Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
CaptainAram

USS Iowa - Panzerung fehlt!

31 comments in this topic

Recommended Posts

[GBOOT]
Players
3 posts
4,275 battles

Hallo zusammen,

 

mir ist aufgefallen dass die Iowa (T9 BB USA) kaum Panzerung hat. Ist das ein Bug oder so gewünscht?! Hab das mal bemerkt, als ich mit full HP von der Yamato geoneshotted wurde...hab mal ein paar Bilder dazu angehangen, danke für eure Meinung!

World of Warships 14.02.2017 20_53_26.png

World of Warships 14.02.2017 20_53_31.png

World of Warships 14.02.2017 20_53_41.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,789 posts
5,175 battles

1. Das was du siehst ist nur die obere Panzerungsschicht, darunter liegen noch weitere, dickere. Du kannst die einzelnen Panzerungsschichten rechts ausschalten, indem du auf die Symbole klickst, die beim einschalten des Panzerungsmodells dort erscheinen. Farbig bedeutet eingeblendet, grau ausgeblendet.

2. Die Zitadelle der Iowa ist wie die der Montana erhöht, also leichter zu treffen. Das wird in mittelferner Zukunft (Patch 0.6.4) geändert.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[OP-D]
Beta Tester
776 posts
5,134 battles

Schalte mal nur die Zitadelle ein, dann siehst du, dass da noch mehr Panzerung im Innenring ist. allerdings ist die Anordnung der Panzerung generell nicht sehr klug von den Erbauern auserwählt.

Edited by Batdracul

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester, Players, In AlfaTesters
7,889 posts
5,034 battles

Ja das ist leider schon seit ewig langer Zeit so.

Bin ja mal auf die Alabama gespannt die da noch kommen soll.Müsste ja ne härte Nuss werden wie die NC

 

 

kleiner Tip am Rande:

Leicht anwinkeln zum Gegner soll aber Abhilfe schaffen.

Siehe auch Amagi

Ich weiß,man will immer alle Rohre zum glühen bringen aber das Einzige was meistens glüht sind die HP die schmelzen.

 

Einfach mal den Trainingsraum dir in deine Konfig reinmachen (ist hier im Forum) und dann kann man auch nen bissl üben.Wenn du sie in deinem Hafen haben solltest.

Edited by _Soviet_Bear_

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GBOOT]
Players
3 posts
4,275 battles

1. Das was du siehst ist nur die obere Panzerungsschicht, darunter liegen noch weitere, dickere. Du kannst die einzelnen Panzerungsschichten rechts ausschalten, indem du auf die Symbole klickst, die beim einschalten des Panzerungsmodells dort erscheinen. Farbig bedeutet eingeblendet, grau ausgeblendet.

2. Die Zitadelle der Iowa ist wie die der Montana erhöht, also leichter zu treffen. Das wird in mittelferner Zukunft (Patch 0.6.4) geändert.

 

Super vielen Dank! Wusste nicht dass man da was ausblenden kann, dann passt das ja! :) Wurde trotzdem geoneshotted umso schlimmer :/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,067 posts
8,842 battles

Super vielen Dank! Wusste nicht dass man da was ausblenden kann, dann passt das ja! :) Wurde trotzdem geoneshotted umso schlimmer :/

 

Zeig einfach deine Breitseite nicht. Ich verzichte oft in Iowa und Caro auf den 3 Turm (der am Heck). Dann sinkst du nicht so schnell

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GBOOT]
Players
3 posts
4,275 battles

 

Zeig einfach deine Breitseite nicht. Ich verzichte oft in Iowa und Caro auf den 3 Turm (der am Heck). Dann sinkst du nicht so schnell

 

Ja das macht Sinn! Erklärt wohl auch warum die Izumo alle Türme vorne hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
[FOF]
WoWs Wiki Team, WoWs Wiki Team
1,168 posts
9,101 battles

 

Ja das macht Sinn! Erklärt wohl auch warum die Izumo alle Türme vorne hat.

 

Die Izumo kann aber dennoch nur mit zwei Türen nach vorne schießen! Der dritte wird durch die anderen blockiert.:great:

Also gilt für alle dies Schiffe: Turm 3 ist eine Lüge!:trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,067 posts
8,842 battles

 

Ja das macht Sinn! Erklärt wohl auch warum die Izumo alle Türme vorne hat.

 

Kannst hier im Forum unter Anleitungen Schiffe viel zur Iowa nachlesen oder guck dir von nem youtuber was an (z.B. IChase, flamu). Hilft viel wenn Leute mit Ahnung dir nen bisl was erklären, da die RUnden dann meist auch besser werden. Viel Spaß beim segeln

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FBB]
Players
282 posts
11,249 battles

Die Iowa ist und bleibt auch so weich wie bisher,...treffe ich mit meiner Bismarck oder Amagi auf sie- mache ich mir nie wirklich große sorgen...:bajan:

Sie kann zwar relativ gut austeilen, aber im gesammt Paket ist ihr z.b. der Friedrich um längen überlegen.  Fürmich das bisher schlechteste BB auf 9 -insbesondere was Panzerung angeht.

 

 

MFG. XeL

Edited by XeL__

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FOF]
[FOF]
WoWs Wiki Team, WoWs Wiki Team
1,168 posts
9,101 battles

Ich fand die Izumo jetzt auch nicht soo gut:honoring:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alpha Tester
230 posts
3,796 battles

Leider hat WG etwas schlampig dabei recherchiert(fehler kann man machen und vll habt ihr ja nen plan dahinter das würde ich den leuten aber mitteilen besonders seit dem debakel auf dem asia server mit dem chinesischen fest(welches eigentlich in ganz asien gefeiert wird aber ihr nich geschrieben habt, das mochten die japanischen WOWS gamer ja garnich) sollte man darüber nachdenken ob man nich doch zumindest mit sowas mit offenen karten spielt und fehler eingesteht die man macht (nobody is perfect). Manche panzerungen sind nich die die auch in dokumenten stehen. Bestes beispiel bleibt nach wie vor die Nagato. Sie hat 70mm + nen 100 mm armored deck darunter. WG hat nur leider vergessen das 100mm hinzuzufügen. Die seitenpanzerung ist ebenfals fehlerhaft, sie entspricht nahe dem wasser ihre 305mm sollwert, allerdings darüber befindet sich ein streifen der nur ca. (bin zu faul zum schauen) 230 mm [edited]ist. Das größte problem daran ist jedoch : Ingame, sowie in den ordnern und sounddatain, ist die Nagato mit Hülle B gekenzeichnet als 1944. Und das is sie ganz klar NICHT. Die 1944 hatte nämlich definitif das 100mm zusatzdeck und de panzerung darüber. Ihre Hauptkanonen waren ebenfals nochmal upgedated (etwas was ingame komplett fehlt sie erhielt schlieslich die verbesserten 410 mm guns der Tosa) + sie bekahm 1942 genauso wie die yamato ihr radar upgrade. Entweder das wird noch angepasst, oder WG hebt sich das mit den historischen daten auf für den 2. BB tree der ebenfals die Tosa beinhalten wird (und hoffentlich entweder Musashi auf T10 da sie ja anders aufgebaut ist und nen ticken mehr panzerung hatte (Gerüchte 4 win, beweisen kann es keiner, sie is ja unter denkmalschutz somit wird exactes vermessen der panzerung schwer ohne sie zu beschädigen XD) oder mit der 1941 konfiguration so das wir tatsächlich weniger AA haben aber mehr anti schiffs waffen(mit funktionierender AP munni bitte so das sub guns auch zitadelle können).

Admiral Graff Spee selbes problem. Ihre panzerung an der seite ist Falsch. Sie hat keine 100 sondern nur 80mm stahl dort und besonders nahe dem heck sogar weniger so das ne DD durchkommen kann. Ich freu mich schon darauf wen ihr endlich mal wie in WOT anfangt das ganze zu überarbeiten und zu verbessern. Und ja es wäre tatsächlich gameplayfördernd wen man es mehr historisch machen würde. DD sind nunmal escorte/scout und solange HE alphaschaden macht und feuer auslöst sind Kreuzer nich bedeutungslos(sie wären es auch so nich, AP reicht aus um zumindest feuerleitung sowie AA und sub guns zu zerstören). BB sollten nunmal schwer zu knacken sein auser man setzt torpedo's ein. Damals in der Alpha wurde ein 2. HP balken eben dafür eingebracht, dieser wurde aber , warscheinlich aus faulheit ihn weiterzuentwickeln, wieder rausgenommen. Das war eines der BESTEN features der Alpha die verlorengegangen sind (+ konstant was wollen wir trinken in der schlacht XD) plus natürlich T9 Zuikaku und Takao (Zuikaku war das beliebteste schiff zu der zeit, hoffe sie kommt als premium irgendwan wieder rein mit ihrer mehr oder weniger historischen lakierung in schwarz rot orange (wie in NF halt) und takao ungeschlagen WG's flagschiff was , wen es ne box version gäbe, auf dem cover sein würde).

 

Alles im allen : Panzerung muss dringend überarbeitet werden soviel steht fest, ich hätte nur nich gedacht das es fehler auserhalb der KM oder IJN geben würde wie diese (den die panzerung ist direkt die erste schicht an einem schiff. nicht die 2. oder 3.. schottpanzerung gab es nur SELTEN (IJN Nagato war eine der einzigen BB die 2 armored decks hatte da es einfacher war ne panzerung oben zu verstärken als das halbe schiff neu zu bauen (was sie btw. denoch getahn haben für die 4 Kongou's und eben die nagato klasse (die kongou wurde damit sogar etwas länger nach ihrem 1933 upgrade).

 

Nichts hiervon soll beleidigend sein. Es is nur meine meinung das , wen schon daten wie diese existieren, man sie auch verwenden sollte. Besonders da fast ALLE baupläne im internet zu finden sind für die meisten schiffe (auser die soviet DD die nur paperschiff sind (paperschiff = geplant aber nicht gebaut) aber auch diese haben genug planung hinter sich damit man sie ingame nachbilden kann OHNE ihre schwachstelle das sie nicht hochseetauglich sind (genauso wie die meisten Soviet kreuzer sind sie für maximal das mittelmeer gebaut worden so warscheinlich auch die meisten Italienischen schiffe. Diese region ist nicht so sehr mit wellen gesegnet wie der offene ocean im atlantik oder pazific). Wie gesagt : ich glaube oder eher befürchte das die sich die historischen daten einiger schiffe aufheben für nen 2. seperaten tree wo sie dan T level mäßig ebenfals höher sind. Die 1944 kongou zb. wäre mit 6x2 AA guns ausgestattet + verstärkter seitenpanzerung (von 200 auf bis zu 300 mm) und hätte ihr radar. Fuso tatsächlich ist ihre 1944 version , allerdings hat diese klasse ganz andere probleme die sie relatif gesehn schwächer machen als andere schiffe(so zb. ihre kanonenanordnung oder ihre schwachpunkte an deck, sie hat enorme feuerkraft aber es gibt schwachstellen die sehr leicht durchbrechbar sind, etwas was bei Ise und Hyuuga durch veränderungen (die Ise klasse ist im prinzip die Fusou klasse nur mit anderer kanonenanordnung und überarbeiteter panzerung so das jene schwachstellen raus sind und somit wäre sie warscheinlich T7 oder sogar 8 (eher T7 aufgrund von 14 inch guns)(nich zu vergessen die einzige BBV die es jemals gab (BBV = Battleship carrier hybrid)

 

MFG: Kouta

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
[PONY]
Players
2,004 posts
18,025 battles

Also gilt für alle dies Schiffe: Turm 3 ist eine Lüge!:trollface:

 

"It's a Trap" sonst würde niemals ein Schiff Breitseite zeigen :trollface:

 

Die Iowa ist und bleibt auch so weich wie bisher,...treffe ich mit meiner Bismarck oder Amagi auf sie- mache ich mir nie wirklich große sorgen...:bajan:

Sie kann zwar relativ gut austeilen, aber im gesammt Paket ist ihr z.b. der Friedrich um längen überlegen.  Fürmich das bisher schlechteste BB auf 9 -insbesondere was Panzerung angeht.

 

 

MFG. XeL

 

Dann hast du  noch nicht keinen Gegner getroffen, der weiß mit der Iowa umzugehen  :nerv_fish:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONYS]
[PONYS]
Players
4,339 posts
6,666 battles

 

Ein Hoch auf Dunkerque und Richelieu:izmena:  :trollface:

 

Wenn du das Schiff aber richtig navigierst, wie es von Frankreich bedacht wurde, wirst die nie einsetzen :trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MOWA]
[MOWA]
Players
1,470 posts
7,162 battles

 

Ein Hoch auf Dunkerque und Richelieu:izmena:  :trollface:

 

Hoffentlich kommen die Französischen Schlachtschiffe dieses Jahr noch, bis zu 345 mm Gürtelpanzer und 170 mm Panzerdeck mit allen Knarren vorne bei der Richelieu klingen gut zum tanken :)

 

 

Ansonsten: Der Vorteil der Iowa liegt auch nicht in der Panzerung sondern den Knarren, mit dem Artillerie-Plottraum-Modul 2 sind die nämlich ziemlich präzise.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-GGW-]
[-GGW-]
Players
2,562 posts
3,400 battles

 

Hoffentlich kommen die Französischen Schlachtschiffe dieses Jahr noch, bis zu 345 mm Gürtelpanzer und 170 mm Panzerdeck mit allen Knarren vorne bei der Richelieu klingen gut zum tanken :)

 

 

Ansonsten: Der Vorteil der Iowa liegt auch nicht in der Panzerung sondern den Knarren, mit dem Artillerie-Plottraum-Modul 2 sind die nämlich ziemlich präzise.

 

 

"Cardinal_Richelieu" würde garantiert nochmal im Dreieck springen wenn das passiert, so wie ebend bei der Dünkirchen schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KILIS]
Beta Tester
1,334 posts
9,115 battles

Leider hat WG etwas schlampig dabei recherchiert(fehler kann man machen und vll habt ihr ja nen plan .....

.....

 

MFG: Kouta

 

Nett, dass du uns an deinem umfassenden Wissen teilhaben lässt.

 

Aber mal an dich als Alpha Tester die Frage: Ist dir nicht klar, dass du das hier im Forum an der völlig falschen Stelle ablädst?

Hast du da als Alpha nicht andere Wege der Kommunikation mit den Devs?

 

Was außer Gejammer ist das, dass du halt mit dem Balancing nicht einverstanden bist, wenn du das hier über uns ausschüttest?

 

Schreib nen Bugreport oder mach sonst was, aber verschone mich mit weiteren Texten, die nahezu bar jeder Großschreibung und Interpunktion sind.

Denn mir schmerzt der Kopf, wenn ich solche Texte lesen muss.

  • Cool 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
162 posts

 

Nett, dass du uns an deinem umfassenden Wissen teilhaben lässt.

 

Aber mal an dich als Alpha Tester die Frage: Ist dir nicht klar, dass du das hier im Forum an der völlig falschen Stelle ablädst?

Hast du da als Alpha nicht andere Wege der Kommunikation mit den Devs?

 

Was außer Gejammer ist das, dass du halt mit dem Balancing nicht einverstanden bist, wenn du das hier über uns ausschüttest?

 

Schreib nen Bugreport oder mach sonst was, aber verschone mich mit weiteren Texten, die nahezu bar jeder Großschreibung und Interpunktion sind.

Denn mir schmerzt der Kopf, wenn ich solche Texte lesen muss.

 

Les bitte erst bevor du solche Kommentare von Dir gibts. Es geht um die Panzerung allgemein und Ja die IOWA ist Butter. Ich werde grundsätzlich mit einer Salve rausgenommen durch Munitionslager oder Zidadellentreffer.
Edited by Granatenschreck

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FUWG]
[FUWG]
Players
502 posts
5,875 battles

Mit der Iowa wirst du nur rausgenommen wenn du Breitseite zeigst... wenn du angewinkelt oder frontal fährst kann die sehr gut einstecken.

Hatte schon Matches mit über 3 Mio. Schaden weggetankt... also potenzieller Schaden der auf mich abgeschossen wurde.

Hatte aber auch schon Matches in denen ich ruck zuck weg war weil eben Breitseite gezeigt.

 

Das geht dir aber mit jedem Schiff so... Breitseite BÖSE...

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[KILIS]
Beta Tester
1,334 posts
9,115 battles

 

Les bitte erst bevor du solche Kommentare von Dir gibts. Es geht um die Panzerung allgemein und Ja die IOWA ist Butter. Ich werde grundsätzlich mit einer Salve rausgenommen durch Munitionslager oder Zidadellentreffer.

 

Also das ist ja wohl ein Eigentor. Lies erst mal selber seinen Text.

 

Das Thema hier ist die Panzerung der Iowa, nicht Panzerung allgemein.

Und er schreibt praktisch nur über die "Fehler", die er bei den japanischen Schlachtschiffen sieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-DSA-]
Players
2,711 posts
7,832 battles

Um auf die Iowa zurückzukommen: Welche Panzerung bei der Iowa in WoWs entspricht denn nicht der Realität (außer Bug- und Heckpanzerung)?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
1,952 posts
9,258 battles

Ein Problem hat die Iowa immer dann, wenn sie nicht gegen alle BBs anwinkeln kann. Hier musste die Iowa gegen den Friedrich anwinkeln. Glück für mich :)

 

P.S. Leider eine richtig miese Runde. Die Shima hat mich dann easy rausgenommen.

 

Edited by HG_Bluthorst

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×