Jump to content
Sign in to follow this  
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Admiral_Bleiente

T2 Leichter Kreuzer "Weymouth"

17 comments in this topic

Recommended Posts

[NOFUN]
Players
1,794 posts
5,293 battles

Ganz nett, Low Tier halt. Die AP ist ganz witzig, die Winkel grauenhaft, aber früh übt sich. Mit ausgebaut über 20k HP ganz ordentlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[49]
Beta Tester
1,787 posts
5,566 battles

HE-Schleuder ohne HE, furchtbar. :D Bei den Bogenlampen hilft nur Streuung, dafür hat sie aber zu wenig Geschütze. 

Edited by Petersen

Share this post


Link to post
Share on other sites
[R_N_G]
Beta Tester
3,383 posts
15,785 battles

Ich werde sie als Fan der Royal Navy behalten, aber fahren? Aus den von Petersen genannten Gründen eher nicht. Da fahre ich lieber meine ebenfalls in England gebaute USS Albany.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
155 posts
2,133 battles

Mit dem Teil treffe ich wie schon beim Vorgängern kaum etwas. Da freue ich mich schon über 10000 Schaden. Der Einschlagwinkel ist viel zu hoch. So sind zum einen keine Zitadellentreffer möglich wie mit anderen niedrigstufigen Kreuzern und zum anderen ist man gegen Schlachtschiffe fast völlig hilflos. Normal kann man ja wenigstens ein bissl Zündeln

Edited by Seppelini_Germany

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
127 posts
3,165 battles

Das Beste an dem Schiff ist, dass man es nicht oft spielen muss und es schnell durch hat. Mehr Positives fällt mir nicht ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
414 posts
13,521 battles

Positiv ist das sie wahrscheinlich der stabilste aller britischen lowtier-Kreuzer ist und relativ schnell.

Negativ empfinde ich hauptsächlich ihre Kanonen - unpräzise und miese Flugbahn.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DMV-2]
Players
1,524 posts
5,973 battles

Die Flugbahn ist wirklich grauenhaft gewesen, bin froh das ich das ding schnell los geworden bin.

Das ding ist zwr schnll und hat wie bisher jeder RN Kreuzer eine gute Beschleunigung aber wie gesagt, die Flugbahn der ist wirklich SEHR gewöhnungsbedürftig, slebst auf kurzer distanz gehn schüsse ins blaue.

Dagegen war der nachfolger Caledon angenehmer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
44 posts
2,964 battles

Die britische Drecksschleuder einfach überspringen, ignorieren - Wer den Kübel entwickelt hat scheint das Modul - ich bin derart besch***** und nutzlos - gleich implementiert zu haben. Die Schande der britischen fleet. Orbitalkanonen welche die Raumstation Mir, natürlich versehentlich, aus dem All holt und eine Streuung wie ein Schneesturm.  

Gegen BB`s harmlos, DD`s greifen bevorzugt nach dem Dreckskahn und andere Kreutzer sind dagagen harmonisch perfekt. Wer was zum abführen benötigt, der passt, der Kahn!                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  

Edited by xfox66

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,416 posts
10,742 battles

Dann lass die Linie besser. Deine Kritikpunkte bzgl. der Kanonen werden sich nicht so extrem ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[5-DSF]
Players
359 posts
3,101 battles

Cooles Ergebnis Knispel.

 

 Ja die haut Bogenlampen heraus. Aber da gewöhnt man sich dran.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,416 posts
10,742 battles
Vor 2 Stunden, Knispel_K_2014 sagte:

So schlecht ist sie nicht. 

 

5a720d67e4c97_ScreenHunter02.thumb.png.6f66c7bce4460e0ab4ba0bbabe6ac669.png5a720d69b4045_ScreenHunter03.thumb.png.1d4e1983e6f30c0a7c615c424f984aa6.png

 

unteres Bild Rangliste EU.

MM passt und relativ Op für TII. 

Bei der Weymouth haben die oberen 5% 22k Schaden im Schnitt, bei der Chikuma 33k. Die anderen erforschbaren liegen bei 29k. Nur die Chester ist ähnlich schlecht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
148 posts
12,950 battles

Das Problem bei der Weymouth ist halt AP Only. Deswegen macht man im Schnitt weniger Schaden als mit anderen Schiffen die HE haben.

Die Kanonen sind gegen Kreuzer sehr gut aber die kleinen "Zecken" (DDs) zu Treffen ist halt schwer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CN_]
Beta Tester
4,416 posts
10,742 battles
Vor 1 Minute, Knispel_K_2014 sagte:

Das Problem bei der Weymouth ist halt AP Only. Deswegen macht man im Schnitt weniger Schaden als mit anderen Schiffen die HE haben.

Die Kanonen sind gegen Kreuzer sehr gut aber die kleinen "Zecken" (DDs) zu Treffen ist halt schwer.

Ich spiele ja hin und wieder die Caledon und sehe das Problem eher bei den T3-BB. Die haben zu wenig Aufbauten an denen die AP einfach Schaden machen kann. Zerstörer finde ich da weniger problematisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
7,890 posts
5,920 battles

Finde alle RN Low Tier Kreuzer super! Fahrende Zitadellen / Zielscheiben :-)

 

Die Weymouth finde ich optisch wirklich schön aber gespielt habe ich sie nur zwei mal... dann war sie schon durch. Und da ich die Emden habe (die ich auch nie spiele obwohl sie HE MGs hat) trennten sich unsere Wege wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×