Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Knight_in_Fire

Schleswig-Holstein

32 comments in this topic

Recommended Posts

Players
20 posts
283 battles

Der Schiff, der den II Weltkrieg begonnen hat. Klar, tut es uns Polen weh historischerweise, mich auch, aber ich glaube, er sollte ins Baum. Was mal war, war es schon mal. Das lassen wir.

Edited by Knight_in_Fire

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,915 posts
7,470 battles

WGs letzter Stand besagte, dass es die Schleswig-Holstein (u.a. aus den von dir genannten Gründen) nicht geben wird.

Denkbar wäre allerdings ein anderes Schiff der Deutschland-Klasse als Tier II (Permium).

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TTT]
Sailing Hamster, Players, Privateer
3,791 posts
16,696 battles

Bei der Schleswig-Holstein hätte man sogar erheblichen Spielraum bei der Einstufung, je nachdem in welchem Zustand sie ins Spiel kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DREAD]
Players
7,994 posts
6,005 battles

Hab hier im Forum gelernt, dass das Spiel mit der Realität nichts zu tun haben will. Dann kann man das Schiff doch ohne Probleme bringen ;-)

  • Cool 1
  • Funny 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,915 posts
7,470 battles

Bei der Schleswig-Holstein hätte man sogar erheblichen Spielraum bei der Einstufung, je nachdem in welchem Zustand sie ins Spiel kommt.

 

Wobei ich sie so oder so auf Tier II sehe.

Aber wenn schon die Schleswig-Holstein, dann am besten in ihrer Top-Konfiguration.

 

Hab hier im Forum gelernt, dass das Spiel mit der Realität nichts zu tun haben will. Dann kann man das Schiff doch ohne Probleme bringen ;-)

 

So habe ich es halt gelesen.

Ich selber hätte gerne dieses Schiff.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
20 posts
283 battles

Diskutiert es jedoch mal einfach. Es ist ja 70 Jahre her, ich weis genau, das der NPD - Vorsitzende Frank Franz hat die Partei zivilisiert, und will eher Multikulti und CDU bekämpfen mit uns statt wieder ein Grenzkrieg machen in Zeiten von afrikanisch - arabischen Etno - Flutung Europas und danach es soll auch friedlich sein, was auch schoen von denen und euch ist, somit manche von uns Polen gehen davon aus, er kann ins Spiel, weil es ein Spiel nur ist. Und ich sag' es ehrlich, ohnparteilich.

Edited by Knight_in_Fire

Share this post


Link to post
Share on other sites
[APG]
Alpha Tester
6,321 posts

Am ehesten ist da dann vielleicht wirklich die Chance, wenn ihr im polnischen Subforum laut genug danach ruft.

Denn ich hätte sie auch gerne, weil es eine wirklich historische Rolle gespielt hat, unabhängig davon wie negativ man die nun sieht.

Berühmt oder Berüchtigt ändert selten etwas an der Bekanntheit....

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
13,369 posts
6,509 battles

Da gebe ich Meltion voll und ganz Recht- wenn die polnische Community "am Lautesten" nach der Schleswig Holstein ruft, dann wird WG vielleicht darauf aufmerksam und sie findet vielleicht ihren Weg ins Spiel.

Ich erwarte zwar nicht viel von der SH (wahrscheinlich eher so ein Mikasa-Ding), aber alleine die historische Bedeutung wäre Grund genug sie mir in den Hafen zu stellen- egal welche Konfiguration (1.9.1939 natürlich bevorzugt- wenn schon, dann richtig).

 

Im Gegenzug finde ich, sollte die polnische Community die Chance bekommen, über die Blyskawica einen weiteren (auswählbaren) Rumpf mit der jeweiligen Konfiguration der Grom zu bekommen. Somit wären beide polnischen Topschiffe ingame zu fahren. Evtl. könnte man noch über einen Vertreter der Wichern-Klasse nachdenken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,915 posts
7,470 battles

Im Gegenzug finde ich, sollte die polnische Community die Chance bekommen, über die Blyskawica einen weiteren (auswählbaren) Rumpf mit der jeweiligen Konfiguration der Grom zu bekommen. Somit wären beide polnischen Topschiffe ingame zu fahren. Evtl. könnte man noch über einen Vertreter der Wichern-Klasse nachdenken.

 

Schau mal hier.

Bei dem Polen-Baum ist mehr drin, als ich gedacht hätte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
20 posts
283 battles

Und hier.

 

Noch etwas: es gibt einen Verdacht, das auch einige V - 105 von uns hatten genauso wie einige eure modernisierte Kanonenwerke.

Edited by Knight_in_Fire

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
13,369 posts
6,509 battles

Na da hoffe ich doch, dass wir die polnische marine als DD-Baum bekommen werden. Sieht doch super aus das Ganze :great:

 

@ Knight_in_fire

 

Was meinst du genau? Ich verstehe deinen Satz leider nicht zu 100%

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,915 posts
7,470 battles

@ Knight_in_fire

 

Was meinst du genau? Ich verstehe deinen Satz leider nicht zu 100%

 

Ich denke, er/sie bezieht sich u.a. auf die hier bzw. generell auf deutsche Beuteschiffe in polnischen Diensten, die möglischerweise im polnischen Baum auftauchen könnten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
13,369 posts
6,509 battles

Achso. Danke :great:

 

Aber die würden halt höchstens als Lowtiers herhalten können. 75er oder 88er als Hauptbewaffnung und 1-2 Torpedowerfer sind halt eher 2-4er Geschichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SPUDS]
Beta Tester
4,574 posts
16,680 battles

ich währe für die SMS Schlesien

O72cUle.jpg

 

mit 25sec reload (da sie bessere Nachladezeit als die Mikasa hatte und die Mikasa 5 sec gebuffte hat)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,915 posts
7,470 battles

ich währe für die SMS Schlesien

 

Ich eher für die SMS Deutschland.

 

So eine schöne Bugzier/Galionsfigur kann man doch nicht ungenutzt lassen:

 

640px-Galionsfigur_der_SMS_Deutschland_b

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SPUDS]
Beta Tester
4,574 posts
16,680 battles

bei ihr gibts das problem,dass sie den selben Namen wie die "andere" Deutschland hat

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,915 posts
7,470 battles

Naja, die andere Deutschland kann man aber auch ganz einfach Lützow nennen.

Oder man nimmt bei der Klasse eines der anderen (Spee, Scheer)...oder man nimmt einfach beide Deutschlands.

 

Ob das geht? Den selben Namen für verschiedene Schiffe? Tiermäßig würden sie sich nie sehen, also Verwechslung ausgeschlossen.

Wäre ja doof, denn ich hätte auch gerne die Emden von 1925...ohne erfundenen Namen...

 

Vielleicht sollte man wirklich das Präfix mit in den Namen nehmen. So könnte man zumindest bei den Deutschen unterscheiden (SMS Emden <-> Emden; SMS Roon <-> Roon; etc.).

Share this post


Link to post
Share on other sites
[DSOTF]
Players
524 posts
9,204 battles

Ein sicher etwas heikles Thema, aber man sollte nicht vergessen, dass dies ein Spiel ist. Legt man den moralischen Maßstab streng an, wären wir hier nur auf Entwurfsschiffen unterwegs, die nie wirklich gebaut wurden. Dann dürfte es die Indianapolis nicht im Spiel geben (transportierte Little Boy), und auch die Nagato wäre als Yamamotos Flaggschiff zum Zeitpunkt des Überfalls auf Pearl Harbor wohl außen vor. Man könnte auch die Hood aufgrund ihrer Rolle bei Mers-el-Kebir auf den Index setzen und so weiter und so fort.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIAUZ]
Players
2,556 posts
6,691 battles

Die Aussage von WG war schlicht das es nach der Mikasa vorerst keinerlei weitere Pre-Dreadnoughts geben wird.

Diese sind von ihren Eigenheiten und Balance schlicht zu unpassend für WoWs.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weekend Tester
13,369 posts
6,509 battles
6 minutes ago, Kerindor said:

Die Aussage von WG war schlicht das es nach der Mikasa vorerst keinerlei weitere Pre-Dreadnoughts geben wird.

Diese sind von ihren Eigenheiten und Balance schlicht zu unpassend für WoWs.

 

Ja, sieht man ja an der Mistkasa- totally broken OP :Smile_trollface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
289 posts
27 battles

Hallo zusammen,

Ich habe einige unangebrachten Beiträge entfernt. Bitte bleibt zukünftig beim Thema im Thread.

MfG,
Hedko1

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
142 posts
4,976 battles
On 29.9.2017 at 1:04 PM, Hedko1 said:

Hallo zusammen,

Ich habe einige unangebrachten Beiträge entfernt. Bitte bleibt zukünftig beim Thema im Thread.

MfG,
Hedko1

was ist denn mit Beitrag 6? ist schon ziemlich rassistisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIAUZ]
Players
2,556 posts
6,691 battles
On 29.9.2017 at 1:00 PM, Walther_K_Nehring said:

 

Ja, sieht man ja an der Mistkasa- totally broken OP :Smile_trollface:

Das meinte ich nicht Walther. Das Problem der Einheitslinienschiffe ist der Fokus auf eine starke MA um die HA effektiv zu ergänzen.

Bei der S-H wären das

 

4 × Sk 28,0 cm L/40

14 × Sk 17,0 cm L/40

und die 20 × Sk 8,8 cm L/35 zur Torpedobootsabwehr.

 

Durch das WG eigene Spielsystem kannst du diese Schiffe eben in die Tonne treten, da ein sinnvoller Einsatz der MA auf T2-6 nicht möglich ist., aber eben diese Schiffe von dem zusammenwirken von HA und MA lebten.

Der Schwerpunkt auf die HA kam eben erst mit der Dreadnought.

 

Um halt Mikasa, S-H & Co. ins Spiel integrieren zu können, müsste man schon die MA an die HA koppeln oder nur für diese Schiffe die manuelle MA auf T7 Niveau heben. Kurz gesagt, die Balance von Einheitslinienschiffen wirft soviele Probleme auf und bringt gleichzeitig durch ihre niedrige Tierstufe kaum € ein, das WG von diesem Projekt mit Sicherheit erst mal  lange Abstand nimmt.

Die Mikasa ist im heutigen Zustand nur was für Liebhaber alter Schiffe. Nach dem Nerf der MA aus den Anfangstagen von WoWs ist ihre Performance mit "Schlecht" noch sehr schmeichelhaft umschrieben.

 

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
8,915 posts
7,470 battles

Mh...theoretisch könnte man das bei der Schleswig-Holstein bzw. Schlesien ein klein wenig umgehen (also die starke Fokussierung auf die MA).

Ende 1939 wurden die 15cm-Geschütze komplett entfernt, die einzige MA die blieb, waren sechs einzelne 105mm-Geschütze. Die sehr starke Flak ist auf dem Tier ja irrelevant.

 

Wenn WG dann mal "Kessel im Maschinenraum" zeigen würde und den 283 durchaus gute Werte (~20 Sekunden Nachladezeit und vor allem eine sehr gute Genauigkeit (keine Mikasa-Schrotflinte)) gibt, könnte es sogar funktionieren.

Könnte...nicht muss...

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×