Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Takemikazuchi_1121

Dunkerque

367 comments in this topic

Recommended Posts

[-I-N-]
Weekend Tester
14,782 posts
6,548 battles

@ Mucker

 

Warum sollte mann die Turmdrehung verbessern auf einem Schiff, dass zu 95% Bowon zum Gegner steht und ohnehin schon eine schnelle Turmdrehung hat? Du drehst deine Türme im Gefecht nie mehr als 60° (also je 30° links + rechts aus der Mittelachse) zur Seite. Also was reißen da bitte schön die 0,7° Turmdrehung raus? Das sind unterm Strich vielleicht ne halbe bis ganze Sekunde, die du effektiv rausholst.

 

Den Boost der Sekundärgeschütze halte ich demnach auch für zweifelast, weil du willst keinen Gegner im Rücken. Hast du einen im Rücken, dann läuft dein Match komplett verkehrt, oder das Team hat so hart gefailed, dass du nichts mehr retten kannst- auch nicht mit den paar 13cm-Knarren.

 

Und die Longrange-AA macht es gerade aus! Die haben 5,2Km Grundreichweite und je länger/weiter die schießen, desto mehr Flieger holst du runter. Du wirst wohl pder übel auch Teammember haben, die sich um dich scharen werden, weil sie von deiner Flak profitieren möchten. Nimm einfach mal als Situation ein 2er Team aus Bayern und Dunkerque und die Bayern wird zusätzlich noch von der Dunkerque gedeckt im Abstand von 1,5-2Km- da überlappt sich dann die schwere Flak und jeder CV kriegt arge Probleme.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
842 posts
8,403 battles

Hallo Walther, 

 

Du führst natürlich berechtigte Einwände an. Vorab, ich kann die "Bow-on und fahre zur Not rückwärts" Meta nicht ausstehen, gebe aber zu, dass die sehr effektiv sein kann. Die Dunkerque ist schnell und sehr beweglich, dass lädt geradezu zu beherzten Manövern ein, besonders wenn man sich Kreuzer vornimmt. Und hier hält die Turmdrehung nicht mit der Manövrierbarkeit Schritt. Es geht gar nicht so sehr die 4,5 Sekunden bessere 180 Grad Kehre der Türme, sonder darum, dass die bei einem harten Manöver länger auf dem Ziel bleiben.

 

Was die Sekundärgeschütze angeht, ist es so, dass es mitunter unvermeidbar ist mit dem Rücken zum Gegner zu stehen. Besonders wenn DDs heranstürmen will ich diese an der langen Leine verhungern lassen, Je früher die Sekundären losballern, desto besser. Da haben einige schon die Verfolgung aufgegeben bzw. wurden  low HP Yolo-DDs versenkt. Du hast zwar recht, dass man den Gegner besser nicht im Rücken hat, weil man dort keine HA Abdeckung hat, aber man kommt immer wieder in die Verlegenheit, ob man will oder nicht. Für solche Fälle will ich bestmöglich gewappnet sein. Genau dafür opfere ich etwas die long range Flak. Es ist ein Kompromiss; hätte die Dunkerque eine fette mid range Flak wie die Warspite, wäre ein "full flak Build" sicherlich die bessere Wahl. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,533 posts
17,013 battles

Stimmen die Daten für die AA im Wiki, also 24,4 DPS auf 5,2 km für die 130er? Ich habe auf den letzten Seiten öfter positive Worte zur AA gelesen, aber von den Daten im Wiki muss die eigentlich eher schlecht sein...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
709 posts
6,349 battles

Stimmen die Daten für die AA im Wiki, also 24,4 DPS auf 5,2 km für die 130er? Ich habe auf den letzten Seiten öfter positive Worte zur AA gelesen, aber von den Daten im Wiki muss die eigentlich eher schlecht sein...

 

Es sind stolze 54 AA auf 5,2 km. Ohne Aufwertung durch Skills und Module holst du damit nichts herunter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,740 posts
7,878 battles

Also wen man die AA schon mit modul und  BFT pusht holt sie doch schon einiges herunter, grade die 130mm Kanonen,, in einer runde 12 flieger allein runtergeholt, ich wil garnicht wissen wie dan dann mit AFT und dem einem Signal abgeht.

Man merkt auch, Bomber und torpedobomer fliegen einen auch eher ungern an weil die meisten CV fahrer wissen das die Dunquerk ne gute AA hat

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
520 posts
1,758 battles

Ist das AA-Modul denn wirklich eine Alternative? ich finde die Streuung der Hauptgeschütze mit dem Präzisionsmodul ist schon alles andere als berauschend. Da landen selbst auf kürzere Distanzen mal gerne 6 von 8 Granaten fernab vom Ziel. Da möchte ich gar nicht wissen wie die ohne diesen 7%-Buff streut:teethhappy:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
709 posts
6,349 battles

Ist das AA-Modul denn wirklich eine Alternative? ich finde die Streuung der Hauptgeschütze mit dem Präzisionsmodul ist schon alles andere als berauschend. Da landen selbst auf kürzere Distanzen mal gerne 6 von 8 Granaten fernab vom Ziel. Da möchte ich gar nicht wissen wie die ohne diesen 7%-Buff streut:teethhappy:

 

Wenn AA dann vollkommen ausbauen. Standard einfach zu schwach und voll ausgebaut in Ordnung. Teste gerade ne Skillung Richtung Überleben und hab das 7 %-Modul verbaut. Leben ja, Schaden nein. Wenn dich die Kanonen trollen dann Gnadenlos. Aber solche Durststrecken hat ja bekanntlich jeder BB.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,533 posts
17,013 battles

 

Es sind stolze 54 AA auf 5,2 km. Ohne Aufwertung durch Skills und Module holst du damit nichts herunter.

Ok, dann wären das max. nur ca. 142 DPS (54 + 20% BFT + 10% Flagge, verdoppelt durch manuelle AA), was deutlich weniger ist, als das was bspw. die Bayern zu bieten hat. Aber immerhin lässt sich die Reichweite auf sehr ordentliche 7,5 km bringen, damit wirken die DPS wenigstens recht früh.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,782 posts
6,548 battles

 

Es sind stolze 54 AA auf 5,2 km. Ohne Aufwertung durch Skills und Module holst du damit nichts herunter.

 

Ist das AA-Modul denn wirklich eine Alternative? ich finde die Streuung der Hauptgeschütze mit dem Präzisionsmodul ist schon alles andere als berauschend. Da landen selbst auf kürzere Distanzen mal gerne 6 von 8 Granaten fernab vom Ziel. Da möchte ich gar nicht wissen wie die ohne diesen 7%-Buff streut:teethhappy:

 

Kann ich beides nicht bestätigen. Ich habe das Flakmodul verbaut und habe lediglich BFT (also +20% AA) und das AA-Signal (nochmal +10%) "geskillt" und nutze eben auch den Jäger, um Staffeln evtl. binden zu können, sobald sie es auf mich abgesehen haben. Ich komme regelmäßig auf meine Fliegerabschüsse (gerade heute hatte es einer auf mich abgesehen und konnt mit Manövrieren und Flak allem ausweichen was er geschickt hat- er konnte froh sein, dass mir noch AFT fehlt).

Auch liegt meine Genauigkeit nicht grundsätzlich niedriger als bei anderen BBs. Sie liegt aktuell bei 30% und hat somit sogar einen Spitzenwert bei den BBs eingenommen.

Es ist wie immer eine Sache der Entfernung zum Gegner und wie genau man zielt. Ich merke es selbst, wenn ich überhastet schießen muss, dann treffe ich auch nichts. Lasse ich mir aber Zeit zum Zielen, dann wird das auch was.

 

Ok, dann wären das max. nur ca. 142 DPS (54 + 20% BFT + 10% Flagge, verdoppelt durch manuelle AA), was deutlich weniger ist, als das was bspw. die Bayern zu bieten hat. Aber immerhin lässt sich die Reichweite auf sehr ordentliche 7,5 km bringen, damit wirken die DPS wenigstens recht früh.

 

Das ist halt lediglich die Longrange-Flak. Es gibt ja noch den eher bescheidenen Midrangebereich und dann die 13,2mm-MGs, die dann zumindest im direkten Anflug noch gehörigen Schaden fabrizieren können. Die darf man zu Eigenschutz nicht vergessen.

 

 

@ Mucker

 

Ob einem der Spielstil liegt oder nicht tut leider nichts zur Sache. Wer sie konstant erfolgreich mit hohen Werten spielen will, der muss sie bow-on fahren oder er braucht unverschämtes Glück, dass er nur Deppenteams als Gegner hat, die einen 20 Minuten lang ignorieren.

Wenn du pushst und du auch nur ein einziges Mal zum Fokusziel wirst, dann bist du am Ar.sch in der Dunkerque. Und sobald du die Seite oder das Heck zeigen muss, sowieso. Ihr werden nämlich auch wieder ihre Außenhaut zum Verhängnis (ähnlich Iowa), dass jedes Kreuzerkaliber breitseits minimum Penetrationen schießt, sprich man schmilzt einfach so dahin.

Versteh mich nicht falsch, ich schreibe dir nicht vor, wie du das Schiff zu spielen hast, mach bitte was du willst, aber wenn jemand wissen will, wie das Schiff gespielt wird, dann sollte man auch nach bestem Wissen und Gewissen mit einer gewissen Seriösität antworten und das machst du mit deinen beiden Beiträgen leider nicht. Sie beinhalten einfach falsche Tips und die sind selbst für gestandene Spieler, wenn sie diese umsetzen, einfach tödlich.

Edited by Walther_K_Nehring

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
709 posts
6,349 battles

 

 

Kann ich beides nicht bestätigen.

 

Bei mir funktioniert auch die Mutsu:trollface:

 

Jetzt brauch ich n Stahlhelm:ohmy:

 

Anfangs hätte ich dein Kommentar sogar noch unterstrichen, aber seit gut 10 Gefechten möchte die Gute nicht mehr mit mir warm werden.

Edited by Liaholana
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
520 posts
1,758 battles

Auch liegt meine Genauigkeit nicht grundsätzlich niedriger als bei anderen BBs. Sie liegt aktuell bei 30% und hat somit sogar einen Spitzenwert bei den BBs eingenommen.

Grade nochmal nachgeschaut und bei mir hat sie nach überschaubaren 7 Gefechten ebenfalls 30% Trefferquote:amazed:

Wahrscheinlich hat mich hier dann wieder mehr der subjektive Eindruck getrogen, denn 30% ist schon ein Wort, vor allem wenn man bedenkt, dass die Kanonen dem Papier nach jetzt nicht so super genau sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[GAIN]
Players
3,243 posts
18,616 battles

 

 

Kann ich beides nicht bestätigen. Ich habe das Flakmodul verbaut und habe lediglich BFT (also +20% AA) und das AA-Signal (nochmal +10%) "geskillt" und nutze eben auch den Jäger, um Staffeln evtl. binden zu können, sobald sie es auf mich abgesehen haben. Ich komme regelmäßig auf meine Fliegerabschüsse (gerade heute hatte es einer auf mich abgesehen und konnt mit Manövrieren und Flak allem ausweichen was er geschickt hat- er konnte froh sein, dass mir noch AFT fehlt).

Auch liegt meine Genauigkeit nicht grundsätzlich niedriger als bei anderen BBs. Sie liegt aktuell bei 30% und hat somit sogar einen Spitzenwert bei den BBs eingenommen.

Es ist wie immer eine Sache der Entfernung zum Gegner und wie genau man zielt. Ich merke es selbst, wenn ich überhastet schießen muss, dann treffe ich auch nichts. Lasse ich mir aber Zeit zum Zielen, dann wird das auch was.

 

 

Das ist halt lediglich die Longrange-Flak. Es gibt ja noch den eher bescheidenen Midrangebereich und dann die 13,2mm-MGs, die dann zumindest im direkten Anflug noch gehörigen Schaden fabrizieren können. Die darf man zu Eigenschutz nicht vergessen.

 

 

@ Mucker

 

Ob einem der Spielstil liegt oder nicht tut leider nichts zur Sache. Wer sie konstant erfolgreich mit hohen Werten spielen will, der muss sie bow-on fahren oder er braucht unverschämtes Glück, dass er nur Deppenteams als Gegner hat, die einen 20 Minuten lang ignorieren.

Wenn du pushst und du auch nur ein einziges Mal zum Fokusziel wirst, dann bist du am Ar.sch in der Dunkerque. Und sobald du die Seite oder das Heck zeigen muss, sowieso. Ihr werden nämlich auch wieder ihre Außenhaut zum Verhängnis (ähnlich Iowa), dass jedes Kreuzerkaliber breitseits minimum Penetrationen schießt, sprich man schmilzt einfach so dahin.

Versteh mich nicht falsch, ich schreibe dir nicht vor, wie du das Schiff zu spielen hast, mach bitte was du willst, aber wenn jemand wissen will, wie das Schiff gespielt wird, dann sollte man auch nach bestem Wissen und Gewissen mit einer gewissen Seriösität antworten und das machst du mit deinen beiden Beiträgen leider nicht. Sie beinhalten einfach falsche Tips und die sind selbst für gestandene Spieler, wenn sie diese umsetzen, einfach tödlich.

Walther, die 13,2 ist die short range Flugabwehr, mid range sind die 37mm.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,782 posts
6,548 battles

 

Bei mir funktioniert auch die Mutsu:trollface:

 

Jetzt brauch ich n Stahlhelm:ohmy:

 

Anfangs hätte ich dein Kommentar sogar noch unterstrichen, aber seit gut 10 Gefechten möchte die Gute nicht mehr mit mir warm werden.

 

yes..jpg

 

Walther, die 13,2 ist die short range Flugabwehr, mid range sind die 37mm.

 

Ja, ich weiß. Was hab ich denn geschrieben?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
709 posts
6,349 battles

:hiding:

 

Hab mich nochmal aufs Schlachtfeld getraut mit der Hübschen und wieder einsamer Lowtier. Da wird man leider aus jeder Distanz und Winkel Overmatcht.

 

Müsst ihr auch ständig als Füllmaterial herhalten? Anders als Mutsu gehen einem als Lowtier ganz schnell die Argumente aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,782 posts
6,548 battles

:hiding:

 

Hab mich nochmal aufs Schlachtfeld getraut mit der Hübschen und wieder einsamer Lowtier. Da wird man leider aus jeder Distanz und Winkel Overmatcht.

 

Müsst ihr auch ständig als Füllmaterial herhalten? Anders als Mutsu gehen einem als Lowtier ganz schnell die Argumente aus.

 

Ja und nein. Füllmaterial ja, nein zu schnell ausgehenden Argumenten. Die 8 Meinungsverstärker halten was sie versprechen. Hab am Wochenende mein zweites Match mit 76k Schaden und Top-XP abgeschlossen in einem 8er Match. Alles eine Frage der Positionierung, des Überblicks und des Aims. Gab sogar ein Feuerfest- ergo stand schon gehörig unter Spannung, zumal ich alleine unseren Cap ab der 5. Minuten verteidigt habe, weil der Rest gesunken ist, oder einfach abgehauen. Stand mitunter durch Gneisenau, Benson, Tirpitz, Fiji, Schorsch und ner North Carolina unter Feuer. Also nichts was man leicht verdaut. Map war Hotspot auf der Inselchenseite gespawnt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,533 posts
17,013 battles

Mid-Range

Nein, aus dem geschriebenen geht hervor, dass die Midrange-Flak Mist ist, während die 13,2er gehörig Schaden verursachen können, ergo nicht zur Midrange-Flak gehören.

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
842 posts
8,403 battles

 

@ Mucker

 

Ob einem der Spielstil liegt oder nicht tut leider nichts zur Sache. Wer sie konstant erfolgreich mit hohen Werten spielen will, der muss sie bow-on fahren oder er braucht unverschämtes Glück, dass er nur Deppenteams als Gegner hat, die einen 20 Minuten lang ignorieren.

Wenn du pushst und du auch nur ein einziges Mal zum Fokusziel wirst, dann bist du am Ar.sch in der Dunkerque. Und sobald du die Seite oder das Heck zeigen muss, sowieso. Ihr werden nämlich auch wieder ihre Außenhaut zum Verhängnis (ähnlich Iowa), dass jedes Kreuzerkaliber breitseits minimum Penetrationen schießt, sprich man schmilzt einfach so dahin.

Versteh mich nicht falsch, ich schreibe dir nicht vor, wie du das Schiff zu spielen hast, mach bitte was du willst, aber wenn jemand wissen will, wie das Schiff gespielt wird, dann sollte man auch nach bestem Wissen und Gewissen mit einer gewissen Seriösität antworten und das machst du mit deinen beiden Beiträgen leider nicht. Sie beinhalten einfach falsche Tips und die sind selbst für gestandene Spieler, wenn sie diese umsetzen, einfach tödlich.

 

Ich gebe mir redlich Mühe Deinen Beitrag nicht falsch zu verstehen, Aber mir offen falsche Tips und Unseriösität vorzuwerfen und mein Gewissen in Frage zu stellen ist ein starkes Stück, besonders wenn es im Prinzip um eine 2 Punkt Skillung und ein Slot 2 Modul geht.

Ich denke, dass ich nach 95 Gefechten in der Dunkerque eine recht passable Statistik vorweisen kann. Das hat weder was mit Deppenteams auf Gegnerseite zu tun noch mit unverschämten Glück auf meiner Seite.

Ich stehe zu meiner aggressiven Spielweise und pushe wo es geht, wenn ich in eine brenzlige Situation komme, mache ich mich aus dem Staub. Oft klappt es, manchmal halt nicht. Aber: Unterm Strich passts.  

 

Und nun versteh mich bitte nicht falsch. Du führst dich gefühlt wie eine Oberinstanz in Sachen Dunkerque auf, bei sage und schreibe 11 Gefechten in dem Kahn. Soviel zum Thema Seriosität. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,782 posts
6,548 battles

OK, ich spiele noch 89 Gefechte und schreib dann erst wieder was. Au revoir :honoring:

 

edit:

 

Ich bin sichrlich nicht die Megainstanz auf der Dunkerque. Aber ich habe auf Anhieb kappiert wie es funktioniert und habe noch kein Gefecht durch Fehlentscheidungen vergeigt.

Weil du deine Stats ansprichst- auf dem Schiff sind locker 65-70k Durchschnitt möglich. Das sind Regionen wo überdurchschnittliche Spieler hin wollen. In dem du aber deine Tips gibst, kommt man da nicht hin. Auf das wollte ich eigentlich raus und habe es, vielleicht etwas voreilig, unseriös genannt.

 

Jetzt mal ein weiterer Beweggrund, warum ich so vehement, gerade bei Premiumschiffen, auf den richtigen (oder besser erfolgreichen) Spielstil poche- Leute müssen Geld ausgeben für den Kahn- wir reden hier von um die 25 Euro. Wenn du ihnen rätst sie wie ein "normales" BB zu fahren, gibt es vom Start weg für Ungeübte aufs Maul. Und das führt zu Frust.

Ich habe mich lange schwer damit getan die Dunkerque zu kaufen, weil kaum jemand ein gutes Wort über sie verlohren hat und ich auch kaum gute Replays gesehen habe, dabei ist sie in ihrer Niesche einfach bombastisch. Du beschreibst aber nicht ihre Niesche.

 

Also wenn ich sowas schreibe meine ich es nicht bösartig oder so. Wenn du ddas so auffasst, dann tut mir das leid. Ich will lediglich andere davor bewahren evtl einen Fehlkauf zu tätigen an Hand falscher Vorstellungen. Ich hoffe du verstehst das jetzt besser.

Edited by Walther_K_Nehring
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIMI]
Beta Tester
772 posts
3,668 battles

shot-17.03.05_22.55.50-0772.jpg

 

shot-17.03.05_22.54.18-0178.jpg

 

Auch sowas geht in der Dunkerque... Man darf sie aber wirklich nicht so spielen wie es die meisten tun, also bow on zum Gegner und dann stehen oder rückwärts... Die Konzentration der Geschütze vorne und die hohe Geschwindigkeit machen das Schiff ideal zum pushen oder Lücken füllen, und man sollte seine Mobilität ausnutzen und nicht durchs rumstehen vergeuden.

Natürlich braucht man für so ein Match auch Glück und kooperative Gegner, aber...

 

Und ich hab die auf Secondaries gespecct (noch kein AFT) und die haben mir gegen die Shinonome den [edited]gerettet...

 

Hier auch noch das Replay falls es wen interessiert...

 

https://wowreplays.com/Replay/31424-Kruzenstern-Two-Brothers

shot-17.03.05_22.55.50-0772.jpg

shot-17.03.05_22.54.18-0178.jpg

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,782 posts
6,548 battles

Schönes Ding :great:

 

Nur zur näheren Erkäuterung bzgl. Bow-On- das heißt nicht, dass man das Schiff nur irgendwo parkt und dann abschaltet. Natürlich lässt ich mit ihr pushen und auch schnell verlegen, wenn es woanders brennt. Ich dachte das sei selbstverständlich. Nur halt von links nach rechts und in starke Gegner pushen, die u.U. aus 2-3 Richtungen schießen, das ist Gift für das schiff.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C1DFL]
Alpha Tester
147 posts
7,362 battles

Hallo allerseits,

 

ich wollte mal meinen neuen Skilltree zeigen:

 

 c846f838-a80b-4f49-b837-4807226950da.jpg

 

Vorher sah der so aus:

 

 222efe42-1408-49d7-8636-7596fc55d44a.jpg

 

Meine Leistung war mit diesem Setup mehr so in die 40 000er Bereich abgesackt, nach dem Umbau des Skilltrees seitens WG.

 

Ich habe dann jetzt umgestellt, weil ich mit der Leistung nicht zufrieden war und mehr Verläßlichkeit aus einem sehr situationsabhängigen Schiff herausholen wollte.

 

Gefühlt ist mir das gelungen, ich habe jetzt wieder mehr 60 000er Gefechte.

 

Ob das nur am Skillumbau liegt sei mal dahingestellt aber ich fühle mich deutlich wohler als mit dem letzten Setup.

 

Da war die Mainartillerie weniger verläßlich, weil ich das Modul von Genauigkeit auf Secondaries geändert hatte, ich brannte wie Zunder, Flugzeugangriffe gab es kaum, damit war die Flak unnütz und die Secondaries konnte ich nie so einsetzen, wie ich es geplant hatte.

 

Jetzt ist die Hauptarti besser, ich brenne nicht mehr so oft, kann mit Schaden besser umgehen und die Secondaries sind gegen Zerstörer immer noch gut.

 

Ich werde auf meinem jetziger Treebaum aufbauend Kombis mit Adrenalinrausch (für Mainarty), Jack of all Trades (für Reparatur) und Superintendent (für die Vitamine) ausprobieren.

 

Generell bin ich aber mit meiner jetzigen Skillung schon deutlich zufriedener.

 

Edit: Und ich hatte seit langem mal wieder ein richtig gutes Gefecht.:) (Früher hatte schon häufiger mal 80er oder 100er dabei. Weiß nicht, was ihr so mit dem Ding anstellt. Ich finder 60k gut und alles über 66k sehr gut und freue mich dann entsprechend.)

 

 abb0c402-df76-494f-8ab8-9131aa339247.jpg

 

Edit2:

Na also, so langsam wird es wieder mit neuen Skills und Unterstützung von togMOR

 

 f78ddefc-dad2-4a0e-bb4a-35767dc82bd3.jpg

 

Edited by Das_Wiesel_WeaselY4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
636 posts
5,134 battles

Habe mir den Kahn jetzt auch mal gekauft um für die kommenden Kreuzer einen Kapitän zu leveln und habe mal garnichts erwartet, aber am Ende finde ich das Schiff sogar ganz nett muss ich sagen!

 

Das kam beim ersten Gefecht bei raus:

 

 

 

shot-17.03.26_14.21.10-0225.jpg

shot-17.03.26_14.21.11-0645.jpg

shot-17.03.26_14.21.14-0831.jpg

 

 

 

Frontal frisst man zwar gegen T8/7 BBs ganz schön, aber ich konnte mich da trotzdem ganz gut durchsetzen.

 

Scheint kein Fehlkauf zu sein! :)

Edited by Fedaip

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
2,054 posts
13,497 battles

Jo, 380er + Mumpeln sollte man aus dem Weg gehen. Die gibt es ja bereits in T6.

 

Wie hast du Sie gespielt (Muntionswahl, offensiv/defensiv)?

 

Nutze Sie gerade auch zum Kapitän leveln, leider zuletzt nur noch verloren mit der Dunker. C’est la vie

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
Weekend Tester
14,782 posts
6,548 battles

Jo, 380er + Mumpeln sollte man aus dem Weg gehen. Die gibt es ja bereits in T6.

 

Wie hast du Sie gespielt (Muntionswahl, offensiv/defensiv)?

 

Nutze Sie gerade auch zum Kapitän leveln, leider zuletzt nur noch verloren mit der Dunker. C’est la vie

 

Eigentlich fast nur AP. Ich schieße recht selten HE mit ihr.

 

Und ich hatte die gleiche Erfahrung im ersten Match gemacht- nichts erwartet und dann gleich mal Zitas verteilt ohne Ende^^

  • Cool 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

×