Reichweite ist zwar oke, aber 13,1km ist trdm zu wenig, da man immer so auf 12,5km zum Gegner stehen muss um was zu treffen ist man auch wieder genau so schnell tot wie vorher.

Alles in allem wieder keine Verbesserung zur Udaloi.

 

Wenn ihr wenigstens die Streuung auf die der Khaba runtergedreht hättet währe sie deutlich angenehmer, abe so einfach nur witzig...

Edited by I_am_Potatoe
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
19 posts
2,036 battles

Alle Zeit umsonst in Ami DDs investiert. Ist nur noch als Spot zu gebrauchen. Average DMG/Battle bricht immens ein. Battles, in denen ich als LowTier starte, brech ich sofort ab!

Das Game aber auch langsam. Mass Effect Andromeda sei´s gedankt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-DSA-]
Players
2,710 posts
7,832 battles

Die Änderung des Sichtsystems ist - ich muss das so sagen - eine Schnapsidee. Damit meine ich nicht den Entfall des stealth fire, das begrüße ich ausdrücklich. Ich meine die pauschale Kopplung der Sichtbarkeit beim Feuern an die Feuerreichweite. Bei der ganzen Diskussion um das stealth fire scheint untergegangen zu sein, dass dies für die meisten Schiffe einen erheblichen buff darstellt. Schieße ich auf einen Gegner, der mich aus irgendwelchen Gründen (Insel, Rauch, usw.) nicht sehen kann, bin ich für seine Mitspieler weniger leicht zu sichten. Manche Schiffe ändern jetzt beim Feuern kaum noch ihre Sichtweite. Zudem ist es bei manchen Schiffen jetzt überlegenswert, das Reichweiten-Upgrade wegzulassen. Das neue System fühlt sich insgesamt "komisch" an.


 

Das alte System war kompliziert(er), fühlte sich aber "real" an und bot sehr viel Spielraum für balancing. Beim neuen System muss ich glauben, dass Wargaming schlicht keinen Bock mehr hat, bei so vielen Schiffen die beiden Sichtbarkeitsweiten passend einzustellen.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[V_O_G]
Players
680 posts
10,390 battles

Ja man hat hier doch etwas komisch gehandelt- im endeffekt kann jedes schiff mit einem fähigen Kapitän und einem spotter vorrausgesetzt, den Gegner unter stealth feuer nehmen.

 

Gegner die auf einen zufahren, während man selber wegfährt und knapp außerhalb der eigenen reichweite sind, kann man nun mit jedem schiff beschießen- während die Granaten in der luft sind, bewegt sich der Gegner in die Reichweite der Granaten, während man selber die sichtgrenze vom Gegner wegfährt.

Man kann Gegner bei dieser taktik nicht aufschalten, was eine größere streuung zur folge hat- man kann es aber mit jedem schiff betreiben und desto kürzer die reichweite- umso geringer die streuung ohne aufschaltung und umso besser ist diese "neue taktik des stealth feuer" umsetzbar.

 

GZ-WG ihr habt Stealth feuer nicht entfernt sondern für alle verfügbar gemacht!

 

Eine Bayern bekommt eine strafe von 2,2km für das schießen der Hauptgeschütze, wenn man es darauf anlegt? etwas krass für solch ein Kaliber.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,082 posts

 Manche Schiffe ändern jetzt beim Feuern kaum noch ihre Sichtweite. Zudem ist es bei manchen Schiffen jetzt überlegenswert, das Reichweiten-Upgrade wegzulassen. Das neue System fühlt sich insgesamt "komisch" an.

 

da seh ich aber auch was positives. jetzt müssen die schnäbber kevins näher an die anderen rann um wirken zu können :trollface:

 

ALSO RANN AN DEN FEIND :izmena:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
113 posts

Ja man hat hier doch etwas komisch gehandelt- im endeffekt kann jedes schiff mit einem fähigen Kapitän und einem spotter vorrausgesetzt, den Gegner unter stealth feuer nehmen.

 

Gegner die auf einen zufahren, während man selber wegfährt und knapp außerhalb der eigenen reichweite sind, kann man nun mit jedem schiff beschießen- während die Granaten in der luft sind, bewegt sich der Gegner in die Reichweite der Granaten, während man selber die sichtgrenze vom Gegner wegfährt.

Man kann Gegner bei dieser taktik nicht aufschalten, was eine größere streuung zur folge hat- man kann es aber mit jedem schiff betreiben und desto kürzer die reichweite- umso geringer die streuung ohne aufschaltung und umso besser ist diese "neue taktik des stealth feuer" umsetzbar.

 

GZ-WG ihr habt Stealth feuer nicht entfernt sondern für alle verfügbar gemacht!

 

Eine Bayern bekommt eine strafe von 2,2km für das schießen der Hauptgeschütze, wenn man es darauf anlegt? etwas krass für solch ein Kaliber.

ahoi BB-kevin:child:

willst du uns verarschen ? ne fubuki bekommt ne "strafe" von 5,4 km beim feuern.:facepalm:
Edited by krabbenkutter

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
347 posts
15,562 battles

sehr gespalten bullshitbingo big time !!! : wenn teamwork läuft gehts ganz gut!

 

                                               wenn nicht verschlimmbessert (ums freundlich auszudrücken) dann fahren kreuzer hinter  campenden schlachtschiffen (sniperclowns) :child: da haste als ijn zerstörer die

 

                                               extra grosse

 

                                               arschkarte gezogen.selbst wenn du den gegner dd aufdeckst nicht ballerst, torps raushaust müssen die sitzen sonst zieht der gegner dd rein, ijn dd zu lahm kommt ned weg

 

                                               / in den nebel wird getorpt oder rein gefahren. Peng [edited]ab. weil allein.

 

                                               was gefühlt 3/4 der matches so oder ähnlich läuft.

 

 

 

Exakt so läuft es... wiederholbar. Einzige Lösung: Auch als IJN-DD hinten bleiben, also erste Linie ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
[O_PC]
[O_PC]
Players
347 posts
15,562 battles

Wieso gibt es überhaupt eine fixe Zeit bis man wieder unsichtbar wird nach Geschützfeuer? Winzige 100mm Geschütze haben den gleichen "Cooldown" wie 405mm?! Wieso nicht DD 10s offen, Kreuzer 15s und BB 20s (oder besser 30s).

Immer diese Brechstangen-Therapie, nie ein Skalpell einsetzen...

  • Cool 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
113 posts

6.3.0 erfordert definitiv mehr teamwork d.h. also 6.3.0 funktioniert im grossen und ganzen gut. da aber ü 80% der spieler davon nichts hält oder einfach zu blöd ist, sind ijn-dds ziemlich spass befreit,us-dds auch,russia-dds nix grossartig geändert machen laune, deutsche dds kann ich nix zu sagen. man sieht auch wieder mehr cvs wo durch allerdings der skill-level(cvs) oft match entscheident wird.  was echt negativ auffällt : das BB-Kevin jetzt nur noch den sniperclown gibt, CA-Cindy sich hinter BB-Kevin vor angst einpisst.

 

PS: neues stealth-firing gefunden. pm for more info. werd das hier nicht breit treten. kleiner tipp ap-schaden liegt bei 8300 die murmel. viel spass beim suchen. :popcorn:

Edited by krabbenkutter

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FLYD]
Players
60 posts
5,981 battles

Seit dem letzten  DD Nerv, umgangssprachlich 6.3 genannt, ist das DD Fahren wirklich toll,

 

vorher im DD Kampf 2vs2 wars ja halbwegs fair, der Gegner Smoked sich ein und du selber warst wieder unentdeckt, jetzt ist es aber so das mal dank einer Reichweite von 13km z.B auf der Grozovoi, plötzich danach auch offen ist und der gegnerische DD dich weiter befeuern kann aus dem nebel, also brauchst du jetzt auch deinen Nebel um dich zurückzuziehen

 

Bei den Kreuzern dürfte wohl die Zeit der Zao auch vorbei sein, und wen wunderts, die Mosqua zu dem besten Kreuzer aufgestiegen sein...

 

Was wollt ihr als nächstes nerven um die DD´s zu schwächen und die BB´s zu pushen, kein Feuer mehr auf DD´s?

 

Zur Grozovoi:

der Reload Buff ist recht nett, hilft aber auch nicht um gegen eine Fletcher, Benson oder jeden anderen DD zu bestehen.

Die Amis zerlegen dich im Nahkampf genau so, die Russen DD´machen dich auch genau so schnell kalt.

 

Reichweite ist zwar oke, aber 13,1km ist trdm zu wenig, da man immer so auf 12,5km zum Gegner stehen muss um was zu treffen ist man auch wieder genau so schnell tot wie vorher.

Alles in allem wieder keine Verbesserung zur Udaloi.

 

Wenn ihr wenigstens die Streuung auf die der Khaba runtergedreht hättet währe sie deutlich angenehmer, abe so einfach nur witzig...

 

Seit wann braucht die Zao SF?

Mein erstes Match mit der Zao seit diesem Patch, direkt mal 130k dmg rausgehauen und 3 versenkt. Die Zao ist immer noch einer stärksten Kreuzer im Spiel, wer sie nur mit SF spielen konnte, war nicht wirklich effektiv und hat ihren echten Stärken nie ausgereizt.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
67 posts
3,608 battles

danke , nicht nur das DDs schon stark genug gewesen sind, treff ich mitm T7 Ami BB nix mehr seit freitag ^^ danke danke ^^ komisch ist nur das man bzw ich super snipern konnte heute treff ich noch net mal ein anderen BB auf 11km Reichweite ^^, danke, dazu sieht man noch nicht mal ein DD der in 4-5 km Entfernung torps los lässt auch ohne das er nebel wirft also als wenn die torps ausm nichts kommen, und auch nach dem abwurf ist nix zu erkennen noch nicht mal auf der mini map ^^ stealth DD Modus nun ? da kann man gleich wieder das game zu machen XD

 

 

Edited by Maiemi_Morgul

Share this post


Link to post
Share on other sites
[V_O_G]
Players
680 posts
10,390 battles

ahoi BB-kevin:child:

willst du uns verarschen ? ne fubuki bekommt ne "strafe" von 5,4 km beim feuern.:facepalm:

 

1.Nun ja, vielleicht erstmal die stats des "beschuldigten" durchschauen, bevor man soetwas loslässt:read_fish:.

2. Das beispiel bezog sich rein auf die bayern, wie auch dabei stand- keine Ahnung wie du hier plötzlich zusammenhangslos die fubuki stats reinwirfst. Krass finde ich halt solch eine kleine strafe bei so einem riesen Kaliber- Solltest du es nicht verstanden haben, tut es mir leid.

 

P.s.: wie in jedem post, kann  durchaus ironie und sarkasmus in den posts enthalten sein...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Players
181 posts
7,211 battles

Erstmal einen wunderschönen guten Tag.

 

Ich dachte ich begebe mich mal gleich mit meinem ersten Posting hier im Forum ins tiefe Wasser.

 

Ich persönlich (es handelt sich hier also nur um meine eigene, bescheidene Meinung) finde, dass das entfernen von "stealth fire" erstmal grundsätzlich eine gute Idee war. Es handelte sich einfach um eine wenig realistische und (für das Ziel) wenig spaßige Mechanik. Meine Spielweise mit einem Zerstörer wie der Gearing hat sich auch nur geringfügig geändert und der durchschnittliche Schaden ist vielleicht minimal zurückgegangen. IJN Zerstörer kann ich auf Tier 10 leider nicht beurteilen, soweit habe ich es dank der "hervorragenden" Torpedos dieser Torpedoboote (war doch richtig oder?) nicht geschafft. Problematisch wird es seit dem Update nur, wenn der Nebel dem Team nicht zur Verfügung steht, weil man ihn kurz zuvor selbstsüchtig einsetzten musste um etwas Schaden auszuteilen. Diskussionen über Änderungen des Belohnung-Systems, damit sich die Team orientierte Verwendung des Nebels lohnt gibt es hier im Forum ja schon.

 

Ich sehe hier allerdings jetzt ein Problem mit der Spielbalance zwischen den einzelnen Zerstörer Linien. Dieses Problem gab es auch schon mit "stealth fire" und es wurde jetzt mit dessen Entfernung nur noch deutlicher. Russische Zerstörer (allen voran die Khabarovsk) sind in den meisten Situation gegenüber den Zerstörern anderer Nationen zum Teil deutlich überlegen. Mit meiner Gearing oder einer Udaloi ergreife ich lieber immer die Flucht wenn eine Khaba auf mich zuhält. Umgekehrt fühle ich mich in einer Khabarovsk wie der König der Karte wenn auf der anderen Seite nur IJN, US oder deutsche Zerstörer unterwegs sind. Auch wenn ich meine Khabarovsk abgöttisch liebe, hier bedarf es eventuell einer kleinen Anpassung der russischen Zerstörer nach unten.

 

Zum Ende noch kurz eine Klarstellung für den Fall, dass jemand meinen Sarkasmus weiter oben nicht erkannt haben sollte, japanische Zerstörer spielen sich doch sehr unbeständig. Und ich habe meine Erfahrungen hier nicht über Tier 5 (also zwischen Anfängern) und vor allem mit der "robbenklatscher" Kamikaze gemacht, da mir die japanischen Zerstörer einfach zu wenig Spaß machen. Befinden sich japanische Zerstörer im gegnerischen Team habe ich oftmals sogar mit meiner großer Kurfürst genug Zeit Torpedos noch auszuweichen, selbst wenn ich mal völlig stumpf die letzten fünf Minuten geradeaus gefahren bin.

 

Ich wünsche euch allen auch weiterhin einen wunderschönen Tag. 

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[G-S-R]
Players
277 posts
6,151 battles

Änderungen Balance in letzer Zeit: (In der Klammer: Kommentar aus meiner Sicht)
0.6.0: Komanderskills:
- mit RTF gab es einen Aufreger, dank 4 Punkte kosten aber kaum im Einsatz (Aus mein Sicht zum Glück. Den Nutzen für das Spiel sehe ich nicht)

- Dank HE mit mehr Durchschlagskraft  wurden vorallem die 6-9er Russenkreuzer massiv gestärkt

- Tarnmeister mit 10 statts 15 Punkten: Viel mehr Schiffe sind damit unterwegs. Ein starker Buff vorallem für (Torpedo) DDs mit 10-14er Kommandanten. Genauso stark auch für Stealtfire bei direkter Sicht.

Meines Erachtens: Allgemein haben Kreuzer und Zerstörer von dem Patch profitiert.

 

0.6.1: (nachfolgende Punkte selbsterklärend)
- Große US Kreuzer schießen schneller

- Torpedos Fluten etwas schneller

 

0.6.2:
- Neue und geänderte Russen-DDs (also meist sehr leichte und schnelle Russenkreuzer)
(Hier kann ich kein genaues Fazit ziehen. Gegen andere DDs scheinen die aber durchaus besser geworden zu sein, da mehr HE Schaden)

 

0.6.3:

- Entfernung Stealtfire bei freier Sicht. (Man kann geteilter Meinung sein. Ich finde es als Wegfall eine taktischen Möglichkeit schade. Bei vielen Schiffen tut es nicht weg. Vorallem bei den 8-10er US DDs merkt man es aber deutlich. Das 8er IJN Gunboot kann ich nicht beurteilen. Bei den Kreuzern und Russen DDs wird man auf "Stealtfire-Entfernung meist sowieso nicht getroffen)
- Tarnung -10% Sichtweite erhöht die Streuung. (Halte ich für einen BB nerf, sobald man auf Level 8+ Schiffe trifft. Tut primär ja den schon ungenauen Schiffen weh. Das ganze ist aber kein Ausgleich für das Stealtfire. Da nicht die betroffenen Schiffe geziehlt irgendwie bessergestellt wurden)

- 9 & 10 Kreuzer schießen genauer. Ein kleiner Buff für diese. (Aber kein Stealfire-Nerf-Ausgleich)

- mehr Reichweite für die niederstufigen Schiffe (Mehr Campen? Bessere Changen für Robbenklopper? Da man dann ja gut zielen können muss)
- Träger Stufe 4&5, ohne manuellen Angriff
( Vereinfacht hat man den Einstieg. Aber bei Stufe 6 kommt es ganz dicke. Schiffe mit massiver Flak + Manuelles Handling + (zumindest japaner: Eine Staffel mehr = schwieriger). Ich hoffe das ist nur eine kurzfristige Übergangslösung)

Mein Fazit:
- Man bemüht sich darum die BB Dominanz zu verringern.
- Die Bedingungen für die höherstufigen Kreuzer wurden durchaus stark verbessert. (Fällt aber bei den Spielerzahlen nicht so auf. Kreuzer könnten mehr unterwegs sein)

- CVs sind aktuell (leider) ziemlich tod. Hier sollten es Verbesserungen geben (britische CVs, evtl. allgemein mehr XP, weiteres? Bsp: Tutorial für ALT-Angriffe)

- Wie die Änderungen durchgeführt wurden trifft nicht immer auf meine Zustimmung (CVs unglücklich. DDs (vorallem Stealtfire) etwas unausgewogen. Meine Meinung zu treffen wäre aber auch ein Wunder gewesen)
 

Edited by Woelfchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
46 posts
7,388 battles

ich weiss wirklich nicht was hier die zerstöhrer und kreuzer rumjammern.als ich mit dem spiel angefangen habe war ich begeistert hab geld reingesteckt  liegeplätze und premium gehoilt und und und aber.. je weiter ich komme  umso mehr nervt es. ich geb gerne zu das ich schlachtschiffe ehr mag aber wenn man mit dem schlachtschiff fun haben möchte und VOR ALLEM am ende der schlacht ein paar  kreditpunkte für das nächste schiff gesammelt haben möcht dann geht das eigentlich nur bis schlachtschiffe level 3-4 ab dann wirds schon  schwer. vor allem wenn man für das team spielt ist das der beste weg um a ) schnell versenkt zu werden und b) richtig draufzulegen.ich mein  wenn du ein gutes spiel mit dem friedrich der grosse hast und durchschnittspunktzahlen erreichst , das sind schadenswerte unter 100 000 , da mögen vielleicht einige lächeln aber normale spieler  erreichen die numal selterner legst du eigentlich immer 50-70000 kreditpunkte draufdesweiteren  ballert ja eh alles nur aus rauchwolken auf einen und sind wir ehrlich teamplay giebt es hier extrem selten.von den deutschen zerstöhrern wollen wir mal garnicht reden die sind ab level 5 eh schlecht aufgebaut gross mit kastrierten torpedos und ohne rep möglichkeit ist das witzlos . ok die deutschen dd's sind nicht so schlecht glaube ich aber dd's spiele ich nicht gern ist nicht meins.nur wenn ich sehe wie das mit den grösseren schlachtschiffen  läuft , das ich 2 - 3 runden mit einem kleineren schlachtschiff spielen muss um mir ein gefecht mit einem level 9 leisten zu können frage ich mich wozu brauch ich die denn dann?wenn ich die aber nicht brauche weil unrentabel brauch ich keine weiteren liegeplätze und da ich der sammeltyp bin der eigentlich alle schiffe irgendwann mal haben möcht wird das spiel recht bald uninteressant.die erste zeit hab ich hier am tag 2-3 stunden gespielt wenns irgend möglich wart heute hab ich oft nach 2-3 gefechten die schnauze voll.

ich denke das problem hier ist das ihr es allen gleichzeitig recht machen wollt aber nicht auf die idee kommt den leuten  in sagen wir den grundeinstellungen des accounts die möglichkeit gebt  zur besseren auswahl ihrer spiele, z.b. ich mag kein epizentrum warum keine einstellung das ich diese spiele vermeiden kann?ich warte lieber 2-3 minuten länger auf ein spiel als was serviert zu bekommen das ich nicht mag.oder mal die möglichkeit reine schlachtschiffschlachten zu machenbzw nur zerstöhrer oder kreuzer je nachdem wie die leute mögen.mehr auswahl in den spielmöglichkeiten würden wohl viele begrüssen. und an all die die gegen die schlachtschiffe jammern die normale aufstellung ist die vorne die schnellboote dahinter die kreuzer die versuchen die schnellboote   von den schlachtschiffen fernzuhalten und hinten die schlachtschiffe die ihren mitkämpfern zeuerschutz geben bzw sich mit anderen schlachtschiffen rumschlagen.ich hab jedenfalls jetzt beschlossen mit grossen schlachtschiffen nur noch auf punkte zu fahren da teamplay hier eh nur ein gerücht ist. und ich finde es sehr schade das ich hier zu dieser meinung kommen musste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester, In AlfaTesters
1,414 posts
5,078 battles

 

Bleiben:

- Wie zur Hölle spielt man jetzt die Ibuki!? Einmal schießen bei näher dran, kann man oben dank dem Skill schön die Zahl sehen, wer alles auf einen zielt... soll man mit der jetzt nur noch auf 17 - 19 km hocken!? Ist es der Sinn der Sache, WoWs noch mehr ins Campen zu verwandeln im High Tier!? Wann kommt der versprochene Buff für die Schiffe, die drunter leiden!? Denn, Ibuki leidet SEHR darunter...

- Akizuki... Captain resettet! Und ich warte nun auf den Buff!!! Braucht man vorher gar net ausfahren...

Eine Ibuki leidet eher weniger drunter. Jetzt ist nur das HE Spammen auf 19km weg.

Ich spiele meine bislang ohne Reichweitenmodul und mit verbesserter Feuerwahrscheinlichkeit und Tarnung. Geht immer noch ab wie Schmitts Katze - gestern erst ne feine 145k Runde gefahren. Ja, man muss jetzt mehr Deckung und Bewegung nutzen und auch mal das Feuer einstellen, um wieder verdeckt zu verlegen und dann erneut zuzuschlagen.

Aber SEHR leiden tun meiner Meinung nach nur Spieler, die sich nicht anpassen können. Sie hat nach wie vor massives Potential.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[V_O_G]
Players
680 posts
10,390 battles

Stealth feuer wurde entfernt weil es "unfair" und demotivierend war- nur warum zur verschi..ene schei..e-  warum dürfen schiffe im taifun immernoch stealth schießen mit Radar?

 

Bitte schafft Taifun gleich mit ab! Es ist einfach nur UNFAIR- Bismarck im Taifun- keine chance- da was zu machen... Missouri New Orleans usw...- die darf sogar stealth im taifun ballern- Verfi..te schei..e was soll der halbgare mist?

 

Wenn ihr stealth feuer entfernt, dann für alle!! Radar auch nicht weiter als 8km im Taifun, ach dreck- Taifun ENDLICH RAUS!!einself aus dem Game einselff11

 

 

P.s.: ja mit absicht so in Kevin-Sprache geschirieben, denn darauf scheint Wargaming ja zu reagieren

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
204 posts
16,520 battles

Na, ich währe da gleich für das Entfernen von Radar. Ohnehin total OP. Deutsches Sonar wird genervt auf Teufel komm raus, und Die Russen haben eine Reichweite von annähernd 12 km. Dann kommt noch der ein oder andere "Schlachter" und Zerstörer dazu. Huiii, das macht Spaß... :sceptic:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[P_C]
[P_C]
Players
280 posts
5,463 battles

Okay, Stealth Fire ist ja jetzt raus...

 

Hm:

- An meinen Russen ändert sich nix

- IJN hab ich direkt wieder auf rein Torpedo getrimmt... als wenn ich mit denen jemals wieder Kanonen benutze...

- Meine Maass... jo, leichter Buff

 

Bleiben:

- Wie zur Hölle spielt man jetzt die Ibuki!? Einmal schießen bei näher dran, kann man oben dank dem Skill schön die Zahl sehen, wer alles auf einen zielt... soll man mit der jetzt nur noch auf 17 - 19 km hocken!? Ist es der Sinn der Sache, WoWs noch mehr ins Campen zu verwandeln im High Tier!? Wann kommt der versprochene Buff für die Schiffe, die drunter leiden!? Denn, Ibuki leidet SEHR darunter...

- Akizuki... Captain resettet! Und ich warte nun auf den Buff!!! Braucht man vorher gar net ausfahren...

 

Zocke selbst die Japanischen Kreuzer sowie die Russen und betreffend der Ibuki finde ich Persöhnlich eines der stärksten T9er. Komme damit gut klar und war nie ein Freund von Stealthfire. Maximaler Tarnwert bei 9,7km und Torps kommen 10km weit. Hab zwar die 170k Damage Marke mit diesen Schiff noch nicht geknackt, aber Probier mal close Range Combat, mir liegt es. Geht zwar nicht immer gut aber meistens^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×