Jump to content
You need to play a total of 50 battles to post in this section.
Kaseko

Bayern

616 comments in this topic

Recommended Posts

Beta Tester
2,188 posts
12,524 battles

Mal eine Frage zur Flak: Auf der Langreichweitenflak hat man mit AFT, BFT und Flakmodul 110 DPS auf 6,5 km. Wenn ich jetzt noch zusätzlich den 4-Punkte Flakskill nehme, hätte ich dann beim Fokussieren einer Staffel 220 DPS (110 DPS×2) oder 286 DPS (110 DPS×1,3×2)? 1,3 ist der Faktor, um den sich die DPS generell beim Markieren einer Staffel erhöht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
53 posts
17,793 battles

Mal eine Frage zur Flak: Auf der Langreichweitenflak hat man mit AFT, BFT und Flakmodul 110 DPS auf 6,5 km. Wenn ich jetzt noch zusätzlich den 4-Punkte Flakskill nehme, hätte ich dann beim Fokussieren einer Staffel 220 DPS (110 DPS×2) oder 286 DPS (110 DPS×1,3×2)? 1,3 ist der Faktor, um den sich die DPS generell beim Markieren einer Staffel erhöht.

 

Puh,gute Frage,die ich leider nich fundiert beantworten kann. Leider bin ich auch derzeit in einem anderen Setup unterwegs.

 

Wenn ich mir aber die Beschreibung des Skills durchlese,würde ich auf die 220DPS im Schnitt tippen,da der Skill ja nur auf die Flak über 85mm wirkt. Also praktisch der Faktor von den 1,3 auf 2,0 angehoben wird...so würde ich es jedenfalls verstehen.

 

Falls jemand was genaueres weis,mich würde es auch interessieren. :)

Edited by the_destroyer_of_cake

Share this post


Link to post
Share on other sites
[TFOWS]
Players
720 posts
14,376 battles

Ich weiß ja nicht so recht, aber ich hab immer mehr den Eindruck im Vergleich zur Warspite, die ja eigentlich das gleiche Kaliber hat, hat die Bayern verdammt miesen Durchschlag mit ihren 38cm Geschützen. Dauernd prallt man ab oder durschlägt das Ziel nicht. Die 15 Zoll Rohre der Warspite fühlen sich wesentlich machtvoller an, wenn sie treffen. Die Bayern macht zwar ihren Schaden, aber irgendwie immer durch ewiges an Gegnern herumknabbern. Die dicken 10.000+ Volltreffer, die ich von der Warspite kenne, bleiben bisher aus.

 

 

Hmm, das ist mal eine interessante Beobachtung. Ich habe ja auch beide Schiffe. Aber alle Warspites, die mir als Gegner begegnet sind haben den kürzeren gezogen. Und zwar deutlich. Von den T6ern hat mir die Warspite bisher den geringsten Widerstand geboten. Ich bin trotzdem noch nicht wirklich warm mit der Bayern

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
2,005 posts
11,372 battles

Die Bayern hat nach meiner Erfahrung eine deutlich bessere Panzerung als Warspite. Bei den Kanonen finde ich die Warspite auch etwas besser, alles andere spricht aber für die Bayern.

 

Wenn man nur das Schiff nimmt und Faktoren wie Premium außer acht lässt ist die Warspite durch die Bayern meine Meinung nach spielerisch obsolet geworden.

 

Edit: Ergänzung. Die spiele die Warspite trotzdem (noch) lieber.

Edited by HG_Bluthorst

Share this post


Link to post
Share on other sites
[AMOK]
Players
1,640 posts
7,709 battles

Also ich mag sie :great: mein Lieblings BB auf T6. Die Streuung ist ein absolutes Glücksspiel manchmal. Kommt aber meinem BB Stil sehr entgegen ...Rein in den Nahkampf und auf die Fresse :izmena: Würden Sie die Streuung verringern dann wäre Sie OP fürchte ich. Auf größere Entfernung (14km-max) ist es echt ein Würfelspiel :teethhappy: Da habens NM und Fuso leichter mit Kreuzern und so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
1,632 posts
9,135 battles

Ich finde die Bayern an sich ja echt Klasse... Aber das sich auf T6 der Abschaum der Spieler rumtreibt und man so gut wie NIE was anderes als Lowtier ist, gefällt mir so garnicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,188 posts
12,524 battles

 

Puh,gute Frage,die ich leider nich fundiert beantworten kann. Leider bin ich auch derzeit in einem anderen Setup unterwegs.

 

Wenn ich mir aber die Beschreibung des Skills durchlese,würde ich auf die 220DPS im Schnitt tippen,da der Skill ja nur auf die Flak über 85mm wirkt. Also praktisch der Faktor von den 1,3 auf 2,0 angehoben wird...so würde ich es jedenfalls verstehen.

 

Falls jemand was genaueres weis,mich würde es auch interessieren. :)

 

Wahrscheinlich hast Du Recht und es sind 220 DPS. Ich habe die Bayern testweise mit AFT, BFT und dem 4-Punkte Flakskill sowie dem Flakmodul ausgestattet. Keine Ahnung, ob das unter dem Strich die beste Kombi ist, aber es macht unheimlich Laune zu sehen, wie die Flak die gegnerischen Flugzeuge nur so runterrattert, wenn sie sich im Flakbereich aufhalten. 220 DPS auf 6,5 km sind auf Tier 6 eine echte Ansage, damit hat man quasi eine North Carolina in klein. Die Texas ist ein Mückenschiss dagegen! Vor allem rechnet kein CV mit so starker AA auf Range, dadurch gibt man sehr oft AA-Support, wenn man nur in der Nähe des Ziels ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[FU5O]
Players
73 posts
12,507 battles

Danke Bayern für meinen ersten Solo Warrior :B

Die Streuung ist immer noch - nett gesagt - gewöhnungsbedürftig. Im Nahkampf ist sie dafür klasse, freu mich auf die Gneisenau und Bismarck.

 

shot-16.08.29_21.56.22-0608.jpg

 

 

shot-16.08.29_21.56.22-0608.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
80 posts
1,241 battles

Heute list der OHK durch 380mm geschossen,

 

Fuso, Deck auf 15km, 4 cits + panzerungdurschlag

Nochmal Fuso , Gürten Breitseite 10km nochmal 4 cits + panzerungs durschlag

York, und hiper auf 16km, durchs Deck

New York, auf 12km, beide vordere Türme durch einen gürteltreffer und Magazin explosion.

Furrie Taco, auf 8km wegerotzt.

 

Beinahe versenkung

New Mexico, salve hat Beide vordere türme ausgeschalted, und den vorderen Gefechtsleitstand erwischt (cit) auf ca 14km

Kongo,  paar durch dem gürtel , RNG gab mir doppel cid

 

Also die 380mm Kanonen, können schon gut dmg drücken, meistens muss man aber auch dafür sorgen das man nah genug dafür ist, oder sich für schüsse uber 12km paralel zum ziel stellen (natürlich nur kurzeitig) damit alle mumpeln auch da ankommen wohin se sollen

 

Nach einiger zeit erkent man das trefferbild und es scheint gar net mehr so rng

Edited by Fuzzyhead12

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supertester
2,005 posts
11,372 battles

Gestern mit der Bayern mal den Nahkampf (4 bis 10km) mit einer Warspite gesucht um ein bisschen zu vergleichen. Dank der gute Panzerung hatte die Warspite keine Chance. Egal auf was und in welchem Winkel ich gezielt habe, immer waren es mindesten 7k Damage pro Salve auf der Warspite. Sie hat mir pro Salve im Schnitt nur die hälfte eingeschenkt. Wenn sich nicht noch eine gemeine Fuso eingemischt hätte, wäre die Warspite aus diesem Abnutzungskampf nicht lebend herausgekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[EARTH]
Players
137 posts
11,645 battles

Mein Eindruck der deutschen BB´s bis zur Bayern:

Nassau = Geht so, Kaiser = Geil, König = Mega Geil, Bayern = Flop!

Wie gewohnt wird es ab Tier 6 komplett anders, allein vom MM her, aber auch das Spielgefühl ist anders wenn man gegen Tier 8 BB´s kämpfen muss...

 

Habe ich mit der König im Schnitt 60-80K Damage gemacht, sind es mit der Bayern nur noch 30K, obwohl das Kaliber auf Bismark-Niveau liegt...?!

Bis jetzt haben mich die Deutschen BB´s regelrecht begeistert, seit der Bayern kehrt wieder Ernüchterung ein. Werde mich durchquälen und hoffe mit der Gneisenau wird es wieder besser, aber für mich ist die Bayern kein "Highlight" unter den Tier-6 BB´s, jedenfalls nicht in Tier-8 Gefechten...

 

P.S.: Zum Nahkampf mit Warspite und Co muss man erstmal kommen, wenn einen nicht vorher Clevelands und Atlantas abgefackelt haben!

Edited by Krabathor

Share this post


Link to post
Share on other sites
[C1DFL]
[C1DFL]
Beta Tester
2,202 posts
12,019 battles

Mit der Bayern erfolgt der Sprung ins "Hightier", da man eben bis T8 gesetzt werden kann. Ergo auch vermehrt "bessere" Gegner.

Auf der anderen Seite ist die Bayern um einiges standfester und vor allem schneller als ihre gleichstufigen Mitbewerber.

Somit wird man mittlerweile gerne bevorzugt mit HE beschossen, um die gute Panzerung "zu umgehen".

 

Wenn dir die Bayern nicht liegt, wirst du mit der Gneisenau erst recht nicht glücklich werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
3,138 posts
2,088 battles

Somit wird man mittlerweile gerne bevorzugt mit HE beschossen, um die gute Panzerung "zu umgehen"

 

Wobei das einfach (momentan) nur lächerlich ist, was die HE im Vergleich zur AP leistet ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
7,749 posts

Mein Eindruck der deutschen BB´s bis zur Bayern:

Nassau = Geht so, Kaiser = Geil, König = Mega Geil, Bayern = Flop!

Wie gewohnt wird es ab Tier 6 komplett anders, allein vom MM her, aber auch das Spielgefühl ist anders wenn man gegen Tier 8 BB´s kämpfen muss...

 

Habe ich mit der König im Schnitt 60-80K Damage gemacht, sind es mit der Bayern nur noch 30K, obwohl das Kaliber auf Bismark-Niveau liegt...?!

Bis jetzt haben mich die Deutschen BB´s regelrecht begeistert, seit der Bayern kehrt wieder Ernüchterung ein. Werde mich durchquälen und hoffe mit der Gneisenau wird es wieder besser, aber für mich ist die Bayern kein "Highlight" unter den Tier-6 BB´s, jedenfalls nicht in Tier-8 Gefechten...

 

P.S.: Zum Nahkampf mit Warspite und Co muss man erstmal kommen, wenn einen nicht vorher Clevelands und Atlantas abgefackelt haben!

 

sorry, aber das Schiff kann nichts für seinen Kapitän.

der Durchschnittsschaden liegt bei der Bayern bei 48k

wenn du nur 30k schaffst, bist du halt einfach schlecht mit dem Schiff (oder dir liegt es nicht).

auch andere kämpfen mit der Bayern gegen 7er und 8er.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SPUDS]
Beta Tester
4,574 posts
16,890 battles

Wie ist die Kleine denn Stock?

 

grausig da man mit WWI Granaten arbeiten muss

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beta Tester
2,188 posts
12,524 battles

Keine Ahnung, wie sie komplett stock ist, da ich mit FreeXP direkt den besseren Rumpf geholt habe, was auch Prio 1 sein sollte. Damit lies sich die Bayern sehr gut spielen, so dass Feuerleit- und Maschinenanlage ruck zuck erspielt waren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,094 posts
15,218 battles

Den A-Rumpf solltest du dir nach Möglichkeit nicht antun, auch die Ruderstellzeit ist unterirdisch und liegt über 19 sek.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
1,722 posts
2,175 battles

Die Bayern hat das Japaner BB Syndrom, der A Rumpf ist wie die Stock Fuso, und wir wissen alle das das überhaupt nicht geht, mit dem Stockrumpf tut man sich schwer und kämpft, und sobald dann der B Rumpf da ist kommen auf einmal die Zitadellen und schweren Treffer.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[SPUDS]
Beta Tester
4,574 posts
16,890 battles

Die Bayern hat das Japaner BB Syndrom, der A Rumpf ist wie die Stock Fuso, und wir wissen alle das das überhaupt nicht geht, mit dem Stockrumpf tut man sich schwer und kämpft, und sobald dann der B Rumpf da ist kommen auf einmal die Zitadellen und schweren Treffer.

 

so schlimm is der Stock rumpf nun auch wieder nicht eher wie die Stock New Mexio

Share this post


Link to post
Share on other sites
[-I-N-]
[-I-N-]
Beta Tester
1,632 posts
9,135 battles

Die Bayern. Ein grandioses Schiff. Massiv gepanzert, beweglich, grandiose Geschütze, bösartige Secondary.

*Aluhut* Und einen Idiotenschalter im MM!!! *Aluhut ab*

So sieht das jetzt seit Tagen aus....

 

Bayern.jpg

Edited by exar0815

Share this post


Link to post
Share on other sites
Players
3,094 posts
15,218 battles

Du weißt doch, auf lange Sicht wird das alles ausgeglichen.

Momentan hast du die Niederlagen und ich weiß jetzt endlich, warum ich eine Glückssträhne habe. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
[MIAUZ]
Players
2,556 posts
6,691 battles

Ach deswegen hab ich mit der Bayern eine 83% Siegquote.

Dank an Exar das er sich für uns opfert. :medal:

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×