Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
GrossadmiralThrawn

Prinz Eugen

776 comments in this topic

Recommended Posts

Players
2,632 posts
3,455 battles

hipper im halb ausgebautem zustand würde ich sagen ...

 

oder täusche ich mich da?


 

premium eben. nicht ganz so gut wie das volle programm aber eben auch besser als stock.


 

wenn es matchmaking bis 9 gibt, wäre es doch eine alternative .... allerdings sind 11k Dublonen hart. das müßten pi mal daumen 45 ocken sein. für einen halben deutschen kreuzer mMn zu viel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
3,135 posts
2,551 battles

 premium eben. nicht ganz so gut wie das volle programm aber eben auch besser als stock.

 

"Premium eben"? Atago... Kutuzow... MÖGLICHERWEISE (aber da sie grad rebalanced wird vlt. unwarscheinlihc) Scharnhorst...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,109 posts
3,700 battles

Wird weder eine Kreditdruckmaschine, noch ein Kreuzer, der angenehm zu spielen ist, und wo man folglich auch nicht gut Kapitäne trainieren kann. Ich würde mal sagen, spielerisch dürfte es ein Reinfall werden, wenn sie sich nur in Nuancen von der Admiral Hipper unterscheidet. Die Tirpitz und vielleicht auch die Scharnhorst sind von der Spielweise her die besseren und auch erfolgreicheren deutschen Kreuzer. Also besser eins von denen anschaffen.

Edited by Flottensachverstaendiger

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
3,135 posts
2,551 battles

btw 11k Dublonen is schonmal teurer als die Kutuzow mit 10250... wenn mir mal shcnell jemand sagen könnte wie viel die Atago kostet... rein von den Dublonen her...

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
3,135 posts
2,551 battles

10.700

 

LOL also von den Stats her is die Eugen schonmal NICHT soviel wert... einzig gute is die Reichweite... und  da is die Hipper besser... also mal ganz ehrlich? Wer setzt da das Preis Leistungsverhältnis an... also bisher seh ich für die Eugen außer vom Namen her keinen Kaufgrund... vielleciht ncoh die Flak...
Edited by GrossadmiralThrawn

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
3,135 posts
2,551 battles

Mehr HP?

 

Im Vergleich zur Atago: die kann reparieren... nachdem wa sich bisher gelesen hab die Eugen nicht

Zur Hipper: dezent, die hat dafür ein besseres Ruder

Share this post


Link to post
Share on other sites
[CBS]
[CBS]
Players
860 posts
6,583 battles

Hey ... du wolltest nur Gründe pro Eugen haben ... mehr nicht. :P

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[BOM]
Beta Tester, Players
962 posts
5,086 battles

Nachdem was man sich über die Hipper erzählt und das was man über sie hier im Forum lesen kann scheint sie mehr ein Hassobjekt zu sein. Stellt sich bei mir die Frage mit welcher Überlegung WG dann fast 11.000 Golddukaten auf das Preisschild klebt.

Ist es der Name des Schiffes, der Ruf als Glückhaftes Schiff, das unvermögen von WG Schiffe so anzupassen das Nationen nicht bevorzugt oder benachteiligt werden,oder ist es einfach nur die Geldgier von WG?

 

Falls es Geldgier sein sollte dann geht dieser Schuß nach hinten los. So gern ich den Prinzen auch haben möchte, nicht mit den Werten die etwas schlechter als die der Hipper sein dürften und für den Preis stellt sich niemand so ein Schiff in den Hafen. Wer fast 11.000 güldene Flocken dafür berappt der möchte damit auch Credits und XP verdienen, sich seine Kapitäne hochleveln und das wird nichts mit einem Dampfer der von jedem Tierniederen Russischen Kreuzer mit seinen Laserkanonen, seiner Stalinumpanzerung in Grund und Boden getreten wird während man selbst das nachsehen haben wird..

 

Mit der Hipper komme ich mir auf dem Testserver wie ein Einbeiniger beim Wettbewerb im Arschtreten vor, wie ihre Vorgänger ist sie so stark gepanzert wie ein Kimono mit der Geschwindigkeit eines Beamten, dazu kommt noch die Wendigkeit eines torkelnden Elephanten. Wenn ich dann Schiffen wie der Iowa auf den Fersen bleiben möchte muß ich Extra noch das Signal Sierra Mike hissen damit ich 5% mehr Geschwindigkeit auf die Schrauben bekomme. Hat die Iowa das gleiche Signal gesetzt was nicht selten ist wie ich beobachtet habe dann steht man in zweiter oder dritter Reihe und darf Reste aufwischen, falls noch welche übrig gelassen wurden.

 

Für fast 11.000 güldene Dukaten bekommt man bessere Schiffe die ihren Preis auch Wert sind und nicht ihren Nationenmalus haben.

  • Cool 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
709 posts
6,349 battles

Kann mich der Skepsis nur anschließen. Hipper ist einfach kein gutes Schiff, geschuldet ist dies der mangelnden Leistung der Kanonen und der Beweglichkeit.

 

(Bei anderen Spieler hingegen soll sie super performen, vorstellen kann ich mir das aber nicht.)

 

Ich lasse mich natürlich gern eines besseren belehren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[PONY]
Players
3,135 posts
2,551 battles

 (Bei anderen Spieler hingegen soll sie super performen, vorstellen kann ich mir das aber nicht.)

 ich schon... die treffen halt die ganze Zeit auf Idioten die die ganze Zeit Breitseite auf 10 km fahren und treffen dauernd zitadelle

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SPUDS]
Beta Tester
4,481 posts
13,105 battles

bitte gebt ihr einen 10sec Reload dann würd ich sie auch kaufen

Share this post


Link to post
Share on other sites
[1DSF]
Moderator, In AlfaTesters
3,029 posts
6,293 battles

 ich schon... die treffen halt die ganze Zeit auf Idioten die die ganze Zeit Breitseite auf 10 km fahren und treffen dauernd zitadelle

Ne brauch man nicht .Die AP funktioniert auch ganz gut mit regulären Pen auf der kasstematenpanzerung bzw Aufbauten. In einen T8 Gefecht sind die AP sehr stark. Nur gegen die 9/10 wird schwierig.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Players
711 posts
12,629 battles

Prinzipiell ist die Hipper schon in Ordnung, man sollte sich halt nicht an einem Gegner festbeißen, wenn der ungünstig positioniert ist. Wenn man sich nicht völlig ins Abseits gestellt hat, hat man genug Reichweite, um immer zum nächsten passenden Ziel zu wechseln. Aber ich würde mich natürlich nicht beschweren, wenn die rpm auf 5 angehoben würde. Es ist schon merkwürdig, dass die Yorck mit ihren vor WK 1 Kanonen einen höheren theoretischen dpm hat, auch wenn die Hipper es mit der flachen Flugbahn natürlich einfacher hat die Granaten auch auf Distanz ins Ziel zu bringen.

 

Also ich spiele die Hipper schon gerne, nur sehe ich trotzdem keinen Grund, für die minimalen Unterschiede 40€ zu bezahlen. Da hole ich mir lieber die Scharnhorst (sofern sie die nicht komplett versauen) und habe wenigstens ein Schiff, dass spielerisch etwas neues bietet (auch wenn ich sie natürlich lieber im regulären Baum gesehen hätte).

Edited by herrjott

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
509 posts

 

Wie schon im anderen Topic gesagt könnte ich mir durchaus vorstellen mir eine Prinz Eugen zu leisten, wenn sie Repair Party bekommt.

Für mich scheint es das einzige Special zu sein welches eine Hipper attraktiv/konkurrenzfähig machen könnte.

 

Einfach nur ein „ähnliches“ Schiff wie die Hipper wird mich nicht zum kauf überzeugen.

Hipper rangiert auf den Server betrachtet in den Ergebnissen etwas über New Orleans aber insgesamt unterdurchschnittlich.

Das spiegelt auch meinen Erfahrungen damit wieder.

Ich rangiere alle meine T8 Kreuzer ein gutes Stück über dem Serverschnitt. Aber zwischen Atago/MK und Hipper liegen bei mir dennoch mal eben 10k Unterschied im Durschnittschaden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SPUDS]
Beta Tester
4,481 posts
13,105 battles

liegt sie nicht etwas zu hoch im wasser?

 

 e027de93434a8420cefca655d1a017d3.png

 

Edited by Kaseko

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,632 posts
3,455 battles

ich habe das gefühl das viele deutsche schiffe recht hoch im wasser liegen ... sieht hier wirklich danach aus. das sind mindestens 1,5m 

 

so als ob die nur die hälfte an munition und kohle/diesel gebunkert hätten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SPUDS]
Beta Tester
4,481 posts
13,105 battles

ich habe das gefühl das viele deutsche schiffe recht hoch im wasser liegen ... sieht hier wirklich danach aus. das sind mindestens 1,5m 

 

so als ob die nur die hälfte an munition und kohle/diesel gebunkert hätten.

 

ne hab mal gekuckt ist doch richtig

01_eugen_january_45_starboard_big.jpg

wir haben nur keinen Screen von der Seite

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
2,632 posts
3,455 battles

dann ist das aber eine richtig fiese, optische täuschung ...

 

man könnte echt denken, dass der kahn nicht genug tiefgang hat. ob dieser gedanke mit dem originalen anstrich beabsichtigt war?

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×