Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
P0LTER_

Deutsche Flaggen / German Flags

24 comments in this topic

Recommended Posts

Players
7 posts
3,494 battles

Die deutschen Schiffe fahren alle unter der fiktiven Flagge, die sich an der Kriegsflagge des zweiten Weltkrieges orientiert. Ist es möglich, dass die Schiffe des Kaisers die legale Flagge des Kaisers tragen (BB bis Bayern und Kreuzer bis Karlsruhe) und die Schiffe der Republik (Nürnberg, Königsberg) die Flagge der Republik tragen? 


Es wäre realistischer! Dazu kommt, dass die russischen Schiffe zum Teil eben auch die Flagge des Zaren tragen. Im Übrigen würden sicher viele gerne ein Schiff mit der (heutigen republikanischen) Flagge ihres Staates fahren.

 

Kleiner Fehler im Spiel:

Einige Schiffe des Kaiserreichs haben am Heck (z.B. Schlachtschiff Kaiser) den Adler der NS-Zeit. Dabei kann es sich nur um einen Fehler handeln.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

At the moment all german ships sail under the same fictitious flag, which is based on the war flag of the Second World War. Is it possible that the ships of the emperor wear the flag of the emperor (which is legal in Germany)(BB to Bayern and cruisers to Karlsruhe) and the vessels of the Republic (Nuremberg, Koenigsberg) the flag of the Republic?

Edited by Tito_Livio
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[B-F-M]
Weekend Tester
4,111 posts

Bei den Flaggen bin ich deiner Ansicht, da wäre es höchste Zeit!

Aber wie mein Vorredner sagt, aus nicht wirklich nachvollziehbaren Gründen sieht WG da keinen Bedarf, die Fantasieflagge mal gegen historische deutsche Flaggen zu ersetzen.

 

Der gleiche Mist ja bei der japanischen Flagge.

 

Was die Adler am Heck angeht: Ist das nicht der kaiserlische Adler mit dem eisernen Kreuz in den Klauen? Also kein Symbol der NS-Zeit, sondern noch aus der Kaiserzeit? Dann wäre das zumindest korrekt.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[WUMME]
Beta Tester
92 posts
4,989 battles

ich denke den adler haben die schiffe die ein fiktives update auf den modernisierten rumpf der kriegsmarine erhalten haben

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
1,107 posts
6,285 battles

 

Die Kaiserliche Flagge ist zwar nicht verboten wird aber immer wider von Rechten als Symbol missbraucht, und kann deswegen von der Polizei eingezogen werde, um der Öffentlichen Ordnung willen, oder so ähnlich.

 

Bei der Japanischen Flagge meine ich mal gehört zu haben das am Anfang die originale verwendet wurde, und sich der Asiatische Raum deswegen aufgeregt hat. Die Japaner haben im Krieg ja genau so viel Mist angestellt wie wir Deutschen.

Denke hier geht WG einfach nur den Weg des geringsten Widerstands.

Und ja die Japanischen Meeresselbstverteidigungsstreitkräfte führen noch immer die Flagge aus dem Krieg, und werden dafür auch kritisiert.

Japan hat den Krieg so wieso etwas anders aufgearbeitet als wir.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GEMA]
[GEMA]
Beta Tester
126 posts
10,041 battles

Ich kann hier nur folgenden Mod empfehlen:

http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/27514-mod-historical-naval-ensigns-flags-in-2k-hd/

und dort die Flag Mod Extension, funzt einwandfrei.

 

Da ich schon mal dabei bin, find folgenden Camo Mod noch sehr gut:

http://forum.worldofwarships.com/index.php?/topic/74857-mod-05130-unique-camouflage-mod/

 

Edit: Link zum Camo-Mod aktualisiert

Edited by Prosac0
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
6 posts
2,641 battles

Was die Adler am Heck angeht: Ist das nicht der kaiserlische Adler mit dem eisernen Kreuz in den Klauen? Also kein Symbol der NS-Zeit, sondern noch aus der Kaiserzeit? Dann wäre das zumindest korrekt.

 

Soweit ich es jetzt im Kopf hab ist der Adler ja an der Kaiser (Tier IV) dran. Da kannst du mal schauen, da gibt es auf Wikipedia ein paar schöne Bilder des Bundesarchives: Die hat historisch die Krone mit dem W und der II Für Kaiser Wilhem den Zweiten am Heck. Lustigerweise haben übrigens die Dresden, Emden und Kolberg das hsitorisch korrekte Emblem am Heck, aber trotzdem die falsche Flagge.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,115 posts

 

Soweit ich es jetzt im Kopf hab ist der Adler ja an der Kaiser (Tier IV) dran. Da kannst du mal schauen, da gibt es auf Wikipedia ein paar schöne Bilder des Bundesarchives: Die hat historisch die Krone mit dem W und der II Für Kaiser Wilhem den Zweiten am Heck. Lustigerweise haben übrigens die Dresden, Emden und Kolberg das hsitorisch korrekte Emblem am Heck, aber trotzdem die falsche Flagge.

 

Die Dreadnoughts der deutschen fahren hier mit Fantasie-Upgrade rum, welche dem Ivan Ivanowsky Ivanowitsch im Suff eingefallen sind. Deswegen sehen die so aus als wären sie nie versenkt und wären in den 30ern modernisiert worden.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
7 posts
3,494 battles

 

Also verstehe ich das richtig, Deutschland hatte im Zeitraum aus dem die Schiffe stammen drei Flaggen. Zwei Flaggen sind heute legal und eine der Nationalflaggen ist auch heute wieder unsere Nationalflagge. Aber eine dieser drei Flaggen ist verboten. Nun soll es also moralisch richtig sein, wenn alle Schiffe aus dieser Zeit eine Flagge verwenden, die an die verbotene Flagge erinnert (auch die Schiffe der Republik)??? und zusätzlich erhalten die Schiffe des Kaisers die Symbole der NS-Zeit?

 

1871-1919 + 1933-1935 = 50 Jahre war die Flagge der Monarchie in Verwendung

1919-1933 = 14 Jahre war die Flagge der Republik in Verwendung

1935 – 1945 = 10 Jahre war die verbotene Flagge in Verwendung

 

1871-1919 = 9 Schiffe (inkl. 2 Prem.) aus dem Techtree stammen aus dieser Zeit

1919-1933 = 3 Schiffe stammen aus dieser Zeit

1935-1945 = 10 Schiffe (inkl. 3 Prem.) stammen aus dieser Zeit

 

Ist es nicht etwas unsinnig eine Flagge für alle deutschen Schiffe in das Spiel zu implementieren, die sich an einer verbotenen Flagge orientiert, um die verbotene Flagge zu vermeiden, während es legale Flaggen gibt?

 

Die Flagge der Monarchie wird zwar von einigen Extremisten gerne verwendet, aber doch nur weil diese Typen keine Ahnung haben was sie da hoch halten (oder wollen sie einen Kaiser zurück?). Wird die Flagge des Zaren (die im Spiel zu finden ist) etwa nicht von Extremisten verwendet?

 

Ich finde eine neutrale Lösung wäre Schwarz-Rot-Gold für alle Schiffe. Diese Flagge symbolisiert Deutschland, sie ist nicht nur fiktiv, sie ist heute unsere Flagge und war damals ebenfalls länger unsere Flagge als es die verbotene Flagge jemals war. Bitte WG ändert die Flagge in World of Warships (in World of Tanks sind wenigstens fast alle Panzer aus der entsprechenden Zeit)!

 

p.s. auch die Japanischen Schiffe fahren mit der aktuellen Nationalflagge und nicht mit der Kriegsflagge bzw. der Flagge der Marine. 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Do i understand this properly: Germany had three flags in this timeperiod. Today two of this flags are legal (in Germany) and one of this two legal national flags is also todays national flag of germany. But one of the three flags is forbidden (in Germany). Now it should be morally right if all german ships use a flag which is based on the forbidden flag (including the ships of the republic)??? and, in addition, the ships of the emperor received the symbols of the Nazi era (Tier IV BB)?

 

1871-1919 + 1933-1935 = 50 years the flag of the monarchy was in use

1919-1933 = 14 years was the flag of the republic in use (black-red-gold)

1935-1945 = 10 years the forbidden flag was in use

 

1871-1919 = 9 ships (incl. 2 Prem.) from the Techtree come from this time

1919-1933 = 3 ships come from this time

1935-1945 = 10 ships (incl. 3 Prem.) come from this time

 

Isnt it a little bit senseless to implement a flag for all german ships into the game which is based on a forbidden flag to avoid the forbidden flag, while there are legal flags?

 

Though the flag of the monarchy is used by some extremists (like the Flag of the confederacy in the US), but only because these guys dont even know what they hold up (they actually dont want the Kaiser back). Is the flag of the czar (which can be found in the game) not used by extremists?

 

A neutral solution would be black-red gold on all german ships. This flag symbolises Germany, it is not fictive, today it is the flag and it was in this timeperiod longer the national flag than the forbidden flag ever was. Please Wargaming change the german flag in World of Warships (in World of tanks are at least almost all tanks from the suitable time)!

 

...the Japanese ships also carry their national flag and not the war flag or the flag of their navy.

 

Edited by Tito_Livio
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIAUZ]
Players
2,555 posts
6,688 battles

Das das Thema immer noch hochkocht. ^^ WG hat Nein gesagt und es gibt Mods die alle 3 Flaggen den jeweiligen Schiffen und Rümpfen zuordnet.

Insofern besteht nur noch ein theoretisches Problem.

Edited by Kerindor
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
7 posts
3,494 battles

Das das Thema immer noch hochkocht. ^^ WG hat Nein gesagt und es gibt Mods die alle 3 Flaggen den jeweiligen Schiffen und Rümpfen zuordnet.

Insofern besteht nur noch ein theoretisches Problem.

 

WG hatte vllt die falschen Argumente dafür! Dazu kommt, dass die Interviews mit den Entwicklern nicht den Eindruck vermitteln, dass sich irgendwer damit beschäftigt hat. Kein Thema, wenn man in einem WW2 Spiel nur NS-ähnliche-Zeichen sieht und als Deutscher damit in Verbindung gebracht wird, nur muss das auch sein, wenn es nicht nur WW2-Schiffe sind? Ich denke nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
7 posts
3,494 battles

Sie haben sich beschäftigt und sich entschieden übervorsichtig zu sein. Image ist alles.

 

Es hat nichts mit Vorsicht zu tun, wenn man auf die Schiffe der Kaiserzeit NS-ähnliche-Symbole anbringt! Warum nicht eine abgewandelte Flagge des Kaisers, wenn man vorsichtig ist? 

 

Wenn sich jemand beleidigt fühlen sollte, dann ist das die deutsche Community! Denn es ist unsere Geschichte die hier in eine Schublade gesteckt wird. Was bei russischen Schiffen möglich ist, ist bei deutschen Schiffen nicht möglich. Vielleicht braucht jedes Spiel einfach genügend Bösewichter. Nazis jagen macht jedem Spaß.

 

Aber schon klar, wir sollen einfach Mods nutzen! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
7 posts
3,494 battles

Genau das machen sie nicht.

Und nein, bis auf ein paar Unbelehrbare ist niemand beleidigt.

 

Du machst es dir sehr einfach. Bei der Menge an Argumenten antwortest du nur: "Computer (oder WG) sagt nein"

Also mal ohne Argumente: Meine Meinung ist nicht deine Meinung, das war schon am Anfang klar. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIAUZ]
Players
2,555 posts
6,688 battles

Es ist eben sehr einfach. WG hat klare Haltung dazu bezogen. "Wir haben so entschieden. Es ist unser Spiel, wir haben Hausrecht. Eure Meinung dazu ist uns egal."

Da kannst du noch ein Dutzend Argumente bringen, es interessiert WG nicht.

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
19,853 posts
12,377 battles

 

Du machst es dir sehr einfach. Bei der Menge an Argumenten antwortest du nur: "Computer (oder WG) sagt nein"

Also mal ohne Argumente: Meine Meinung ist nicht deine Meinung, das war schon am Anfang klar. 

Es gibt hier genug Diskussionen in den letzten 14 Monaten in denen die Argumente aufgefuehrt wurden.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
7 posts
3,494 battles

@ColonelPete & Kerindor: Also erstmal danke für Eure Rückmeldungen.

 

Ich habe diese Diskussion hier übrigens nur gestartet weil mir der Kundenservice das genau an dieser Stelle empfohlen hat.

Was mir immer noch fehlt ist eine handfeste echte Aussage von Wargaming.

 

Bei der Recherche im Internet habe ich folgendes gefunden:

 

Umfrage im Forum:

http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/46442-the-imperial-german-naval-flag-does-it-have-a-place-in-wows/

Koreaner hatten wohl schon Erfolge:

http://www.buffed.de/World-of-Warships-Spiel-42981/News/World-of-Warships-Petition-fuehrt-zur-Entfernung-der-japanischen-Kriegsflagge-1077731/

Echte "Reaktionen" von Wargaming:

http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/29030-neue-flaggen-im-res-ordner-gefunden-hochseeflotte-usm/

https://thearmoredpatrol.com/2016/01/12/wows-tap-qa-ii-answered-questions/

http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/46442-the-imperial-german-naval-flag-does-it-have-a-place-in-wows/

 

Fazit: Es gibt keine offizielle Antwort/Begründung von WG zu diesem Thema! (höchstens Euch reicht die Aussage, dass es keine Hackenkreuze geben wird) Ein Teil der internationalen Community stört es, auf Schiffen des Kaisers NS-ähnliche-Symbole zu sehen und in Umfragen äußert sich die Mehrheit für die Flagge des Kaisers oder eine abgeänderte Variante davon. (unnützes Wissen: Hammer und Sichel sind in Teilen Europas verboten und es juckt keinen). Mich würde es im Übrigen auch in anderen historischen Spielen stören, wenn ich z.B. einen Ritter mit NS-ähnlichen-Symbolen sehe... (übertrieben). 

 

Es wird nie eine vernünftige Begründung für NS-ähnliche-Symbole auf Schiffen der Weimarer Republik geben. Man kann nur vermuten, dass man Bösewichter als Zielobjekte braucht. Damit ist das Thema für mich auch erledigt.

 

Also los in die ideologiefreie nächste Runde des Großen Vaterländischen Krieges für Mütterchen Russland gegen die mörderischen Horden!  Ach ja und die Schemtchug war ein heldenhaftes Schiff, dass durch die Bösewichter vernichtet wurde. Traurige Marinegeschichte (Zitat Wargaming) sollte man aber auch mal auf Wikipedia nachlesen. Das sagt einem dann auch alles.

   

 

 

Edited by Tito_Livio

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
7 posts
3,494 battles

Da fehlen noch ein paar FAQs...

 

Dann spann uns nicht auf die Folter! Teile dein Wissen! Wer A sagt muss B sagen. Unendlich viele Diskussionen und Du könntest uns mit Quellenangaben und Links das Ganze ersparen! Wargaming sagt...

 

Mein Post war übrigens keine Sammlung aller Beiträge! sondern nur eine Sammlung der Beiträge mit INHALT!!! Also ANTWORTEN!

Edited by Tito_Livio

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Beta Tester
5,085 posts
8,555 battles

Also wenn falsche/fehlende Flaggen das grösste Problem für manche Spieler sind, dann ist ja alles gut :trollface:. Von mir aus könnte auch ein Rosa Schweinchen mit Bierkrug auf der Flagge sein, ich spiels wegen Schiffen bzw den "Seeschlachten" und nicht wegen Flaggen. Heisst ja auch World of Warships das Spiel und nicht Sheldon Coopers Spass mit Flaggen.

 

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CATS]
Players
19,853 posts
12,377 battles

 

Dann spann uns nicht auf die Folter! Teile dein Wissen! Wer A sagt muss B sagen. Unendlich viele Diskussionen und Du könntest uns mit Quellenangaben und Links das Ganze ersparen! Wargaming sagt...

 

Mein Post war übrigens keine Sammlung aller Beiträge! sondern nur eine Sammlung der Beiträge mit INHALT!!! Also ANTWORTEN!

 

Ich müsste genauso suchen wie Du und ich brauche die Information nicht.

Schau mal im englischen "News from the russian server" Thread nach. Da sind eigentlich alle Rückmeldungen von WG enthalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GEMA]
[GEMA]
Beta Tester
126 posts
10,041 battles

So, ich hab auch noch ein wenig Senf zu dem Thema.

 

Im Übrigen würden sicher viele gerne ein Schiff mit der (heutigen republikanischen) Flagge ihres Staates fahren.

 

Kleiner Fehler im Spiel:

Einige Schiffe des Kaiserreichs haben am Heck (z.B. Schlachtschiff Kaiser) den Adler der NS-Zeit. Dabei kann es sich nur um einen Fehler handeln.

 

Hier muss ich dir leider widersprechen, ich wäre sehr irritiert von Weltkriegsgerät mit unserer Nationalflagge, ich habe nach plastischen Beispielen gesucht, einigermaßen vergleichbar fände ich Bauten aus der NS-Zeit.

Wie würde die Haupttribüne des Zeppelinfelds aussehen, wenn über ihr die Bundesflagge wehen würde, oder der Flakturm Humboldthain?

Ich persönlich mag es historisch korrekt (auch wenn mir die Swastika beim Mod zuerst gar nicht gefallen hat, aber man gewöhnt sich dran) und nutze die visuelle Unterscheidung zur Abgrenzung.

Eine Verherrlichung würde meiner Meinung nach eher bei obigem Beispiel zutreffen.

 

Bezüglich der Fantasieflagge ist WG hier einfach den üblichen Weg gegangen, was den Umgang mit der Reichskriegsflagge in deutschen Computerspielen angeht.

 

Und die Adler am Heck wurden hier im Thread ja auch schon begründet, es handelt sich um fiktive Upgrades an den Schiffen

 

Ein Teil der internationalen Community stört es, auf Schiffen des Kaisers NS-ähnliche-Symbole zu sehen und in Umfragen äußert sich die Mehrheit für die Flagge des Kaisers oder eine abgeänderte Variante davon. (unnützes Wissen: Hammer und Sichel sind in Teilen Europas verboten und es juckt keinen). Mich würde es im Übrigen auch in anderen historischen Spielen stören, wenn ich z.B. einen Ritter mit NS-ähnlichen-Symbolen sehe... (übertrieben). 

 

Da hast du die Umfrage aber ein bisschen interpretiert ^^, mich stört es zum Beispiel nicht, auch wenn ich für eine Implementierung plädieren würde.

Was mich stört ist eine Fantasieflagge, aber zum Glück gibt es ja fleißige Modder.

 

Was historisch inkorrekte Beflaggungen angeht sind wir dann ja einer Meinung, also bitte auch kein Schwarz-Rot-Gold auf der Bismarck.

Edited by Prosac0

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CHAOS]
[CHAOS]
Beta Tester, Players, Beta Tester, WoWs Wiki Team
5,056 posts
5,732 battles

Haha, wer die Zeit hat die Flaggen so sehr zu betrachten, dass sie einen stören, der spielt das Spiel eindeutig falsch.

Oder ist es einfach wieder ein Fall von deutschem EGO und vermeintlicher Ungerechtigkeit ähnlich dem ARP Thema, das fordert die Schiffe auch in normaler Färbung zur Verfügung zu stellen?

 

Sorry aber das spiel hat nirgendwo auch nur ansatzweise behauptet historisch korrekt zu sein.

Einzig einige Spieler bestehen darauf und bringen ihr Bestehen als Proargument.

 

Die Schiffe haben auch falsche Flugzeuge drauf, Bewaffnungen, die fiktiv sind, Tarnungen, die fiktiv sind, falsche Geschwindigkeiten, Reichweiten, Trefferchancen, Bismarck kann gegen Bismarck kämpfen, Mehrfachsichtungen der Tirpitz, Kriegsmarine kämpft Seite an Seite mit der USN gegen ... öhhhm Moment ... die Kriegsmarine und die USN(?!?)

 

Und dann ärgert man sich über die inkorrekte Darstellung einer Flagge?!?

Ernsthaft?

 

Zumal die Gründe nachvollziehbar dargelegt wurden, diese aber warum auch immer nicht akzeptiert werden.

Das ist mal wieder diese typische Sturkopfmentalität im Sinne von "Ich will aber und alle anderen Meinungen sind mir egal, denn ICH habe Recht!" :facepalm:

Edited by P4nz3rwels
  • Cool 1
  • Bad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×