Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
TribunSPQR

4k Ultra HD Skalierung

20 comments in this topic

Recommended Posts

[SPQR_]
Players
3 posts
8,398 battles

Geschätzte WG Community! Ich würde gerne auf einen 4k Monitor aufrüsten und möchte mich erkundigen, ob WoWS auch die Schrift und Minimap etc. dementsprechend skaliert, dass es in Ultra HD gut leserlich bleibt.

LG

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[_TNT_]
Players
69 posts
8,638 battles

Nein. Ich habe mal VSR versucht aber es wird alles ziemlich klein. Selbst die Minimap auf größter Stufe ist mir zu klein :/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
446 posts

 

Minimap kann man vergrößern man sieht nur mehr:P (3840x2160)
 

Für mein Geschmack sind die Preise für 4 K Monitore zu teuer, bekommt man ja schon großen 4K TV mit schnellen Panel und HDMI 2.0.

 


 

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-SBG-]
[-SBG-]
Players
525 posts
11,175 battles

werde auch bald auf 27" mit 1440 umsteigen, sollte da nicht so krass sein, aber ist dass denn so schwer, eine skalierung einzubauen?

Verstehe ich jetzt nicht ganz, man kann doch einfach das verhältnis auflösung / skalierung immer gleichhalten oder?

bei 1080 ist es perfekt,

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GRILL]
Beta Tester
1,379 posts

Ich habe einen 34 Zoll Monitor. 

Die Schrift ist schon klein, aber es geht, bei mir mit Brille. 

Aber das Spielerlebnis ist unglaublich gut mit höchster Auflösung (GTX 1070 Asus Strix). 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MAW]
Players
1,307 posts
6,069 battles

34 zoll und 3440x1440 ,macht spass und auch nichts zu klein

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CGER]
[CGER]
Beta Tester
1,455 posts
8,862 battles

Läuft bei mir mit  UWQHD (3440x1440) alles super, Minimap kann man größer machen wenn man es braucht, Schriften gehen noch gut zu lesen (sollten aber nicht mehr kleiner werden):honoring:

 

Edited by Tekay85

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
617 posts
6,946 battles

werde auch bald auf 27" mit 1440 umsteigen, sollte da nicht so krass sein, aber ist dass denn so schwer, eine skalierung einzubauen?

Verstehe ich jetzt nicht ganz, man kann doch einfach das verhältnis auflösung / skalierung immer gleichhalten oder?

bei 1080 ist es perfekt,

 

Die Umstellung von Full HD bei unter 100 DPI auf noch höher aufgelöste Displays mit ihrer High DPI bringt jede Menge Skalierungsprobleme. Windoof löst das Problem mehr schlecht als Recht indem es das Interface der Software 1:1 rendert und dann per Bitmap Stretching runterskaliert. Das resultiert in verwaschenen/unscharfen Bildern. Das Problem zeigt sich besonders deutlich wenn man 2 Monitore mit unterschiedlicher DPI Zahl hat.

Über Jahrzehnte blieb die DPI unter Windows/Mac/Linux konstant, jetzt gibt es sogenannte High DPI Displays und man merkt deutlich welche Software für High DPI ausgelegt ist und welche noch nicht.

 

Und ja, es wäre Aufgabe jedes einzelnen Entwicklers seine Software dafür entsprechend anzupassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
891 posts
10,666 battles

Ich bin mir ziemlich sicher, dass 4K alles ist, nur nicht 1440p

 

WoWS bekommt das mit der DPI Skalierung nicht so gut hin.

Ich habe einen WQHD (2560x1440) Monitor und nebendran einen UHD (3840x2160) Monitor (bei welchem via Windows eine Skalierung erfolgt)

Jetzt zu WoWS: Spielen tue ich auf meinen UHD Monitor mit "Fullscreen" - der Text ist schon sehr klein. Bei "Fullscreen" erfolgt auch keine Skalierung der Spiels - alles Pixelgenau.

Alternative: Borderless Window! Hier wird Skalierung angewandt, klingt gut, ne?

"kleines" Problem: Die Skalierung wird auch auf die gerenderten Pixel vom Game angewandt, Beispiel: auf dem UHD Monitor wird 200% Skalierung angewandt - dementsprechend wird das Spiel mit 1920x1080 gerendet, und die Pixel entsprechend auf 3840x2160 gestreckt.

 

WG hatte auch mehrere male in Q&A's gesagt, dass Unterstützung für so hohe Auflösungen geringe Priorität hat, da die Spielerzahl mit entsprechenden Bildschirmen sehr gering ist.

 

Naja, Meine Erfahrung: Bei Umstieg auf 1440p: Alles i.O., nichts zu klein - keine Skalierung erforderlich

Umstieg auf 2160p: schon etwas klein, aber Skalierung geht nur mehr schlecht als recht.

 

Hatte zuvor noch eine GTX 970 gehabt - bei 1440p kein Problem die 60fps zu halten, aber bei 2160p kam die in's Straucheln (und wurde kurzerhand durch eine GTX 1080 ersetzt :hiding: )

 

Pro-Tip: Nimm dann unbedingt das dynamische Fadenkreuze - mit den statischen Fadenkreuzen hast du dann in der Mitte vom Bildschirm das kleine Fadenkreuz zwar noch, aber eben nur da - das dynamische Fadenkreuz geht weiterhin über den gesamten Bildschirm (und wird auch entsprechend skaliert, quasi das einzige was ordentlich skaliert wird).

 

naja, TL;DR:

Wenn die Augen (und die Grafikkarte :P) mitspielen, kannst du gerne einen 4K Bildschirm zulegen - Text ist halt klein. (Siehe das von Lambardo gepostete Video zur Referenz)

Ansonsten würde ich, wenn es nur um WoWS geht, noch abraten.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,323 posts
11,903 battles

Ich spiele auf einem 40 Zoll UHD-Bildschirm mit 2560er Auflösung.

3840 ist eindeutig schärfer, aber Minimap usw. sind dann sehr klein. Daran könnte ich mich noch gewöhnen, aber meiner in Ehren ergrauten Grafikkarte geht dann der VRam aus.

Bei 2560 brauche ich schon 2,8 GB. Bei 3840 hätte ich noch knapp 30 fps, aber es gibt unschöne (Mikro-)Nachladeruckler wegen Speichermangels. :(

Ein Upgrade der Grafikkarte ist bei der nächsten Generation (Pascal-Refresh/Vega) geplant; die GTX 1080 ist mir derzeit einfach zu teuer.

Edited by Randschwimmer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
158 posts

Ich habe einen 34 Zoll Monitor. 

Die Schrift ist schon klein, aber es geht, bei mir mit Brille. 

Aber das Spielerlebnis ist unglaublich gut mit höchster Auflösung (GTX 1070 Asus Strix). 

 

 

 

Ich habe den hier: https://iiyama.com/de_de/produkte/prolite-x4071uhsu-b1/ (40" UHD) bei mir am Start und dazu ne 980Ti und eigentlich keine Skalierungsprobleme... aber eine saugeile Immersion. Ich habe beim Kauf eben darauf geachtet, daß die Pixeldichte des Monitors sich nicht zu sehr zu der des vorhergehenden WQHD-Monitors vergrößert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,323 posts
11,903 battles

Minimap kannst in der Größe einstellen...

 

Klar, ist mir aber bei UHD-Auflösung immer noch zu klein.

 

 

Ich habe den hier: https://iiyama.com/de_de/produkte/prolite-x4071uhsu-b1/ (40" UHD) bei mir am Start und dazu ne 980Ti und eigentlich keine Skalierungsprobleme... aber eine saugeile Immersion. Ich habe beim Kauf eben darauf geachtet, daß die Pixeldichte des Monitors sich nicht zu sehr zu der des vorhergehenden WQHD-Monitors vergrößert. 

Den Monitor habe ich auch.

Kann ich empfehlen. Einziges Manko für mich: kein HDCP 2.2, sodass man UHD-Blurays nicht in Originalqualität anschauen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SPQR_]
Players
3 posts
8,398 battles

Danke für das Feedback! Wenn, dann würde ein 27 Zoll IPS 4k Panel nehmen. Das mit der Vergrößerung der Minimap dürfte das Problem bei der Größe wohl zu einem drittel lösen :D Für die linke Seite und die Schrift bleibt nur die Hoffnung, dass WG auf seine enthusiastisch​e zahlende Kundschaft nicht vergisst!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
199 posts
10,980 battles

Wie wäre es denn, auf einem 4K Gerät einfach mit 1080p zu spielen? Klar verliert man hier zwar die Hälfte an Auflösung, aber die Bildaufteilung ist besser. Stichwort Minimap.

 

4K hat hier den Vorteil, dass man beim Downscaling keine halben Pixel bekommt, was Unschärfe erzeugt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,323 posts
11,903 battles

Das geht natürlich.

Trotzdem ist das Bild mit 1080p bei mir ziemlich unscharf, gefühlt (!) unschärfer als auf meinem früheren 1080p-Monitor.

Das kann natürlich mit der eingetretenen Gewöhnung an die höhere Auflösung, den Abstand vom Bildschirm, das andere Panel (VA statt TN), die andere Größe (vorher 27 Zoll) und noch anderen Sachen zusammen hängen.

Mit 27 Zoll mag Wows auf einem UHD-Bildschirm mit 1080p noch akzeptabel aussehen; mit 40 Zoll bei 80 cm Betrachtungsabstand ist 1080p selbst für mich alten Knacker einfach Grütze. :P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
891 posts
10,666 battles

Das geht natürlich.

Trotzdem ist das Bild mit 1080p bei mir ziemlich unscharf, gefühlt (!) unschärfer als auf meinem früheren 1080p-Monitor.

Das kann natürlich mit der eingetretenen Gewöhnung an die höhere Auflösung, den Abstand vom Bildschirm, das andere Panel (VA statt TN), die andere Größe (vorher 27 Zoll) und noch anderen Sachen zusammen hängen.

Mit 27 Zoll mag Wows auf einem UHD-Bildschirm mit 1080p noch akzeptabel aussehen; mit 40 Zoll bei 80 cm Betrachtungsabstand ist 1080p selbst für mich alten Knacker einfach Grütze. :P

 

Kann ich so unterzeichnen - mein guter alter 1080p wirkte wesentlich schärfer, als mein 2160p auf 1080p (bei ähnlicher Diagonale - 22" zu 24")

 

Auf dem PTS nochmal borderless window probiert - keine Ahnung ob WG was geändert hatte, oder ob ich damals einen DAU-Moment hatte, aber es erfolgt keine Skalierung (mehr?).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,323 posts
11,903 battles

Ghostychan, damit habe ich auch meine Probleme.

Ich brauche manchmal bis zu 10 Anläufe, bis dieses blöde Programm meine Einstellung übernimmt.

Ganz oft verstellt sich die von mir gewählte Auflösung (1440p borderless window), wenn ich nach dem Einstellen zum Hafen wechsele (wieder auf 2160p).

Ich habe bislang noch nicht herausgefunden, woran das liegt.

Benutze Win7 64 mit AMD 7970.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×